Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Chateau Lafon Rochet 2020

Weinwisser  Sattes Purpur mit opaker Mitte und zartem lila Rand. Dicht verwobenes... mehr

Weinwisser 
Sattes Purpur mit opaker Mitte und zartem lila Rand. Dicht verwobenes Bouquet mit schwarzbeerigen Konturen, Olivenpaste und Brasiltabak, dahinter dunkles Graphit und helles Edelholz. Am delikaten Gaumen mit weicher Textur, fein körniges Extrakt, mittlerer Körper und engmaschiges Tanningerüst. Im komprimierten Finale kommen zarte kernige Noten zum Vorschein und grüne Baumnussschale, endet mit mürber Adstringenz, aufgerundet. 

Antonio Galloni 
The 2020 Lafon-Rochet is fabulous. The aromatics along are dazzling. Gracious and yet effusive, with tons of nuance, the 2020 dazzles from start to finish. Inky dark fruit, new leather, spice, lavender and menthol fill the room with soaring intensity. Silky, elegant and so pure, Lafon-Rochet is shaping up to be one of the real under the radar gems of 2020. It's a terrific effort from Basile Tesseron. Don't miss it. 

James Suckling 
Blackberry and spice with firm, chewy tannins that show polish and focus. It’s medium-to full-bodied with excellent energy. Blackberry and blackcurrant character on the finish with a touch of cedar and spice. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Lafon-Rochet | Blanquet Ouest | 33180 Saint-Estèphe | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Lafon Rochet

Die Geschichte von Lafon-Rochet reicht bis ins 17. Jahrhundert zurück. Das Anwesen war damals als Domaine Rochet bekannt und gehörte Antoinette Guillemotes, die das Anwesen nach ihrer Heirat mit Etienne de Lafon in Château Lafon-Rochet umbenannte. In den folgenden 150 Jahren bewahrten die Erben von Etienne de Lafon nicht nur das Weingut und bewältigten die verschiedenen Krankheiten und wirtschaftlichen Schwierigkeiten, unter denen der Weinberg litt, sondern ermöglichten es Lafon-Rochet auch, 1855 in die Klassifikation des Grands crus du Médoc (der Große) einzutreten Zuwächse der Medoc). Zu Beginn des 20. Jahrhunderts tauchten wieder finanzielle Schwierigkeiten auf und so übernahmen neue Besitzer das Schloss. So begann eine lange Zeit der Instabilität, bis die Familie Tesseron 1960 das Anwesen übernahm.  

Eigenschaften "Chateau Lafon Rochet 2020"
Jahrgang: 2020
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2025-2045
Alkoholgehalt: 13,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: 4eme Grand Cru Classé
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Saint Estephe
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
  • 93-95
    Antonio Galloni
  • 93-94
    James Suckling
  • 92-94
    Neal Martin

37,00 € *

0.75 Liter - 49,33 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD13636

Subskription: Verfügbar Frühjahr 2023

Jahrgang 2020
0,75
Weitere Jahrgänge:
  • VD13636
  • Antonio Galloni

Weinwisser  Sattes Purpur mit opaker Mitte und zartem lila Rand. Dicht verwobenes... mehr

Weinwisser 
Sattes Purpur mit opaker Mitte und zartem lila Rand. Dicht verwobenes Bouquet mit schwarzbeerigen Konturen, Olivenpaste und Brasiltabak, dahinter dunkles Graphit und helles Edelholz. Am delikaten Gaumen mit weicher Textur, fein körniges Extrakt, mittlerer Körper und engmaschiges Tanningerüst. Im komprimierten Finale kommen zarte kernige Noten zum Vorschein und grüne Baumnussschale, endet mit mürber Adstringenz, aufgerundet. 

Antonio Galloni 
The 2020 Lafon-Rochet is fabulous. The aromatics along are dazzling. Gracious and yet effusive, with tons of nuance, the 2020 dazzles from start to finish. Inky dark fruit, new leather, spice, lavender and menthol fill the room with soaring intensity. Silky, elegant and so pure, Lafon-Rochet is shaping up to be one of the real under the radar gems of 2020. It's a terrific effort from Basile Tesseron. Don't miss it. 

James Suckling 
Blackberry and spice with firm, chewy tannins that show polish and focus. It’s medium-to full-bodied with excellent energy. Blackberry and blackcurrant character on the finish with a touch of cedar and spice. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Lafon-Rochet | Blanquet Ouest | 33180 Saint-Estèphe | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Lafon Rochet

Die Geschichte von Lafon-Rochet reicht bis ins 17. Jahrhundert zurück. Das Anwesen war damals als Domaine Rochet bekannt und gehörte Antoinette Guillemotes, die das Anwesen nach ihrer Heirat mit Etienne de Lafon in Château Lafon-Rochet umbenannte. In den folgenden 150 Jahren bewahrten die Erben von Etienne de Lafon nicht nur das Weingut und bewältigten die verschiedenen Krankheiten und wirtschaftlichen Schwierigkeiten, unter denen der Weinberg litt, sondern ermöglichten es Lafon-Rochet auch, 1855 in die Klassifikation des Grands crus du Médoc (der Große) einzutreten Zuwächse der Medoc). Zu Beginn des 20. Jahrhunderts tauchten wieder finanzielle Schwierigkeiten auf und so übernahmen neue Besitzer das Schloss. So begann eine lange Zeit der Instabilität, bis die Familie Tesseron 1960 das Anwesen übernahm.  

Eigenschaften "Chateau Lafon Rochet 2020"
Jahrgang: 2020
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2025-2045
Alkoholgehalt: 13,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: 4eme Grand Cru Classé
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Saint Estephe
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
Chateau Lagrange 2020
  • 94-96
    Wine Advocate
  • 93-95
    Neal Martin
  • 93-95
    Jeff Leve
  • 93-94
    James Suckling
  • 94-96
    Jeb Dunnuck
Chateau Lagrange 2020
Inhalt 0.75 Liter (63,40 € / 1 Liter)
ab 47,55 € *
Chateau Langoa Barton 2020
  • 18/20
    Weinwisser
  • 93-95
    Wine Advocate
  • 92-94
    Neal Martin
  • 93-94
    James Suckling
  • 93-95
    Yves Beck
Chateau Langoa Barton 2020
Inhalt 0.75 Liter (52,67 € / 1 Liter)
ab 39,50 € *

5% Rabatt

vinlorenc