Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Chateau Soleil 2012

Der Soleil 2012 ist eine Cuvee aus 80% Merlot, 20% Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon. Dieses... mehr

Der Soleil 2012 ist eine Cuvee aus 80% Merlot, 20% Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon. Dieses Projekt, das der hochtalentierte Stephan von Neipperg als Direktor führt, wurde mit Ertragsbeschränkung bei 30 Hektoliter pro Hektar geerntet. Das Ergebnis ist ein weiterer -sleeper of the vintage- sowie ein Wein mit sehr gutem Preis-Genuss-Verhältnis. Dunkle Beerenfrucht mit einer provenzalischen, Garrigue-Artigen Note, vermischt mit Lakritze und rauchigen Grillaromen. Ein Wein mit mittelkräftigem Körper, überraschendem Reichtum und einem Finish mit samtiger Textur. 50-80% des Weins reift für 18-24 Monate in neuen Barriques (abhängig vom Jahrgang). 

Falstaff 
Holundermark, etwas Neuholz, und nachgerade teerige Noten. Cremiger, voller Auftakt, dann kleidet feinkörniges, beginnend geschmolzenes Tannin den Gaumen aus, saftige Überleitung ins Finale, das ein klein wenig Kalk-Mineralität zeigt, aromatsich aber noch verschlossen ist. Kräftiger, aber gut eigebundener Alkohol. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Scea Winevest St. Emilion | 32 route de Saint-Emilion | 33570 Puisseguin | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Soleil

Château Soleil und Château Croix du Rival sind dank enger Freundschaften mit Didier Miqueu und Stephan von Neipperg zu dem geworden, was sie sind. Beide Weingüter liegen auf einem für die Gegend von Saint Emilion typischen Terroir. Sie stellen den Höhepunkt einer langen, sorgfältigen und engagierten Suche nach großartigen, vergessenen Terroirs in den Weinbergen von Bordeaux dar. Im Jahr 2005 kauften sie Château Soleil, ein Weingut mit gutem Ruf auf dem besten Terroir von Puisseguin. Sein zwanzig Hektar großer Weinberg galt seit jeher als einer der besten der Appellation. Sie haben große Investitionen in die Weinberge und die Kellerei getätigt, damit das Terroir sein großartiges Potenzial voll entfalten kann. 2007 kauften sie das 20 Hektar große Rival-Weinberg im Nachbardorf Lussac, das auf einem Ton-Kalk-Plateau mit Blick auf den Rest der Appellation liegt, darunter Parzellen mit über 50 Jahre alten Reben, die hervorragende Weine versprechen. Dieser Weinberg hatte kein Weingut und produzierte nur Trauben, aber der Ehrgeiz der neuen Besitzer ist es, großartige Weine zu machen. 

Eigenschaften "Chateau Soleil 2012"
Jahrgang: 2012
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2015-2025
Alkoholgehalt: 14,0%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Saint Emilion, (Puisseguin)
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
  • 90
    Falstaff
  • 91
    Lorenc Dudas

22,00 € *

0.75 Liter - 29,33 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: 01-413-01

Sofort versandfertig

Jahrgang 2012
0.75
  • 01-413-01
  • Falstaff

Der Soleil 2012 ist eine Cuvee aus 80% Merlot, 20% Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon. Dieses... mehr

Der Soleil 2012 ist eine Cuvee aus 80% Merlot, 20% Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon. Dieses Projekt, das der hochtalentierte Stephan von Neipperg als Direktor führt, wurde mit Ertragsbeschränkung bei 30 Hektoliter pro Hektar geerntet. Das Ergebnis ist ein weiterer -sleeper of the vintage- sowie ein Wein mit sehr gutem Preis-Genuss-Verhältnis. Dunkle Beerenfrucht mit einer provenzalischen, Garrigue-Artigen Note, vermischt mit Lakritze und rauchigen Grillaromen. Ein Wein mit mittelkräftigem Körper, überraschendem Reichtum und einem Finish mit samtiger Textur. 50-80% des Weins reift für 18-24 Monate in neuen Barriques (abhängig vom Jahrgang). 

Falstaff 
Holundermark, etwas Neuholz, und nachgerade teerige Noten. Cremiger, voller Auftakt, dann kleidet feinkörniges, beginnend geschmolzenes Tannin den Gaumen aus, saftige Überleitung ins Finale, das ein klein wenig Kalk-Mineralität zeigt, aromatsich aber noch verschlossen ist. Kräftiger, aber gut eigebundener Alkohol. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Scea Winevest St. Emilion | 32 route de Saint-Emilion | 33570 Puisseguin | Frankreich

Weitere Informationen über das Weingut Chateau Soleil

Château Soleil und Château Croix du Rival sind dank enger Freundschaften mit Didier Miqueu und Stephan von Neipperg zu dem geworden, was sie sind. Beide Weingüter liegen auf einem für die Gegend von Saint Emilion typischen Terroir. Sie stellen den Höhepunkt einer langen, sorgfältigen und engagierten Suche nach großartigen, vergessenen Terroirs in den Weinbergen von Bordeaux dar. Im Jahr 2005 kauften sie Château Soleil, ein Weingut mit gutem Ruf auf dem besten Terroir von Puisseguin. Sein zwanzig Hektar großer Weinberg galt seit jeher als einer der besten der Appellation. Sie haben große Investitionen in die Weinberge und die Kellerei getätigt, damit das Terroir sein großartiges Potenzial voll entfalten kann. 2007 kauften sie das 20 Hektar große Rival-Weinberg im Nachbardorf Lussac, das auf einem Ton-Kalk-Plateau mit Blick auf den Rest der Appellation liegt, darunter Parzellen mit über 50 Jahre alten Reben, die hervorragende Weine versprechen. Dieser Weinberg hatte kein Weingut und produzierte nur Trauben, aber der Ehrgeiz der neuen Besitzer ist es, großartige Weine zu machen. 

Eigenschaften "Chateau Soleil 2012"
Jahrgang: 2012
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2015-2025
Alkoholgehalt: 14,0%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Saint Emilion, (Puisseguin)
Anbaugebiet: Bordeaux
Land: Frankreich
Sale
Le Lion de La Fleur de Bouard 2012
  • 90
    Lorenc Dudas
Le Lion de La Fleur de Bouard 2012
Inhalt 0.75 Liter (23,76 € / 1 Liter)
17,82 € * 19,80 € *

5% Rabatt

vinlorenc