Unser Lieferservice wird wie gewohnt zuverlässig ausgeführt, wir haben keine Verzögerungen aufgrund des Corona Virus. Kontaktloser Paketempfang ist möglich.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Clos de Papes Chateauneuf du Pape 2017

Wine Advocate  As predicted last year by Paul-Vincent Avril, the 2017 Chateauneuf du... mehr

Wine Advocate 
As predicted last year by Paul-Vincent Avril, the 2017 Chateauneuf du Pape is a blend of 45% Grenache, 40% Mourvèdre, about 10% Syrah and the rest other permitted varieties. It boasts a cool, fresh nose of strawberries, cola and tree bark, yet it's full-bodied and tannic on the palate. Dense and chewy, albeit with a mouthwatering sense of freshness, this will need a few years to relax and unwind, but it looks very promising. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Clos de Papes, 13, avenue Pierre de Luxembourg, 84230 Châteauneuf-du-Pape, Frankreich/France

Weitere Informationen über das Weingut Clos de Papes

Kaum ein anderes Weingut der Region kann auf eine derartige Tradition zurückblicken wie Clos des Papes. Die Avril-Familie, seit 1600 im Weinbau tätig, gehört zu den Gründern der Appellation und hat die Statuten des Chateauneuf du Pape maßgeblich mitgeprägt. Schon die früheren Generationen belieferten den Élysée-Pa-last mit ihren Weinen. Der erste Wein, der unter dem Namen Clos des Papes die Kellerei verließ, ist aus dem Jahre 1896! Paul Vincent Avril bezeichnet sich selbst als mordernen Traditionalisten. Bevor er das Weingut übernahm, sammelte er Erfahrungen bei renommierten Betrieben im Bordeaux und Burgund. Er setzt bei der Vinifikation mittlerweile fast komplett auf große Foudres, damit der Einfluss des Holzes so gering wie möglich ist. Bei Weißwein wird komplett auf Holz verzichtet. Die durchschnittlichen Erträge sind äußerst gering. 

Eigenschaften "Clos de Papes Chateauneuf du Pape 2017"
Jahrgang: 2017
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Grenache, Mourvedre, Syrah
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2022-2035
Alkoholgehalt: 15,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Ja
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Chateauneuf-du-Pape
Anbaugebiet: Rhone
Land: Frankreich
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Clos de Papes Chateauneuf du Pape 2017"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Clos de Papes Chateauneuf du Pape 2017

Clos de Papes Chateauneuf du Pape 2017
  • 96
    Wine Advocate
  • 96-99
    Jeb Dunnuck

Dieser Artikel ist derzeit nicht lagernd!
89,00 € *

0.75 Liter - 118,67 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD12663

Lieferzeit bis zu 10 Tage

Jahrgang 2017
  • VD12663
  • Wine Advocate

Wine Advocate  As predicted last year by Paul-Vincent Avril, the 2017 Chateauneuf du... mehr

Wine Advocate 
As predicted last year by Paul-Vincent Avril, the 2017 Chateauneuf du Pape is a blend of 45% Grenache, 40% Mourvèdre, about 10% Syrah and the rest other permitted varieties. It boasts a cool, fresh nose of strawberries, cola and tree bark, yet it's full-bodied and tannic on the palate. Dense and chewy, albeit with a mouthwatering sense of freshness, this will need a few years to relax and unwind, but it looks very promising. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Clos de Papes, 13, avenue Pierre de Luxembourg, 84230 Châteauneuf-du-Pape, Frankreich/France

Weitere Informationen über das Weingut Clos de Papes

Kaum ein anderes Weingut der Region kann auf eine derartige Tradition zurückblicken wie Clos des Papes. Die Avril-Familie, seit 1600 im Weinbau tätig, gehört zu den Gründern der Appellation und hat die Statuten des Chateauneuf du Pape maßgeblich mitgeprägt. Schon die früheren Generationen belieferten den Élysée-Pa-last mit ihren Weinen. Der erste Wein, der unter dem Namen Clos des Papes die Kellerei verließ, ist aus dem Jahre 1896! Paul Vincent Avril bezeichnet sich selbst als mordernen Traditionalisten. Bevor er das Weingut übernahm, sammelte er Erfahrungen bei renommierten Betrieben im Bordeaux und Burgund. Er setzt bei der Vinifikation mittlerweile fast komplett auf große Foudres, damit der Einfluss des Holzes so gering wie möglich ist. Bei Weißwein wird komplett auf Holz verzichtet. Die durchschnittlichen Erträge sind äußerst gering. 

Eigenschaften "Clos de Papes Chateauneuf du Pape 2017"
Jahrgang: 2017
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Grenache, Mourvedre, Syrah
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2022-2035
Alkoholgehalt: 15,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Ja
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Chateauneuf-du-Pape
Anbaugebiet: Rhone
Land: Frankreich
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Clos de Papes Chateauneuf du Pape 2017"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

5% Rabatt

vinlorenc