Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Bodegas Muga El Anden 2018

Rot mit hellem violetten Schimmer. In der Nase und am Gaumen Noten von Wildbeeren und... mehr

Rot mit hellem violetten Schimmer. In der Nase und am Gaumen Noten von Wildbeeren und etwas Erdbeere. Nur leichte Kräuterwürze und Noten von Vanille und Zedernholz. Frische Säure und relativ lang am Gaumen. Das Lesegut stammt von den jüngeren Rebanlagen, welche nicht älter als 15 Jahre sind. Diese Weinberge werden in einigen Jahren für den Reserva verwendet. Die Gärung findet in großen Holzbottichen statt, verwendet werden einheimische, in den eigenen Weinbergen selektionierte Zuchthefen. Die Reifung erfolgt in Holzfässern aus der eigenen Küferei, vor der Füllung auf Flasche wird mit Eiweiß geklärt. 70% Tempranillo, 20% Garnacha, 10% Mazuelo u. Graciano. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Bodegas Muga S.L. | Avda. Vizcaya | 2. Barrio de la Estación | 26200 Haro | Spanien

Weitere Informationen über das Weingut Bodegas Muga

Bodegas Muga wurde 1932 von Isaac Muga und Aurora Caño gegründet und befindet sich im historischen Barrio de La Estación (Bahnhofsviertel) von Haro, dem überlieferten Zentrum und der Keimzelle des Weinbaus in der Rioja. Hier finden sowohl die traditionellsten Weinbereitungsmethoden als auch modernste Techniken statt. Tradition ist das große Geheimnis der Bodegas Muga. Die Besichtigung dieses legendären Hauses ist ein besonderes Erlebnis und vermittelt einen beeindruckenden Hauch von Ruhe, Ruhm und Gelassenheit, den nur einige wenige Spitzenbetriebe auf der Welt ausstrahlen. Man leistet sich bei Muga seit Jahrzehnten eine eigene Küferei, in welcher sämtliche Behälter für die Weinbereitung eigenhändig hergestellt werden. Alle Weine erhalten ausreichend Zeit, um in Ruhe und abgeschiedener Dunkelheit zu reifen. Als eines der wenigen Rioja-Häuser bietet Muga einen vorzüglichen Weißwein mit einem Hauch Holzeinsatz und einen ernst zu nehmenden Rosado. Wichtigste Weine des Hauses sind der Rioja Reserva und die Seleccion Especial. Der Torre Muga entspricht einem Cru aus einer Einzellage und zählt unbestritten zu den besten Weinen Spaniens. Stilbildend und eine Legende ist der Gran Reserva Prado Enea - ein Wein wie aus einer anderen Zeit, der am ehesten mit großen, gereiften Burgundern verglichen werden kann. Bodegas Muga produziert konservativ-klassische Weine von Weltruf und ist anerkannter Repräsentant spanischer Weinkultur.

Eigenschaften "Bodegas Muga El Anden 2018"
Jahrgang: 2018
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Garnacha, Tempranillo
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2021-2027
Am besten zu: Fleisch (dunkel, kräftig/würzig)
Alkoholgehalt: 14,0%
Säuregehalt: 4,90g/l
Restzucker: 2,10g/l
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Ja
Klassifikation: DOCa
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Rioja
Land: Spanien

Dieser Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

11,95 € *

0.75 Liter - 15,93 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD14163

Lieferzeit bis zu 10 Tage

Jahrgang 2018
  • VD14163
  • James Suckling

Rot mit hellem violetten Schimmer. In der Nase und am Gaumen Noten von Wildbeeren und... mehr

Rot mit hellem violetten Schimmer. In der Nase und am Gaumen Noten von Wildbeeren und etwas Erdbeere. Nur leichte Kräuterwürze und Noten von Vanille und Zedernholz. Frische Säure und relativ lang am Gaumen. Das Lesegut stammt von den jüngeren Rebanlagen, welche nicht älter als 15 Jahre sind. Diese Weinberge werden in einigen Jahren für den Reserva verwendet. Die Gärung findet in großen Holzbottichen statt, verwendet werden einheimische, in den eigenen Weinbergen selektionierte Zuchthefen. Die Reifung erfolgt in Holzfässern aus der eigenen Küferei, vor der Füllung auf Flasche wird mit Eiweiß geklärt. 70% Tempranillo, 20% Garnacha, 10% Mazuelo u. Graciano. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Bodegas Muga S.L. | Avda. Vizcaya | 2. Barrio de la Estación | 26200 Haro | Spanien

Weitere Informationen über das Weingut Bodegas Muga

Bodegas Muga wurde 1932 von Isaac Muga und Aurora Caño gegründet und befindet sich im historischen Barrio de La Estación (Bahnhofsviertel) von Haro, dem überlieferten Zentrum und der Keimzelle des Weinbaus in der Rioja. Hier finden sowohl die traditionellsten Weinbereitungsmethoden als auch modernste Techniken statt. Tradition ist das große Geheimnis der Bodegas Muga. Die Besichtigung dieses legendären Hauses ist ein besonderes Erlebnis und vermittelt einen beeindruckenden Hauch von Ruhe, Ruhm und Gelassenheit, den nur einige wenige Spitzenbetriebe auf der Welt ausstrahlen. Man leistet sich bei Muga seit Jahrzehnten eine eigene Küferei, in welcher sämtliche Behälter für die Weinbereitung eigenhändig hergestellt werden. Alle Weine erhalten ausreichend Zeit, um in Ruhe und abgeschiedener Dunkelheit zu reifen. Als eines der wenigen Rioja-Häuser bietet Muga einen vorzüglichen Weißwein mit einem Hauch Holzeinsatz und einen ernst zu nehmenden Rosado. Wichtigste Weine des Hauses sind der Rioja Reserva und die Seleccion Especial. Der Torre Muga entspricht einem Cru aus einer Einzellage und zählt unbestritten zu den besten Weinen Spaniens. Stilbildend und eine Legende ist der Gran Reserva Prado Enea - ein Wein wie aus einer anderen Zeit, der am ehesten mit großen, gereiften Burgundern verglichen werden kann. Bodegas Muga produziert konservativ-klassische Weine von Weltruf und ist anerkannter Repräsentant spanischer Weinkultur.

Eigenschaften "Bodegas Muga El Anden 2018"
Jahrgang: 2018
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Garnacha, Tempranillo
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2021-2027
Am besten zu: Fleisch (dunkel, kräftig/würzig)
Alkoholgehalt: 14,0%
Säuregehalt: 4,90g/l
Restzucker: 2,10g/l
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Ja
Klassifikation: DOCa
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Rioja
Land: Spanien

5% Rabatt

vinlorenc