Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Chateau Grand Puy Lacoste 2014 Magnum

Weinwisser  82% Cabernet Sauvignon, 18% Merlot. 33 hl/ha. Sattes Purpur-Granat, dicht... mehr

Weinwisser 
82% Cabernet Sauvignon, 18% Merlot. 33 hl/ha. Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Das Bouquet ist präzise, zeigte einen reifen, direkten Cabernetausdruck welcher fast parfümiert wirkt. Im zweiten Ansatz Cassis, Brombeerblüten, Veilchen und Edelhölzer, fast tänzerisch vom sehr eleganten Körper her. Im sehr eleganten Gaumen gibt er sich balanciert und saftig und setzt dabei auf Finessen, dabei wird seine Power in keiner Art und Weise geschmälert, die Adstringenz verbindet sich mit ganz feinen Muskeln, die Aromatik im langen Finale bleibt faszinierend im blaubeerigen Bereich. Genialer, hochwertiger Pauillac-Spass. Diesen Wein werde ich kaufen! Die Erklärung für die Qualität vom Jahrgang lieferte uns der Besitzer Jean François Borie beim Verkosten gleich selber mit: «Wir haben diesen 2014er Grand-Puy-Lacoste einfach nur begleitet. Er brauchte keine Hilfe!». Ich verkostete ihn einmal auf dem Weingut und noch einmal an der Union-des-Grand-Crus-Probe auf Lynch Moussas. Fast war ich geneigt die 19-Punkte-Karte zu zücken. 18/20 Punkte. 

James Suckling 
This red shows lots of redcurrants and fresh flowers on the nose. It’s full-bodied with juicy tannins and a long, flavorful finish. Needs three or four years to resolve some of the tannins. Beautiful cabernet character, but already a joy to taste. 

Neal Martin 
The 2014 Grand-Puy Lacoste has a bouquet with blackberry, boysenberry, mint and graphite, well defined and focused. It does not have to try too hard to give so much pleasure. The palate is medium-bodied with fine tannin, very crisp acidity, beautifully proportioned with a veneer of top quality new oak that will need three or four years to be fully subsumed. But the purity and elegance of this Pauillac cannot be denied – a quite brilliant contribution to the 2014 vintage. Tasted blind at the annual Southwold tasting. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Château Grand-Puy-Lacoste | 33250 Pauillac | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Grand Puy Lacoste

The history of Grand-Puy-Lacoste is fascinating in many ways. It is a family saga going back to the 16th century. The name Grand-Puy, already mentioned in documents from the Middle Ages, comes from the ancient term "puy” which means "hillock, small height”. True to its name, the vineyard sits on outcrops with a terroir similar to that of the Médoc's first growths. From Since the 16th century the property remained attached to a single family from generation to generation, in a direct line through marriage until 1920, before connecting with another family in 1978 - the Borie. 

Eigenschaften "Chateau Grand Puy Lacoste 2014 Magnum"
Jahrgang: 2014
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2020-2045
Alkoholgehalt: 13,0%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: 5eme Grand Cru Classé
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (1er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Pauillac
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
  • 95
    Vinous (03/2018)
  • 93
    Wine Spectator
  • 97
    James Suckling (02/2017)
  • 92+
    Wine Advocate
  • 91
    Lorenc Dudas (04/2015)

Dieser Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

155,00 € *

1.5 Liter - 103,33 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD10072

Lieferzeit bis zu 10 Tage

Jahrgang 2014
  • VD10072
  • Vinous (03/2018)

Weinwisser  82% Cabernet Sauvignon, 18% Merlot. 33 hl/ha. Sattes Purpur-Granat, dicht... mehr

Weinwisser 
82% Cabernet Sauvignon, 18% Merlot. 33 hl/ha. Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Das Bouquet ist präzise, zeigte einen reifen, direkten Cabernetausdruck welcher fast parfümiert wirkt. Im zweiten Ansatz Cassis, Brombeerblüten, Veilchen und Edelhölzer, fast tänzerisch vom sehr eleganten Körper her. Im sehr eleganten Gaumen gibt er sich balanciert und saftig und setzt dabei auf Finessen, dabei wird seine Power in keiner Art und Weise geschmälert, die Adstringenz verbindet sich mit ganz feinen Muskeln, die Aromatik im langen Finale bleibt faszinierend im blaubeerigen Bereich. Genialer, hochwertiger Pauillac-Spass. Diesen Wein werde ich kaufen! Die Erklärung für die Qualität vom Jahrgang lieferte uns der Besitzer Jean François Borie beim Verkosten gleich selber mit: «Wir haben diesen 2014er Grand-Puy-Lacoste einfach nur begleitet. Er brauchte keine Hilfe!». Ich verkostete ihn einmal auf dem Weingut und noch einmal an der Union-des-Grand-Crus-Probe auf Lynch Moussas. Fast war ich geneigt die 19-Punkte-Karte zu zücken. 18/20 Punkte. 

James Suckling 
This red shows lots of redcurrants and fresh flowers on the nose. It’s full-bodied with juicy tannins and a long, flavorful finish. Needs three or four years to resolve some of the tannins. Beautiful cabernet character, but already a joy to taste. 

Neal Martin 
The 2014 Grand-Puy Lacoste has a bouquet with blackberry, boysenberry, mint and graphite, well defined and focused. It does not have to try too hard to give so much pleasure. The palate is medium-bodied with fine tannin, very crisp acidity, beautifully proportioned with a veneer of top quality new oak that will need three or four years to be fully subsumed. But the purity and elegance of this Pauillac cannot be denied – a quite brilliant contribution to the 2014 vintage. Tasted blind at the annual Southwold tasting. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Château Grand-Puy-Lacoste | 33250 Pauillac | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Grand Puy Lacoste

The history of Grand-Puy-Lacoste is fascinating in many ways. It is a family saga going back to the 16th century. The name Grand-Puy, already mentioned in documents from the Middle Ages, comes from the ancient term "puy” which means "hillock, small height”. True to its name, the vineyard sits on outcrops with a terroir similar to that of the Médoc's first growths. From Since the 16th century the property remained attached to a single family from generation to generation, in a direct line through marriage until 1920, before connecting with another family in 1978 - the Borie. 

Eigenschaften "Chateau Grand Puy Lacoste 2014 Magnum"
Jahrgang: 2014
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2020-2045
Alkoholgehalt: 13,0%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: 5eme Grand Cru Classé
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (1er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Pauillac
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich

5% Rabatt

vinlorenc