Chateau Duhart-Milon Rothschild 2016

Chateau Duhart-Milon Rothschild 2016

Chateau Duhart-Milon Rothschild 2016

Bewertungen: Wine Enthusiast: Punkte 95-97
James Suckling: Punkte 94-95
Decanter: Punkte 95
Wine Advocate: Punkte 92-94
Lorenc Dudas: Punkte 91-93

Bewertungen anzeigen

Wine Enthusiast: 95-97 Punkte
James Suckling: 94-95 Punkte
Decanter: 95 Punkte
Wine Advocate: 92-94 Punkte
Lorenc Dudas: 91-93 Punkte
Weitere Jahrgänge:
75,50 € *

Inhalt: 0.75 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis: 100,67 € / 1 Liter

Artikelnummer: VD10152

Subskription, verfügbar Frühjahr 2019

  • VD10152
  • Wine Enthusiast

Weinwisser "67 % Cabernet Sauvignon, 33 % Merlot. Sattes Purpur mit Granatschimmer am Rand.... mehr

Weinwisser
"67 % Cabernet Sauvignon, 33 % Merlot. Sattes Purpur mit Granatschimmer am Rand. Duftige rote Kirschen, dahinter Rosenholz und Cassis. Am festen Gaumen mit spröder Textur, feinem Grip und guter Länge bis ins aromatische, rotbeerige Finale." 

Wine Advocate 
"The 2016 Duhart-Milon-Rothschild is a blend of 67% Cabernet Sauvignon and 33% Merlot picked between 26 September and 12 October with around 13.3% alcohol, slightly higher than in 2015 that suffered a little dilution. The bouquet is tightly wound with blackberry, cigar box and sous-bois aromas that gently unfold in the glass. This is classic, conservative Duhart-Milon.

The palate is medium-bodied with fine tannin, a crisp line of acidity, just a touch of black pepper enlivening the black fruit. Overall, this represents in some ways a return to the slightly more austere style of Duhart-Milon, yet there is perhaps now more approachability and certainly plenty of freshness. For me, this is a step up from the 2015 and it comes recommended." Reviewed by Neal Martin 

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Duhart-Milon Rothschild

Es waren die Herren des Châteaux Lafite, die zu Beginn des 18. Jahrhunderts das Pflanzen von Weinreben in Pauillac anregten. Die Milon-Weine boten dem Grundherren eine zusätzliche Einkommensquelle und zählten schon bald zu den Zweitweinen des Château Lafite – eine Tatsache, die von der bereits damals anerkannten Qualität der Lage zeugt. Zu dieser Zeit war Marquis Nicolas-Alexandre de Ségur der Eigentümer des Château Lafite. Der Mann, den Louis XV. den „Fürst der Weinreben“ nannte. 

Der Weinberg des Château Duhart-Milon reicht von der Westseite des Château Lafite Rothschild bis zu den Hängen von Milon, die sich bis in die Carruades-Ebene hinein erstrecken. Das Gut hat eine Fläche von 152 Hektar, 76 Hektar davon sind Rebfläche. Die Böden bestehen aus feinem Kies vermischt mit Flugsand auf einem Untergrund von Tertiärkalkstein. 

Die 76 Hektar Rebfläche sind zwischen den Rebsorten Cabernet Sauvignon (67%) und Merlot (33%) aufgeteilt. Das Durchschnittsalter der Rebstöcke liegt bei 30 Jahren. Die Verwaltung des Besitzes untersteht Eric Kohler, dem aktuellen technischen Leiter der Domaines, und wird seit 1962 durch ein einziges Team betreut, das gleichzeitig die aneinandergrenzenden Güter Château Lafite Rothschild und Château Duhart-Milon überwacht. Der Önologe und Weinmacher Christophe Congé betreut den Keller, der Winzermeister Louis Caillard den Weinberg. 

Jede Parzelle wird zu Beginn isoliert vergärt– später wird darüber entschieden, ob sie Teil des Erstweins werden darf oder nicht. Im Dezember wird jeder Tank mehrere Male verkostet und so einer strengen Auswahl unterzogen. Die Weinkeller befinden sich mitten im Herzen des Dorfes Pauillac. 

Chateau Duhart-Milon Rothschild 
33250 Pauillac 
Frankreich / France

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chateau Duhart-Milon Rothschild 2016"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Erfahren Sie mehr zu den Artikeleigenschaften. mehr
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Appellation: Pauillac
Klassifikation: 4eme Grand Cru Classé
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2016
Ausbau: Barrique/Holzfass
Trinkreife: 2021-2035
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Boden: Kalkstein, Kies
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Weinwisser "67 % Cabernet Sauvignon, 33 % Merlot. Sattes Purpur mit Granatschimmer am Rand.... mehr

Weinwisser
"67 % Cabernet Sauvignon, 33 % Merlot. Sattes Purpur mit Granatschimmer am Rand. Duftige rote Kirschen, dahinter Rosenholz und Cassis. Am festen Gaumen mit spröder Textur, feinem Grip und guter Länge bis ins aromatische, rotbeerige Finale." 

Wine Advocate 
"The 2016 Duhart-Milon-Rothschild is a blend of 67% Cabernet Sauvignon and 33% Merlot picked between 26 September and 12 October with around 13.3% alcohol, slightly higher than in 2015 that suffered a little dilution. The bouquet is tightly wound with blackberry, cigar box and sous-bois aromas that gently unfold in the glass. This is classic, conservative Duhart-Milon.

The palate is medium-bodied with fine tannin, a crisp line of acidity, just a touch of black pepper enlivening the black fruit. Overall, this represents in some ways a return to the slightly more austere style of Duhart-Milon, yet there is perhaps now more approachability and certainly plenty of freshness. For me, this is a step up from the 2015 and it comes recommended." Reviewed by Neal Martin 

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Duhart-Milon Rothschild

Es waren die Herren des Châteaux Lafite, die zu Beginn des 18. Jahrhunderts das Pflanzen von Weinreben in Pauillac anregten. Die Milon-Weine boten dem Grundherren eine zusätzliche Einkommensquelle und zählten schon bald zu den Zweitweinen des Château Lafite – eine Tatsache, die von der bereits damals anerkannten Qualität der Lage zeugt. Zu dieser Zeit war Marquis Nicolas-Alexandre de Ségur der Eigentümer des Château Lafite. Der Mann, den Louis XV. den „Fürst der Weinreben“ nannte. 

Der Weinberg des Château Duhart-Milon reicht von der Westseite des Château Lafite Rothschild bis zu den Hängen von Milon, die sich bis in die Carruades-Ebene hinein erstrecken. Das Gut hat eine Fläche von 152 Hektar, 76 Hektar davon sind Rebfläche. Die Böden bestehen aus feinem Kies vermischt mit Flugsand auf einem Untergrund von Tertiärkalkstein. 

Die 76 Hektar Rebfläche sind zwischen den Rebsorten Cabernet Sauvignon (67%) und Merlot (33%) aufgeteilt. Das Durchschnittsalter der Rebstöcke liegt bei 30 Jahren. Die Verwaltung des Besitzes untersteht Eric Kohler, dem aktuellen technischen Leiter der Domaines, und wird seit 1962 durch ein einziges Team betreut, das gleichzeitig die aneinandergrenzenden Güter Château Lafite Rothschild und Château Duhart-Milon überwacht. Der Önologe und Weinmacher Christophe Congé betreut den Keller, der Winzermeister Louis Caillard den Weinberg. 

Jede Parzelle wird zu Beginn isoliert vergärt– später wird darüber entschieden, ob sie Teil des Erstweins werden darf oder nicht. Im Dezember wird jeder Tank mehrere Male verkostet und so einer strengen Auswahl unterzogen. Die Weinkeller befinden sich mitten im Herzen des Dorfes Pauillac. 

Chateau Duhart-Milon Rothschild 
33250 Pauillac 
Frankreich / France

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chateau Duhart-Milon Rothschild 2016"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Erfahren Sie mehr zu den Artikeleigenschaften. mehr
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Appellation: Pauillac
Klassifikation: 4eme Grand Cru Classé
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2016
Ausbau: Barrique/Holzfass
Trinkreife: 2021-2035
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Boden: Kalkstein, Kies
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
TIPP!
Chateau Lagrange 2016 Chateau Lagrange 2016
Inhalt 0.75 Liter (65,33 € / 1 Liter)
49,00 € *
Chateau d'Armailhac 2016 Chateau d'Armailhac 2016
Inhalt 0.75 Liter (70,00 € / 1 Liter)
52,50 € *
Chateau Branaire-Ducru 2016 Chateau Branaire-Ducru 2016
Inhalt 0.75 Liter (77,33 € / 1 Liter)
58,00 € *
Chateau Serilhan 2016 Chateau Serilhan 2016
Inhalt 0.75 Liter (22,00 € / 1 Liter)
16,50 € *
Chateau Cos d'Estournel Les Pagodes de Cos 2016 Chateau Cos d'Estournel Les Pagodes de Cos 2016
Inhalt 0.75 Liter (62,00 € / 1 Liter)
46,50 € *
Sale
Chateau Duhart-Milon Rothschild 2010 Chateau Duhart-Milon Rothschild 2010
Inhalt 0.75 Liter (140,00 € / 1 Liter)
105,00 € * 119,00 € *
Chateau Lafite Rothschild 1887 Chateau Lafite Rothschild 1887
Inhalt 0.75 Liter (9.200,00 € / 1 Liter)
6.900,00 € *
Dom Perignon 2009 Dom Perignon 2009
Inhalt 0.75 Liter (225,33 € / 1 Liter)
169,00 € *
Boll & Cie Champagne Blanc de Blancs Extra Brut Grand Cru 2010 Boll & Cie Champagne Blanc de Blancs Extra Brut...
Inhalt 0.75 Liter (92,00 € / 1 Liter)
69,00 € *
Von Winning Win Win Rose trocken 2017 Von Winning Win Win Rose trocken 2017
Inhalt 0.75 Liter (17,20 € / 1 Liter)
12,90 € *
Chateau Le Gay 2016 Chateau Le Gay 2016
Inhalt 0.75 Liter (158,67 € / 1 Liter)
119,00 € *
TIPP!
Chateau Lagrange 2016 Chateau Lagrange 2016
Inhalt 0.75 Liter (65,33 € / 1 Liter)
49,00 € *
Chateau d'Armailhac 2016 Chateau d'Armailhac 2016
Inhalt 0.75 Liter (70,00 € / 1 Liter)
52,50 € *
Chateau Branaire-Ducru 2016 Chateau Branaire-Ducru 2016
Inhalt 0.75 Liter (77,33 € / 1 Liter)
58,00 € *
Chateau Lafite Rothschild 2016 Chateau Lafite Rothschild 2016
Inhalt 0.75 Liter (932,00 € / 1 Liter)
699,00 € *
TIPP!
Chateau Cos d'Estournel 2016 Chateau Cos d'Estournel 2016
Inhalt 0.75 Liter (305,33 € / 1 Liter)
229,00 € *
Chateau Lafite Rothschild 2015 Chateau Lafite Rothschild 2015
Inhalt 0.75 Liter (1.000,00 € / 1 Liter)
750,00 € *
Fattoria Le Pupille Saffredi 2015 Fattoria Le Pupille Saffredi 2015
Inhalt 0.75 Liter (99,33 € / 1 Liter)
74,50 € *
Bollinger Special Cuvee Brut GP Bollinger Special Cuvee Brut GP
Inhalt 0.75 Liter (59,87 € / 1 Liter)
44,90 € *

5% Rabatt

Bestellung jetzt fortsetzen und Geld sparen. Nutzen Sie jetzt Ihren Gutscheincode und erhalten Sie auf Ihre Bestellung einmalig 5% Rabatt.

Code: EX5WIN
Dieses Angebot ist nur für Endkunden

vinlorenc