Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Argiano Brunello di Montalchino Vigna del Suolo 2016

Das Bouquet ist komplex und blumig mit Zitrusnoten und einer eleganten, roten Frucht im Abgang.... mehr

Das Bouquet ist komplex und blumig mit Zitrusnoten und einer eleganten, roten Frucht im Abgang. Ein kraftvoller Wein mit vielen Tanninen, der ein schönes Zusammenspiel mit der Säure präsentiert. Ein weicher und geschmeidiger Brunello mit pikanten Noten, die diesen Wein einzigartig machen. Lagerfähig aber auch schon jetzt mehr als genießbar. 

James Suckling 
Dried cherries, oyster mushrooms, black olives and citrus oil. It’s full-bodied with sleek, ultra fine tannins and a lifted finish. Layers of sour-cherry, bark and umami notes. Burgundian sensibility with purity and intensity. Wait a few years for this to open up. Drink after 2023. 

Vinous 
The 2016 Brunello di Montalcino Vigna del Suolo from Argiano lifts up with a minty freshness which gives way to peppery herbs and florals. Medicinal cherry, hints of clove and licorice come forward over time. It is dense and textural, leaning toward black fruits, with a complex web of salty minerals and tannins that penetrate the senses. The 2016 Vigna del Suolo shows remarkable length, yet is currently folded in upon itself, creating what feels like a black hole of structure through the finale, which nearly masks an array of residual spices and perfumes. That said, it’s a long-distance runner that is packed full of potential. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Argiano S.p.A. Società Agricola | S. Angelo in Colle | 53024 Montalcino | Italien

Weitere Informationen über das Weingut Argiano

Südwestlich von Montalcino liegt auf einem Hügel die Tenuta di Argiano, ein palastartiger Landhauskomplex, der majestätisch über den Weinbergen der Umgebung thront. 1992 hat die Gräfin Noemi Marone Cinzano das Landgut, dessen Ursprünge auf das Jahr 1581 zurückgehen, übernommen. Unterstützt wurde sie von dem berühmten Oenologen Giacomo Tachis. Unter seiner Regie kam zu dem Brunello von Argiano schnell der inzwischen berühmte Supertuscan Solengo. 2004 trat der bekannte Oenologe Hans Vinding-Diers an die Stelle von Tachis. Im Jahr 2013 zog sich die Gräfin Noemi Marone Cinzano aus den Belangen des Weingutes zurück und der junge brasilianische Geschäftsmann, Andre Esteves erwarb gemeinsam mit passionierten Investoren aus Brasilien das etwa 125 Hektar umfassende Weingut. Gemeinsam mit Alberto Antonini, der heute für die önologischen Belange des Weingutes verantwortlich zeichnet, beabsichtigt Andre Esteves u.a. DEN ultimativen Brunello zu produzieren. Mit diesem Ziel wurde in die Renovierung des Weinkellers und in die Anschaffung neuer 50 und 25 Hektoliter-Fässer investiert. Zudem wurden 7 weitere Hektar Sangiovese angepflanzt. 

Eigenschaften "Argiano Brunello di Montalchino Vigna del Suolo 2016"
Jahrgang: 2016
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Sangiovese
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2022-2040
Am besten zu: Fleisch (dunkel, gebraten/gegrillt), Wild (gebraten oder geschmort), Wild (Ragout)
Alkoholgehalt: 14,7%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Ja
Klassifikation: DOCG
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (3er)
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Toskana
Land: Italien

Argiano Brunello di Montalchino Vigna del Suolo 2016

Argiano Brunello di Montalchino Vigna del Suolo 2016
  • 97
    James Suckling
  • 96+
    Vinous

159,00 € *

0.75 Liter - 212,00 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD13951

Sofort versandfertig

Jahrgang 2016
0.75
  • VD13951
  • James Suckling

Das Bouquet ist komplex und blumig mit Zitrusnoten und einer eleganten, roten Frucht im Abgang.... mehr

Das Bouquet ist komplex und blumig mit Zitrusnoten und einer eleganten, roten Frucht im Abgang. Ein kraftvoller Wein mit vielen Tanninen, der ein schönes Zusammenspiel mit der Säure präsentiert. Ein weicher und geschmeidiger Brunello mit pikanten Noten, die diesen Wein einzigartig machen. Lagerfähig aber auch schon jetzt mehr als genießbar. 

James Suckling 
Dried cherries, oyster mushrooms, black olives and citrus oil. It’s full-bodied with sleek, ultra fine tannins and a lifted finish. Layers of sour-cherry, bark and umami notes. Burgundian sensibility with purity and intensity. Wait a few years for this to open up. Drink after 2023. 

Vinous 
The 2016 Brunello di Montalcino Vigna del Suolo from Argiano lifts up with a minty freshness which gives way to peppery herbs and florals. Medicinal cherry, hints of clove and licorice come forward over time. It is dense and textural, leaning toward black fruits, with a complex web of salty minerals and tannins that penetrate the senses. The 2016 Vigna del Suolo shows remarkable length, yet is currently folded in upon itself, creating what feels like a black hole of structure through the finale, which nearly masks an array of residual spices and perfumes. That said, it’s a long-distance runner that is packed full of potential. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Argiano S.p.A. Società Agricola | S. Angelo in Colle | 53024 Montalcino | Italien

Weitere Informationen über das Weingut Argiano

Südwestlich von Montalcino liegt auf einem Hügel die Tenuta di Argiano, ein palastartiger Landhauskomplex, der majestätisch über den Weinbergen der Umgebung thront. 1992 hat die Gräfin Noemi Marone Cinzano das Landgut, dessen Ursprünge auf das Jahr 1581 zurückgehen, übernommen. Unterstützt wurde sie von dem berühmten Oenologen Giacomo Tachis. Unter seiner Regie kam zu dem Brunello von Argiano schnell der inzwischen berühmte Supertuscan Solengo. 2004 trat der bekannte Oenologe Hans Vinding-Diers an die Stelle von Tachis. Im Jahr 2013 zog sich die Gräfin Noemi Marone Cinzano aus den Belangen des Weingutes zurück und der junge brasilianische Geschäftsmann, Andre Esteves erwarb gemeinsam mit passionierten Investoren aus Brasilien das etwa 125 Hektar umfassende Weingut. Gemeinsam mit Alberto Antonini, der heute für die önologischen Belange des Weingutes verantwortlich zeichnet, beabsichtigt Andre Esteves u.a. DEN ultimativen Brunello zu produzieren. Mit diesem Ziel wurde in die Renovierung des Weinkellers und in die Anschaffung neuer 50 und 25 Hektoliter-Fässer investiert. Zudem wurden 7 weitere Hektar Sangiovese angepflanzt. 

Eigenschaften "Argiano Brunello di Montalchino Vigna del Suolo 2016"
Jahrgang: 2016
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Sangiovese
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2022-2040
Am besten zu: Fleisch (dunkel, gebraten/gegrillt), Wild (gebraten oder geschmort), Wild (Ragout)
Alkoholgehalt: 14,7%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Ja
Klassifikation: DOCG
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (3er)
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Toskana
Land: Italien

5% Rabatt

vinlorenc