Willkommen bei Vin Lorenc | Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Allegrini Amarone della Valpolicella Classico 2018

Der Allegrini Amarone, das exklusive Aushängeschild Valpolicella Classicos ist ein Wein mit... mehr

Der Allegrini Amarone, das exklusive Aushängeschild Valpolicella Classicos ist ein Wein mit einer großen Struktur, komplex, elegant und samtig. Die Farbe ist ein intensives rubinrot, hat ein warmes Bukett, würzig und mit Aromen getrockneter Früchte. Es ist ein Wein mit einer langen Alterung. Allegrini hat aufgrund seines durch Erfahrung angereichertes Wissen durch jahrelanges Experimentieren und Forschen einen Amarone-Stil entwickelt, der in der Lage ist, die Integrität der Frucht zu erhalten und aufzuwerten. Die Trauben werden einige Zeit ruhen gelassen, das dauert zwischen 3 und 4 Monaten und während dieses langen Winterschlafes verlieren sie ca. 40% ihres Originalgewichtes. 45% Corvinone, 45% Corvina Veronese, 5% Rondinella, 5% Oseleta. 

James Suckling 
A very well-made Amarone that shows good poise and dryness on the palate, with black chocolate, cigars, dark raspberry jam, wax and graphite. Lots of silky, melted tannins on the medium-to full-bodied palate, before an elegant and dry finish. Excellent length. Sustainable. Still needs some time for extra complexity to come through. Drink after 2023. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Allegrini | Via Giare 9/11 | 37022 Fumane | Italien

Weitere Informationen über das Weingut Allegrini

Allegrini ist der führende Hersteller im Valpolicella Classica-Gebiet und gleichzeitig eine der preisgekröntesten und auf der gesamten Welt anerkanntesten Weingüter Italiens. Im Besitz der gleichnamigen Familie, welche seit dem 16. Jahrhundert im Valpolicella verwurzelt ist, umfasst das Unternehmen über 100 Hektar an Weingärten in den Hügeln des Classico-Gebietes. Die Weine mit der Marke Allegrini werden ausschließlich aus Trauben hergestellt, welche in den eigenen Weingärten wachsen. Im Laufe der Jahre konnte der Betrieb durch Forschen und Erproben im Weingarten und in der Weinkellerei radikale Erneuerungen im Weinbau, bei der Trocknungstechnik der Weintrauben und der önologischen Verfahren einführen, immer das Ziel vor Augen das beste aus dem vertrauten Qualitätspotential des Valpolicella zu machen. Die Fähigkeit mit den neuen Markttendenzen übereinzustimmen, kombiniert mit der Berufung und dem Wunsch der Familie die Charakteristiken der eigenen Weingärten zu maximieren hat weiche, sinnliche Weine ins Leben gerufen, wie den Palazzo della Torre, La Grola, La Poja und den Amarone, alle zusammen ein Ausdruck der Geschichte des Valpolicella Classica. 

Eigenschaften "Allegrini Amarone della Valpolicella Classico 2018"
Jahrgang: 2018
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Corvina, Corvinone, Oseleta, Rondinella
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2023-2035
Am besten zu: Wild (gebraten oder geschmort)
Alkoholgehalt: 16,0%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Ja
Klassifikation: DOC
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Venetien
Land: Italien

Allegrini Amarone della Valpolicella Classico 2018

Allegrini Amarone della Valpolicella Classico 2018
  • 93
    James Suckling

Dieser Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

57,50 € *

0.75 Liter - 76,67 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD12187

Lieferzeit bis zu 10 Tage

Jahrgang 2018
  • VD12187
  • James Suckling

Der Allegrini Amarone, das exklusive Aushängeschild Valpolicella Classicos ist ein Wein mit... mehr

Der Allegrini Amarone, das exklusive Aushängeschild Valpolicella Classicos ist ein Wein mit einer großen Struktur, komplex, elegant und samtig. Die Farbe ist ein intensives rubinrot, hat ein warmes Bukett, würzig und mit Aromen getrockneter Früchte. Es ist ein Wein mit einer langen Alterung. Allegrini hat aufgrund seines durch Erfahrung angereichertes Wissen durch jahrelanges Experimentieren und Forschen einen Amarone-Stil entwickelt, der in der Lage ist, die Integrität der Frucht zu erhalten und aufzuwerten. Die Trauben werden einige Zeit ruhen gelassen, das dauert zwischen 3 und 4 Monaten und während dieses langen Winterschlafes verlieren sie ca. 40% ihres Originalgewichtes. 45% Corvinone, 45% Corvina Veronese, 5% Rondinella, 5% Oseleta. 

James Suckling 
A very well-made Amarone that shows good poise and dryness on the palate, with black chocolate, cigars, dark raspberry jam, wax and graphite. Lots of silky, melted tannins on the medium-to full-bodied palate, before an elegant and dry finish. Excellent length. Sustainable. Still needs some time for extra complexity to come through. Drink after 2023. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Allegrini | Via Giare 9/11 | 37022 Fumane | Italien

Weitere Informationen über das Weingut Allegrini

Allegrini ist der führende Hersteller im Valpolicella Classica-Gebiet und gleichzeitig eine der preisgekröntesten und auf der gesamten Welt anerkanntesten Weingüter Italiens. Im Besitz der gleichnamigen Familie, welche seit dem 16. Jahrhundert im Valpolicella verwurzelt ist, umfasst das Unternehmen über 100 Hektar an Weingärten in den Hügeln des Classico-Gebietes. Die Weine mit der Marke Allegrini werden ausschließlich aus Trauben hergestellt, welche in den eigenen Weingärten wachsen. Im Laufe der Jahre konnte der Betrieb durch Forschen und Erproben im Weingarten und in der Weinkellerei radikale Erneuerungen im Weinbau, bei der Trocknungstechnik der Weintrauben und der önologischen Verfahren einführen, immer das Ziel vor Augen das beste aus dem vertrauten Qualitätspotential des Valpolicella zu machen. Die Fähigkeit mit den neuen Markttendenzen übereinzustimmen, kombiniert mit der Berufung und dem Wunsch der Familie die Charakteristiken der eigenen Weingärten zu maximieren hat weiche, sinnliche Weine ins Leben gerufen, wie den Palazzo della Torre, La Grola, La Poja und den Amarone, alle zusammen ein Ausdruck der Geschichte des Valpolicella Classica. 

Eigenschaften "Allegrini Amarone della Valpolicella Classico 2018"
Jahrgang: 2018
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Corvina, Corvinone, Oseleta, Rondinella
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2023-2035
Am besten zu: Wild (gebraten oder geschmort)
Alkoholgehalt: 16,0%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Ja
Klassifikation: DOC
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Venetien
Land: Italien

5% Rabatt

vinlorenc