Unser Lieferservice wird wie gewohnt zuverlässig ausgeführt, wir haben keine Verzögerungen aufgrund des Corona Virus. Kontaktloser Paketempfang ist möglich.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Chateau Fonroque 2014

Die purpurrote Granatfarbe und die komplexe Nase nach Kirschen, Walderdbeeren, Kaffee und alten... mehr

Die purpurrote Granatfarbe und die komplexe Nase nach Kirschen, Walderdbeeren, Kaffee und alten Rosen ist verführerisch, fein und raffiniert. Am Gaumen ist der 2014er Fonroque saftig, lebendig und frisch. Er ist fleischig und liebkost den Gaumen im Finish mit jedem Schluck. Dieser Jahrgang drückt sich in der Vertikalität aus, mit einer schönen Mineralität und salzigen Noten. Gereift in 30% neuen Barriques und 70% aus Zweitbelegung. 90 % Merlot und 10 % Cabernet Franc. FR-BIO-07. 

Wine Advocate 
The 2014 Fonroque showed well from barrel. Now in bottle, Alain Moueix's Saint Emilion has a slightly ostentatious bouquet with intense, dark cherry, crushed violet and boysenberry jam notes that do not quite deliver the sophistication that I was initially anticipating. The palate is medium-bodied with supple tannin and here the quality that I was seeking finally begins to show through, demonstrating fine delineation and sense of tension, especially on the finish. I will give this the benefit of doubt and predict that the aromatics will just gain some composure with bottle age. But I would afford it two or three years in bottle. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
SAS Alain Moueix, Château Fonroque, 33330 Saint-Emilion, Frankreich/France

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Fonroque

Chateau Fonroque ist der allererste Grand Cru Classé, der für Biodynamik zertifiziert wurde. Es wird ein sehr großer Saint-Émilion-Wein hergestellt, dessen internationaler Einfluss und Anerkennung ständig zunehmen. Das Chateau Fonroque erstreckt sich über 20 Hektar, einige hundert Meter nordwestlich des Dorfes Saint-Émilion. Die 17,6 Hektar in einem Stück, aus denen der Weinberg besteht, verteilen sich auf ein Plateau und einen nach Westen ausgerichteten Hügel. Das Anwesen präsentiert ein wunderschönes Mosaik aus drei Hauptbodentypen rund um das Dorf Saint Emilion. Zuallererst das Kalksteinplateau, das aus ziemlich leichten Böden besteht, die auf einem Kalksteinfelsen mit Asterien liegen, die sehr reich an Meeresfossilien sind. Dann ein Lehm-Kalkstein-Hügel und ein sandig-schlammiger Lehm-Hügel. Auf dem Kalksteinplateau befinden sich alle historischen, zuerst klassifizierten Grand Crus mit Ausnahme von Cheval Blanc und Figeac an der Grenze zu Pomerol. Das historische und qualitative Herz von Saint-Émilion ist daher dieses Plateau, das das Dorf umgibt. 

Eigenschaften "Chateau Fonroque 2014"
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Appellation: Saint Emilion
Klassifikation: Grand Cru Classé
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Merlot
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2014
Ausbau: Barrique/Holzfass
Trinkreife: 2020-2032
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chateau Fonroque 2014"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • 93
    Wine Enthusiast
  • 91
    Wine Advocate

29,50 € *

0.75 Liter - 39,33 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD10490

Sofort versandfertig

Jahrgang 2014
0,75
Weitere Jahrgänge:
  • VD10490
  • Wine Enthusiast

Die purpurrote Granatfarbe und die komplexe Nase nach Kirschen, Walderdbeeren, Kaffee und alten... mehr

Die purpurrote Granatfarbe und die komplexe Nase nach Kirschen, Walderdbeeren, Kaffee und alten Rosen ist verführerisch, fein und raffiniert. Am Gaumen ist der 2014er Fonroque saftig, lebendig und frisch. Er ist fleischig und liebkost den Gaumen im Finish mit jedem Schluck. Dieser Jahrgang drückt sich in der Vertikalität aus, mit einer schönen Mineralität und salzigen Noten. Gereift in 30% neuen Barriques und 70% aus Zweitbelegung. 90 % Merlot und 10 % Cabernet Franc. FR-BIO-07. 

Wine Advocate 
The 2014 Fonroque showed well from barrel. Now in bottle, Alain Moueix's Saint Emilion has a slightly ostentatious bouquet with intense, dark cherry, crushed violet and boysenberry jam notes that do not quite deliver the sophistication that I was initially anticipating. The palate is medium-bodied with supple tannin and here the quality that I was seeking finally begins to show through, demonstrating fine delineation and sense of tension, especially on the finish. I will give this the benefit of doubt and predict that the aromatics will just gain some composure with bottle age. But I would afford it two or three years in bottle. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
SAS Alain Moueix, Château Fonroque, 33330 Saint-Emilion, Frankreich/France

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Fonroque

Chateau Fonroque ist der allererste Grand Cru Classé, der für Biodynamik zertifiziert wurde. Es wird ein sehr großer Saint-Émilion-Wein hergestellt, dessen internationaler Einfluss und Anerkennung ständig zunehmen. Das Chateau Fonroque erstreckt sich über 20 Hektar, einige hundert Meter nordwestlich des Dorfes Saint-Émilion. Die 17,6 Hektar in einem Stück, aus denen der Weinberg besteht, verteilen sich auf ein Plateau und einen nach Westen ausgerichteten Hügel. Das Anwesen präsentiert ein wunderschönes Mosaik aus drei Hauptbodentypen rund um das Dorf Saint Emilion. Zuallererst das Kalksteinplateau, das aus ziemlich leichten Böden besteht, die auf einem Kalksteinfelsen mit Asterien liegen, die sehr reich an Meeresfossilien sind. Dann ein Lehm-Kalkstein-Hügel und ein sandig-schlammiger Lehm-Hügel. Auf dem Kalksteinplateau befinden sich alle historischen, zuerst klassifizierten Grand Crus mit Ausnahme von Cheval Blanc und Figeac an der Grenze zu Pomerol. Das historische und qualitative Herz von Saint-Émilion ist daher dieses Plateau, das das Dorf umgibt. 

Eigenschaften "Chateau Fonroque 2014"
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Appellation: Saint Emilion
Klassifikation: Grand Cru Classé
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Merlot
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2014
Ausbau: Barrique/Holzfass
Trinkreife: 2020-2032
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chateau Fonroque 2014"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Fonroque

Chateau Fonroque ist der allererste Grand Cru Classé, der für Biodynamik zertifiziert wurde. Es wird ein sehr großer Saint-Émilion-Wein hergestellt, dessen internationaler Einfluss und Anerkennung ständig zunehmen. Das Chateau Fonroque erstreckt sich über 20 Hektar, einige hundert Meter nordwestlich des Dorfes Saint-Émilion. Die 17,6 Hektar in einem Stück, aus denen der Weinberg besteht, verteilen sich auf ein Plateau und einen nach Westen ausgerichteten Hügel. Das Anwesen präsentiert ein wunderschönes Mosaik aus drei Hauptbodentypen rund um das Dorf Saint Emilion. Zuallererst das Kalksteinplateau, das aus ziemlich leichten Böden besteht, die auf einem Kalksteinfelsen mit Asterien liegen, die sehr reich an Meeresfossilien sind. Dann ein Lehm-Kalkstein-Hügel und ein sandig-schlammiger Lehm-Hügel. Auf dem Kalksteinplateau befinden sich alle historischen, zuerst klassifizierten Grand Crus mit Ausnahme von Cheval Blanc und Figeac an der Grenze zu Pomerol. Das historische und qualitative Herz von Saint-Émilion ist daher dieses Plateau, das das Dorf umgibt. 

5% Rabatt

vinlorenc