Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Alois Lageder Forra Manzoni Bianco 2018

Diese Rebsorte entstand in den 1930er Jahren als Kreuzung von Riesling und Weißburgunder durch... mehr

Diese Rebsorte entstand in den 1930er Jahren als Kreuzung von Riesling und Weißburgunder durch Prof. Luigi Manzoni, Direktor der Versuchsanstalt Conegliano. Die Rebsorte überzeugt durch eine lockerbeerige Traubenstruktur und dicke Schalen sowie durch höhere Säurewerte und tiefere Zuckergrade. In Anbetracht der immer extremer werdenden Wetterbedingungen ist sie daher sehr interessant für Südtirol. Durch mehrtägigen Kontakt mit den Schalen haben wir dem Wein ein noch markanteres Profil gegeben. Intensives Goldgelb. Leicht aromatisch, ausgeprägtes Bouquet, fruchtig (Quitte, Mirabelle, Birne) Feuerstein, fein würzig, kraftvoller Körper, konzentriert, stoffig, frisch und würzig. Zehntägige Maischegärung im großen Holzfass, Ausbau im großen Holzfass auf Vollhefe (ca. 9 Monate). 

Wine Advocate 
The Alois Lageder 2018 Manzoni Bianco Fórra (with 5,000 bottles made) shows an off-golden color with some faint amber highlights. The wine is perfumed, but not in a pungent or cloying way, with yellow rose, acacia flower and beeswax. Those more abundant fruit tones cede to delicate mineral nuances that give the wine linearity and a good sense of focus. The wine is fermented in oak on the skins for 10 days, and this explains its more saturated color. It then sees an additional nine months of oak aging. Production is 5,000 bottles. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Alois Lageder | Grafengasse 9 | 39040 Margreid | Italien

Weitere Informationen über das Weingut Alois Lageder

Die familieneigene Weinberge werden in biologisch-dynamischer Anbauweise bewirtschaftet. „Biologisch-dynamische Landwirtschaft ist die konsequenteste Form des natürlichen Arbeitens im Weinberg“, sagt Alois Lageder. „Sie respektiert die Gesetze der Ganzheitlichkeit in der Natur und bringt die Rebe in ihr natürliches Gleichgewicht, setzt sie in Beziehung zu Erde und Kosmos.“ Alois Lageder – dieser Name steht für höchste Qualitätsstandards im biologisch-dynamischem Weinbau, für eine ganzheitliche und nachhaltige Unternehmensphilosophie ebenso wie für eine große Bandbreite kultureller und künstlerischer Aktivitäten. Gegründet im Jahr 1823 und heute in fünfter Generation von Alois Lageder geführt, verbinden sich in diesem Weingut Tradition und Innovation. „Qualität ist das Ergebnis vieler einzelner, teilweise ganz kleiner Details“, sagt Alois Lageder. „In unserem täglichen Umgang mit dem Wein geht es uns vor allem darum, eine Harmonie zwischen all diesen Elementen zu berücksichtigen und im Einklang mit der Natur zu arbeiten.“ Die Wurzeln unseres Weinguts gehen zurück auf das Jahr 1823, als Johann Lageder in Bozen den Grundstein für unser heutiges Engagement legte. Seit mehr als 150 Jahren gehört der Weinbau zur Geschichte der Familie Lageder – und ebenso lange fühlen wir uns höchster Qualität verpflichtet. 

Eigenschaften "Alois Lageder Forra Manzoni Bianco 2018"
Jahrgang: 2018
Weinart: Weißwein
Rebsorte(n): Manzoni
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2020-2028
Alkoholgehalt: 13,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: DOC
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Südtirol
Land: Italien

Alois Lageder Forra Manzoni Bianco 2018

Alois Lageder Forra Manzoni Bianco 2018
  • 90
    Wine Advocate
  • 94
    James Suckling

Dieser Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

19,50 € *

0.75 Liter - 26,00 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD13383

Lieferzeit bis zu 10 Tage

Jahrgang 2018
  • VD13383
  • Wine Advocate

Diese Rebsorte entstand in den 1930er Jahren als Kreuzung von Riesling und Weißburgunder durch... mehr

Diese Rebsorte entstand in den 1930er Jahren als Kreuzung von Riesling und Weißburgunder durch Prof. Luigi Manzoni, Direktor der Versuchsanstalt Conegliano. Die Rebsorte überzeugt durch eine lockerbeerige Traubenstruktur und dicke Schalen sowie durch höhere Säurewerte und tiefere Zuckergrade. In Anbetracht der immer extremer werdenden Wetterbedingungen ist sie daher sehr interessant für Südtirol. Durch mehrtägigen Kontakt mit den Schalen haben wir dem Wein ein noch markanteres Profil gegeben. Intensives Goldgelb. Leicht aromatisch, ausgeprägtes Bouquet, fruchtig (Quitte, Mirabelle, Birne) Feuerstein, fein würzig, kraftvoller Körper, konzentriert, stoffig, frisch und würzig. Zehntägige Maischegärung im großen Holzfass, Ausbau im großen Holzfass auf Vollhefe (ca. 9 Monate). 

Wine Advocate 
The Alois Lageder 2018 Manzoni Bianco Fórra (with 5,000 bottles made) shows an off-golden color with some faint amber highlights. The wine is perfumed, but not in a pungent or cloying way, with yellow rose, acacia flower and beeswax. Those more abundant fruit tones cede to delicate mineral nuances that give the wine linearity and a good sense of focus. The wine is fermented in oak on the skins for 10 days, and this explains its more saturated color. It then sees an additional nine months of oak aging. Production is 5,000 bottles. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Alois Lageder | Grafengasse 9 | 39040 Margreid | Italien

Weitere Informationen über das Weingut Alois Lageder

Die familieneigene Weinberge werden in biologisch-dynamischer Anbauweise bewirtschaftet. „Biologisch-dynamische Landwirtschaft ist die konsequenteste Form des natürlichen Arbeitens im Weinberg“, sagt Alois Lageder. „Sie respektiert die Gesetze der Ganzheitlichkeit in der Natur und bringt die Rebe in ihr natürliches Gleichgewicht, setzt sie in Beziehung zu Erde und Kosmos.“ Alois Lageder – dieser Name steht für höchste Qualitätsstandards im biologisch-dynamischem Weinbau, für eine ganzheitliche und nachhaltige Unternehmensphilosophie ebenso wie für eine große Bandbreite kultureller und künstlerischer Aktivitäten. Gegründet im Jahr 1823 und heute in fünfter Generation von Alois Lageder geführt, verbinden sich in diesem Weingut Tradition und Innovation. „Qualität ist das Ergebnis vieler einzelner, teilweise ganz kleiner Details“, sagt Alois Lageder. „In unserem täglichen Umgang mit dem Wein geht es uns vor allem darum, eine Harmonie zwischen all diesen Elementen zu berücksichtigen und im Einklang mit der Natur zu arbeiten.“ Die Wurzeln unseres Weinguts gehen zurück auf das Jahr 1823, als Johann Lageder in Bozen den Grundstein für unser heutiges Engagement legte. Seit mehr als 150 Jahren gehört der Weinbau zur Geschichte der Familie Lageder – und ebenso lange fühlen wir uns höchster Qualität verpflichtet. 

Eigenschaften "Alois Lageder Forra Manzoni Bianco 2018"
Jahrgang: 2018
Weinart: Weißwein
Rebsorte(n): Manzoni
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2020-2028
Alkoholgehalt: 13,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: DOC
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Südtirol
Land: Italien

5% Rabatt

vinlorenc