| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Bollinger R.D. 2004

Im Glas präsentiert sich dieser großartige Champagner mit einem hellen und tiefen Gold. Reiche... mehr

Im Glas präsentiert sich dieser großartige Champagner mit einem hellen und tiefen Gold. Reiche gedünstete und kandierte Früchte, begleitet von einem Hauch süßer Würze verzaubern die Nase. Mit der Zeit entfalten sich im Glas Noten von Mirabelle und Orange. Am Gaumen eine prachtvolle Großzügigkeit. Intensive gekochte Früchte und Tarte-Tatin Aromen äußern sich in einem vollen und harmonischen Mund.

Es ist die große Vision von Madame Bollinger: ein Wein für die Ewigkeit, dessen Aromen sich durch eine besonders lange Reifezeit ausgeprägt haben. Aromen von reifen Früchten, vor allem von Quitten, aber auch ein diskretes Honigaroma. In einer zweiten Phase kommen Röst-, ja sogar Kakaoaromen zum Vorschein, dazu ein Hauch von sternanis und Muskatnuss. Im Geschmack kraftvoll und balanciert, lang anhaltender Geschmack. Mineralischer abgang, mit einem Hauch von Zitrone. 

Die Assemblage besteht aus 66% Pinot Noir, 34% Chardonnay. 88% der trauben stammen aus Grand- und 12% aus Premier-Cru Lagen. Nur die besten Jahrgänge werden in den Rang eines Bollinger R.D. erhoben. Reift extrem lange im Keller, mehr als dreimal so lange wie gesetzlich von der Appellation vorgegeben. Dadurch erhält er ausreichend Zeit, seine Aromen und die wertvolle Patina seiner Struktur auszubilden. Die Dosage ist sehr niedrig, „Extra brut“, 3 Gramm pro Liter. 

Wine Advocate 
"Fermented in oak barrels and aged under natural corks for almost 13 years, Bollinger's 2004 R. D. Extra Brut blends 66% Pinot Noir with 34% Chardonnay from 16 crus, 88% of which are classified as Grand Cru. The wine opens with a very clear, deep, rich and aromatic but also pure and mineral-fresh nose of crushed rocks, cherries, brioche, pain aux raisin, white nougat, chalk and ripe, yellow-fleshed fruits.

Highly elegant and complex on the weightless yet persistent and salty palate, this is an intense, densely woven, firmly structured yet elegant, beautifully refined and refreshing "recent disgorgement" (February 2018) that reveals just a kiss of oxidative flavors that adds even more complexity. A great Champagne on its way to improve over many years in the bottle. Tasted June 2018." Stephan Reinhardt 

Weitere Informationen über das Weingut Bollinger

Das Haus Bollinger ist heute einer der wenigen verbliebenen großen Champagner-Hersteller im Privatbesitz. In der Champagne ist das heute eine Seltenheit. Als im Zuge des Champagnerbooms der 90er Jahre die großen Häuser eine Ausweitung der Gebietsfläche und kürzere Mindestlagerzeiten durchsetzten, antwortete man bei Bollinger auf diese qualitätsmindernden Maßnahmen mit einer hauseigenen Ethik-Charta, deren Bestimmungen vorbildlich sind. Vor dem Hintergrund dieser Qualitätskriterien gelten die Champagner des Hauses Bollinger als „Grand-Cru Classé“-Weine der Region.

Bereits im Buch “Diamonds are for ever“ von Ian Fleming, herausgegeben 1956, wird Champagne Bollinger erwähnt. Eine logische Wahl, denn Bollinger galt als der britischste aller Champagner und wurde von Ian Fleming auch privat sehr geschätzt. 

„Ich trinke Champagner, wenn ich froh bin, und wenn ich traurig bin. Manchmal trinke ich davon, wenn ich alleine bin; und wenn ich Gesellschaft habe, dann darf er nicht fehlen. Wenn ich keinen Hunger habe, mache ich mir mit ihm Appetit, und wenn ich hungrig bin, lasse ich ihn mir schmecken. Sonst aber rühre ich ihn nicht an, außer wenn ich Durst habe.“ 
Madame Lily Bollinger

Grand Cru Select Weinhandelsges. mbH
Geisenheimer Str. 61
65385 Rüdesheim

Eigenschaften "Bollinger R.D. 2004"
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Champagne
(Wein)art: Weißwein, Schaumwein
Rebsorte(n): Chardonnay, Pinot Noir
Geschmack: Extra Brut
Jahrgang: 2004
Ausbau: Barrique/Holzfass, Méthode Champenoise
Alkoholgehalt: 12,0%
Trinkreife: 2018-2035
Trinktemperatur: 8°C
Dekantieren: 30 min.
Am besten zu: Jakobsmuscheln (gegrillt), Geflügel (Taube gebraten)
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bollinger R.D. 2004"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • 96
    Wine Spectator
  • 97
    Wine Advocate

199,00 € *

0.75l - 265,33 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD11102

Lieferzeit 1-3 Werktage

Jahrgang 2004
0.75
Weitere Jahrgänge:
weitere Formate:
  • VD11102
  • Wine Spectator

Im Glas präsentiert sich dieser großartige Champagner mit einem hellen und tiefen Gold. Reiche... mehr

Im Glas präsentiert sich dieser großartige Champagner mit einem hellen und tiefen Gold. Reiche gedünstete und kandierte Früchte, begleitet von einem Hauch süßer Würze verzaubern die Nase. Mit der Zeit entfalten sich im Glas Noten von Mirabelle und Orange. Am Gaumen eine prachtvolle Großzügigkeit. Intensive gekochte Früchte und Tarte-Tatin Aromen äußern sich in einem vollen und harmonischen Mund.

Es ist die große Vision von Madame Bollinger: ein Wein für die Ewigkeit, dessen Aromen sich durch eine besonders lange Reifezeit ausgeprägt haben. Aromen von reifen Früchten, vor allem von Quitten, aber auch ein diskretes Honigaroma. In einer zweiten Phase kommen Röst-, ja sogar Kakaoaromen zum Vorschein, dazu ein Hauch von sternanis und Muskatnuss. Im Geschmack kraftvoll und balanciert, lang anhaltender Geschmack. Mineralischer abgang, mit einem Hauch von Zitrone. 

Die Assemblage besteht aus 66% Pinot Noir, 34% Chardonnay. 88% der trauben stammen aus Grand- und 12% aus Premier-Cru Lagen. Nur die besten Jahrgänge werden in den Rang eines Bollinger R.D. erhoben. Reift extrem lange im Keller, mehr als dreimal so lange wie gesetzlich von der Appellation vorgegeben. Dadurch erhält er ausreichend Zeit, seine Aromen und die wertvolle Patina seiner Struktur auszubilden. Die Dosage ist sehr niedrig, „Extra brut“, 3 Gramm pro Liter. 

Wine Advocate 
"Fermented in oak barrels and aged under natural corks for almost 13 years, Bollinger's 2004 R. D. Extra Brut blends 66% Pinot Noir with 34% Chardonnay from 16 crus, 88% of which are classified as Grand Cru. The wine opens with a very clear, deep, rich and aromatic but also pure and mineral-fresh nose of crushed rocks, cherries, brioche, pain aux raisin, white nougat, chalk and ripe, yellow-fleshed fruits.

Highly elegant and complex on the weightless yet persistent and salty palate, this is an intense, densely woven, firmly structured yet elegant, beautifully refined and refreshing "recent disgorgement" (February 2018) that reveals just a kiss of oxidative flavors that adds even more complexity. A great Champagne on its way to improve over many years in the bottle. Tasted June 2018." Stephan Reinhardt 

Weitere Informationen über das Weingut Bollinger

Das Haus Bollinger ist heute einer der wenigen verbliebenen großen Champagner-Hersteller im Privatbesitz. In der Champagne ist das heute eine Seltenheit. Als im Zuge des Champagnerbooms der 90er Jahre die großen Häuser eine Ausweitung der Gebietsfläche und kürzere Mindestlagerzeiten durchsetzten, antwortete man bei Bollinger auf diese qualitätsmindernden Maßnahmen mit einer hauseigenen Ethik-Charta, deren Bestimmungen vorbildlich sind. Vor dem Hintergrund dieser Qualitätskriterien gelten die Champagner des Hauses Bollinger als „Grand-Cru Classé“-Weine der Region.

Bereits im Buch “Diamonds are for ever“ von Ian Fleming, herausgegeben 1956, wird Champagne Bollinger erwähnt. Eine logische Wahl, denn Bollinger galt als der britischste aller Champagner und wurde von Ian Fleming auch privat sehr geschätzt. 

„Ich trinke Champagner, wenn ich froh bin, und wenn ich traurig bin. Manchmal trinke ich davon, wenn ich alleine bin; und wenn ich Gesellschaft habe, dann darf er nicht fehlen. Wenn ich keinen Hunger habe, mache ich mir mit ihm Appetit, und wenn ich hungrig bin, lasse ich ihn mir schmecken. Sonst aber rühre ich ihn nicht an, außer wenn ich Durst habe.“ 
Madame Lily Bollinger

Grand Cru Select Weinhandelsges. mbH
Geisenheimer Str. 61
65385 Rüdesheim

Eigenschaften "Bollinger R.D. 2004"
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Champagne
(Wein)art: Weißwein, Schaumwein
Rebsorte(n): Chardonnay, Pinot Noir
Geschmack: Extra Brut
Jahrgang: 2004
Ausbau: Barrique/Holzfass, Méthode Champenoise
Alkoholgehalt: 12,0%
Trinkreife: 2018-2035
Trinktemperatur: 8°C
Dekantieren: 30 min.
Am besten zu: Jakobsmuscheln (gegrillt), Geflügel (Taube gebraten)
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bollinger R.D. 2004"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen über das Weingut Bollinger

Das Haus Bollinger ist heute einer der wenigen verbliebenen großen Champagner-Hersteller im Privatbesitz. In der Champagne ist das heute eine Seltenheit. Als im Zuge des Champagnerbooms der 90er Jahre die großen Häuser eine Ausweitung der Gebietsfläche und kürzere Mindestlagerzeiten durchsetzten, antwortete man bei Bollinger auf diese qualitätsmindernden Maßnahmen mit einer hauseigenen Ethik-Charta, deren Bestimmungen vorbildlich sind. Vor dem Hintergrund dieser Qualitätskriterien gelten die Champagner des Hauses Bollinger als „Grand-Cru Classé“-Weine der Region.

Bereits im Buch “Diamonds are for ever“ von Ian Fleming, herausgegeben 1956, wird Champagne Bollinger erwähnt. Eine logische Wahl, denn Bollinger galt als der britischste aller Champagner und wurde von Ian Fleming auch privat sehr geschätzt. 

„Ich trinke Champagner, wenn ich froh bin, und wenn ich traurig bin. Manchmal trinke ich davon, wenn ich alleine bin; und wenn ich Gesellschaft habe, dann darf er nicht fehlen. Wenn ich keinen Hunger habe, mache ich mir mit ihm Appetit, und wenn ich hungrig bin, lasse ich ihn mir schmecken. Sonst aber rühre ich ihn nicht an, außer wenn ich Durst habe.“ 
Madame Lily Bollinger

Grand Cru Select Weinhandelsges. mbH
Geisenheimer Str. 61
65385 Rüdesheim

Bollinger 007 Limited Edition 2011 NO TIME TO DIE
Bollinger 007 Limited Edition 2011 NO TIME TO DIE
Inhalt 0.75 Liter (233,33 € / 1 Liter)
175,00 € *
Bollinger La Grande Annee Rose 2007 Magnum
  • 96
    Wine Advocate
  • 95
    Wine Spectator
Bollinger La Grande Annee Rose 2007 Magnum
Inhalt 1.5 Liter (224,67 € / 1 Liter)
337,00 € *
Bollinger R.D. 2004 Magnum
  • 96
    Wine Spectator
  • 97
    Wine Advocate
Bollinger R.D. 2004 Magnum
Inhalt 1.5 Liter (303,33 € / 1 Liter)
455,00 € *
Bollinger R.D. 2002
  • 96
    Wine Spectator
  • 99
    James Suckling
  • 98
    Lorenc Dudas (07/2018)
  • 95
    Vinous
Bollinger R.D. 2002
Inhalt 0.75 Liter (318,67 € / 1 Liter)
239,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc