Unser Lieferservice wird wie gewohnt zuverlässig ausgeführt, wir haben keine Verzögerungen aufgrund des Corona Virus. Kontaktloser Paketempfang ist möglich.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Chateau Latour-Martillac 2014

Weinwisser  Aufhellendes Granat mit mittlerer Dichte, feiner Rand. Angenehmes... mehr

Weinwisser 
Aufhellendes Granat mit mittlerer Dichte, feiner Rand. Angenehmes Kirschenbouquet mit einem Hauch von schwarzer Frucht, dunkle Edelhölzer und Kaffee. Sehr angenehm im Gaumen, zeigt gewisse Muskeln, diese passen glücklicherweise auch zur generellen Adstringenz, also ist dieser Wein – im Gegensatz zu nicht wenigen Léognan-Konkurrenten – sehr gut vinifiziert. Sehr guter Wert. 

16 Monate in zu 40% neuen Barriques gereift. 60 % Cabernet Sauvignon, 32% Merlot, 8% Petit Verdot. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Latour-Martillac, 8 Chemin Latour, 33650 Martillac, Frankreich/France

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Latour-Martillac

Der Weinberg ist in zwei einheitliche Teilsektoren unterteilt. Auf dem Martillac-Plateau dominiert der Hügel das Grundstück und besteht aus Kies. Diese kleinen Kieselsteine, die dort in der Quartärzeit an der Garonne abgelagert wurden, bilden eine fein abgestimmte Mischung aus Quarz, Lydian, Jaspis und Feuerstein. Diese Böden und die Drainage bilden ein ideales Terrain für die Reben und insbesondere für die roten Rebsorten Cabernet Sauvignon und Petit Verdot. Näher an der Garonne nehmen die Böden ein anderes Profil von Ton und Kalkstein an, immer noch mit einer Kiesoberfläche. Hier wächst die Sorte Merlot am besten und auch die weißen Rebsorten Sauvignon Blanc und Semillon. Vom Winterschnitt bis zur Ernte wird der Weinberg mit der gebotenen Sorgfalt und Aufmerksamkeit behandelt. 

Eigenschaften "Chateau Latour-Martillac 2014"
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Appellation: Pessac-Léognan
Klassifikation: Grand Crus Classé de Graves
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2014
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 13,5%
Trinkreife: 2019-2032
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chateau Latour-Martillac 2014"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • 91
    Antonio Galloni
  • 91
    Wine Advocate
  • 91
    Wine Spectator
  • 17/20
    Weinwisser

38,50 € *

0.75 Liter - 51,33 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD10077

Sofort versandfertig

Jahrgang 2014
0,75
  • VD10077
  • Antonio Galloni

Weinwisser  Aufhellendes Granat mit mittlerer Dichte, feiner Rand. Angenehmes... mehr

Weinwisser 
Aufhellendes Granat mit mittlerer Dichte, feiner Rand. Angenehmes Kirschenbouquet mit einem Hauch von schwarzer Frucht, dunkle Edelhölzer und Kaffee. Sehr angenehm im Gaumen, zeigt gewisse Muskeln, diese passen glücklicherweise auch zur generellen Adstringenz, also ist dieser Wein – im Gegensatz zu nicht wenigen Léognan-Konkurrenten – sehr gut vinifiziert. Sehr guter Wert. 

16 Monate in zu 40% neuen Barriques gereift. 60 % Cabernet Sauvignon, 32% Merlot, 8% Petit Verdot. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Latour-Martillac, 8 Chemin Latour, 33650 Martillac, Frankreich/France

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Latour-Martillac

Der Weinberg ist in zwei einheitliche Teilsektoren unterteilt. Auf dem Martillac-Plateau dominiert der Hügel das Grundstück und besteht aus Kies. Diese kleinen Kieselsteine, die dort in der Quartärzeit an der Garonne abgelagert wurden, bilden eine fein abgestimmte Mischung aus Quarz, Lydian, Jaspis und Feuerstein. Diese Böden und die Drainage bilden ein ideales Terrain für die Reben und insbesondere für die roten Rebsorten Cabernet Sauvignon und Petit Verdot. Näher an der Garonne nehmen die Böden ein anderes Profil von Ton und Kalkstein an, immer noch mit einer Kiesoberfläche. Hier wächst die Sorte Merlot am besten und auch die weißen Rebsorten Sauvignon Blanc und Semillon. Vom Winterschnitt bis zur Ernte wird der Weinberg mit der gebotenen Sorgfalt und Aufmerksamkeit behandelt. 

Eigenschaften "Chateau Latour-Martillac 2014"
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Appellation: Pessac-Léognan
Klassifikation: Grand Crus Classé de Graves
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2014
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 13,5%
Trinkreife: 2019-2032
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chateau Latour-Martillac 2014"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Latour-Martillac

Der Weinberg ist in zwei einheitliche Teilsektoren unterteilt. Auf dem Martillac-Plateau dominiert der Hügel das Grundstück und besteht aus Kies. Diese kleinen Kieselsteine, die dort in der Quartärzeit an der Garonne abgelagert wurden, bilden eine fein abgestimmte Mischung aus Quarz, Lydian, Jaspis und Feuerstein. Diese Böden und die Drainage bilden ein ideales Terrain für die Reben und insbesondere für die roten Rebsorten Cabernet Sauvignon und Petit Verdot. Näher an der Garonne nehmen die Böden ein anderes Profil von Ton und Kalkstein an, immer noch mit einer Kiesoberfläche. Hier wächst die Sorte Merlot am besten und auch die weißen Rebsorten Sauvignon Blanc und Semillon. Vom Winterschnitt bis zur Ernte wird der Weinberg mit der gebotenen Sorgfalt und Aufmerksamkeit behandelt. 

Chateau La Mission Haut Brion La Chapelle de la Mission Haut Brion 2019
  • 92-94
    Wine Advocate
  • 18/20
    Weinwisser
  • 94-95
    James Suckling
  • 91-93
    Antonio Galloni
Chateau La Mission Haut Brion La Chapelle de la...
Inhalt 0.75 Liter (77,33 € / 1 Liter)
58,00 € *
Chateau Laroque Les Tours de Laroque 2018
  • 91-92
    James Suckling
Chateau Laroque Les Tours de Laroque 2018
Inhalt 0.75 Liter (18,53 € / 1 Liter)
13,90 € *
Chateau Vrai Canon Bouche 2019
  • 93-94
    James Suckling
Chateau Vrai Canon Bouche 2019
Inhalt 0.75 Liter (23,87 € / 1 Liter)
17,90 € *
Felsina Rancia Chianti Classico Riserva 2017
  • 94
    Wine Advocate
  • 95
    Antonio Galloni
Felsina Rancia Chianti Classico Riserva 2017
Inhalt 0.75 Liter (47,33 € / 1 Liter)
35,50 € *
Biserno Insoglio del Cinghiale Toscana 2018
Biserno Insoglio del Cinghiale Toscana 2018
Inhalt 0.75 Liter (32,67 € / 1 Liter)
24,50 € *
Drei Dona Le Vigne Nuove Sangiovese 2018
Drei Dona Le Vigne Nuove Sangiovese 2018
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € / 1 Liter)
7,90 € *
Chateau Monbousquet 2018
  • 94-97
    Wine Spectator
  • 95-97
    Lorenc Dudas
  • 94-95
    James Suckling
  • 93-95
    Wine Advocate
Chateau Monbousquet 2018
Inhalt 0.75 Liter (78,67 € / 1 Liter)
59,00 € *
Chateau Monbousquet 2016
  • 94
    Wine Spectator
  • 95
    Lorenc Dudas
  • 94-95
    James Suckling
  • 94
    Wine Enthusiast
  • 93+
    Wine Advocate
Chateau Monbousquet 2016
Inhalt 0.75 Liter (82,00 € / 1 Liter)
61,50 € *
Caiarossa Pergolaia 2010 Magnum
  • 90
    Wine Spectator
  • 91
    James Suckling
Caiarossa Pergolaia 2010 Magnum
Inhalt 1.5 Liter (23,67 € / 1 Liter)
35,50 € *
Sale
Nanni Cope Sabbie di Sopra il Bosco 2011
  • 94
    Falstaff
  • 90
    Wine Advocate
Nanni Cope Sabbie di Sopra il Bosco 2011
Inhalt 0.75 Liter (39,33 € / 1 Liter)
29,50 € * 45,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc