Chateau Guiraud 2016

Chateau Guiraud 2016

Chateau Guiraud 2016

Bewertungen: Wine Advocate: Punkte 93-95
Wine Spectator: Punkte 92-95
Weinwisser: Punkte 19/20
Vinum: Punkte 18/20

Bewertungen anzeigen

Wine Advocate: 93-95 Punkte
Wine Spectator: 92-95 Punkte
Weinwisser: 19/20 Punkte
Vinum: 18/20 Punkte
Weitere Jahrgänge:
39,90 € *

Inhalt: 0.75 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis: 53,20 € / 1 Liter

Artikelnummer: 01-475-00

Subskription, verfügbar Frühjahr 2019

  • 01-475-00
  • Wine Advocate

Weinwisser "Strahlendes Gold mit grünem Schimmer. Was für ein Duft nach frischer... mehr

Weinwisser
"Strahlendes Gold mit grünem Schimmer. Was für ein Duft nach frischer Mirabellentarte, Mango und Akazienhonig, dahinter Pfirsichnektar und Quittengelee. Am öligen Gaumen mit Orangenschale und Passionsfrucht. Dann explodiert das Ding mit Pampelmuse und Reneklodenkompott. Besticht dieses Jahr durch Finesse und Balance!" 

Wine Advcoate 
"The 2016 Château Guiraud, which had been already released onto the market by proprietor Xavier Planty when I visited, has a very refined bouquet this year: nicely poised with pure botrytised fruit, quite minerally and developing subtle white flower scents with time.

The palate is fresh and vibrant with crisp acidity, orange rind and tangerine coming forth with a tang of stem ginger towards the long finish. It will require three or four years in bottle just to meld together, but there is great potential here." Reviewed by Neal Martin 

Reifung je nach Jahrgang 18 bis 24 Monate lang auf feinen Hefen in Eichenfässern mit Abstich im Drei-Monats-Rhythmus. Semillon, Sauvignon Blanc. 

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Guiraud

"La Maison Noble du Bayle", das "Adelshaus von Bayle", der erste Name von Château Guiraud, befand sich im Besitz der Familie de Mons de Saint Poly, als am 22. Februar 1766 Pierre Guiraud, ein protestantischer Händler aus Bordeaux, für eine Summe von 53000 Pfund als dessen Käufer auftrat. Bei seinem Tod im Jahre 1799 hinterließ er das Anwesen seinem Sohn Louis, der aus Bayle ein bedeutendes, für seine großen Weine bekanntes Gut machte und einer seit 1793 andauernden Phase des Wertverfalls ein Ende setzte. 1837, als er es an seinen Sohn Pierre-Aman vererbte, war es 250 000 Francs wert. Mit dieser letzten Erbschaft verließ Bayle die Familie Guiraud, obwohl sein Wert sich innerhalb von weniger als 40 Jahren verdreifacht hatte.

Innerhalb von 80 Jahren und drei Generationen war Guiraud zu einem prestigereichen, großen Wein geworden, der bei der vom Kaiser angeordneten Klassifizierung im Jahre 1855 zum Premier Cru ernannt wurde. Am 20. Juli 2006 wurde Château Guiraud von vier Persönlichkeiten übernommen: dem Finanzier Robert Peugeot und den drei Winzern Olivier Bernard, Stephan von Neipperg und Xavier Planty. Die Zusammenkunft dieser vier Personen bei einem Abendessen in Paris war das Gründungsereignis dieses neuen Teams. Ihre gemeinsame Leidenschaft für Wein und für Gastronomie, für die Natur, die Jagd und Lebenskunst ganz allgemein ermöglichte es ihnen, sich sehr schnell auf eine Qualitätsethik und eine Philosophie für Guiraud zu einigen. 

Château Guiraud
33210 Sauternes 
Frankreich / France

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chateau Guiraud 2016"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Erfahren Sie mehr zu den Artikeleigenschaften. mehr
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Appellation: Sauternes
Klassifikation: Premier Cru
(Wein)art: Weißwein, Süßwein
Rebsorte(n): Sauvignon Blanc, Semillon
Geschmack: Edelsüß
Jahrgang: 2016
Ausbau: Barrique/Holzfass
Trinkreife: 2021-2050
Trinktemperatur: 8°C-10°C
Boden: sandiger Kies, tonhaltiger Kies
Verpackung: Holzkiste
Allergene: enthält Sulfite
Weinwisser "Strahlendes Gold mit grünem Schimmer. Was für ein Duft nach frischer... mehr

Weinwisser
"Strahlendes Gold mit grünem Schimmer. Was für ein Duft nach frischer Mirabellentarte, Mango und Akazienhonig, dahinter Pfirsichnektar und Quittengelee. Am öligen Gaumen mit Orangenschale und Passionsfrucht. Dann explodiert das Ding mit Pampelmuse und Reneklodenkompott. Besticht dieses Jahr durch Finesse und Balance!" 

Wine Advcoate 
"The 2016 Château Guiraud, which had been already released onto the market by proprietor Xavier Planty when I visited, has a very refined bouquet this year: nicely poised with pure botrytised fruit, quite minerally and developing subtle white flower scents with time.

The palate is fresh and vibrant with crisp acidity, orange rind and tangerine coming forth with a tang of stem ginger towards the long finish. It will require three or four years in bottle just to meld together, but there is great potential here." Reviewed by Neal Martin 

Reifung je nach Jahrgang 18 bis 24 Monate lang auf feinen Hefen in Eichenfässern mit Abstich im Drei-Monats-Rhythmus. Semillon, Sauvignon Blanc. 

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Guiraud

"La Maison Noble du Bayle", das "Adelshaus von Bayle", der erste Name von Château Guiraud, befand sich im Besitz der Familie de Mons de Saint Poly, als am 22. Februar 1766 Pierre Guiraud, ein protestantischer Händler aus Bordeaux, für eine Summe von 53000 Pfund als dessen Käufer auftrat. Bei seinem Tod im Jahre 1799 hinterließ er das Anwesen seinem Sohn Louis, der aus Bayle ein bedeutendes, für seine großen Weine bekanntes Gut machte und einer seit 1793 andauernden Phase des Wertverfalls ein Ende setzte. 1837, als er es an seinen Sohn Pierre-Aman vererbte, war es 250 000 Francs wert. Mit dieser letzten Erbschaft verließ Bayle die Familie Guiraud, obwohl sein Wert sich innerhalb von weniger als 40 Jahren verdreifacht hatte.

Innerhalb von 80 Jahren und drei Generationen war Guiraud zu einem prestigereichen, großen Wein geworden, der bei der vom Kaiser angeordneten Klassifizierung im Jahre 1855 zum Premier Cru ernannt wurde. Am 20. Juli 2006 wurde Château Guiraud von vier Persönlichkeiten übernommen: dem Finanzier Robert Peugeot und den drei Winzern Olivier Bernard, Stephan von Neipperg und Xavier Planty. Die Zusammenkunft dieser vier Personen bei einem Abendessen in Paris war das Gründungsereignis dieses neuen Teams. Ihre gemeinsame Leidenschaft für Wein und für Gastronomie, für die Natur, die Jagd und Lebenskunst ganz allgemein ermöglichte es ihnen, sich sehr schnell auf eine Qualitätsethik und eine Philosophie für Guiraud zu einigen. 

Château Guiraud
33210 Sauternes 
Frankreich / France

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chateau Guiraud 2016"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Erfahren Sie mehr zu den Artikeleigenschaften. mehr
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Appellation: Sauternes
Klassifikation: Premier Cru
(Wein)art: Weißwein, Süßwein
Rebsorte(n): Sauvignon Blanc, Semillon
Geschmack: Edelsüß
Jahrgang: 2016
Ausbau: Barrique/Holzfass
Trinkreife: 2021-2050
Trinktemperatur: 8°C-10°C
Boden: sandiger Kies, tonhaltiger Kies
Verpackung: Holzkiste
Allergene: enthält Sulfite
Chateau Guiraud 2017 Chateau Guiraud 2017
Inhalt 0.75 Liter (55,07 € / 1 Liter)
41,30 € *
Chateau Guiraud 2017 0,375L Chateau Guiraud 2017 0,375L
Inhalt 0.375 Liter (56,53 € / 1 Liter)
21,20 € *
Bio
Chateau Guiraud 2015 Chateau Guiraud 2015
Inhalt 0.75 Liter (73,33 € / 1 Liter)
55,00 € *

5% Rabatt

Bestellung jetzt fortsetzen und Geld sparen. Nutzen Sie jetzt Ihren Gutscheincode und erhalten Sie auf Ihre Bestellung einmalig 5% Rabatt.

Code: EX5WIN
Dieses Angebot ist nur für Endkunden

vinlorenc