Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Alois Lageder Porer Pinot Grigio 2019

Das Spiel mit den Komponenten steht bei diesem Wein im Mittelpunkt. Ein Teil der Trauben... mehr

Das Spiel mit den Komponenten steht bei diesem Wein im Mittelpunkt. Ein Teil der Trauben wurde sofort gepresst, ein weiterer Teil blieb für 15 Stunden in Kontakt mit den Schalen und wiederum ein anderer Teil blieb rund ein Jahr in Kontakt mit Stängeln und Schalen. Mit Experimentierfreude und Innovationsgeist werden verschiedene Komponenten jährlich aufs Neue miteinander verbunden, um die Wahrnehmung von Frische und Präzision auch in Zukunft zu gewährleisten. Dezent aromatisch, ausgeprägtes Bouquet, fruchtig (Melone, Pfirsich), würzig, mineralisch. Am Gaumen körperreich und gleichwohl mit viel Spannung, frisch-fruchtig. Auf der feinen Hefe im Holzfass und Edelstahl für rund 9 Monate ausgebaut. Spiel aus verschidenen Komponenten: zum Teil klassische Vinifikation (Di-rektpressung), zum Teil kurzer Kontakt mit den Schalen und langer Vollhefe-Kontakt, zum Teil Vergärung und Reifung auf der ganzen Traube (Ganztraubenverarbeitung). Biologisch-dynamisch bewirtschaftet, Demeter zertifiziert. 

James Suckling 
 Effusive nose of floral honey and summer meadows with a hint of vanilla. Ripe and open, yet bright and crisp with some positive tannins at the tantalizing finish. And it does all this with just 11.5% alcohol! From biodynamically grown grapes with Demeter certification. Drink now. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Alois Lageder | Grafengasse 9 | 39040 Margreid | Italien

Weitere Informationen über das Weingut Alois Lageder

Die familieneigene Weinberge werden in biologisch-dynamischer Anbauweise bewirtschaftet. „Biologisch-dynamische Landwirtschaft ist die konsequenteste Form des natürlichen Arbeitens im Weinberg“, sagt Alois Lageder. „Sie respektiert die Gesetze der Ganzheitlichkeit in der Natur und bringt die Rebe in ihr natürliches Gleichgewicht, setzt sie in Beziehung zu Erde und Kosmos.“ Alois Lageder – dieser Name steht für höchste Qualitätsstandards im biologisch-dynamischem Weinbau, für eine ganzheitliche und nachhaltige Unternehmensphilosophie ebenso wie für eine große Bandbreite kultureller und künstlerischer Aktivitäten. Gegründet im Jahr 1823 und heute in fünfter Generation von Alois Lageder geführt, verbinden sich in diesem Weingut Tradition und Innovation. „Qualität ist das Ergebnis vieler einzelner, teilweise ganz kleiner Details“, sagt Alois Lageder. „In unserem täglichen Umgang mit dem Wein geht es uns vor allem darum, eine Harmonie zwischen all diesen Elementen zu berücksichtigen und im Einklang mit der Natur zu arbeiten.“ Die Wurzeln unseres Weinguts gehen zurück auf das Jahr 1823, als Johann Lageder in Bozen den Grundstein für unser heutiges Engagement legte. Seit mehr als 150 Jahren gehört der Weinbau zur Geschichte der Familie Lageder – und ebenso lange fühlen wir uns höchster Qualität verpflichtet. 

Eigenschaften "Alois Lageder Porer Pinot Grigio 2019"
Jahrgang: 2019
Weinart: Weißwein
Rebsorte(n): Pinot Grigio
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2021-2027
Alkoholgehalt: 11,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass, Edelstahl
Dekantieren: Nein
Klassifikation: DOC
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Südtirol
Land: Italien
  • 92
    James Suckling
  • 91
    Wine Advocate

Dieser Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

17,90 € *

0.75 Liter - 23,87 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD13381

Lieferzeit bis zu 10 Tage

Jahrgang 2019
  • VD13381
  • James Suckling

Das Spiel mit den Komponenten steht bei diesem Wein im Mittelpunkt. Ein Teil der Trauben... mehr

Das Spiel mit den Komponenten steht bei diesem Wein im Mittelpunkt. Ein Teil der Trauben wurde sofort gepresst, ein weiterer Teil blieb für 15 Stunden in Kontakt mit den Schalen und wiederum ein anderer Teil blieb rund ein Jahr in Kontakt mit Stängeln und Schalen. Mit Experimentierfreude und Innovationsgeist werden verschiedene Komponenten jährlich aufs Neue miteinander verbunden, um die Wahrnehmung von Frische und Präzision auch in Zukunft zu gewährleisten. Dezent aromatisch, ausgeprägtes Bouquet, fruchtig (Melone, Pfirsich), würzig, mineralisch. Am Gaumen körperreich und gleichwohl mit viel Spannung, frisch-fruchtig. Auf der feinen Hefe im Holzfass und Edelstahl für rund 9 Monate ausgebaut. Spiel aus verschidenen Komponenten: zum Teil klassische Vinifikation (Di-rektpressung), zum Teil kurzer Kontakt mit den Schalen und langer Vollhefe-Kontakt, zum Teil Vergärung und Reifung auf der ganzen Traube (Ganztraubenverarbeitung). Biologisch-dynamisch bewirtschaftet, Demeter zertifiziert. 

James Suckling 
 Effusive nose of floral honey and summer meadows with a hint of vanilla. Ripe and open, yet bright and crisp with some positive tannins at the tantalizing finish. And it does all this with just 11.5% alcohol! From biodynamically grown grapes with Demeter certification. Drink now. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Alois Lageder | Grafengasse 9 | 39040 Margreid | Italien

Weitere Informationen über das Weingut Alois Lageder

Die familieneigene Weinberge werden in biologisch-dynamischer Anbauweise bewirtschaftet. „Biologisch-dynamische Landwirtschaft ist die konsequenteste Form des natürlichen Arbeitens im Weinberg“, sagt Alois Lageder. „Sie respektiert die Gesetze der Ganzheitlichkeit in der Natur und bringt die Rebe in ihr natürliches Gleichgewicht, setzt sie in Beziehung zu Erde und Kosmos.“ Alois Lageder – dieser Name steht für höchste Qualitätsstandards im biologisch-dynamischem Weinbau, für eine ganzheitliche und nachhaltige Unternehmensphilosophie ebenso wie für eine große Bandbreite kultureller und künstlerischer Aktivitäten. Gegründet im Jahr 1823 und heute in fünfter Generation von Alois Lageder geführt, verbinden sich in diesem Weingut Tradition und Innovation. „Qualität ist das Ergebnis vieler einzelner, teilweise ganz kleiner Details“, sagt Alois Lageder. „In unserem täglichen Umgang mit dem Wein geht es uns vor allem darum, eine Harmonie zwischen all diesen Elementen zu berücksichtigen und im Einklang mit der Natur zu arbeiten.“ Die Wurzeln unseres Weinguts gehen zurück auf das Jahr 1823, als Johann Lageder in Bozen den Grundstein für unser heutiges Engagement legte. Seit mehr als 150 Jahren gehört der Weinbau zur Geschichte der Familie Lageder – und ebenso lange fühlen wir uns höchster Qualität verpflichtet. 

Eigenschaften "Alois Lageder Porer Pinot Grigio 2019"
Jahrgang: 2019
Weinart: Weißwein
Rebsorte(n): Pinot Grigio
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2021-2027
Alkoholgehalt: 11,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass, Edelstahl
Dekantieren: Nein
Klassifikation: DOC
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Südtirol
Land: Italien

5% Rabatt

vinlorenc