Unser Lieferservice wird wie gewohnt zuverlässig ausgeführt, wir haben keine Verzögerungen aufgrund des Corona Virus. Kontaktloser Paketempfang ist möglich.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Achaval Ferrer Finca Bella Vista 2013

Die Reben des Finca Bella Vista Malbec wachsen -anders wie bei Finca Altamira, Valle de... mehr

Die Reben des Finca Bella Vista Malbec wachsen -anders wie bei Finca Altamira, Valle de Uco- in der Appellation Perdriel auf dünnem Sandlehmboden mit Kies darunter. In der Nase zeichnet er sich durch eine unglaubliche Eleganz aus, dazu balsamische Eigenschaften und eine feinmaschige Textur am Gaumen. Elegant und aromatisch mit einer saftigen Säure, sexy Tanninen und einem endlosen balancierten Finish. Die malolaktische Gärung findet spontan in Barriques statt, eine Reifezeit von 15 Monaten folgt in neuen Französischen Barriques. 

Wine Advocate 
Located in Perdriel, in Luján de Cuyo, a classical zone in the province or Mendoza, the 2013 Malbec Finca Bella Vista had the same treatment as the rest of the single-vineyards, which means aging in 100% new French oak barriques. In addition, in 2013 they started using no less than 50% 160-liter barrels for the élevage, and against all odds the oak is really imperceptible here. There are wild berries, acidic strawberries, violets and some balsamic aromas that characterize the incredibly elegant and subtle nose. The palate reveals a silky texture and superb acidity with juicy fruit, sophisticated tannins, great balance and length. 18,000 bottles produced.

Vinous 
Bright, saturated ruby. Crushed black cherry, boysenberry, bitter chocolate, smoked pork and leather aromas lifted by a violet note. Densely packed and fine-grained, with strong harmonious acidity giving shape to the dark berry and floral flavors. Offers compelling inner-mouth energy and saline minerality; wonderfully refined, fruity, youthful wine with suave tannins and excellent length. Lay this one down as it's totally primary today. Very juicy, bright and long on the aftertaste. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Sovex GrandsChateaux, 20 rue André-Marie Ampére, 33565 Carbon-Blanc Bordeaux, Frankreich/France

Weitere Informationen über das Weingut Achaval Ferrer

In Tagen, in denen das Alte schnell durch das Neue ersetzt wurde, beschloss Achaval Ferrer, das Erbe der Zeit zu bewahren. Das Erbe wird heute noch geschätzt. Die DNA von hundertjährigen Reben wird intakt gehalten und Weisheit mit Leidenschaft verbunden. Hier werden Weine kreiert, die die Magie des außergewöhnlichen Terroirs ausdrücken, aus dem sie stammen. Niemand ist erfahrener als die Zeit oder weiser als die Natur. Hundertjährige Reben mit eigenen Wurzeln und extrem geringem Ertrag, sind historische Denkmäler des Weinbaus an sonnenverwöhnten Berghängen, die von den Flüssen Tunuyán und Mendoza bewässert werden. Dies sind natürliche, privilegierte Standorte, die sorgfältig behandelt werden, um die reinsten und ehrlichsten Botschaften zu erhalten, die die die Böden vermitteln können. 

Eigenschaften "Achaval Ferrer Finca Bella Vista 2013"
Land: Argentinien
Anbaugebiet: Mendoza
Appellation: Perdriel
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Malbec
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2014
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 14,5%
Trinkreife: 2018-2026
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Dekantieren: Nein
Allergene: enthält Sulfite
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Achaval Ferrer Finca Bella Vista 2013"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Achaval Ferrer Finca Bella Vista 2013

Achaval Ferrer Finca Bella Vista 2013
  • 95
    Wine Advocate (08/2015)
  • 94+
    Vinous (03/2016)
  • 96
    Lorenc Dudas (08/2020)

88,00 € *

0.75l - 117,33 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD12773

Sofort versandfertig

Jahrgang 2013
0,75
  • VD12773
  • Wine Advocate (08/2015)

Die Reben des Finca Bella Vista Malbec wachsen -anders wie bei Finca Altamira, Valle de... mehr

Die Reben des Finca Bella Vista Malbec wachsen -anders wie bei Finca Altamira, Valle de Uco- in der Appellation Perdriel auf dünnem Sandlehmboden mit Kies darunter. In der Nase zeichnet er sich durch eine unglaubliche Eleganz aus, dazu balsamische Eigenschaften und eine feinmaschige Textur am Gaumen. Elegant und aromatisch mit einer saftigen Säure, sexy Tanninen und einem endlosen balancierten Finish. Die malolaktische Gärung findet spontan in Barriques statt, eine Reifezeit von 15 Monaten folgt in neuen Französischen Barriques. 

Wine Advocate 
Located in Perdriel, in Luján de Cuyo, a classical zone in the province or Mendoza, the 2013 Malbec Finca Bella Vista had the same treatment as the rest of the single-vineyards, which means aging in 100% new French oak barriques. In addition, in 2013 they started using no less than 50% 160-liter barrels for the élevage, and against all odds the oak is really imperceptible here. There are wild berries, acidic strawberries, violets and some balsamic aromas that characterize the incredibly elegant and subtle nose. The palate reveals a silky texture and superb acidity with juicy fruit, sophisticated tannins, great balance and length. 18,000 bottles produced.

Vinous 
Bright, saturated ruby. Crushed black cherry, boysenberry, bitter chocolate, smoked pork and leather aromas lifted by a violet note. Densely packed and fine-grained, with strong harmonious acidity giving shape to the dark berry and floral flavors. Offers compelling inner-mouth energy and saline minerality; wonderfully refined, fruity, youthful wine with suave tannins and excellent length. Lay this one down as it's totally primary today. Very juicy, bright and long on the aftertaste. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Sovex GrandsChateaux, 20 rue André-Marie Ampére, 33565 Carbon-Blanc Bordeaux, Frankreich/France

Weitere Informationen über das Weingut Achaval Ferrer

In Tagen, in denen das Alte schnell durch das Neue ersetzt wurde, beschloss Achaval Ferrer, das Erbe der Zeit zu bewahren. Das Erbe wird heute noch geschätzt. Die DNA von hundertjährigen Reben wird intakt gehalten und Weisheit mit Leidenschaft verbunden. Hier werden Weine kreiert, die die Magie des außergewöhnlichen Terroirs ausdrücken, aus dem sie stammen. Niemand ist erfahrener als die Zeit oder weiser als die Natur. Hundertjährige Reben mit eigenen Wurzeln und extrem geringem Ertrag, sind historische Denkmäler des Weinbaus an sonnenverwöhnten Berghängen, die von den Flüssen Tunuyán und Mendoza bewässert werden. Dies sind natürliche, privilegierte Standorte, die sorgfältig behandelt werden, um die reinsten und ehrlichsten Botschaften zu erhalten, die die die Böden vermitteln können. 

Eigenschaften "Achaval Ferrer Finca Bella Vista 2013"
Land: Argentinien
Anbaugebiet: Mendoza
Appellation: Perdriel
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Malbec
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2014
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 14,5%
Trinkreife: 2018-2026
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Dekantieren: Nein
Allergene: enthält Sulfite
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Achaval Ferrer Finca Bella Vista 2013"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen über das Weingut Achaval Ferrer

In Tagen, in denen das Alte schnell durch das Neue ersetzt wurde, beschloss Achaval Ferrer, das Erbe der Zeit zu bewahren. Das Erbe wird heute noch geschätzt. Die DNA von hundertjährigen Reben wird intakt gehalten und Weisheit mit Leidenschaft verbunden. Hier werden Weine kreiert, die die Magie des außergewöhnlichen Terroirs ausdrücken, aus dem sie stammen. Niemand ist erfahrener als die Zeit oder weiser als die Natur. Hundertjährige Reben mit eigenen Wurzeln und extrem geringem Ertrag, sind historische Denkmäler des Weinbaus an sonnenverwöhnten Berghängen, die von den Flüssen Tunuyán und Mendoza bewässert werden. Dies sind natürliche, privilegierte Standorte, die sorgfältig behandelt werden, um die reinsten und ehrlichsten Botschaften zu erhalten, die die die Böden vermitteln können. 

Achaval Ferrer Finca Altamira 2014
  • 96+
    Wine Advocate (12/2016)
  • 95
    Vinous (07/2017)
  • 96
    Lorenc Dudas (08/2020)
Achaval Ferrer Finca Altamira 2014
Inhalt 0.75 Liter (117,33 € / 1 Liter)
88,00 € *
Chateau Canon La Gaffeliere 2019
  • 95-97+
    Wine Advocate
  • 95-96
    James Suckling
  • 19+/20
    Weinwisser
  • 95
    Decanter
Chateau Canon La Gaffeliere 2019
Inhalt 0.75 Liter (90,67 € / 1 Liter)
68,00 € *
Chateau Figeac 2019
  • 98-100
    Wine Advocate
  • 97-99
    Neal Martin
  • 98-100
    Lorenc Dudas (07/2020)
  • 98-99
    James Suckling
  • 20/20
    Weinwisser
Chateau Figeac 2019
Inhalt 0.75 Liter (253,33 € / 1 Liter)
190,00 € *
Guado al Tasso Bolgheri Superiore 2017
  • 97
    Wine Advocate
Guado al Tasso Bolgheri Superiore 2017
Inhalt 0.75 Liter (158,67 € / 1 Liter)
119,00 € *
Solaia 2016
  • 100
    Wine Advocate
  • 100
    James Suckling
  • 99
    Vinous
Solaia 2016
Inhalt 0.75 Liter (466,67 € / 1 Liter)
350,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc