Aufgrund der hohen Temperaturen, versenden wir erst wieder am 15.08.22 oder auf Kundenwunsch
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2015

Weinwisser  68% Cabernet Sauvignon, 29% Merlot, 2% Cabernet Franc, 1% Petit Verdot.... mehr

Weinwisser 
68% Cabernet Sauvignon, 29% Merlot, 2% Cabernet Franc, 1% Petit Verdot. Extrem dunkles Purpur mit lila und violetten Reflexen. Reifes, komplexes Bouquet, das mit vielen dunklen Beeren und mit schwarzen Schokonoten unterlegt ist. Im zweiten Ansatz einen ganz minimalen Hauch von Dörrfrüchten, erste Zedernund Tabaknoten zeigend. Im Gaumen füllig mit einer reifen, intensiven Adstringenz, dazu Noten von Heidelbeeren und schwarzen Johannisbeeren, unglaublich viel Aromendruck im schier bulligen Finale vermittelnd. Mit Lafite der beste Pauillac! Also verdient auch er, wie im letzten Jahr, die Maximalnote. Damit ist Pichon-Lalande auf absolutem Höhenflug. Das Ding hat mich schier umgehauen. Am anderen Tag habe ich ihn nochmals auf dem Gut nachverkostet. Da ist unglaublich viel Aromatik und Potenzial drin. 

Vinous 
The 2015 Pichon Comtesse is a towering wine, as it has always been. Rich, sumptuous and totally hedonistic, the 2015 melds together intense fruit with structure. Far from an easygoing wine, the 2015 is going to need a number of years and will then drink well for several decades. Grilled herbs, smoke, new leather and licorice are some of the many notes that are layered into the dark-fleshed fruit for complexity. As good as the 2015 is today, it also has room to grow. Technical Director Nicolas Glumineau has done a tremendous job with the 2015s at Pichon Comtesse. The blend is 68% Cabernet Sauvignon, 29% Merlot, 2% Cabernet Franc and 1% Petit Verdot, aged 18 months in oak, 55% new. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Pichon-Longueville Comtesse de Lalande | 33250 Pauillac | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande

Dieses berühmte Weingut wurde von Pierre de Mazure de Rauzan im 17. Jahrhundert angelegt. Château Pichon-Longueville-Comtesse-de-Lalande hat umfangreiche Archive über den Ankauf von Parzellen in den Jahren 1686 bis 1689 aufbewahrt. Das Médoc erstreckt sich nördlich von Bordeaux, eingebettet zwischen dem Atlantik und der Gironde-Mündung. Eine bemerkenswerte Region mit besonders kargen Böden, bestehend aus Kies, erhebt sich auf lehmigem Untergrund. Diese leichten, gut durchlässigen Böden, die aus dem langsamen Absinken des Wasserspiegels während des Quartärs resultieren, bieten den Reben ideale Bedingungen, um die herausragende Qualität des Terroirs unter dem schützenden Einfluss eines sehr günstigen Mikroklimas zu zeigen. Pichon Comtesse verfügt über 102 Hektar Rebfläche in privilegierter Lage, nur einen Steinwurf von der Gironde-Mündung entfernt, im südlichen Teil der Appellation Pauillac. Mit über 100 Rebparzellen steht die Starrebsorte des Médoc, Cabernet-Sauvignon, neben den anderen emblematischen Bordeaux-Sorten: Merlot natürlich sowie Cabernet Franc und Petit Verdot. 

Eigenschaften "Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2015"
Jahrgang: 2015
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2025-2060
Alkoholgehalt: 13,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: 2eme Grand Cru Classé
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Pauillac
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
  • 20/20
    Weinwisser
  • 96
    Wine Advocate
  • 98+
    Antonio Galloni
  • 96
    Lorenc Dudas
  • 97
    James Suckling

179,00 € *

0.75 Liter - 238,67 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: 01-490-02

Sofort versandfertig

Jahrgang 2015
0.75
Weitere Jahrgänge:
  • 01-490-02
  • Weinwisser

Weinwisser  68% Cabernet Sauvignon, 29% Merlot, 2% Cabernet Franc, 1% Petit Verdot.... mehr

Weinwisser 
68% Cabernet Sauvignon, 29% Merlot, 2% Cabernet Franc, 1% Petit Verdot. Extrem dunkles Purpur mit lila und violetten Reflexen. Reifes, komplexes Bouquet, das mit vielen dunklen Beeren und mit schwarzen Schokonoten unterlegt ist. Im zweiten Ansatz einen ganz minimalen Hauch von Dörrfrüchten, erste Zedernund Tabaknoten zeigend. Im Gaumen füllig mit einer reifen, intensiven Adstringenz, dazu Noten von Heidelbeeren und schwarzen Johannisbeeren, unglaublich viel Aromendruck im schier bulligen Finale vermittelnd. Mit Lafite der beste Pauillac! Also verdient auch er, wie im letzten Jahr, die Maximalnote. Damit ist Pichon-Lalande auf absolutem Höhenflug. Das Ding hat mich schier umgehauen. Am anderen Tag habe ich ihn nochmals auf dem Gut nachverkostet. Da ist unglaublich viel Aromatik und Potenzial drin. 

Vinous 
The 2015 Pichon Comtesse is a towering wine, as it has always been. Rich, sumptuous and totally hedonistic, the 2015 melds together intense fruit with structure. Far from an easygoing wine, the 2015 is going to need a number of years and will then drink well for several decades. Grilled herbs, smoke, new leather and licorice are some of the many notes that are layered into the dark-fleshed fruit for complexity. As good as the 2015 is today, it also has room to grow. Technical Director Nicolas Glumineau has done a tremendous job with the 2015s at Pichon Comtesse. The blend is 68% Cabernet Sauvignon, 29% Merlot, 2% Cabernet Franc and 1% Petit Verdot, aged 18 months in oak, 55% new. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Pichon-Longueville Comtesse de Lalande | 33250 Pauillac | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande

Dieses berühmte Weingut wurde von Pierre de Mazure de Rauzan im 17. Jahrhundert angelegt. Château Pichon-Longueville-Comtesse-de-Lalande hat umfangreiche Archive über den Ankauf von Parzellen in den Jahren 1686 bis 1689 aufbewahrt. Das Médoc erstreckt sich nördlich von Bordeaux, eingebettet zwischen dem Atlantik und der Gironde-Mündung. Eine bemerkenswerte Region mit besonders kargen Böden, bestehend aus Kies, erhebt sich auf lehmigem Untergrund. Diese leichten, gut durchlässigen Böden, die aus dem langsamen Absinken des Wasserspiegels während des Quartärs resultieren, bieten den Reben ideale Bedingungen, um die herausragende Qualität des Terroirs unter dem schützenden Einfluss eines sehr günstigen Mikroklimas zu zeigen. Pichon Comtesse verfügt über 102 Hektar Rebfläche in privilegierter Lage, nur einen Steinwurf von der Gironde-Mündung entfernt, im südlichen Teil der Appellation Pauillac. Mit über 100 Rebparzellen steht die Starrebsorte des Médoc, Cabernet-Sauvignon, neben den anderen emblematischen Bordeaux-Sorten: Merlot natürlich sowie Cabernet Franc und Petit Verdot. 

Eigenschaften "Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2015"
Jahrgang: 2015
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2025-2060
Alkoholgehalt: 13,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: 2eme Grand Cru Classé
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Pauillac
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2020
  • 98-100
    Jeb Dunnuck
  • 96-98
    Neal Martin
  • 96-97
    James Suckling
  • 95-97
    Wine Advocate
  • 19,5+/20
    Weinwisser
Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande...
Inhalt 0.75 Liter (253,33 € / 1 Liter)
190,00 € *
Chateau Pichon Longueville Baron 2016
  • 96
    Wine Spectator
  • 99
    James Suckling
  • 97
    Wine Advocate
  • 96-98
    Wine Enthusiast
  • 96
    Decanter
Chateau Pichon Longueville Baron 2016
Inhalt 0.75 Liter (253,33 € / 1 Liter)
190,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc