Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Chateau Belle-Vue 2019

Weinwisser Purpurrot. Herrliches Bouquet nach reifen schwarzen Johannisbeeren, dahinter... mehr

Weinwisser
Purpurrot. Herrliches Bouquet nach reifen schwarzen Johannisbeeren, dahinter Holundersaft, heller Tabak und Lakritze. Am eleganten Gaumen mit seidiger Textur, reifem Extrakt und stützendem Tannin, zart aufrauend. Im aromatischen Finale eine Explosion von schwarzen Beeren, Wacholder und Graphitspuren. Der gehört zu den besten Haut-Médocs in diesem Jahr – Gratulation! 

Wine Advocate
Deep garnet-purple colored, the 2019 Belle-Vue delivers bold scents of crushed blackberries, fresh blackberries and Morello cherries with touches of wild thyme, forest floor and cinnamon stick. The medium-bodied palate offers mouth-filling black fruits with a firm grip of chewy tannins and freshness, finishing with a minty kick. 

James Suckling 
A solid wine for this appellation with blackberry, chocolate and wet-earth character. Medium to full body, a good core of fruit and a medium finish. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Belle-Vue | 103 route de Pauillac | 33460 Macau | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Belle-Vue

Château Belle-Vue, Château de Gironville und Château Bolaire wurden 2004 von Vincent Mulliez übernommen. Aus Leidenschaft zu Wein und der Region verließ er seinen Job als Bankier in London, um sein Talent in den Dienst der Entwicklung und Einfluss seiner Weinberge zu stellen. Seit dem Tod von Vincent Mulliez im Mai 2010 übernahm seine Frau Isabelle die Leitung der Gesellschaft von Gironville, um entschlossen die von ihrem Ehemann begonnene Arbeit zu verfolgen. Es war diesem rigorosen und unternehmungslustigen Mann in wenigen Jahren gelungen, seine drei Liegenschaften Belle-Vue, Gironville und Bolaire zu den besten Adressen im Médoc zu machen. 

Eigenschaften "Chateau Belle-Vue 2019"
Jahrgang: 2019
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2024-2034
Alkoholgehalt: 14,0%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (12er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Haut-Medoc
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
  • 89-91
    Wine Advocate
  • 90-91
    James Suckling

Dieser Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

18,90 € *

0.75 Liter - 25,20 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD12490

Auf Anfrage

Jahrgang 2019
Weitere Jahrgänge:
  • VD12490
  • Wine Advocate

Weinwisser Purpurrot. Herrliches Bouquet nach reifen schwarzen Johannisbeeren, dahinter... mehr

Weinwisser
Purpurrot. Herrliches Bouquet nach reifen schwarzen Johannisbeeren, dahinter Holundersaft, heller Tabak und Lakritze. Am eleganten Gaumen mit seidiger Textur, reifem Extrakt und stützendem Tannin, zart aufrauend. Im aromatischen Finale eine Explosion von schwarzen Beeren, Wacholder und Graphitspuren. Der gehört zu den besten Haut-Médocs in diesem Jahr – Gratulation! 

Wine Advocate
Deep garnet-purple colored, the 2019 Belle-Vue delivers bold scents of crushed blackberries, fresh blackberries and Morello cherries with touches of wild thyme, forest floor and cinnamon stick. The medium-bodied palate offers mouth-filling black fruits with a firm grip of chewy tannins and freshness, finishing with a minty kick. 

James Suckling 
A solid wine for this appellation with blackberry, chocolate and wet-earth character. Medium to full body, a good core of fruit and a medium finish. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Belle-Vue | 103 route de Pauillac | 33460 Macau | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Belle-Vue

Château Belle-Vue, Château de Gironville und Château Bolaire wurden 2004 von Vincent Mulliez übernommen. Aus Leidenschaft zu Wein und der Region verließ er seinen Job als Bankier in London, um sein Talent in den Dienst der Entwicklung und Einfluss seiner Weinberge zu stellen. Seit dem Tod von Vincent Mulliez im Mai 2010 übernahm seine Frau Isabelle die Leitung der Gesellschaft von Gironville, um entschlossen die von ihrem Ehemann begonnene Arbeit zu verfolgen. Es war diesem rigorosen und unternehmungslustigen Mann in wenigen Jahren gelungen, seine drei Liegenschaften Belle-Vue, Gironville und Bolaire zu den besten Adressen im Médoc zu machen. 

Eigenschaften "Chateau Belle-Vue 2019"
Jahrgang: 2019
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2024-2034
Alkoholgehalt: 14,0%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (12er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Haut-Medoc
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
Chateau Belle-Vue 2016
  • 17/20
    Weinwisser
  • 89-92
    Winespectator
  • 89
    Wine Advocate
  • 89
    Vinous
Chateau Belle-Vue 2016
Inhalt 0.75 Liter (28,00 € / 1 Liter)
21,00 € *
Chateau Cambon la Pelouse 2022
  • 17/20
    Weinwisser
  • 90-92
    Jeff Leve
  • 89-91
    Jeb Dunnuck
  • 91
    Decanter
Chateau Cambon la Pelouse 2022
Inhalt 0.75 Liter (22,00 € / 1 Liter)
16,50 € *
Chateau Cambon la Pelouse 2018
  • 88-91
    Wine Spectator
  • 91-92
    James Suckling
Chateau Cambon la Pelouse 2018
Inhalt 0.75 Liter (23,33 € / 1 Liter)
17,50 € *

5% Rabatt

vinlorenc