| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Chateau Cheval Blanc 2012

Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen...Fassprobe diskret und... mehr

Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen...Fassprobe diskret und zurückhaltend, erst im zweiten Nasenansatz konnte man ihn einigermassen angehen: Kandisnoten, Schwarztee, tasmanischer Pfeffer, Lakritze, Korinthen, Teer und Sommertrüffel, die Frucht wirkt blau- bis schwarzbeerig. Im Gaumen ein recht forderndes Paket, intensive Tannine, zeigen Muskeln und eine dezent rustikale Art, im Innern viel Aromenpotenzial, Gerbstoffe mit mürben Konturen, sicherlich viel Kraft, aber momentan auch eine unerwartete Arroganz zeigend, auf dem Extrakt sind (hoffentlich) noble Bitterstoffe da, die an einen zu lange gezogenen Schwarztee erinnern.

Keine softe Cheval-Variation, sondern eine, die Geduld und auch etwas Zuversicht verlangt...Hingegen war ich beeindruckt vom Abgang, respektive von der Retro- Olfaktion. Diese betrug 750 Meter, denn ich hatte den Geschmack immer noch im Mund, als wir nach unserem Besuch am Montagmorgen um 09.18 Uhr auf Evangile ankamen...Von den Anlagen her könnte der Cheval 2012 vielleicht in diese Richtung gehen. Weinwisser 

53% Merlot, 45% Cabernet Franc, 2% Cabernet Sauvignon. 18 Monate in zu 100% neuen Barriques gereift. 

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Cheval Blanc

Was Cheval Blanc so ungewöhnlich macht, sind drei Hauptbodentypen - feinkörniger Boden mit Ton, grobkörniger mit Kies und großer Kies mit Sand -, die ein wahren Flickenteppich bilden. Dieses einzigartige Terroir besteht hauptsächlich aus Ton und großformatigem Kies in bestimmten Parzellen und sandigem Boden mit kleinerem Kies in anderen Teilen. Einige Grundstücke in Saint-Emilion weisen einen ausgezeichneten Kiesboden auf, während andere in Saint-Emilion und Pomerol sehr gute Lehmböden aufweisen.

Cheval Blanc hingegen ist mit beiden Bodentypen zu ziemlich gleichen Anteilen gesegnet. Dieser natürliche Vorteil wird durch eine originelle Kombination von Rebsorten voll ausgeschöpft: 49% Cabernet Franc, 47% Merlot und 4% Cabernet Sauvignon. Jede Parzelle hat aufgrund des Alters der Rebstöcke, der Oberfläche, der Bodenart, der Art des Wurzelstocks und der Rebsorte usw. ein eigenes spezifisches Profil. Daher hat auch der von jeder Parzelle erzeugte Wein ein eigenes Profil.

Chateau Cheval Blanc 
33330 Saint Émilion 
Frankreich / France 

Eigenschaften "Chateau Cheval Blanc 2012"
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Appellation: Saint Emilion
Klassifikation: Premier Grand Cru Classé A
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Merlot
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2012
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 13,5%
Säuregehalt: 3,10g/l
Restzucker: 1,70g/l
Trinkreife: 2020-2045
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Dekantieren: 45 min.
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chateau Cheval Blanc 2012"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • 97
    Vinous
  • 95
    Wine Spectator
  • 95+
    Wine Advocate
  • 96
    Lorenc Dudas

499,00 € *

Inhalt: 0.75 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis: 665,33 € / 1 Liter

Artikelnummer: 01-416-01

Sofort versandfertig

Jahrgang 2012
0.75
  • 01-416-01
  • Vinous

Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen...Fassprobe diskret und... mehr

Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen...Fassprobe diskret und zurückhaltend, erst im zweiten Nasenansatz konnte man ihn einigermassen angehen: Kandisnoten, Schwarztee, tasmanischer Pfeffer, Lakritze, Korinthen, Teer und Sommertrüffel, die Frucht wirkt blau- bis schwarzbeerig. Im Gaumen ein recht forderndes Paket, intensive Tannine, zeigen Muskeln und eine dezent rustikale Art, im Innern viel Aromenpotenzial, Gerbstoffe mit mürben Konturen, sicherlich viel Kraft, aber momentan auch eine unerwartete Arroganz zeigend, auf dem Extrakt sind (hoffentlich) noble Bitterstoffe da, die an einen zu lange gezogenen Schwarztee erinnern.

Keine softe Cheval-Variation, sondern eine, die Geduld und auch etwas Zuversicht verlangt...Hingegen war ich beeindruckt vom Abgang, respektive von der Retro- Olfaktion. Diese betrug 750 Meter, denn ich hatte den Geschmack immer noch im Mund, als wir nach unserem Besuch am Montagmorgen um 09.18 Uhr auf Evangile ankamen...Von den Anlagen her könnte der Cheval 2012 vielleicht in diese Richtung gehen. Weinwisser 

53% Merlot, 45% Cabernet Franc, 2% Cabernet Sauvignon. 18 Monate in zu 100% neuen Barriques gereift. 

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Cheval Blanc

Was Cheval Blanc so ungewöhnlich macht, sind drei Hauptbodentypen - feinkörniger Boden mit Ton, grobkörniger mit Kies und großer Kies mit Sand -, die ein wahren Flickenteppich bilden. Dieses einzigartige Terroir besteht hauptsächlich aus Ton und großformatigem Kies in bestimmten Parzellen und sandigem Boden mit kleinerem Kies in anderen Teilen. Einige Grundstücke in Saint-Emilion weisen einen ausgezeichneten Kiesboden auf, während andere in Saint-Emilion und Pomerol sehr gute Lehmböden aufweisen.

Cheval Blanc hingegen ist mit beiden Bodentypen zu ziemlich gleichen Anteilen gesegnet. Dieser natürliche Vorteil wird durch eine originelle Kombination von Rebsorten voll ausgeschöpft: 49% Cabernet Franc, 47% Merlot und 4% Cabernet Sauvignon. Jede Parzelle hat aufgrund des Alters der Rebstöcke, der Oberfläche, der Bodenart, der Art des Wurzelstocks und der Rebsorte usw. ein eigenes spezifisches Profil. Daher hat auch der von jeder Parzelle erzeugte Wein ein eigenes Profil.

Chateau Cheval Blanc 
33330 Saint Émilion 
Frankreich / France 

Eigenschaften "Chateau Cheval Blanc 2012"
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Appellation: Saint Emilion
Klassifikation: Premier Grand Cru Classé A
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Merlot
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2012
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 13,5%
Säuregehalt: 3,10g/l
Restzucker: 1,70g/l
Trinkreife: 2020-2045
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Dekantieren: 45 min.
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chateau Cheval Blanc 2012"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Cheval Blanc

Was Cheval Blanc so ungewöhnlich macht, sind drei Hauptbodentypen - feinkörniger Boden mit Ton, grobkörniger mit Kies und großer Kies mit Sand -, die ein wahren Flickenteppich bilden. Dieses einzigartige Terroir besteht hauptsächlich aus Ton und großformatigem Kies in bestimmten Parzellen und sandigem Boden mit kleinerem Kies in anderen Teilen. Einige Grundstücke in Saint-Emilion weisen einen ausgezeichneten Kiesboden auf, während andere in Saint-Emilion und Pomerol sehr gute Lehmböden aufweisen.

Cheval Blanc hingegen ist mit beiden Bodentypen zu ziemlich gleichen Anteilen gesegnet. Dieser natürliche Vorteil wird durch eine originelle Kombination von Rebsorten voll ausgeschöpft: 49% Cabernet Franc, 47% Merlot und 4% Cabernet Sauvignon. Jede Parzelle hat aufgrund des Alters der Rebstöcke, der Oberfläche, der Bodenart, der Art des Wurzelstocks und der Rebsorte usw. ein eigenes spezifisches Profil. Daher hat auch der von jeder Parzelle erzeugte Wein ein eigenes Profil.

Chateau Cheval Blanc 
33330 Saint Émilion 
Frankreich / France 

Chateau Cheval Blanc 2018 Chateau Cheval Blanc 2018
Inhalt 0.75 Liter (932,00 € / 1 Liter)
699,00 € *
Bocchino Grappa Cantina Privata Cask Finish Tasting Collection Bocchino Grappa Cantina Privata Cask Finish...
Inhalt 0.6 Liter (208,33 € / 1 Liter)
125,00 € *
Bollinger 007 Limited Edition 2011 NO TIME TO DIE Bollinger 007 Limited Edition 2011 NO TIME TO DIE
Inhalt 0.75 Liter (233,33 € / 1 Liter)
175,00 € *
Joseph Phelps Insignia 2016 Joseph Phelps Insignia 2016
Inhalt 0.75 Liter (353,33 € / 1 Liter)
265,00 € *
Sale
Manz Grauburgunder Alte Reben trocken 2018 Manz Grauburgunder Alte Reben trocken 2018
Inhalt 0.75 Liter (13,08 € / 1 Liter)
9,81 € * 10,90 € *
Manz Scheurebe Kalkstein trocken 2018 Manz Scheurebe Kalkstein trocken 2018
Inhalt 0.75 Liter (12,67 € / 1 Liter)
9,50 € *
Sale
Carl Loewen Riesling Maximin Klosterlay 2017 Carl Loewen Riesling Maximin Klosterlay 2017
Inhalt 0.75 Liter (15,33 € / 1 Liter)
11,50 € * 13,50 € *
Chateau Cheval Blanc 2017 Chateau Cheval Blanc 2017
Inhalt 0.75 Liter (766,67 € / 1 Liter)
575,00 € *
TIPP!
Chateau Coutet 2016 0,375L Chateau Coutet 2016 0,375L
Inhalt 0.375 Liter (60,00 € / 1 Liter)
22,50 € *
TIPP!
Chateau Cheval Blanc 2016 Chateau Cheval Blanc 2016
Inhalt 0.75 Liter (1.126,67 € / 1 Liter)
845,00 € *
Chateau Cheval Blanc 2015 Chateau Cheval Blanc 2015
Inhalt 0.75 Liter (1.252,00 € / 1 Liter)
939,00 € *
Chateau Cheval Blanc 2014 Chateau Cheval Blanc 2014
Inhalt 0.75 Liter (713,33 € / 1 Liter)
535,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc