Unser Lieferservice wird wie gewohnt zuverlässig ausgeführt, wir haben keine Verzögerungen aufgrund des Corona Virus. Kontaktloser Paketempfang ist möglich.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Bollinger PN VZ15 Blanc de Noirs

Bollinger PN VZ15 ist eine Pinot Noir-Assemblage aus den Gemeinden Verzenay, Aÿ, Bouzy und... mehr

Bollinger PN VZ15 ist eine Pinot Noir-Assemblage aus den Gemeinden Verzenay, Aÿ, Bouzy und Tauxières. Die Kellerreife ist doppelt so lange wie gesetzlich vorgegeben. Der Basis-Jahrgang ist 2015, die älteste Reserve ist aus 2009. Den Auftakt im Bouquet bilden Kirscharomen, kandierte Früchte und getrocknete Feigen. Folgend von einem reichhaltigen und komplexen Körper aus Röst- und Kuchen-Noten zudem sich ein Hauch Weißdorn und Birnenlikör gesellt. Köstlich am Gaumen, es entfalten sich klare Noten von Pfirsich und Aprikose, verfeinert durch Haselnuss und Akazienblüte. Diese schöne aromatische Vielfalt wird lebhaft mit Yuzu-Frucht abgerundet. 

Im Jahr 2020 kündigt Champagne Bollinger die Veröffentlichung einer neuen Cuvée an: Bollinger PN, die erste einer Reihe, wobei jede Veröffentlichung einen anderen Cru aus dem Basisjahr zeigt, der seinen einzigartigen Geschmack hervorhebt. Bollinger PN, eine über viele Jahre entwickelte Cuvée, die ausschließlich aus Pinot Noir hergestellt wird, wurde vom Hause Bolinger hergestellt, um seine einzigartige Vision dieser speziellen Rebsorte auszudrücken. Es ist der erste Champagner, der seit der Einführung von Bollinger Rosé im Jahr 2008 in das permanente Bollinger-Sortiment aufgenommen wurde. Der erste Schwerpunkt der ersten Ausgabe der neuen Kollektion liegt auf VZ15, in dem die einzigartige Interpretation des Pinot Noir von Verzenay 2015 untersucht wird. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Champagne Bollinger, 16, rue Jules-Lobet, 51160 Aÿ Frankreich/France

Weitere Informationen über das Weingut Bollinger

Das Haus Bollinger ist heute einer der wenigen verbliebenen großen Champagner-Hersteller im Privatbesitz. In der Champagne ist das heute eine Seltenheit. Als im Zuge des Champagnerbooms der 90er Jahre die großen Häuser eine Ausweitung der Gebietsfläche und kürzere Mindestlagerzeiten durchsetzten, antwortete man bei Bollinger auf diese qualitätsmindernden Maßnahmen mit einer hauseigenen Ethik-Charta, deren Bestimmungen vorbildlich sind. Vor dem Hintergrund dieser Qualitätskriterien gelten die Champagner des Hauses Bollinger als „Grand-Cru Classé“-Weine der Region. Bereits im Buch “Diamonds are for ever“ von Ian Fleming, herausgegeben 1956, wird Champagne Bollinger erwähnt. Eine logische Wahl, denn Bollinger galt als der britischste aller Champagner und wurde von Ian Fleming auch privat sehr geschätzt. 

Madame Lily Bollinger „Ich trinke Champagner, wenn ich froh bin, und wenn ich traurig bin. Manchmal trinke ich davon, wenn ich alleine bin; und wenn ich Gesellschaft habe, dann darf er nicht fehlen. Wenn ich keinen Hunger habe, mache ich mir mit ihm Appetit, und wenn ich hungrig bin, lasse ich ihn mir schmecken. Sonst aber rühre ich ihn nicht an, außer wenn ich Durst habe.“ 

Eigenschaften "Bollinger PN VZ15 Blanc de Noirs"
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Champagne
(Wein)art: Weißwein, Schaumwein
Rebsorte(n): Pinot Noir
Geschmack: Brut
Ausbau: Barrique/Holzfass, Méthode Champenoise
Alkoholgehalt: 12,0%
Trinktemperatur: 8°C
Verpackung: Etui
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bollinger PN VZ15 Blanc de Noirs"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.


119,00 € *

0.75 Liter - 158,67 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD12750

Sofort versandfertig

0.75
  • VD12750

Bollinger PN VZ15 ist eine Pinot Noir-Assemblage aus den Gemeinden Verzenay, Aÿ, Bouzy und... mehr

Bollinger PN VZ15 ist eine Pinot Noir-Assemblage aus den Gemeinden Verzenay, Aÿ, Bouzy und Tauxières. Die Kellerreife ist doppelt so lange wie gesetzlich vorgegeben. Der Basis-Jahrgang ist 2015, die älteste Reserve ist aus 2009. Den Auftakt im Bouquet bilden Kirscharomen, kandierte Früchte und getrocknete Feigen. Folgend von einem reichhaltigen und komplexen Körper aus Röst- und Kuchen-Noten zudem sich ein Hauch Weißdorn und Birnenlikör gesellt. Köstlich am Gaumen, es entfalten sich klare Noten von Pfirsich und Aprikose, verfeinert durch Haselnuss und Akazienblüte. Diese schöne aromatische Vielfalt wird lebhaft mit Yuzu-Frucht abgerundet. 

Im Jahr 2020 kündigt Champagne Bollinger die Veröffentlichung einer neuen Cuvée an: Bollinger PN, die erste einer Reihe, wobei jede Veröffentlichung einen anderen Cru aus dem Basisjahr zeigt, der seinen einzigartigen Geschmack hervorhebt. Bollinger PN, eine über viele Jahre entwickelte Cuvée, die ausschließlich aus Pinot Noir hergestellt wird, wurde vom Hause Bolinger hergestellt, um seine einzigartige Vision dieser speziellen Rebsorte auszudrücken. Es ist der erste Champagner, der seit der Einführung von Bollinger Rosé im Jahr 2008 in das permanente Bollinger-Sortiment aufgenommen wurde. Der erste Schwerpunkt der ersten Ausgabe der neuen Kollektion liegt auf VZ15, in dem die einzigartige Interpretation des Pinot Noir von Verzenay 2015 untersucht wird. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Champagne Bollinger, 16, rue Jules-Lobet, 51160 Aÿ Frankreich/France

Weitere Informationen über das Weingut Bollinger

Das Haus Bollinger ist heute einer der wenigen verbliebenen großen Champagner-Hersteller im Privatbesitz. In der Champagne ist das heute eine Seltenheit. Als im Zuge des Champagnerbooms der 90er Jahre die großen Häuser eine Ausweitung der Gebietsfläche und kürzere Mindestlagerzeiten durchsetzten, antwortete man bei Bollinger auf diese qualitätsmindernden Maßnahmen mit einer hauseigenen Ethik-Charta, deren Bestimmungen vorbildlich sind. Vor dem Hintergrund dieser Qualitätskriterien gelten die Champagner des Hauses Bollinger als „Grand-Cru Classé“-Weine der Region. Bereits im Buch “Diamonds are for ever“ von Ian Fleming, herausgegeben 1956, wird Champagne Bollinger erwähnt. Eine logische Wahl, denn Bollinger galt als der britischste aller Champagner und wurde von Ian Fleming auch privat sehr geschätzt. 

Madame Lily Bollinger „Ich trinke Champagner, wenn ich froh bin, und wenn ich traurig bin. Manchmal trinke ich davon, wenn ich alleine bin; und wenn ich Gesellschaft habe, dann darf er nicht fehlen. Wenn ich keinen Hunger habe, mache ich mir mit ihm Appetit, und wenn ich hungrig bin, lasse ich ihn mir schmecken. Sonst aber rühre ich ihn nicht an, außer wenn ich Durst habe.“ 

Eigenschaften "Bollinger PN VZ15 Blanc de Noirs"
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Champagne
(Wein)art: Weißwein, Schaumwein
Rebsorte(n): Pinot Noir
Geschmack: Brut
Ausbau: Barrique/Holzfass, Méthode Champenoise
Alkoholgehalt: 12,0%
Trinktemperatur: 8°C
Verpackung: Etui
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bollinger PN VZ15 Blanc de Noirs"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen über das Weingut Bollinger

Das Haus Bollinger ist heute einer der wenigen verbliebenen großen Champagner-Hersteller im Privatbesitz. In der Champagne ist das heute eine Seltenheit. Als im Zuge des Champagnerbooms der 90er Jahre die großen Häuser eine Ausweitung der Gebietsfläche und kürzere Mindestlagerzeiten durchsetzten, antwortete man bei Bollinger auf diese qualitätsmindernden Maßnahmen mit einer hauseigenen Ethik-Charta, deren Bestimmungen vorbildlich sind. Vor dem Hintergrund dieser Qualitätskriterien gelten die Champagner des Hauses Bollinger als „Grand-Cru Classé“-Weine der Region. Bereits im Buch “Diamonds are for ever“ von Ian Fleming, herausgegeben 1956, wird Champagne Bollinger erwähnt. Eine logische Wahl, denn Bollinger galt als der britischste aller Champagner und wurde von Ian Fleming auch privat sehr geschätzt. 

Madame Lily Bollinger „Ich trinke Champagner, wenn ich froh bin, und wenn ich traurig bin. Manchmal trinke ich davon, wenn ich alleine bin; und wenn ich Gesellschaft habe, dann darf er nicht fehlen. Wenn ich keinen Hunger habe, mache ich mir mit ihm Appetit, und wenn ich hungrig bin, lasse ich ihn mir schmecken. Sonst aber rühre ich ihn nicht an, außer wenn ich Durst habe.“ 

Dom Perignon 2010 Etui
  • 96
    Wine Spectator
Dom Perignon 2010 Etui
Inhalt 0.75 Liter (233,33 € / 1 Liter)
175,00 € *
Gantenbein Riesling 2019
Gantenbein Riesling 2019
Inhalt 0.75 Liter (265,33 € / 1 Liter)
199,00 € *
Bollinger La Grande Annee Rose 2012
  • 95
    Wine Advocate
  • 96
    Antonio Galloni
  • 98
    Falstaff
Bollinger La Grande Annee Rose 2012
Inhalt 0.75 Liter (206,67 € / 1 Liter)
155,00 € *
Sale
Manz Grauburgunder Alte Reben trocken 2020
Manz Grauburgunder Alte Reben trocken 2020
Inhalt 0.75 Liter (13,80 € / 1 Liter)
10,35 € * 10,90 € *
Chateau Figeac 2010
  • 19/20
    Weinwisser
  • 95
    Wine Advocate
  • 97
    Neal Martin
Chateau Figeac 2010
Inhalt 0.75 Liter (385,33 € / 1 Liter)
289,00 € *
Ornellaia Le Volte dell'Ornellaia 2019
  • 91
    Antonio Galloni
Ornellaia Le Volte dell'Ornellaia 2019
Inhalt 0.75 Liter (26,40 € / 1 Liter)
19,80 € *
Gabriel Glas Gold Edition 2er Geschenkkarton
Gabriel Glas Gold Edition 2er Geschenkkarton
Inhalt 1 Stück
70,00 € *
Gabriel Glas Gold Edition 6er Geschenkkarton
Gabriel Glas Gold Edition 6er Geschenkkarton
Inhalt 1 Stück
192,00 € *
Dom Perignon 2010
  • 96
    Wine Spectator
Dom Perignon 2010
Inhalt 0.75 Liter (220,00 € / 1 Liter)
165,00 € *
Chateau Montrose La Dame de Montrose 2019
  • 94
    Decanter
Chateau Montrose La Dame de Montrose 2019
Inhalt 0.75 Liter (46,67 € / 1 Liter)
35,00 € *
Chateau Rauzan Segla 2019
  • 96
    Decanter
Chateau Rauzan Segla 2019
Inhalt 0.75 Liter (105,33 € / 1 Liter)
79,00 € *
Chateau Leoville Poyferre 2018 Magnum
  • 97
    Wine Advocate
  • 95-98
    Wine Spectator
  • 97-98
    Lorenc Dudas
  • 97-98
    James Suckling
  • 97-99
    Jeff Leve
Chateau Leoville Poyferre 2018 Magnum
Inhalt 1.5 Liter (157,33 € / 1 Liter)
236,00 € *
Chateau Leoville Poyferre 2018
  • 97
    Wine Advocate
  • 100
    Jeb Dunnuck
  • 97-98
    Lorenc Dudas
  • 97
    James Suckling
  • 97-99
    Jeff Leve
Chateau Leoville Poyferre 2018
Inhalt 0.75 Liter (154,67 € / 1 Liter)
116,00 € *
Chateau Rauzan Segla 2018 Magnum
  • 99
    Falstaff
  • 98+
    Wine Advocate
  • 99-100
    James Suckling
  • 19+/20
    Weinwisser
  • 97+
    Antonio Galloni
Chateau Rauzan Segla 2018 Magnum
Inhalt 1.5 Liter (206,00 € / 1 Liter)
309,00 € *
Chateau Rauzan Segla 2018
  • 99
    Falstaff
  • 98+
    Wine Advocate
  • 99-100
    James Suckling
  • 19+/20
    Weinwisser
  • 97+
    Antonio Galloni
Chateau Rauzan Segla 2018
Inhalt 0.75 Liter (181,33 € / 1 Liter)
136,00 € *
Chateau Beychevelle 2018
  • 95
    Falstaff
  • 95-96
    Lorenc Dudas (04/2019)
  • 96-98
    Jeff Leve
  • 96
    Antonio Galloni
  • 95
    Wine Advocate
Chateau Beychevelle 2018
Inhalt 0.75 Liter (140,00 € / 1 Liter)
105,00 € *
Chateau Lafite Rothschild 2015
  • 20/20
    Weinwisser
  • 100
    James Suckling
  • 96+
    Wine Advocate
  • 97
    Lorenc Dudas
  • 95
    Wine Spectator
Chateau Lafite Rothschild 2015
Inhalt 0.75 Liter (960,00 € / 1 Liter)
720,00 € *
Chateau Leoville Poyferre 2015
  • 18/20
    WeinWisser
  • 95
    Wine Spectator
  • 94
    Wine Advocate
  • 97
    Vinous
  • 96
    James Suckling
Chateau Leoville Poyferre 2015
Inhalt 0.75 Liter (132,00 € / 1 Liter)
99,00 € *
Chateau Beychevelle 2016
  • 95+
    Wine Advocate
  • 94-95
    Lorenc Dudas (04/2017)
  • 94-95
    James Suckling
  • 96
    Neal Martin
  • 94
    Wine Enthusiast
Chateau Beychevelle 2016
Inhalt 0.75 Liter (145,33 € / 1 Liter)
109,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc