Chateau Beychevelle 2017

Chateau Beychevelle 2017

Chateau Beychevelle 2017

Bewertungen: Vinous (A. Galloni): Punkte 92-95
Lorenc Dudas (04/2018): Punkte 93-94
James Suckling: Punkte 93-94
Wine Spectator: Punkte 90-93
Wine Enthusiast: Punkte 93-95

Bewertungen anzeigen

Vinous (A. Galloni): 92-95 Punkte
Lorenc Dudas (04/2018): 93-94 Punkte
James Suckling: 93-94 Punkte
Wine Spectator: 90-93 Punkte
Wine Enthusiast: 93-95 Punkte
Weitere Jahrgänge:
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

71,00 € *

Inhalt: 0.75 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis: 94,67 € / 1 Liter

Artikelnummer: VD10717

Subskription, verfügbar Frühjahr 2020

  • VD10717
  • Vinous (A. Galloni)

Wine Advocate   "Deep garnet-purple colored, the 2017 Beychevelle opens with gregarious... mehr

Wine Advocate 
"Deep garnet-purple colored, the 2017 Beychevelle opens with gregarious cassis and blackberry pie notes with touches of baking spices and underbrush plus a waft of lavender. Medium-bodied with a great core of ripe black fruits, it has a firm frame of ripe, grainy tannins and balancing freshness, finishing long. The final blend is 50% Cabernet Sauvignon, 45% Merlot, 4% Petit Verdot and 1% Cabernet Franc." Reviewed by Lisa Perrotti-Brown 

Vinous 
"The 2017 Beychevelle is absolutely gorgeous. Creamy and beautifully layered on the palate, Beychevelle exudes exotic richness in its ripe red/purplish berry fruit. Even though the 2017 is rather flamboyant in style, it retains quite a bit of brightness to play off its more extroverted leanings. Beychevelle was impressive on the several times I tasted it." Reviewed by Antonio Galloni 

50% Cabernet Sauvignon, 45% Merlot, 4% Petit Verdot, 1% Cabernet Franc. 

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Beychevelle

Die Geschichte von Beychevelle ist besonders bewegt und interessant, denn diese Ländereien lagen immer in den Händen von einflußreichen und mächtigen Persönlichkeiten. Schon im Mittelalter unter den Grafen von Foix-Candale wurde der Wein direkt vom Hafen unten am Garten aus verschifft. Der Bischof François de Foix-Candale ließ 1565 das erste Schloß errichten. Weitere Besitzer waren dann Jean-Louis de Nogaret de la Valette, erster Herzog von Epernon, Großadmiral und sein Sohn Bernard, der den Mittelbau des Schlosses 1644 bauen ließ. Ihm folgte Henri de Foix-Candale.

Im 18. Jahrhundert gehörte das Anwesen zunächst Jean-Baptiste d'Abadie, Bürgermeister von Bordeaux, dann der Familie de Brassier, der ein guter Teil der heutigen Schloßanlage zu verdanken ist und schließlich dem Reeder Jacques Conte. Das 19. Jahrhundert stand ganz im Zeichen der Wiedereroberung der einstigen Qualität und des einstigen Rufs durch Pierre-François Guestier, einen Bordelaiser Weinhändler und Bürgermeister von Saint Julien, und durch Armand Heine, Cousin des Dichters Heinrich Heine, und seiner Ehefrau Marie-Amélie Kohn, die die Weinfelder wieder in alter Größe anpflanzte. Danach folgen fast hundert Jahre lang drei Generationen der Familie Achille-Fould, Minister und Abgeordnete, bis die Versicherung GMF 1986 Beychevelle kauft.

1989 stößt die japanische Gruppe Suntory hinzu, um die Gesellschaft Grands Millésimes de France zu bilden, die nun Eigentümer ist. Die Legende erzählt, daß alle Segelschiffe, die vor dem Château vorbeifuhren, ihre Segel zum Gruß des mächtigen Herzogs von Epernon und Großadmirals von Frankreich einholten ("baisser voile"). So erkläre sich der Name und das Wappen des Weinguts. Man erntet auf Beychevelle einen duftigen und delikaten Wein, der sich im In- und Ausland eines großen Rufs erfreut. 

S.C. Ch. Beychevelle (Betriebsleiter)
Château Beychevelle
33250 Saint-Julien-Beychevelle 
Frankreich / France

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chateau Beychevelle 2017"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Erfahren Sie mehr zu den Artikeleigenschaften. mehr
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Appellation: Saint Julien
Klassifikation: 4eme Grand Cru Classé
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2017
Ausbau: Barrique/Holzfass
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Boden: Kies
Verpackung: Holzkiste
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Wine Advocate   "Deep garnet-purple colored, the 2017 Beychevelle opens with gregarious... mehr

Wine Advocate 
"Deep garnet-purple colored, the 2017 Beychevelle opens with gregarious cassis and blackberry pie notes with touches of baking spices and underbrush plus a waft of lavender. Medium-bodied with a great core of ripe black fruits, it has a firm frame of ripe, grainy tannins and balancing freshness, finishing long. The final blend is 50% Cabernet Sauvignon, 45% Merlot, 4% Petit Verdot and 1% Cabernet Franc." Reviewed by Lisa Perrotti-Brown 

Vinous 
"The 2017 Beychevelle is absolutely gorgeous. Creamy and beautifully layered on the palate, Beychevelle exudes exotic richness in its ripe red/purplish berry fruit. Even though the 2017 is rather flamboyant in style, it retains quite a bit of brightness to play off its more extroverted leanings. Beychevelle was impressive on the several times I tasted it." Reviewed by Antonio Galloni 

50% Cabernet Sauvignon, 45% Merlot, 4% Petit Verdot, 1% Cabernet Franc. 

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Beychevelle

Die Geschichte von Beychevelle ist besonders bewegt und interessant, denn diese Ländereien lagen immer in den Händen von einflußreichen und mächtigen Persönlichkeiten. Schon im Mittelalter unter den Grafen von Foix-Candale wurde der Wein direkt vom Hafen unten am Garten aus verschifft. Der Bischof François de Foix-Candale ließ 1565 das erste Schloß errichten. Weitere Besitzer waren dann Jean-Louis de Nogaret de la Valette, erster Herzog von Epernon, Großadmiral und sein Sohn Bernard, der den Mittelbau des Schlosses 1644 bauen ließ. Ihm folgte Henri de Foix-Candale.

Im 18. Jahrhundert gehörte das Anwesen zunächst Jean-Baptiste d'Abadie, Bürgermeister von Bordeaux, dann der Familie de Brassier, der ein guter Teil der heutigen Schloßanlage zu verdanken ist und schließlich dem Reeder Jacques Conte. Das 19. Jahrhundert stand ganz im Zeichen der Wiedereroberung der einstigen Qualität und des einstigen Rufs durch Pierre-François Guestier, einen Bordelaiser Weinhändler und Bürgermeister von Saint Julien, und durch Armand Heine, Cousin des Dichters Heinrich Heine, und seiner Ehefrau Marie-Amélie Kohn, die die Weinfelder wieder in alter Größe anpflanzte. Danach folgen fast hundert Jahre lang drei Generationen der Familie Achille-Fould, Minister und Abgeordnete, bis die Versicherung GMF 1986 Beychevelle kauft.

1989 stößt die japanische Gruppe Suntory hinzu, um die Gesellschaft Grands Millésimes de France zu bilden, die nun Eigentümer ist. Die Legende erzählt, daß alle Segelschiffe, die vor dem Château vorbeifuhren, ihre Segel zum Gruß des mächtigen Herzogs von Epernon und Großadmirals von Frankreich einholten ("baisser voile"). So erkläre sich der Name und das Wappen des Weinguts. Man erntet auf Beychevelle einen duftigen und delikaten Wein, der sich im In- und Ausland eines großen Rufs erfreut. 

S.C. Ch. Beychevelle (Betriebsleiter)
Château Beychevelle
33250 Saint-Julien-Beychevelle 
Frankreich / France

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chateau Beychevelle 2017"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Erfahren Sie mehr zu den Artikeleigenschaften. mehr
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Appellation: Saint Julien
Klassifikation: 4eme Grand Cru Classé
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2017
Ausbau: Barrique/Holzfass
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Boden: Kies
Verpackung: Holzkiste
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
NEU
Dom Perignon 2009 & SPIEGELAU AUTHENTIS GLAS SET Dom Perignon 2009 & SPIEGELAU AUTHENTIS GLAS SET
Inhalt 0.75 Liter (238,67 € / 1 Liter)
179,00 € *
Sale
NEU
Fontanafredda Coste Rubin Barbaresco 2014 Fontanafredda Coste Rubin Barbaresco 2014
Inhalt 0.75 Liter (34,67 € / 1 Liter)
26,00 € * 28,90 € *
NEU
Ramon Bilbao Rioja Reserva 2014 Ramon Bilbao Rioja Reserva 2014
Inhalt 0.75 Liter (18,00 € / 1 Liter)
13,50 € *
NEU
Chateau Batailley 2010 Chateau Batailley 2010
Inhalt 0.75 Liter (105,33 € / 1 Liter)
79,00 € *
Les Griffons de Pichon Baron 2015 Les Griffons de Pichon Baron 2015
Inhalt 0.75 Liter (60,00 € / 1 Liter)
45,00 € *
Bodegas Alion Alion 2014 Magnum Bodegas Alion Alion 2014 Magnum
Inhalt 1.5 Liter (116,67 € / 1 Liter)
175,00 € *
Bodegas Alion Alion 2014 Bodegas Alion Alion 2014
Inhalt 0.75 Liter (93,20 € / 1 Liter)
69,90 € *
Dom Perignon 2009 Dom Perignon 2009
Inhalt 0.75 Liter (225,33 € / 1 Liter)
169,00 € *
Chateau Rauzan-Segla 2017 Chateau Rauzan-Segla 2017
Inhalt 0.75 Liter (96,00 € / 1 Liter)
72,00 € *
Chateau Clerc Milon Rothschild 2017 Chateau Clerc Milon Rothschild 2017
Inhalt 0.75 Liter (92,67 € / 1 Liter)
69,50 € *
Domaine de Chevalier blanc 2015 Domaine de Chevalier blanc 2015
Inhalt 0.75 Liter (126,67 € / 1 Liter)
95,00 € *
Piedemonte Rosado 2017 Piedemonte Rosado 2017
Inhalt 0.75 Liter (7,67 € / 1 Liter)
5,75 € *
Massolino Barolo 2013 Magnum Massolino Barolo 2013 Magnum
Inhalt 1.5 Liter (46,33 € / 1 Liter)
69,50 € *
Chateau Grand Puy Lacoste Lacoste Borie 2016 Chateau Grand Puy Lacoste Lacoste Borie 2016
Inhalt 0.75 Liter (34,00 € / 1 Liter)
25,50 € *
TIPP!
Domaine de Chevalier rouge 2016 Domaine de Chevalier rouge 2016
Inhalt 0.75 Liter (96,67 € / 1 Liter)
72,50 € *
Chateau Canon Pecresse 2016 Chateau Canon Pecresse 2016
Inhalt 0.75 Liter (21,20 € / 1 Liter)
15,90 € *
Fortant Merlot Rose Serigrafiert 2016 Fortant Merlot Rose Serigrafiert 2016
Inhalt 0.75 Liter (8,60 € / 1 Liter)
6,45 € *
Chateau Gruaud Larose 2016 Chateau Gruaud Larose 2016
Inhalt 0.75 Liter (96,67 € / 1 Liter)
72,50 € *
Chateau Giscours 2014 Chateau Giscours 2014
Inhalt 0.75 Liter (78,67 € / 1 Liter)
59,00 € *
Dr. Heger Ihringen Winklerberg Wanne Häusleboden Spätburgunder Grosses Gewächs 2014 Dr. Heger Ihringen Winklerberg Wanne...
Inhalt 0.75 Liter (95,73 € / 1 Liter)
71,80 € *
Chateau Grand Puy Lacoste Lacoste Borie 2014 Chateau Grand Puy Lacoste Lacoste Borie 2014
Inhalt 0.75 Liter (31,87 € / 1 Liter)
23,90 € *
Domaine de Chevalier rouge 2015 Domaine de Chevalier rouge 2015
Inhalt 0.75 Liter (114,67 € / 1 Liter)
86,00 € *
Markus Molitor Saarburger Rausch Riesling Auslese fruchtsüss *** 2014 Markus Molitor Saarburger Rausch Riesling...
Inhalt 0.75 Liter (96,00 € / 1 Liter)
72,00 € *
Sale
Castello del Terriccio 2009 Castello del Terriccio 2009
Inhalt 0.75 Liter (52,67 € / 1 Liter)
39,50 € * 49,00 € *
Domaine de la Janasse Chateauneuf du Pape Vieilles Vignes 2013 Domaine de la Janasse Chateauneuf du Pape...
Inhalt 0.75 Liter (95,33 € / 1 Liter)
71,50 € *
TIPP!
Chateau Croix du Rival Le Rival 2012 Chateau Croix du Rival Le Rival 2012
Inhalt 0.75 Liter (37,20 € / 1 Liter)
27,90 € *
Domaine de Chevalier blanc 2011 Domaine de Chevalier blanc 2011
Inhalt 0.75 Liter (145,33 € / 1 Liter)
109,00 € *
Chateau Batailley 2015 Chateau Batailley 2015
Inhalt 0.75 Liter (74,67 € / 1 Liter)
56,00 € *
Alexander Laible Chardonnay SL trocken 2017 *** Alexander Laible Chardonnay SL trocken 2017 ***
Inhalt 0.75 Liter (19,93 € / 1 Liter)
14,95 € *
TIPP!
Domaine de la Janasse Chateauneuf du Pape Vieilles Vignes 2012 Domaine de la Janasse Chateauneuf du Pape...
Inhalt 0.75 Liter (101,33 € / 1 Liter)
76,00 € *
Chateau Grand Puy Lacoste 2014 Chateau Grand Puy Lacoste 2014
Inhalt 0.75 Liter (92,00 € / 1 Liter)
69,00 € *
Sale
Puriri Hills Reserve 2008 Puriri Hills Reserve 2008
Inhalt 0.75 Liter (92,00 € / 1 Liter)
69,00 € * 79,00 € *
Hennessy Cognac Collector's Blend 250 Hennessy Cognac Collector's Blend 250
Inhalt 1 Liter
550,00 € *
Chateau Beychevelle 2014 Chateau Beychevelle 2014
Inhalt 0.75 Liter (113,33 € / 1 Liter)
85,00 € *
Chateau Bernadotte 2010 Chateau Bernadotte 2010
Inhalt 0.75 Liter (30,00 € / 1 Liter)
22,50 € *

5% Rabatt

Bestellung jetzt fortsetzen und Geld sparen. Nutzen Sie jetzt Ihren Gutscheincode und erhalten Sie auf Ihre Bestellung einmalig 5% Rabatt.

Code: EX5WIN
Dieses Angebot ist nur für Endkunden

vinlorenc