Unser Lieferservice wird wie gewohnt zuverlässig ausgeführt, wir haben keine Verzögerungen aufgrund des Corona Virus. Kontaktloser Paketempfang ist möglich.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Allegrini La Grola Veronese 2016

Allegrini La Grola Veronese 2016, guter Körper, intensiv und elegant, hat eine geladene,... mehr

Allegrini La Grola Veronese 2016, guter Körper, intensiv und elegant, hat eine geladene, rubinrote Farbe und einen weitreichenden, umwickelnden Duft, mit einer Note Waldbeeren mit einem Hauch Wacholder, Tabak und Kaffee. Die hohe Pflanzendichte und die daraus folgende niedrige Ausbeute des Landgutes tragen dazu bei, diesem Wein seine charakteristische Konzentration zu verleihen. Nach der alkoholischen Gärung in Stahltanks mit täglichem Aufrühren wird der Wein 16 Monate in Barriques ausgebaut. Danach wird der Blend erstellt und weitere 2 Monate in Barriques gelagert. Nach der Abfüllung reift er zusätzlich 10 Monate in der Flasche.90% Corvina Veronese, 10% Oseleta. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Allegrini | Via Giare 9/11 | 37022 Fumane | Italien

Weitere Informationen über das Weingut Allegrini

Allegrini ist der führende Hersteller im Valpolicella Classica-Gebiet und gleichzeitig eine der preisgekröntesten und auf der gesamten Welt anerkanntesten Weingüter Italiens. Im Besitz der gleichnamigen Familie, welche seit dem 16. Jahrhundert im Valpolicella verwurzelt ist, umfasst das Unternehmen über 100 Hektar an Weingärten in den Hügeln des Classico-Gebietes. Die Weine mit der Marke Allegrini werden ausschließlich aus Trauben hergestellt, welche in den eigenen Weingärten wachsen. Im Laufe der Jahre konnte der Betrieb durch Forschen und Erproben im Weingarten und in der Weinkellerei radikale Erneuerungen im Weinbau, bei der Trocknungstechnik der Weintrauben und der önologischen Verfahren einführen, immer das Ziel vor Augen das beste aus dem vertrauten Qualitätspotential des Valpolicella zu machen. Die Fähigkeit mit den neuen Markttendenzen übereinzustimmen, kombiniert mit der Berufung und dem Wunsch der Familie die Charakteristiken der eigenen Weingärten zu maximieren hat weiche, sinnliche Weine ins Leben gerufen, wie den Palazzo della Torre, La Grola, La Poja und den Amarone, alle zusammen ein Ausdruck der Geschichte des Valpolicella Classica. 

Eigenschaften "Allegrini La Grola Veronese 2016"
Land: Italien
Anbaugebiet: Venetien
Klassifikation: IGT
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Corvina, Oseleta
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2016
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 14,4%
Trinkreife: 2020-2030
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Dekantieren: Ja
Am besten zu: Wild (gebraten oder geschmort)
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Allegrini La Grola Veronese 2016"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Allegrini La Grola Veronese 2016

Allegrini La Grola Veronese 2016

18,90 € *

0.75 Liter - 25,20 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD12202

Sofort versandfertig

Jahrgang 2016
0,75
  • VD12202

Allegrini La Grola Veronese 2016, guter Körper, intensiv und elegant, hat eine geladene,... mehr

Allegrini La Grola Veronese 2016, guter Körper, intensiv und elegant, hat eine geladene, rubinrote Farbe und einen weitreichenden, umwickelnden Duft, mit einer Note Waldbeeren mit einem Hauch Wacholder, Tabak und Kaffee. Die hohe Pflanzendichte und die daraus folgende niedrige Ausbeute des Landgutes tragen dazu bei, diesem Wein seine charakteristische Konzentration zu verleihen. Nach der alkoholischen Gärung in Stahltanks mit täglichem Aufrühren wird der Wein 16 Monate in Barriques ausgebaut. Danach wird der Blend erstellt und weitere 2 Monate in Barriques gelagert. Nach der Abfüllung reift er zusätzlich 10 Monate in der Flasche.90% Corvina Veronese, 10% Oseleta. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Allegrini | Via Giare 9/11 | 37022 Fumane | Italien

Weitere Informationen über das Weingut Allegrini

Allegrini ist der führende Hersteller im Valpolicella Classica-Gebiet und gleichzeitig eine der preisgekröntesten und auf der gesamten Welt anerkanntesten Weingüter Italiens. Im Besitz der gleichnamigen Familie, welche seit dem 16. Jahrhundert im Valpolicella verwurzelt ist, umfasst das Unternehmen über 100 Hektar an Weingärten in den Hügeln des Classico-Gebietes. Die Weine mit der Marke Allegrini werden ausschließlich aus Trauben hergestellt, welche in den eigenen Weingärten wachsen. Im Laufe der Jahre konnte der Betrieb durch Forschen und Erproben im Weingarten und in der Weinkellerei radikale Erneuerungen im Weinbau, bei der Trocknungstechnik der Weintrauben und der önologischen Verfahren einführen, immer das Ziel vor Augen das beste aus dem vertrauten Qualitätspotential des Valpolicella zu machen. Die Fähigkeit mit den neuen Markttendenzen übereinzustimmen, kombiniert mit der Berufung und dem Wunsch der Familie die Charakteristiken der eigenen Weingärten zu maximieren hat weiche, sinnliche Weine ins Leben gerufen, wie den Palazzo della Torre, La Grola, La Poja und den Amarone, alle zusammen ein Ausdruck der Geschichte des Valpolicella Classica. 

Eigenschaften "Allegrini La Grola Veronese 2016"
Land: Italien
Anbaugebiet: Venetien
Klassifikation: IGT
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Corvina, Oseleta
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2016
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 14,4%
Trinkreife: 2020-2030
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Dekantieren: Ja
Am besten zu: Wild (gebraten oder geschmort)
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Allegrini La Grola Veronese 2016"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen über das Weingut Allegrini

Allegrini ist der führende Hersteller im Valpolicella Classica-Gebiet und gleichzeitig eine der preisgekröntesten und auf der gesamten Welt anerkanntesten Weingüter Italiens. Im Besitz der gleichnamigen Familie, welche seit dem 16. Jahrhundert im Valpolicella verwurzelt ist, umfasst das Unternehmen über 100 Hektar an Weingärten in den Hügeln des Classico-Gebietes. Die Weine mit der Marke Allegrini werden ausschließlich aus Trauben hergestellt, welche in den eigenen Weingärten wachsen. Im Laufe der Jahre konnte der Betrieb durch Forschen und Erproben im Weingarten und in der Weinkellerei radikale Erneuerungen im Weinbau, bei der Trocknungstechnik der Weintrauben und der önologischen Verfahren einführen, immer das Ziel vor Augen das beste aus dem vertrauten Qualitätspotential des Valpolicella zu machen. Die Fähigkeit mit den neuen Markttendenzen übereinzustimmen, kombiniert mit der Berufung und dem Wunsch der Familie die Charakteristiken der eigenen Weingärten zu maximieren hat weiche, sinnliche Weine ins Leben gerufen, wie den Palazzo della Torre, La Grola, La Poja und den Amarone, alle zusammen ein Ausdruck der Geschichte des Valpolicella Classica. 

Chateau Canon 2019
  • 19,5/20
    Vinum
  • 98
    Decanter
  • 97-98
    Lorenc Dudas (09/2020)
Chateau Canon 2019
Inhalt 0.75 Liter (145,33 € / 1 Liter)
109,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc