Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Chateau Leoville Las Cases 2015

Weinwisser   85% Cabernet Sauvignon, 9% Cabernet Franc, 6% Merlot. 39 hl/ha.... mehr

Weinwisser  
85% Cabernet Sauvignon, 9% Cabernet Franc, 6% Merlot. 39 hl/ha. Extrem dunkles Purpur, lila Reflexe. Wunderschönes, vielschichtiges Beerenbouquet, ausladend und mit pfeffriger Würze unterlegt, im Untergrund Edelhölzer und Trüffel. Im zweiten Ansatz kommen reife Banane, ein Hauch von Karamell sowie viele Nuancen von Sandelholz zum Tragen. Im Gaumen ist er cremig und von fülliger Komplexität, die Tannine sind reif und strahlen eine verführerische Süsse aus, gebündeltes, langes Finale. Ein grosser, genialer Las-Cases. Eigentlich müsste man sich diesen Wein auf die Einkaufsliste setzen. Zuletzt bekam man ihn aber nach der Primeurlancierung günstiger am Markt. So habe ich beispielsweise den Jahrgang 2006 zu CHF 240 gekauft und bekam drei Jahre später Angebote, welche rund hundert Franken günstiger waren. Also war ich als Ambassador der Gelackmeierte. 19/20 Punkte. 

Gereift in Barriques (85% neu). 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Les Domaines Delon | Château Léoville Las Cases | 33250 Saint-Julien Beychevelle | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Leoville Las Cases

Der Clos umfasst ein Terroir von sehr großer Komplexität. Es besteht hauptsächlich aus Quartärkies („Gräber“) über kiesigem Sand und kiesig-tonigen Untergründen. Auch Tone, die unterschiedlich tief und kompakt sind, aber manchmal bis zur Oberfläche durchbrechen. Die Nähe des Flusses Gironde hat die große Vielfalt der Böden geschaffen, die in verschiedenen geologischen Perioden durch aufeinander folgende Überlagerungen gebildet wurden. Der Fluss schafft zudem ein besonderes Mikroklima, das eine sehr frühe Reifung der Trauben ermöglicht und die Weinberge vor Frost schützt. Diese Kamee geologischer Kombinationen beeinflusst das Wachstum der Rebe und die Zusammensetzung der Trauben: Regelmäßige, aber eingeschränkte Wasserzufuhr und eine sehr geringe Nährstoffaufnahme bringen das Beste in den großen Cabernet Sauvignons und Cabernet Francs zur Geltung. Das unvergleichliche Terroir verleiht diesem großartigen Wein seine einzigartige Persönlichkeit. 

Eigenschaften "Chateau Leoville Las Cases 2015"
Jahrgang: 2015
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2028-2070
Alkoholgehalt: 13,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: 2eme Grand Cru Classé
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Saint Julien
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
  • 98
    Vinous
  • 97
    Wine Spectator
  • 98
    James Suckling
  • 94-97
    Lorenc Dudas
  • 98+
    Wine Advocate (04/2018)

Dieser Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

219,00 € *

0.75 Liter - 292,00 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: 01-499-02

Lieferzeit bis zu 10 Tage

Jahrgang 2015
  • 01-499-02
  • Vinous

Weinwisser   85% Cabernet Sauvignon, 9% Cabernet Franc, 6% Merlot. 39 hl/ha.... mehr

Weinwisser  
85% Cabernet Sauvignon, 9% Cabernet Franc, 6% Merlot. 39 hl/ha. Extrem dunkles Purpur, lila Reflexe. Wunderschönes, vielschichtiges Beerenbouquet, ausladend und mit pfeffriger Würze unterlegt, im Untergrund Edelhölzer und Trüffel. Im zweiten Ansatz kommen reife Banane, ein Hauch von Karamell sowie viele Nuancen von Sandelholz zum Tragen. Im Gaumen ist er cremig und von fülliger Komplexität, die Tannine sind reif und strahlen eine verführerische Süsse aus, gebündeltes, langes Finale. Ein grosser, genialer Las-Cases. Eigentlich müsste man sich diesen Wein auf die Einkaufsliste setzen. Zuletzt bekam man ihn aber nach der Primeurlancierung günstiger am Markt. So habe ich beispielsweise den Jahrgang 2006 zu CHF 240 gekauft und bekam drei Jahre später Angebote, welche rund hundert Franken günstiger waren. Also war ich als Ambassador der Gelackmeierte. 19/20 Punkte. 

Gereift in Barriques (85% neu). 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Les Domaines Delon | Château Léoville Las Cases | 33250 Saint-Julien Beychevelle | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Leoville Las Cases

Der Clos umfasst ein Terroir von sehr großer Komplexität. Es besteht hauptsächlich aus Quartärkies („Gräber“) über kiesigem Sand und kiesig-tonigen Untergründen. Auch Tone, die unterschiedlich tief und kompakt sind, aber manchmal bis zur Oberfläche durchbrechen. Die Nähe des Flusses Gironde hat die große Vielfalt der Böden geschaffen, die in verschiedenen geologischen Perioden durch aufeinander folgende Überlagerungen gebildet wurden. Der Fluss schafft zudem ein besonderes Mikroklima, das eine sehr frühe Reifung der Trauben ermöglicht und die Weinberge vor Frost schützt. Diese Kamee geologischer Kombinationen beeinflusst das Wachstum der Rebe und die Zusammensetzung der Trauben: Regelmäßige, aber eingeschränkte Wasserzufuhr und eine sehr geringe Nährstoffaufnahme bringen das Beste in den großen Cabernet Sauvignons und Cabernet Francs zur Geltung. Das unvergleichliche Terroir verleiht diesem großartigen Wein seine einzigartige Persönlichkeit. 

Eigenschaften "Chateau Leoville Las Cases 2015"
Jahrgang: 2015
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2028-2070
Alkoholgehalt: 13,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: 2eme Grand Cru Classé
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Saint Julien
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich

5% Rabatt

vinlorenc