| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Churchill's Port Quinta da Gricha 2015

Intensiver Duft von frischen Blaubeeren kombiniert mit Menthol und Harznoten, am Gaumen... mehr

Intensiver Duft von frischen Blaubeeren kombiniert mit Menthol und Harznoten, am Gaumen präsentiert sich ein voller, komplexer und intensiver Eindruck, die natürliche Säure und die klare Tanninstruktur gehen in einen langen und anhaltenden Abgang über. 

Weitere Informationen über das Weingut Churchill's

Die Geschichte von Churchill’s ist eine grandiose Erfolgsgeschichte. Der Macher und Motor hinter dem jungen Unternehmen ist Johnny Graham. Seiner Familie gehörte das berühmte Portweinhaus W. J. Graham. Sein Vater verkaufte Graham in den 70ern, als Johnny noch zur Schule ging. Dennoch hat er Portwein im Blut und arbeitete als Weinmacher bei großen Portweinhäusern wie Cockburn’s und Taylor’s. 1981 gründete er mit seinen beiden Brüdern sein eigenes Portweinhaus. Er nannte es Churchill’s, nach seiner Frau, die eine entfernte Verwandte von Sir Winston Churchill ist.

Johnny Grahams Ambition ist es ausschließlich Topweine zu erzeugen. Stück für Stück schuf er die Voraussetzungen dafür. Eigene Trauben aus dem Cima Corgo , A-Lagen der besten Region und den besten Weinbergen. Die Trauben werden von Hand gelesen, sorgfältig sortiert und in Lagares (großen Steinbecken) mit Füßen eingemaischt. Churchill’s ist eines der Portweinhäuser, die den ganzen Produktionsprozess selbst kontrollieren.

Die Ergebnisse sind umwerfend. Bereits für den 1985er Vintage Port vergab Robert Parker 93 Punkte. Bei der International Wine Challenge 2002 ist Churchill’s ein riesen Erfolg gelungen. Drei seiner Vintage Ports bekamen eine Goldmedaille, weitere drei eine Silbermedaille und der 85er Vintage Port gewann die Top Trophy. Damit hat Churchill’s mehr Medaillen erhalten als jedes andere Portweinhaus.

Churchill Graham Lda
Rua da Fonte Nova, 5
4400 -156 Vila Nova de Gaia
Portugal

Eigenschaften "Churchill's Port Quinta da Gricha 2015"
Land: Portugal
Anbaugebiet: Douro
(Wein)art: Port
Rebsorte(n): Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cao, Touriga Franca, Touriga Nacional
Geschmack: Süß
Jahrgang: 2015
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 20,0%
Säuregehalt: 4,76g/l
Restzucker: 101,0g/l
Trinkreife: 2018-2038
Dekantieren: Nein
Am besten zu: Vorspeise (Foie Gras), Käse (mild)
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Churchill's Port Quinta da Gricha 2015"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Churchill's Port Quinta da Gricha 2015

Churchill's Port Quinta da Gricha 2015

55,00 € *

Inhalt: 0.75 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis: 73,33 € / 1 Liter

Artikelnummer: VD10928

Lieferzeit 1-3 Werktage

Jahrgang 2015
0.75
  • VD10928

Intensiver Duft von frischen Blaubeeren kombiniert mit Menthol und Harznoten, am Gaumen... mehr

Intensiver Duft von frischen Blaubeeren kombiniert mit Menthol und Harznoten, am Gaumen präsentiert sich ein voller, komplexer und intensiver Eindruck, die natürliche Säure und die klare Tanninstruktur gehen in einen langen und anhaltenden Abgang über. 

Weitere Informationen über das Weingut Churchill's

Die Geschichte von Churchill’s ist eine grandiose Erfolgsgeschichte. Der Macher und Motor hinter dem jungen Unternehmen ist Johnny Graham. Seiner Familie gehörte das berühmte Portweinhaus W. J. Graham. Sein Vater verkaufte Graham in den 70ern, als Johnny noch zur Schule ging. Dennoch hat er Portwein im Blut und arbeitete als Weinmacher bei großen Portweinhäusern wie Cockburn’s und Taylor’s. 1981 gründete er mit seinen beiden Brüdern sein eigenes Portweinhaus. Er nannte es Churchill’s, nach seiner Frau, die eine entfernte Verwandte von Sir Winston Churchill ist.

Johnny Grahams Ambition ist es ausschließlich Topweine zu erzeugen. Stück für Stück schuf er die Voraussetzungen dafür. Eigene Trauben aus dem Cima Corgo , A-Lagen der besten Region und den besten Weinbergen. Die Trauben werden von Hand gelesen, sorgfältig sortiert und in Lagares (großen Steinbecken) mit Füßen eingemaischt. Churchill’s ist eines der Portweinhäuser, die den ganzen Produktionsprozess selbst kontrollieren.

Die Ergebnisse sind umwerfend. Bereits für den 1985er Vintage Port vergab Robert Parker 93 Punkte. Bei der International Wine Challenge 2002 ist Churchill’s ein riesen Erfolg gelungen. Drei seiner Vintage Ports bekamen eine Goldmedaille, weitere drei eine Silbermedaille und der 85er Vintage Port gewann die Top Trophy. Damit hat Churchill’s mehr Medaillen erhalten als jedes andere Portweinhaus.

Churchill Graham Lda
Rua da Fonte Nova, 5
4400 -156 Vila Nova de Gaia
Portugal

Eigenschaften "Churchill's Port Quinta da Gricha 2015"
Land: Portugal
Anbaugebiet: Douro
(Wein)art: Port
Rebsorte(n): Tinta Barroca, Tinta Roriz, Tinto Cao, Touriga Franca, Touriga Nacional
Geschmack: Süß
Jahrgang: 2015
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 20,0%
Säuregehalt: 4,76g/l
Restzucker: 101,0g/l
Trinkreife: 2018-2038
Dekantieren: Nein
Am besten zu: Vorspeise (Foie Gras), Käse (mild)
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Churchill's Port Quinta da Gricha 2015"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen über das Weingut Churchill's

Die Geschichte von Churchill’s ist eine grandiose Erfolgsgeschichte. Der Macher und Motor hinter dem jungen Unternehmen ist Johnny Graham. Seiner Familie gehörte das berühmte Portweinhaus W. J. Graham. Sein Vater verkaufte Graham in den 70ern, als Johnny noch zur Schule ging. Dennoch hat er Portwein im Blut und arbeitete als Weinmacher bei großen Portweinhäusern wie Cockburn’s und Taylor’s. 1981 gründete er mit seinen beiden Brüdern sein eigenes Portweinhaus. Er nannte es Churchill’s, nach seiner Frau, die eine entfernte Verwandte von Sir Winston Churchill ist.

Johnny Grahams Ambition ist es ausschließlich Topweine zu erzeugen. Stück für Stück schuf er die Voraussetzungen dafür. Eigene Trauben aus dem Cima Corgo , A-Lagen der besten Region und den besten Weinbergen. Die Trauben werden von Hand gelesen, sorgfältig sortiert und in Lagares (großen Steinbecken) mit Füßen eingemaischt. Churchill’s ist eines der Portweinhäuser, die den ganzen Produktionsprozess selbst kontrollieren.

Die Ergebnisse sind umwerfend. Bereits für den 1985er Vintage Port vergab Robert Parker 93 Punkte. Bei der International Wine Challenge 2002 ist Churchill’s ein riesen Erfolg gelungen. Drei seiner Vintage Ports bekamen eine Goldmedaille, weitere drei eine Silbermedaille und der 85er Vintage Port gewann die Top Trophy. Damit hat Churchill’s mehr Medaillen erhalten als jedes andere Portweinhaus.

Churchill Graham Lda
Rua da Fonte Nova, 5
4400 -156 Vila Nova de Gaia
Portugal

5% Rabatt

vinlorenc