| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Bodega Chacra Cincuenta Y Cinco 2017

Ich wäre fast von meinem Stuhl gefallen, als ich meine Nase zum ersten Mal in das Glas der... mehr

Ich wäre fast von meinem Stuhl gefallen, als ich meine Nase zum ersten Mal in das Glas der Cincuenta y Cinco 2017 steckte. Ich kann mich noch nicht an eine solche Ausgewogenheit und Eleganz eines Weins aus Chacra erinnern. Er ist blumig, mineralisch und super lecker mit einem fast salzigen Abgang - raffiniert und detailliert wie kein anderer Pinot Noir aus Argentinien. Mit nur 12,5% Alkohol behältder Pinot Noir eine sehr gute Säure. Natürlich stammt er von einem Weinberg aus dem Jahr 1955 ("cincuenta y cinco" bedeutet auf Spanisch "fünfundfünfzig"), der organisch und biodynamisch bewirtschaftet wird.

Fermentiert mit vollständigen Trauben und einheimischen Hefen in Betonbehältern und wurde so belassen um die Aromen und die Geschmacksvielfalt aus den Trauben zu ziehen. 30% des Weins wurde ohne Holz ausgebaut, während der Rest in französischen Fässern aus Zweit- und Drittbelegung mit der Hefe reifte. Das ist wirklich unglaublich. Sogar Piero Incisa della Rocchetta versteht nicht, wie sie es geschafft haben, in einem Jahrgang wie 2017 einen Wein mit so geringem Alkoholgehalt und hoher Energie und Frische zu erhalten. Im Dezember 2017 wurden 20.829 Flaschen und 150 Magnum abgefüllt. Wine Advocate 

I nearly fell off my chair when I first put my nose in the glass of the 2017 Cincuenta y Cinco. I cannot remember such balance and elegance in a wine from Chacra before. It's floral, mineral and super tasty, with an almost salty finish—refined and detailed like no other Pinot Noir from Argentina. It's only 12.5% alcohol and retains very good acidity. Of course, it comes from a vineyard planted in 1955 ("cincuenta y cinco" means "fifty five" in Spanish) that is worked organically and biodynamically.

It fermented with full clusters and indigenous yeasts in concrete vats and was left to infuse with the grapes' aromas and flavors. Thirty percent of the wine was kept unoaked, while the rest matured in second and third use French barrels with the lees. This is truly unbelievable. Even Piero Incisa della Rocchetta doesn't understand how they managed to get a wine with such low alcohol and high energy and freshness in a vintage like 2017. 20,829 bottles and 150 magnums were filled in December 2017. Wine Advocate 

8 Monate in Zement 30% und 70% in Französischen Fässern aus Zweit- und Drittbelegung gereift. 8 months in cement for 30 % and 70 % in 2nd and 3rd use French oak barrels. 

Weitere Informationen über das Weingut Bodega Chacra

Chacra setzt sich für die höchste Qualität und Originalität seiner Weine ein. Der Grund, wie diese Standards erreicht werden, liegt in der Art und Weise, wie die alten, ungepflanzten Weinberge behandelt werden - organisch und biodynamisch! Dazu wird in diesem Lebensraum mit Respekt vor der Natur und tiefstem leidenschaftlichem Engagement für das Verständnis der Umwelt gearbeitet. 

Río Negro ist ein überraschend perfekter Ort für Pinot Noir. Mitten in Patagonien herrschen zeitweise hohe Temperaturen. Aber die starken Winde, die die Anden herabkommen, kühlen die Reben. Die Nachttemperaturen sinken stark und bewahren die vitale Säure und die blumigen Eigenschaften, die einen großartigen Pinot Noir ausmachen. Die Böden bestehen hauptsächlich aus saurem, sandigem und schlammigem Lehm, während sich in der trockenen Ebene ausgedehnte Schottermäntel befinden, die als „Rodados Patagónicos“ oder „Patagonian Shingle Formation“ bezeichnet werden. Eine hohe Eisenkonzentration vor dem Río Negro erzeugt schwere rote Tonböden im Bereich „Mainqué“. 

