| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Chateau d'Armailhac 2016

Sattes Purpur mit lila Rand. Intensive Cassisnase mit Kräutern, Rosenholz und schwarzen Oliven.... mehr

Sattes Purpur mit lila Rand. Intensive Cassisnase mit Kräutern, Rosenholz und schwarzen Oliven. Am Gaumen ein kräftiger Körper mit stützendem, bereits abgerundetem Tannin, da ist viel Finesse drin. Das lange Finale punktet mit schwarzen Johannisbeerpastillen. Kann noch zulegen. 18/20 Punkte. Weinwisser 

15-18 Monate in Barriques gereift davon 33% neu. 62% Cabernet Sauvignon, 28% Merlot, 8% Cabernet Franc und 2% Petit Verdot. 

Deep garnet-purple colored, the 2016 D'Armailhac opens with gregarious crème de cassis, blackberry pie and mulberries scents with hints of chocolate box, roses and charcoal with a waft of dried sage. Medium-bodied, the palate has a rock-solid frame of firm, grainy tannins and wonderful freshness, finishing long and earthy. Wine Advocate Lisa Perrotti-Brown 

Ageing 15-18 month in barrel oaks (33% new). 62% Cabernet Sauvignon, 28% Merlot, 8% Cabernet Franc and 2% Petit Verdot. 

Weitere Informationen über das Weingut Chateau d'Armailhac

Château d'Armailhac, Nachbar von Château Mouton Rothschild, besitzt einen herrlichen Park und 50ha Rebfläche in der Gemeinde Pauillac, auf denen die typischen Rebsorten des Anbaugebiets gedeihen: Cabernet-Sauvignon (57%), Merlot (21%), Cabernet Franc (20%) und Petit Verdot (2%).

Baron Philippe de Rothschild erwarb im Jahr 1933 das Gut , das seit dem 18. Jahrhundert der Familie von Armailhac gehörte und den Namen Château Mouton d'Armailhac trug. Von 1956 bis 1989 wurde es erst Château Mouton Baron Philippe und dann Château Mouton Baronne Philippe genannt. Seit 1989 hat ihm die Baronin Philippine de Rothschild seinen ursprünglichen Namen zurückgegeben. Der Wein baut in Eichenfässern aus und zeigt neben Finesse und Eleganz Kraft und Tannin. Das Etikett von Château d'Armailhac zeigt die Abbildung eines kleinen Bacchus aus gesponnenem Glas (Nevers, 18. Jh.), dessen Original sich im Museum auf Château Mouton Rothschild befindet. 

Château d'Armailhac
33250 Pauillac
Frankreich / France

Eigenschaften "Chateau d'Armailhac 2016"
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Appellation: Pauillac
Klassifikation: 5eme Grand Cru Classé
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2016
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 14,0%
Trinkreife: 2021-2045
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Verpackung: Holzkiste (6er), Holzkiste (12er)
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chateau d'Armailhac 2016"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • 93
    Wine Advocate
  • 93
    Wine Spectator
  • 91-93
    Lorenc Dudas
  • 95-96
    James Suckling
  • 93
    Vinous

61,50 € *

Inhalt: 0.75 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis: 82,00 € / 1 Liter

Artikelnummer: VD10131

Sofort versandfertig

Jahrgang 2016
0.75
Weitere Jahrgänge:
  • VD10131
  • Wine Advocate

Sattes Purpur mit lila Rand. Intensive Cassisnase mit Kräutern, Rosenholz und schwarzen Oliven.... mehr

Sattes Purpur mit lila Rand. Intensive Cassisnase mit Kräutern, Rosenholz und schwarzen Oliven. Am Gaumen ein kräftiger Körper mit stützendem, bereits abgerundetem Tannin, da ist viel Finesse drin. Das lange Finale punktet mit schwarzen Johannisbeerpastillen. Kann noch zulegen. 18/20 Punkte. Weinwisser 

15-18 Monate in Barriques gereift davon 33% neu. 62% Cabernet Sauvignon, 28% Merlot, 8% Cabernet Franc und 2% Petit Verdot. 

Deep garnet-purple colored, the 2016 D'Armailhac opens with gregarious crème de cassis, blackberry pie and mulberries scents with hints of chocolate box, roses and charcoal with a waft of dried sage. Medium-bodied, the palate has a rock-solid frame of firm, grainy tannins and wonderful freshness, finishing long and earthy. Wine Advocate Lisa Perrotti-Brown 

Ageing 15-18 month in barrel oaks (33% new). 62% Cabernet Sauvignon, 28% Merlot, 8% Cabernet Franc and 2% Petit Verdot. 

Weitere Informationen über das Weingut Chateau d'Armailhac

Château d'Armailhac, Nachbar von Château Mouton Rothschild, besitzt einen herrlichen Park und 50ha Rebfläche in der Gemeinde Pauillac, auf denen die typischen Rebsorten des Anbaugebiets gedeihen: Cabernet-Sauvignon (57%), Merlot (21%), Cabernet Franc (20%) und Petit Verdot (2%).

Baron Philippe de Rothschild erwarb im Jahr 1933 das Gut , das seit dem 18. Jahrhundert der Familie von Armailhac gehörte und den Namen Château Mouton d'Armailhac trug. Von 1956 bis 1989 wurde es erst Château Mouton Baron Philippe und dann Château Mouton Baronne Philippe genannt. Seit 1989 hat ihm die Baronin Philippine de Rothschild seinen ursprünglichen Namen zurückgegeben. Der Wein baut in Eichenfässern aus und zeigt neben Finesse und Eleganz Kraft und Tannin. Das Etikett von Château d'Armailhac zeigt die Abbildung eines kleinen Bacchus aus gesponnenem Glas (Nevers, 18. Jh.), dessen Original sich im Museum auf Château Mouton Rothschild befindet. 

Château d'Armailhac
33250 Pauillac
Frankreich / France

Eigenschaften "Chateau d'Armailhac 2016"
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Appellation: Pauillac
Klassifikation: 5eme Grand Cru Classé
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2016
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 14,0%
Trinkreife: 2021-2045
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Verpackung: Holzkiste (6er), Holzkiste (12er)
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chateau d'Armailhac 2016"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen über das Weingut Chateau d'Armailhac

Château d'Armailhac, Nachbar von Château Mouton Rothschild, besitzt einen herrlichen Park und 50ha Rebfläche in der Gemeinde Pauillac, auf denen die typischen Rebsorten des Anbaugebiets gedeihen: Cabernet-Sauvignon (57%), Merlot (21%), Cabernet Franc (20%) und Petit Verdot (2%).

Baron Philippe de Rothschild erwarb im Jahr 1933 das Gut , das seit dem 18. Jahrhundert der Familie von Armailhac gehörte und den Namen Château Mouton d'Armailhac trug. Von 1956 bis 1989 wurde es erst Château Mouton Baron Philippe und dann Château Mouton Baronne Philippe genannt. Seit 1989 hat ihm die Baronin Philippine de Rothschild seinen ursprünglichen Namen zurückgegeben. Der Wein baut in Eichenfässern aus und zeigt neben Finesse und Eleganz Kraft und Tannin. Das Etikett von Château d'Armailhac zeigt die Abbildung eines kleinen Bacchus aus gesponnenem Glas (Nevers, 18. Jh.), dessen Original sich im Museum auf Château Mouton Rothschild befindet. 

Château d'Armailhac
33250 Pauillac
Frankreich / France

Chateau d'Armailhac 2017 Chateau d'Armailhac 2017
Inhalt 0.75 Liter (55,33 € / 1 Liter)
41,50 € *
Chateau d'Armailhac 2010 Chateau d'Armailhac 2010
Inhalt 0.75 Liter (86,00 € / 1 Liter)
64,50 € *
Chateau d'Armailhac 2018 Chateau d'Armailhac 2018
Inhalt 0.75 Liter (64,67 € / 1 Liter)
48,50 € *
Bio
TIPP!
Chateau La Lagune 2016 Chateau La Lagune 2016
Inhalt 0.75 Liter (82,53 € / 1 Liter)
61,90 € *

5% Rabatt

vinlorenc