Unser Lieferservice wird wie gewohnt zuverlässig ausgeführt, wir haben keine Verzögerungen aufgrund des Corona Virus. Kontaktloser Paketempfang ist möglich.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Chateau Mangot 2019

Falstaff Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine... mehr

Falstaff
Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Pflaumennote, schwarze Kirschen, zart nach Heidelbeeren und Edelholz. Saftig, rund und extraktsüß, feine Tannine, gute Frische, mineralisch, elegant und frisch strukturiert, zart nussiger Anklang im Abgang, gute Länge, ein stoffiger Speisenbegleiter mit Reifepotenzial.

Wine Advocate
Opaque purple-black colored, the 2019 Mangot strides confidently out of the glass with ripe, expressive scents of baked plums, blueberry compote and Black Forest cake followed by suggestions of allspice, espresso, aniseed and pencil shavings. The full-bodied palate has loads of densely layered black fruit flavors intertwined with spice box and mineral accents and framed by firm, grainy tannins, finishing long and earthy with a slight touch of wood poking through. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Mangot, Famille Todeschini, 33330 Saint Etienne De Lisse, Frankreich/France

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Mangot

Seit 1556 ist der Mangot-Weinberg als renommiertes Weingut gelistet. Mit seinen ersten Weinrebenreihen aus dem Jahr 1561, seiner Anerkennung beim Internationalen Weinwettbewerb von 1886, seinem Schloss, das 1890 vom Architekten Mollo entworfen wurde, und seinen Weißweinen, die 1893 berühmt wurden. Es wird ökologischer Weinbau aus Überzeugung betrieben und synthetische Produkte, Herbizide und Insektizide haben keinen Platz darin. Die Familie Todeschini folgt hier keiner Mode, es ist aus Überzeugung und selbstverständlich eine persönliche Intuition, dass es der beste Weg ist. Mit ISO 14001 (KMU Bordeaux) und der Zertifizierung als High Environmental Value Level 3 wird die Umweltbelastung auf ein Minimum reduziert: um den Boden, die Landschaft, das Grundwasser, die biologische Vielfalt und die Menschen zu schützen. 

Rationale Techniken werden verwendet, mit geringem Input, die Zugabe von organischen Düngemitteln in Verbindung mit dem Anbau von Hülsenfrüchten und Getreide fördert die natürliche biologische Aktivität im Boden. Dieses Ökosystem ist die Basis eines lebendigen und gesunden Bodens. Während des gesamten Vegetationszyklus werden nach Beobachtung und Analyse Blattpräparate (Spurenelemente, Pflanzenextrakte, Kieselsäure ...) in "homöopathischen" Dosen angewendet, um das Nährstoffgleichgewicht der Pflanze aufrechtzuerhalten, ihre natürlichen Abwehrkräfte zu stimulieren und ihre Immunität entsprechend zu erhöhen. Dies ermöglicht es, pflanzengesundheitliche Eingaben zu minimieren, wie natürlich sie auch sein mögen, beispielsweise Kupfer...Dieser ökologische Ansatz (1997 begonnen und seit 2008 akzentuiert) erfordert Genauigkeit und Präzision. es reduziert die Erträge, belohnt aber Jahr für Jahr mit Trauben mit einer echten Identität, die für ihr Terroir charakteristisch sind. 

Eigenschaften "Chateau Mangot 2019"
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Appellation: Saint Emilion
Klassifikation: Grand Cru Classé
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2019
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 14,5%
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Dekantieren: Ja
Allergene: enthält Sulfite
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chateau Mangot 2019"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • 92-94+
    Wine Advocate
  • 94
    Falstaff

18,90 € *

0.75 Liter - 25,20 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD12677

Subskription: Verfügbar Frühjahr 2022

Jahrgang 2019
0,75
  • VD12677
  • Wine Advocate

Falstaff Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine... mehr

Falstaff
Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Pflaumennote, schwarze Kirschen, zart nach Heidelbeeren und Edelholz. Saftig, rund und extraktsüß, feine Tannine, gute Frische, mineralisch, elegant und frisch strukturiert, zart nussiger Anklang im Abgang, gute Länge, ein stoffiger Speisenbegleiter mit Reifepotenzial.

Wine Advocate
Opaque purple-black colored, the 2019 Mangot strides confidently out of the glass with ripe, expressive scents of baked plums, blueberry compote and Black Forest cake followed by suggestions of allspice, espresso, aniseed and pencil shavings. The full-bodied palate has loads of densely layered black fruit flavors intertwined with spice box and mineral accents and framed by firm, grainy tannins, finishing long and earthy with a slight touch of wood poking through. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Mangot, Famille Todeschini, 33330 Saint Etienne De Lisse, Frankreich/France

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Mangot

Seit 1556 ist der Mangot-Weinberg als renommiertes Weingut gelistet. Mit seinen ersten Weinrebenreihen aus dem Jahr 1561, seiner Anerkennung beim Internationalen Weinwettbewerb von 1886, seinem Schloss, das 1890 vom Architekten Mollo entworfen wurde, und seinen Weißweinen, die 1893 berühmt wurden. Es wird ökologischer Weinbau aus Überzeugung betrieben und synthetische Produkte, Herbizide und Insektizide haben keinen Platz darin. Die Familie Todeschini folgt hier keiner Mode, es ist aus Überzeugung und selbstverständlich eine persönliche Intuition, dass es der beste Weg ist. Mit ISO 14001 (KMU Bordeaux) und der Zertifizierung als High Environmental Value Level 3 wird die Umweltbelastung auf ein Minimum reduziert: um den Boden, die Landschaft, das Grundwasser, die biologische Vielfalt und die Menschen zu schützen. 

Rationale Techniken werden verwendet, mit geringem Input, die Zugabe von organischen Düngemitteln in Verbindung mit dem Anbau von Hülsenfrüchten und Getreide fördert die natürliche biologische Aktivität im Boden. Dieses Ökosystem ist die Basis eines lebendigen und gesunden Bodens. Während des gesamten Vegetationszyklus werden nach Beobachtung und Analyse Blattpräparate (Spurenelemente, Pflanzenextrakte, Kieselsäure ...) in "homöopathischen" Dosen angewendet, um das Nährstoffgleichgewicht der Pflanze aufrechtzuerhalten, ihre natürlichen Abwehrkräfte zu stimulieren und ihre Immunität entsprechend zu erhöhen. Dies ermöglicht es, pflanzengesundheitliche Eingaben zu minimieren, wie natürlich sie auch sein mögen, beispielsweise Kupfer...Dieser ökologische Ansatz (1997 begonnen und seit 2008 akzentuiert) erfordert Genauigkeit und Präzision. es reduziert die Erträge, belohnt aber Jahr für Jahr mit Trauben mit einer echten Identität, die für ihr Terroir charakteristisch sind. 

Eigenschaften "Chateau Mangot 2019"
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Appellation: Saint Emilion
Klassifikation: Grand Cru Classé
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2019
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 14,5%
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Dekantieren: Ja
Allergene: enthält Sulfite
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chateau Mangot 2019"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Mangot

Seit 1556 ist der Mangot-Weinberg als renommiertes Weingut gelistet. Mit seinen ersten Weinrebenreihen aus dem Jahr 1561, seiner Anerkennung beim Internationalen Weinwettbewerb von 1886, seinem Schloss, das 1890 vom Architekten Mollo entworfen wurde, und seinen Weißweinen, die 1893 berühmt wurden. Es wird ökologischer Weinbau aus Überzeugung betrieben und synthetische Produkte, Herbizide und Insektizide haben keinen Platz darin. Die Familie Todeschini folgt hier keiner Mode, es ist aus Überzeugung und selbstverständlich eine persönliche Intuition, dass es der beste Weg ist. Mit ISO 14001 (KMU Bordeaux) und der Zertifizierung als High Environmental Value Level 3 wird die Umweltbelastung auf ein Minimum reduziert: um den Boden, die Landschaft, das Grundwasser, die biologische Vielfalt und die Menschen zu schützen. 

Rationale Techniken werden verwendet, mit geringem Input, die Zugabe von organischen Düngemitteln in Verbindung mit dem Anbau von Hülsenfrüchten und Getreide fördert die natürliche biologische Aktivität im Boden. Dieses Ökosystem ist die Basis eines lebendigen und gesunden Bodens. Während des gesamten Vegetationszyklus werden nach Beobachtung und Analyse Blattpräparate (Spurenelemente, Pflanzenextrakte, Kieselsäure ...) in "homöopathischen" Dosen angewendet, um das Nährstoffgleichgewicht der Pflanze aufrechtzuerhalten, ihre natürlichen Abwehrkräfte zu stimulieren und ihre Immunität entsprechend zu erhöhen. Dies ermöglicht es, pflanzengesundheitliche Eingaben zu minimieren, wie natürlich sie auch sein mögen, beispielsweise Kupfer...Dieser ökologische Ansatz (1997 begonnen und seit 2008 akzentuiert) erfordert Genauigkeit und Präzision. es reduziert die Erträge, belohnt aber Jahr für Jahr mit Trauben mit einer echten Identität, die für ihr Terroir charakteristisch sind. 

Chateau HB Haut Bailly 2019
Chateau HB Haut Bailly 2019
Inhalt 0.75 Liter (24,93 € / 1 Liter)
18,70 € *
Clos du Roy 2020
  • 92
    Decanter
  • 92
    Yves Beck
  • 91-92
    James Sucking
  • 93
    Jeff Leve
Clos du Roy 2020
Inhalt 0.75 Liter (14,67 € / 1 Liter)
11,00 € *
Chateau de La Huste 2020
  • 92-93
    James Suckling
  • 92-94
    Wine Advocate
Chateau de La Huste 2020
Inhalt 0.75 Liter (14,67 € / 1 Liter)
11,00 € *
Chateau d'Aiguilhe 2019
  • 93-95
    Jeff Leve
  • 90-92
    Wine Advocate
  • 91-93
    Neal Martin
  • 92
    Decanter
  • 18/20
    Weinwisser
Chateau d'Aiguilhe 2019
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € / 1 Liter)
16,90 € *
Chateau Lilian Ladouys 2019
  • 92-93
    James Suckling
  • 93
    Decanter
  • 91-93+
    Wine Advocate
  • 92-94
    Neal Martin
  • 92-94
    Wine Cellar Insider
Chateau Lilian Ladouys 2019
Inhalt 0.75 Liter (22,00 € / 1 Liter)
16,50 € *
Bodega Chacra Cincuenta Y Cinco 2018
  • 98
    Wine Advocate
  • 97
    James Suckling
  • 97
    Lorenc Dudas
Bodega Chacra Cincuenta Y Cinco 2018
Inhalt 0.75 Liter (73,33 € / 1 Liter)
55,00 € *
Chateau Siran 2019
  • 94-95
    James Suckling
  • 93-95
    Neal Martin
  • 93-95
    Wine Advocate
Chateau Siran 2019
Inhalt 0.75 Liter (34,00 € / 1 Liter)
25,50 € *
Chateau Senejac 2019
  • 92-93
    James Suckling
  • 93
    Yves Beck
  • 90-92
    Wine Advocate
Chateau Senejac 2019
Inhalt 0.75 Liter (18,67 € / 1 Liter)
14,00 € *
Sale
Bodega Chacra Cincuenta Y Cinco 2020
  • 98
    James Suckling
Bodega Chacra Cincuenta Y Cinco 2020
Inhalt 0.75 Liter (48,93 € / 1 Liter)
36,70 € * 49,00 € *
Chateau Poesia 2020
  • 95-96
    James Suckling
  • 93-95
    Jeff Leve
  • 94-95
    Bettane & Desseauve
  • 91-93
    Wine Advocate
Chateau Poesia 2020
Inhalt 0.75 Liter (35,93 € / 1 Liter)
ab 26,95 € *
Chateau Laroque 2020
  • 94-96
    Wine Advocate
  • 94-95
    James Suckling
  • 94-96
    Lorenc Dudas (05/2021)
Chateau Laroque 2020
Inhalt 0.75 Liter (35,87 € / 1 Liter)
26,90 € *
Chateau Les Gravieres 2020
  • 90-91
    James Suckling
  • 92-93
    Yves Beck
Chateau Les Gravieres 2020
Inhalt 0.75 Liter (26,00 € / 1 Liter)
19,50 € *
Chateau Lilian Ladouys 2020
  • 92-93
    James Suckling
Chateau Lilian Ladouys 2020
Inhalt 0.75 Liter (22,00 € / 1 Liter)
16,50 € *
Chateau de Francs Les Cerisiers 2020
  • 92-93
    James Suckling
Chateau de Francs Les Cerisiers 2020
Inhalt 0.75 Liter (14,67 € / 1 Liter)
11,00 € *
Chateau Meyney 2019
  • 18/20
    Weinwisser
  • 90-92+
    Wine Advocate
  • 91-93
    Neal Martin
Chateau Meyney 2019
Inhalt 0.75 Liter (33,33 € / 1 Liter)
25,00 € *
Von Winning Deidesheimer Paradiesgarten Riesling trocken 2020
Von Winning Deidesheimer Paradiesgarten...
Inhalt 0.75 Liter (20,67 € / 1 Liter)
15,50 € *
Chateau Maucaillou N2 de Maucaillou 2018
  • 92
    Lorenc Dudas
Chateau Maucaillou N2 de Maucaillou 2018
Inhalt 0.75 Liter (23,87 € / 1 Liter)
17,90 € *
Chateau Meyney 2015
  • 19/20
    WeinWisser
  • 94
    Neal Martin
Chateau Meyney 2015
Inhalt 0.75 Liter (47,87 € / 1 Liter)
35,90 € *
Chateau Laroque Les Tours de Laroque 2018
  • 91-92
    James Suckling
Chateau Laroque Les Tours de Laroque 2018
Inhalt 0.75 Liter (23,87 € / 1 Liter)
17,90 € *
Chateau de Pitray 2016
  • 88-90
    Wine Advocate
Chateau de Pitray 2016
Inhalt 0.75 Liter (15,93 € / 1 Liter)
11,95 € *
Chateau Clement Pichon 2019
  • 89-91
    Neal Martin
  • 90-91
    James Suckling
Chateau Clement Pichon 2019
Inhalt 0.75 Liter (22,00 € / 1 Liter)
16,50 € *
Chateau Vrai Canon Bouche 2019
  • 93-94
    James Suckling
Chateau Vrai Canon Bouche 2019
Inhalt 0.75 Liter (23,87 € / 1 Liter)
17,90 € *
Chateau Dalem 2019
  • 92-94
    Wine Advocate
  • 93-95
    Neal Martin
  • 92-93
    James Suckling
Chateau Dalem 2019
Inhalt 0.75 Liter (27,33 € / 1 Liter)
20,50 € *
Chateau La Vieille Cure 2019
  • 91-93+
    Wine Advocate
  • 92-93
    James Sucjling
  • 90-92
    Neal Martin
  • 91-93
    Antonio Galloni
Chateau La Vieille Cure 2019
Inhalt 0.75 Liter (27,33 € / 1 Liter)
20,50 € *
Chateau La Gaffeliere Clos La Gaffeliere 2019
  • 93-94
    James Suckling
  • 90-92
    Wine Advocate
  • 90-92
    Neal Martin
Chateau La Gaffeliere Clos La Gaffeliere 2019
Inhalt 0.75 Liter (26,80 € / 1 Liter)
20,10 € *
Chateau Ormes de Pez 2019
  • 92-94
    Wine Advocate
  • 92-94
    Neal Martin
Chateau Ormes de Pez 2019
Inhalt 0.75 Liter (31,33 € / 1 Liter)
23,50 € *
Chateau La Tour de Bessan 2019
  • 90-92
    Neal Martin
  • 91-93
    Yves Beck
Chateau La Tour de Bessan 2019
Inhalt 0.75 Liter (22,67 € / 1 Liter)
17,00 € *
Chateau Grand Corbin-Despagne 2019
  • 92-94+
    Wine Advocate
  • 93-94
    James Suckling
  • 93-94
    Yves Beck
  • 92-94
    Falstaff
Chateau Grand Corbin-Despagne 2019
Inhalt 0.75 Liter (35,33 € / 1 Liter)
26,50 € *
Chateau Fombrauge 2019
  • 92-94
    Neal Martin
Chateau Fombrauge 2019
Inhalt 0.75 Liter (34,53 € / 1 Liter)
25,90 € *
Chateau d'Escurac 2019
  • 91-92
    James Suckling
  • 94-96
    Yves Beck
Chateau d'Escurac 2019
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € / 1 Liter)
11,90 € *
Chateau Talbot Connetable Talbot 2019
Chateau Talbot Connetable Talbot 2019
Inhalt 0.75 Liter (30,00 € / 1 Liter)
22,50 € *
Chateau Les Gravieres 2019
  • 92-94
    Wine Advocate
  • 92-94
    Antonio Galloni
  • 92-93
    James Suckling
  • 92-93
    Yves Beck
Chateau Les Gravieres 2019
Inhalt 0.75 Liter (25,73 € / 1 Liter)
19,30 € *
Chateau Marquis d'Alesme Becker 2019
  • 92-94
    Wine Advocate
  • 94-96
    Jeff Leve
  • 94-96
    Neal Martin
  • 93-94
    James Suckling
Chateau Marquis d'Alesme Becker 2019
Inhalt 0.75 Liter (46,53 € / 1 Liter)
34,90 € *
Chateau Pedesclaux 2019
  • 94-95
    James Suckling
  • 93-95
    Wine Advocate
  • 91-93
    Neal Martin
  • 18,5/20
    Weinwisser
Chateau Pedesclaux 2019
Inhalt 0.75 Liter (44,00 € / 1 Liter)
33,00 € *
Cabriz Edicao Especial 2015
  • 92
    Wine Enthusiast
Cabriz Edicao Especial 2015
Inhalt 0.75 Liter (19,33 € / 1 Liter)
14,50 € *
Chateau Les Grands Chenes 2019
  • 89-91+
    Wine Advocate
  • 91-92
    James Suckling
  • 91-93
    Neal Martin
Chateau Les Grands Chenes 2019
Inhalt 0.75 Liter (18,40 € / 1 Liter)
13,80 € *
Chateau Bolaire 2019
  • 92-93
    James Suckling
  • 90-92+
    Wine Advocate
  • 91-93
    Neal Martin
  • 90-92
    Antonio Galloni
Chateau Bolaire 2019
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € / 1 Liter)
9,90 € *
Chateau Belle-Vue 2019
  • 89-91
    Wine Advocate
  • 90-91
    James Suckling
Chateau Belle-Vue 2019
Inhalt 0.75 Liter (19,47 € / 1 Liter)
14,60 € *
Chateau Belle-Vue Petit Verdot by Belle-Vue 2019
  • 91-92
    James Suckling
  • 90-92
    Antonio Galloni
Chateau Belle-Vue Petit Verdot by Belle-Vue 2019
Inhalt 0.75 Liter (24,67 € / 1 Liter)
18,50 € *
Chateau Charmail 2019
  • 91-92
    James Suckling
  • 92
    Yves Beck
  • 90-92
    Wine Advocate
  • 91-93
    Neal Martin
Chateau Charmail 2019
Inhalt 0.75 Liter (23,33 € / 1 Liter)
17,50 € *
Chateau de Francs Les Cerisiers 2019
  • 90-91
    James Suckling
  • 88-90
    Antonio Galloni
Chateau de Francs Les Cerisiers 2019
Inhalt 0.75 Liter (14,00 € / 1 Liter)
10,50 € *
Chateau Moulin Haut Laroque 2019
  • 90-92+
    Wine Advocate
  • 93-94
    James Suckling
  • 91-93
    Yves Beck
Chateau Moulin Haut Laroque 2019
Inhalt 0.75 Liter (26,00 € / 1 Liter)
19,50 € *
Chateau Lanessan 2019
  • 89-91
    Wine Advocate
  • 88-90
    Neal Martin
Chateau Lanessan 2019
Inhalt 0.75 Liter (16,93 € / 1 Liter)
12,70 € *
Chateau Serilhan 2017
  • 90
    Neal Martin (01/2021)
  • 91-92
    James Suckling
Chateau Serilhan 2017
Inhalt 0.75 Liter (23,33 € / 1 Liter)
17,50 € *
Chateau Lamothe Bergeron 2014
  • 89
    Wine Advocate
  • 90
    James Suckling
  • 90
    Lorenc Dudas
Chateau Lamothe Bergeron 2014
Inhalt 0.75 Liter (23,33 € / 1 Liter)
17,50 € *
Chateau Cap d'Or 2015
  • 92
    James Suckling
Chateau Cap d'Or 2015
Inhalt 0.75 Liter (19,87 € / 1 Liter)
14,90 € *
Chateau Moulin Haut Laroque 2018
  • 90-92
    Wine Advocate
  • 92-93
    James Suckling
  • 93-95
    Lorenc Dudas
  • 91
    Antonio Galloni
Chateau Moulin Haut Laroque 2018
Inhalt 0.75 Liter (33,33 € / 1 Liter)
25,00 € *
Chateau Haut Brisson 2018
  • 95
    Lorenc Dudas
  • 95
    James Suckling
Chateau Haut Brisson 2018
Inhalt 0.75 Liter (36,40 € / 1 Liter)
27,30 € *
Chateau Dalem 2018
  • 93
    Wine Advocate
  • 93
    James Suckling
  • 91-93
    Jeff Leve
  • 90-93
    Wine Spectator
  • 92
    Neal Martin
Chateau Dalem 2018
Inhalt 0.75 Liter (31,33 € / 1 Liter)
23,50 € *
Chateau Croix Mouton Bordeaux Superieur 2018
  • 88
    Neal Martin
Chateau Croix Mouton Bordeaux Superieur 2018
Inhalt 0.75 Liter (17,20 € / 1 Liter)
12,90 € *
Chateau Potensac Chapelle de Potensac 2015
  • 87-89
    Wine Advocate
  • 88
    Vinous
  • 90
    James Suckling
Chateau Potensac Chapelle de Potensac 2015
Inhalt 0.75 Liter (21,20 € / 1 Liter)
15,90 € *
Chateau Senejac 2018
  • 93
    James Suckling
  • 90-92
    Wine Advocate
  • 91-93
    Neal Martin
Chateau Senejac 2018
Inhalt 0.75 Liter (23,87 € / 1 Liter)
17,90 € *
Chateau Haura 2018
  • 91
    Neal Martin
  • 89-92
    Wine Spectator
Chateau Haura 2018
Inhalt 0.75 Liter (20,00 € / 1 Liter)
15,00 € *
Clos Marsalette 2018
  • 93-95
    Lorenc Dudas (04/2019)
  • 93-96
    Wine Spectator (04/2019)
  • 92-94
    Jeff Leve
  • 92-94
    Jeb Dunnuck
  • 93
    Wine Advocate
Clos Marsalette 2018
Inhalt 0.75 Liter (36,00 € / 1 Liter)
27,00 € *
Chateau Malescot Saint-Exupery 2018
  • 97
    James Suckling
  • 95
    Wine Spectator
  • 94-96
    Wine Advocate
  • 95-97
    Jeff Leve
  • 93-96
    Vinous
Chateau Malescot Saint-Exupery 2018
Inhalt 0.75 Liter (86,67 € / 1 Liter)
65,00 € *
Chateau Lamothe Bergeron 2018
  • 92
    James Suckling
  • 91
    Antonio Galloni
  • 17/20
    Weinwisser
Chateau Lamothe Bergeron 2018
Inhalt 0.75 Liter (22,40 € / 1 Liter)
16,80 € *
Chateau de la Cour d'Argent 2018
  • 87-89
    Wine Advocate
  • 90-91
    James Suckling
Chateau de la Cour d'Argent 2018
Inhalt 0.75 Liter (16,27 € / 1 Liter)
12,20 € *
Chateau Cap de Faugeres 2018
  • 89-91
    Wine Advocate
  • 91-92
    James Suckling
  • 17,5/20
    Weinwisser
Chateau Cap de Faugeres 2018
Inhalt 0.75 Liter (19,87 € / 1 Liter)
14,90 € *
Chateau Lanessan 2018
  • 92-93
    James Suckling
  • 89-91+
    Wine Advocate
  • 91-92
    Lorenc Dudas
  • 91
    Antonio Galloni
Chateau Lanessan 2018
Inhalt 0.75 Liter (23,60 € / 1 Liter)
17,70 € *
Chateau Larrivaux 2018
  • 91-93
    Wine Advocate
  • 91-92
    James Suckling
Chateau Larrivaux 2018
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € / 1 Liter)
16,90 € *

5% Rabatt

vinlorenc