Unser Lieferservice wird wie gewohnt zuverlässig ausgeführt, wir haben keine Verzögerungen aufgrund des Corona Virus. Kontaktloser Paketempfang ist möglich.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Bründlmayer Grüner Veltliner Käferberg Reserve 2018

Klares, vielschichtiges Bouquet von exotischen Früchten, Aprikosen, Melonen, Pfirsich und... mehr

Klares, vielschichtiges Bouquet von exotischen Früchten, Aprikosen, Melonen, Pfirsich und Blüten, die mit feinen Röstaromen, Noten von Honig und einem Hauch pfeffriger Würze verschmelzen. Am Gaumen vollmundig, mit guter Spannung, und opulenter, leicht exotischer Frucht wie Ananas und Grapefruit, gestützt von einer eher dezenten Säure, insgesamt viel Fülle und Extrakt, im Finale dominiert der würzige Rebsortencharakter mit großartiger Länge. Der Wein wird kurz in 300 Liter Holzfässern (2- bis 3-jährig) aus österreichischer Eiche und Akazie ausgebaut und dann ins gebrauchte 2.500 Liter Holzfass umgezogen.

Der Boden in dieser Lage unterscheidet sich von allen anderen des Weinbaugebietes. Auf ca. 300 m Seehöhe haben sich kalkreiche, tonige Meeresablagerungen erhalten. Dieser Boden gleicht dem des berühmten Château Petrus im Pomerol, bringt einen extrem dichten Wein hervor, ist aber schwierig zu bearbeiten (sog. „Stundenboden“eine entsprechende Bodenbearbeitung ist nur innerhalb bestimmter Zeiten möglich – der Boden ist meistens entweder zu trocken oder zu feucht für eine Bodenbearbeitung). Dieser Oberboden ruht wiederum teils auf Sand, teils auf Urgestein. Obwohl der Käferberg auch prädestiniert ist für Rotweine, trägt er einen alten Bestand von Grünen Veltliner-Reben, die eine außergewöhnliche Fülle, Konzentration, ja beinahe Süße erreicht. Die Höhenlage trägt auch in warmen Jahrgängen und bei später Lese zu einem guten Säuregerüst bei. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Weingut Bründlmayer, Zwettlerstraße 23, 3550 Langenlois, Österreich/Austria

Weitere Informationen über das Weingut Bründlmayer

Das Weingut Willi Bründlmayer liegt im niederösterreichischen Langenlois, nahe der Mündung des Flüsschens Kamp in die Donau. Die Lagen sind hier größtenteils in Terrassen angelegt, die Weinberge in ihrer Vielfalt einmalig. Seit 1980 bewirtschaftet Willi Bründlmayer das vom Vater geerbte Traditionsgut. Der Vater war es auch, der ihn die unschätzbare Bedeutung des ökologischen Gleichgewichts gelehrt hatte. Bodenarbeit, Reberziehung, Wasserhaushalt... nehmen im Weingut eine vorrangige Stellung ein. Auf Herbizide wird grundsätzlich verzichtet. Stattdessen stärkt Bründlmayer konsequent die natürliche Kraft seiner Weingärten: mit der Nutzung ausschließlich organischer Dünger und mindestens fünfjährigen Brachezeiten vor jeder Neuanpflanzung, damit die Böden neue Kraft sammeln können und mit dem exakt angepassten Rebschnitt, meist knapp über dem Boden, nur gerade weit genug entfernt, damit die Trauben in den Genuss der Bodenwärme kommen. Der Erfolg dieser Arbeit? Lässt sich in jedem seiner Weine schmecken! 

Eigenschaften "Bründlmayer Grüner Veltliner Käferberg Reserve 2018"
Land: Österreich
Anbaugebiet: Kamptal
Klassifikation: DAC
(Wein)art: Weißwein
Rebsorte(n): Grüner Veltliner
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2018
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 14,5%
Trinkreife: 2020-2032
Trinktemperatur: 10°C
Dekantieren: Nein
Am besten zu: Fisch (gegrillt/gebraten), Pasta (Meeresfrüchte)
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bründlmayer Grüner Veltliner Käferberg Reserve 2018"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bründlmayer Grüner Veltliner Käferberg Reserve 2018

Bründlmayer Grüner Veltliner Käferberg Reserve 2018
  • 96
    A la Carte
  • 95
    Falstaff

44,50 € *

0.75l - 59,33 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD12299

Lieferzeit 1-3 Werktage

Jahrgang 2018
0.75
  • VD12299
  • A la Carte

Klares, vielschichtiges Bouquet von exotischen Früchten, Aprikosen, Melonen, Pfirsich und... mehr

Klares, vielschichtiges Bouquet von exotischen Früchten, Aprikosen, Melonen, Pfirsich und Blüten, die mit feinen Röstaromen, Noten von Honig und einem Hauch pfeffriger Würze verschmelzen. Am Gaumen vollmundig, mit guter Spannung, und opulenter, leicht exotischer Frucht wie Ananas und Grapefruit, gestützt von einer eher dezenten Säure, insgesamt viel Fülle und Extrakt, im Finale dominiert der würzige Rebsortencharakter mit großartiger Länge. Der Wein wird kurz in 300 Liter Holzfässern (2- bis 3-jährig) aus österreichischer Eiche und Akazie ausgebaut und dann ins gebrauchte 2.500 Liter Holzfass umgezogen.

Der Boden in dieser Lage unterscheidet sich von allen anderen des Weinbaugebietes. Auf ca. 300 m Seehöhe haben sich kalkreiche, tonige Meeresablagerungen erhalten. Dieser Boden gleicht dem des berühmten Château Petrus im Pomerol, bringt einen extrem dichten Wein hervor, ist aber schwierig zu bearbeiten (sog. „Stundenboden“eine entsprechende Bodenbearbeitung ist nur innerhalb bestimmter Zeiten möglich – der Boden ist meistens entweder zu trocken oder zu feucht für eine Bodenbearbeitung). Dieser Oberboden ruht wiederum teils auf Sand, teils auf Urgestein. Obwohl der Käferberg auch prädestiniert ist für Rotweine, trägt er einen alten Bestand von Grünen Veltliner-Reben, die eine außergewöhnliche Fülle, Konzentration, ja beinahe Süße erreicht. Die Höhenlage trägt auch in warmen Jahrgängen und bei später Lese zu einem guten Säuregerüst bei. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Weingut Bründlmayer, Zwettlerstraße 23, 3550 Langenlois, Österreich/Austria

Weitere Informationen über das Weingut Bründlmayer

Das Weingut Willi Bründlmayer liegt im niederösterreichischen Langenlois, nahe der Mündung des Flüsschens Kamp in die Donau. Die Lagen sind hier größtenteils in Terrassen angelegt, die Weinberge in ihrer Vielfalt einmalig. Seit 1980 bewirtschaftet Willi Bründlmayer das vom Vater geerbte Traditionsgut. Der Vater war es auch, der ihn die unschätzbare Bedeutung des ökologischen Gleichgewichts gelehrt hatte. Bodenarbeit, Reberziehung, Wasserhaushalt... nehmen im Weingut eine vorrangige Stellung ein. Auf Herbizide wird grundsätzlich verzichtet. Stattdessen stärkt Bründlmayer konsequent die natürliche Kraft seiner Weingärten: mit der Nutzung ausschließlich organischer Dünger und mindestens fünfjährigen Brachezeiten vor jeder Neuanpflanzung, damit die Böden neue Kraft sammeln können und mit dem exakt angepassten Rebschnitt, meist knapp über dem Boden, nur gerade weit genug entfernt, damit die Trauben in den Genuss der Bodenwärme kommen. Der Erfolg dieser Arbeit? Lässt sich in jedem seiner Weine schmecken! 

Eigenschaften "Bründlmayer Grüner Veltliner Käferberg Reserve 2018"
Land: Österreich
Anbaugebiet: Kamptal
Klassifikation: DAC
(Wein)art: Weißwein
Rebsorte(n): Grüner Veltliner
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2018
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 14,5%
Trinkreife: 2020-2032
Trinktemperatur: 10°C
Dekantieren: Nein
Am besten zu: Fisch (gegrillt/gebraten), Pasta (Meeresfrüchte)
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bründlmayer Grüner Veltliner Käferberg Reserve 2018"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen über das Weingut Bründlmayer

Das Weingut Willi Bründlmayer liegt im niederösterreichischen Langenlois, nahe der Mündung des Flüsschens Kamp in die Donau. Die Lagen sind hier größtenteils in Terrassen angelegt, die Weinberge in ihrer Vielfalt einmalig. Seit 1980 bewirtschaftet Willi Bründlmayer das vom Vater geerbte Traditionsgut. Der Vater war es auch, der ihn die unschätzbare Bedeutung des ökologischen Gleichgewichts gelehrt hatte. Bodenarbeit, Reberziehung, Wasserhaushalt... nehmen im Weingut eine vorrangige Stellung ein. Auf Herbizide wird grundsätzlich verzichtet. Stattdessen stärkt Bründlmayer konsequent die natürliche Kraft seiner Weingärten: mit der Nutzung ausschließlich organischer Dünger und mindestens fünfjährigen Brachezeiten vor jeder Neuanpflanzung, damit die Böden neue Kraft sammeln können und mit dem exakt angepassten Rebschnitt, meist knapp über dem Boden, nur gerade weit genug entfernt, damit die Trauben in den Genuss der Bodenwärme kommen. Der Erfolg dieser Arbeit? Lässt sich in jedem seiner Weine schmecken! 

Bründlmayer Grüner Veltliner Kamptal Terrassen 2019
Bründlmayer Grüner Veltliner Kamptal Terrassen...
Inhalt 0.75 Liter (16,67 € / 1 Liter)
12,50 € *
Chateau Canon 2019
  • 98
    Decanter
Chateau Canon 2019
Inhalt 0.75 Liter (128,00 € / 1 Liter)
96,00 € *
Chateau Les Carmes Haut Brion 2019
  • 98-100
    Yves Beck
Chateau Les Carmes Haut Brion 2019
Inhalt 0.75 Liter (158,67 € / 1 Liter)
119,00 € *
Col d'Orcia Brunello di Montalcino Poggio al Vento Riserva 2013
  • 96
    Wine Advocate
Col d'Orcia Brunello di Montalcino Poggio al...
Inhalt 0.75 Liter (128,67 € / 1 Liter)
96,50 € *
Grillesino Ceccante 2016
Grillesino Ceccante 2016
Inhalt 0.75 Liter (30,53 € / 1 Liter)
22,90 € *
Robert Mondavi Twin Oaks Cabernet Sauvignon 2018
Robert Mondavi Twin Oaks Cabernet Sauvignon 2018
Inhalt 0.75 Liter (11,00 € / 1 Liter)
8,25 € *
Domaine Ferret Pouilly Fuisse Tete de Cru Clos des Prouges 2017
  • 92+
    Wine Advocate
Domaine Ferret Pouilly Fuisse Tete de Cru Clos...
Inhalt 0.75 Liter (59,87 € / 1 Liter)
44,90 € *
Fontodi Chianti Classico Vigna del Sorbo Gran Selezione 2016
  • 98
    Wine Advocate
  • 98
    James Suckling
  • 97+
    Vinous
  • 98
    Lorenc Dudas
Fontodi Chianti Classico Vigna del Sorbo Gran...
Inhalt 0.75 Liter (90,00 € / 1 Liter)
67,50 € *
Fontodi Chianti Classico 2016
  • 94
    Wine Spectator
  • 94
    Vinous
  • 92+
    Wine Advocate
Fontodi Chianti Classico 2016
Inhalt 0.75 Liter (29,33 € / 1 Liter)
22,00 € *
Montes Alpha Merlot 2017
Montes Alpha Merlot 2017
Inhalt 0.75 Liter (18,00 € / 1 Liter)
13,50 € *
Kanonkop Paul Sauer 2016
  • 96
    Tim Atkin (Master of Wine)
  • 96
    Vinous
  • 96
    Lorenc Dudas (11/2019)
Kanonkop Paul Sauer 2016
Inhalt 0.75 Liter (60,00 € / 1 Liter)
45,00 € *
Caparzo Brunello di Montalcino 2013
  • 92
    Wine Advocate
  • 95
    Wine Spectator
Caparzo Brunello di Montalcino 2013
Inhalt 0.75 Liter (36,67 € / 1 Liter)
27,50 € *
Robert Mondavi Woodbridge Chardonnay 2018
Robert Mondavi Woodbridge Chardonnay 2018
Inhalt 0.75 Liter (10,27 € / 1 Liter)
7,70 € *
Feudi di San Gregorio Cutizzi Greco di Tufo 2019
Feudi di San Gregorio Cutizzi Greco di Tufo 2019
Inhalt 0.75 Liter (21,20 € / 1 Liter)
15,90 € *
Caiarossa 2016
  • 96
    Wine Advocate
  • 97
    James Suckling
  • 96
    Lorenc Dudas (03/2020)
Caiarossa 2016
Inhalt 0.75 Liter (73,33 € / 1 Liter)
55,00 € *
Franz Hirtzberger Grüner Veltliner Honivogl Smaragd 2018
  • 95-97
    Falstaff
Franz Hirtzberger Grüner Veltliner Honivogl...
Inhalt 0.75 Liter (113,33 € / 1 Liter)
85,00 € *
Tenuta San Guido Sassicaia 2016
  • 100
    WIne Advocate
  • 100
    Falstaff
  • 97
    Wine Spectator
  • 19,5+/20
    Weinwisser
Tenuta San Guido Sassicaia 2016
Inhalt 0.75 Liter (526,67 € / 1 Liter)
395,00 € *
Felsina Rancia Chianti Classico Riserva 2016
  • 96
    Wine Advocate
  • 96+
    Antonio Galloni
  • 97
    Decanter
  • 97
    Lorenc Dudas
  • 96
    Falstaff
Felsina Rancia Chianti Classico Riserva 2016
Inhalt 0.75 Liter (46,53 € / 1 Liter)
34,90 € *
Chateau Canon 2018
  • 96-99
    Wine Spectator
  • 98-99
    James Suckling
  • 98-99
    Lorenc Dudas (04/2019)
  • 97
    Decanter
  • 97-99
    Wine Advocate
Chateau Canon 2018
Inhalt 0.75 Liter (180,00 € / 1 Liter)
135,00 € *
Fontodi Chianti Classico Vigna del Sorbo Gran Selezione 2015 Magnum
  • 95
    Wine Spectator
  • 97
    James Suckling
  • 96+
    Wine Advocate
  • 98+
    Vinous
Fontodi Chianti Classico Vigna del Sorbo Gran...
Inhalt 1.5 Liter (86,00 € / 1 Liter)
129,00 € *
Markus Molitor Bernkasteler Lay Riesling Auslese trocken ** 2015
  • 95+
    Wine Advocate
Markus Molitor Bernkasteler Lay Riesling...
Inhalt 0.75 Liter (48,00 € / 1 Liter)
36,00 € *
Dönnhoff Grauburgunder S trocken 2016
  • 5 Vinlorenc
    Gault & Millau
  • 92
    Wine Advocate
Dönnhoff Grauburgunder S trocken 2016
Inhalt 0.75 Liter (27,33 € / 1 Liter)
20,50 € *
Chateau Canon 2016
  • 96-98
    Lorenc Dudas (04/2017)
  • 98+
    Wine Advocate (11/2018)
  • 98
    Wine Enthusiast
  • 19/20
    Vinum
  • 97
    Vinous (01/2019)
Chateau Canon 2016
Inhalt 0.75 Liter (292,00 € / 1 Liter)
219,00 € *
Kollwentz Setz 2012
  • 19/20
    Gault & Millau
  • 95
    Falstaff
Kollwentz Setz 2012
Inhalt 0.75 Liter (75,33 € / 1 Liter)
56,50 € *
Kollwentz Point 2012
  • 19/20
    Gault & Millau
  • 93
    Falstaff
Kollwentz Point 2012
Inhalt 0.75 Liter (75,33 € / 1 Liter)
56,50 € *
Schloss Gobelsburg Grüner Veltliner Renner 2016
  • 94
    Falstaff
Schloss Gobelsburg Grüner Veltliner Renner 2016
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € / 1 Liter)
19,90 € *

5% Rabatt

vinlorenc