Ein weiterer Teil des Anwesens ist von „Barda“ -Böden umgeben: erodierte Steilhänge mit geringer Vegetation. Diese Bedingungen tragen zur Gesundheit der Pflanzen im Hochtal bei, während die Landwirte die Wasseraufnahme über Bewässerungskanäle kontrollieren können, die in den 1820er Jahren von britischen Kolonisten angelegt wurden. Darüber hinaus verhindert eine niedrige Luftfeuchtigkeit die Möglichkeit von Schimmel und anderen Krankheiten. Während es andere Systeme mit neueren Technologien gibt, haben sich diese alten Pflanzen seit Jahren an das Hochwasserbewässerungssystem gewöhnt. Darüber hinaus beugt das Hochwasser vielen Pflanzenkrankheiten wie Reblaus vor. 

Bodega Chacra 
1945 Avenida Roca 
General Roca, Rio Negro 8332 
Argentinien / Argentina 

Eigenschaften "Bodega Chacra Cincuenta Y Cinco 2017"
Land: Argentinien
Anbaugebiet: Patagonien
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Pinot Noir
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2017
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 12,5%
Trinkreife: 2019-2027
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bodega Chacra Cincuenta Y Cinco 2017"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • 97
    Wine Advocate

44,50 € *

0.75l - 59,33 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD11793

Sofort versandfertig

Jahrgang 2017
0,75
  • VD11793
  • Wine Advocate

Ich wäre fast von meinem Stuhl gefallen, als ich meine Nase zum ersten Mal in das Glas der... mehr

Ich wäre fast von meinem Stuhl gefallen, als ich meine Nase zum ersten Mal in das Glas der Cincuenta y Cinco 2017 steckte. Ich kann mich noch nicht an eine solche Ausgewogenheit und Eleganz eines Weins aus Chacra erinnern. Er ist blumig, mineralisch und super lecker mit einem fast salzigen Abgang - raffiniert und detailliert wie kein anderer Pinot Noir aus Argentinien. Mit nur 12,5% Alkohol behältder Pinot Noir eine sehr gute Säure. Natürlich stammt er von einem Weinberg aus dem Jahr 1955 ("cincuenta y cinco" bedeutet auf Spanisch "fünfundfünfzig"), der organisch und biodynamisch bewirtschaftet wird.

Fermentiert mit vollständigen Trauben und einheimischen Hefen in Betonbehältern und wurde so belassen um die Aromen und die Geschmacksvielfalt aus den Trauben zu ziehen. 30% des Weins wurde ohne Holz ausgebaut, während der Rest in französischen Fässern aus Zweit- und Drittbelegung mit der Hefe reifte. Das ist wirklich unglaublich. Sogar Piero Incisa della Rocchetta versteht nicht, wie sie es geschafft haben, in einem Jahrgang wie 2017 einen Wein mit so geringem Alkoholgehalt und hoher Energie und Frische zu erhalten. Im Dezember 2017 wurden 20.829 Flaschen und 150 Magnum abgefüllt. Wine Advocate 

I nearly fell off my chair when I first put my nose in the glass of the 2017 Cincuenta y Cinco. I cannot remember such balance and elegance in a wine from Chacra before. It's floral, mineral and super tasty, with an almost salty finish—refined and detailed like no other Pinot Noir from Argentina. It's only 12.5% alcohol and retains very good acidity. Of course, it comes from a vineyard planted in 1955 ("cincuenta y cinco" means "fifty five" in Spanish) that is worked organically and biodynamically.

It fermented with full clusters and indigenous yeasts in concrete vats and was left to infuse with the grapes' aromas and flavors. Thirty percent of the wine was kept unoaked, while the rest matured in second and third use French barrels with the lees. This is truly unbelievable. Even Piero Incisa della Rocchetta doesn't understand how they managed to get a wine with such low alcohol and high energy and freshness in a vintage like 2017. 20,829 bottles and 150 magnums were filled in December 2017. Wine Advocate 

8 Monate in Zement 30% und 70% in Französischen Fässern aus Zweit- und Drittbelegung gereift. 8 months in cement for 30 % and 70 % in 2nd and 3rd use French oak barrels. 

Weitere Informationen über das Weingut Bodega Chacra

Chacra setzt sich für die höchste Qualität und Originalität seiner Weine ein. Der Grund, wie diese Standards erreicht werden, liegt in der Art und Weise, wie die alten, ungepflanzten Weinberge behandelt werden - organisch und biodynamisch! Dazu wird in diesem Lebensraum mit Respekt vor der Natur und tiefstem leidenschaftlichem Engagement für das Verständnis der Umwelt gearbeitet. 

Río Negro ist ein überraschend perfekter Ort für Pinot Noir. Mitten in Patagonien herrschen zeitweise hohe Temperaturen. Aber die starken Winde, die die Anden herabkommen, kühlen die Reben. Die Nachttemperaturen sinken stark und bewahren die vitale Säure und die blumigen Eigenschaften, die einen großartigen Pinot Noir ausmachen. Die Böden bestehen hauptsächlich aus saurem, sandigem und schlammigem Lehm, während sich in der trockenen Ebene ausgedehnte Schottermäntel befinden, die als „Rodados Patagónicos“ oder „Patagonian Shingle Formation“ bezeichnet werden. Eine hohe Eisenkonzentration vor dem Río Negro erzeugt schwere rote Tonböden im Bereich „Mainqué“. 

Ein weiterer Teil des Anwesens ist von „Barda“ -Böden umgeben: erodierte Steilhänge mit geringer Vegetation. Diese Bedingungen tragen zur Gesundheit der Pflanzen im Hochtal bei, während die Landwirte die Wasseraufnahme über Bewässerungskanäle kontrollieren können, die in den 1820er Jahren von britischen Kolonisten angelegt wurden. Darüber hinaus verhindert eine niedrige Luftfeuchtigkeit die Möglichkeit von Schimmel und anderen Krankheiten. Während es andere Systeme mit neueren Technologien gibt, haben sich diese alten Pflanzen seit Jahren an das Hochwasserbewässerungssystem gewöhnt. Darüber hinaus beugt das Hochwasser vielen Pflanzenkrankheiten wie Reblaus vor. 

Bodega Chacra 
1945 Avenida Roca 
General Roca, Rio Negro 8332 
Argentinien / Argentina 

Eigenschaften "Bodega Chacra Cincuenta Y Cinco 2017"
Land: Argentinien
Anbaugebiet: Patagonien
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Pinot Noir
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2017
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 12,5%
Trinkreife: 2019-2027
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bodega Chacra Cincuenta Y Cinco 2017"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen über das Weingut Bodega Chacra

Chacra setzt sich für die höchste Qualität und Originalität seiner Weine ein. Der Grund, wie diese Standards erreicht werden, liegt in der Art und Weise, wie die alten, ungepflanzten Weinberge behandelt werden - organisch und biodynamisch! Dazu wird in diesem Lebensraum mit Respekt vor der Natur und tiefstem leidenschaftlichem Engagement für das Verständnis der Umwelt gearbeitet. 

Río Negro ist ein überraschend perfekter Ort für Pinot Noir. Mitten in Patagonien herrschen zeitweise hohe Temperaturen. Aber die starken Winde, die die Anden herabkommen, kühlen die Reben. Die Nachttemperaturen sinken stark und bewahren die vitale Säure und die blumigen Eigenschaften, die einen großartigen Pinot Noir ausmachen. Die Böden bestehen hauptsächlich aus saurem, sandigem und schlammigem Lehm, während sich in der trockenen Ebene ausgedehnte Schottermäntel befinden, die als „Rodados Patagónicos“ oder „Patagonian Shingle Formation“ bezeichnet werden. Eine hohe Eisenkonzentration vor dem Río Negro erzeugt schwere rote Tonböden im Bereich „Mainqué“. 

Ein weiterer Teil des Anwesens ist von „Barda“ -Böden umgeben: erodierte Steilhänge mit geringer Vegetation. Diese Bedingungen tragen zur Gesundheit der Pflanzen im Hochtal bei, während die Landwirte die Wasseraufnahme über Bewässerungskanäle kontrollieren können, die in den 1820er Jahren von britischen Kolonisten angelegt wurden. Darüber hinaus verhindert eine niedrige Luftfeuchtigkeit die Möglichkeit von Schimmel und anderen Krankheiten. Während es andere Systeme mit neueren Technologien gibt, haben sich diese alten Pflanzen seit Jahren an das Hochwasserbewässerungssystem gewöhnt. Darüber hinaus beugt das Hochwasser vielen Pflanzenkrankheiten wie Reblaus vor. 

Bodega Chacra 
1945 Avenida Roca 
General Roca, Rio Negro 8332 
Argentinien / Argentina 

Von Winning Pinot Blanc Plaisir 2017
Von Winning Pinot Blanc Plaisir 2017
Inhalt 0.75 Liter (52,00 € / 1 Liter)
39,00 € *
Bio
NEU
Fontodi Chianti Classico Vigna del Sorbo Gran Selezione 2016
  • 98
    Wine Advocate
  • 98
    James Suckling
  • 97+
    Vinous
Fontodi Chianti Classico Vigna del Sorbo Gran...
Inhalt 0.75 Liter (88,00 € / 1 Liter)
66,00 € *
NEU
Markus Schneider Black Print 2018
Markus Schneider Black Print 2018
Inhalt 0.75 Liter (19,87 € / 1 Liter)
14,90 € *
Bio
NEU
Fontodi Chianti Classico Filetta di Lamole 2016
  • 92
    Wine Spectator
  • 92-93
    Lorenc Dudas
  • 94
    James Suckling
  • 91
    Wine Advocate
  • 91
    Vinous
Fontodi Chianti Classico Filetta di Lamole 2016
Inhalt 0.75 Liter (29,20 € / 1 Liter)
21,90 € *
Bad Boy 2018
Bad Boy 2018
Inhalt 0.75 Liter (14,60 € / 1 Liter)
10,95 € *
Chateau Poesia 2018
  • 94-96
    Wine Advocate
  • 93-96
    Wine Spectator
  • 95-96
    James Suckling
  • 94-96
    Jeff Leve
Chateau Poesia 2018
Inhalt 0.75 Liter (39,33 € / 1 Liter)
29,50 € *
TIPP!
Chateau du Domaine de l'Eglise 2018
  • 17/20
    Weinwisser
  • 94-95
    James Suckling
  • 91-93
    Jeff Leve
  • 93-95
    Lorenc Dudas
Chateau du Domaine de l'Eglise 2018
Inhalt 0.75 Liter (53,07 € / 1 Liter)
39,80 € *
Sale
Numanthia 2014
  • 91
    Wine Advocate
  • 93
    Wine Spectator
Numanthia 2014
Inhalt 0.75 Liter (49,20 € / 1 Liter)
36,90 € * 39,90 € *
Bodega Chacra Barda 2018
Bodega Chacra Barda 2018
Inhalt 0.75 Liter (29,20 € / 1 Liter)
21,90 € *
Bio
San Giusto a Rentennano Percarlo 2015
  • 98
    Vinous
  • 96
    Wine Spectator
  • 97+
    Wine Advocate
San Giusto a Rentennano Percarlo 2015
Inhalt 0.75 Liter (86,67 € / 1 Liter)
65,00 € *
Sale
Tenuta San Guido Sassicaia 2016
  • 100
    WIne Advocate
  • 97
    Wine Spectator
  • 96+
    Vinous
Tenuta San Guido Sassicaia 2016
Inhalt 0.75 Liter (398,67 € / 1 Liter)
299,00 € * 309,00 € *
Chateau Fombrauge 2018
  • 91-94
    Wine Spectator
  • 93-94
    James Suckling
  • 91-94
    Vinous
  • 93-94
    Lorenc Dudas
  • 92-94
    Wine Advocate
Chateau Fombrauge 2018
Inhalt 0.75 Liter (36,00 € / 1 Liter)
27,00 € *
Vieux Chateau Certan 2018
  • 98-100
    Lorenc Dudas (04/2019)
  • 99-100
    James Suckling
  • 97-100
    Wine Advocate
  • 98-100
    Jeff Leve
  • 99
    Decanter
Vieux Chateau Certan 2018
Inhalt 0.75 Liter (386,67 € / 1 Liter)
290,00 € *
Clos de L'Oratoire 2018
  • 92-95
    Vinous
  • 94-97
    Wine Spectator
  • 94-95
    James Suckling
Clos de L'Oratoire 2018
Inhalt 0.75 Liter (51,73 € / 1 Liter)
38,80 € *
TIPP!
Chateau Siran 2018
  • 94-95
    James Suckling
  • 92-95
    Wine Spectator
  • 91-93
    Wine Advocate
  • 93-95
    Wine Enthusiast
Chateau Siran 2018
Inhalt 0.75 Liter (37,33 € / 1 Liter)
28,00 € *
La Gravette de Certan 2016
  • 93+
    Lorenc Dudas
  • 95
    Wine Advocate
La Gravette de Certan 2016
Inhalt 0.75 Liter (113,33 € / 1 Liter)
85,00 € *
TIPP!
Chateau Montlabert 2016
  • 97
    Decanter
  • 92-93
    James Suckling
  • 93-95
    Wine Enthusiast
  • 92
    Vinous
  • 92
    Falstaff
Chateau Montlabert 2016
Inhalt 0.75 Liter (38,00 € / 1 Liter)
28,50 € *
TIPP!
Chateau Siran 2017
  • 92-93
    James Suckling
  • 90-93
    Wine Spectator
  • 88-90
    Wine Advocate
  • 89-92
    Vinous
  • 92-94
    Wine Enthusiast
Chateau Siran 2017
Inhalt 0.75 Liter (33,33 € / 1 Liter)
25,00 € *
Chateau Fombrauge 2017
  • 90-93
    Wine Spectator
  • 91-92
    James Suckling
  • 91
    Decanter
  • 90-92
    Lorenc Dudas
  • 93-95
    Wine Enthusiast
Chateau Fombrauge 2017
Inhalt 0.75 Liter (30,00 € / 1 Liter)
22,50 € *
TIPP!
Chateau du Domaine de l'Eglise 2016
  • 17/20
    Weinwisser
  • 89-92
    Wine Spectator
  • 90-92
    Wine Advocate
  • 93-94
    James Suckling
  • 91
    Decanter
Chateau du Domaine de l'Eglise 2016
Inhalt 0.75 Liter (67,87 € / 1 Liter)
50,90 € *
Clos de L'Oratoire 2015
  • 18/20
    WeinWisser (R. Gabriel)
  • 94
    Wine Spectator
  • 95
    Vinous
  • 95
    James Suckling
  • 95
    Lorenc Dudas (07/2018)
Clos de L'Oratoire 2015
Inhalt 0.75 Liter (66,53 € / 1 Liter)
49,90 € *
TIPP!
Vieux Chateau Certan 2014
  • 96
    Wine Advocate
  • 96
    Wine Spectator
  • 97
    James Suckling
  • 96
    Vinous
  • 97+
    Lorenc Dudas
Vieux Chateau Certan 2014
Inhalt 0.75 Liter (264,00 € / 1 Liter)
198,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc