| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Clos Marsalette 2015

Extrem dunkles Purpur mit lila und violetten Reflexen. Intensives Bouquet mit einem Touch... mehr

Extrem dunkles Purpur mit lila und violetten Reflexen. Intensives Bouquet mit einem Touch Amarenakirschen, dunkles Malz, aber auch Nuancen von einer gewissen Überreife im Ansatz. Im Gaumen Cassis und viel Lakritze, eine gewisse, noble Bitterkeit, die an einen kalten Schwarztee erinnert. Diese feine Bitterkeit muss er noch integrieren. Die Anlagen sind aber gut. 17/20 Punkte. Weinwisser 

Die Rotweine werden bis zu 18 Monate lang in Eichenfässern ausgebaut (bis zu 50% neue Fässer). Sie sind fruchtig, harmonisch und ausgewogen und erlangen nach einigen Jahren in der Flasche die für Pessac-Léognan-Weine typische Eleganz. 50% Cabernet Sauvignon, 48% Merlot und 2% Cabernet Franc. 17 Monate lang in 70% neuen Fässern auf feiner Hefe greift. Keine Schönung. 

Weitere Informationen über das Weingut Clos Marsalette

Clos Marsalette liegt in Martillac in der Appellation Pessac-Léognan und ist das gemeinschaftliche Eigentum von Stephan Graf von Neipperg und Didier Miqueu. Der Weinberg erstreckt sich über wunderschöne Kieskuppen aus mehrere Millionen Jahre alten alluvialen Ablagerungen der Garonne. Der vielfältige Unterboden besteht aus Meeressedimenten des Miozäns und des Pliozäns sowie aus (mehr oder weniger stark tonhaltigem) tertiärem Muschelsand, rötlichem Sand und buntem Ton.

Clos Marsalette bewirtschaftet derzeit eine Fläche von 13,50 Hektar, von denen 12,30 Hektar dem Anbau roter und 1,30 Hektar dem Anbau weißer Reben dienen. Auch sie profitieren von aufmerksamer und konstanter Pflege, damit sich die Typizität des Terroirs bestmöglich in den Weinen widerspiegelt. 

Vignobles Comtes von Neipperg 
33 330 Saint-Emilion
Frankreich / France

Eigenschaften "Clos Marsalette 2015"
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Appellation: Pessac-Léognan
Klassifikation: AOC
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2015
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 13,5%
Trinkreife: 2019-2030
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Dekantieren: 30 min.
Boden: Kies
Verpackung: Holzkiste (12er)
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Clos Marsalette 2015"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • 91-93
    Falstaff
  • 91
    Wine Spectator (03/2018)
  • 92
    James Suckling
  • 90-91
    Lorenc Dudas (05/2018)
  • 92
    Vinous

23,50 € *

0.75l - 31,33 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: 01-452-02

Sofort versandfertig

Jahrgang 2015
0.75
Weitere Jahrgänge:
  • 01-452-02
  • Falstaff

Extrem dunkles Purpur mit lila und violetten Reflexen. Intensives Bouquet mit einem Touch... mehr

Extrem dunkles Purpur mit lila und violetten Reflexen. Intensives Bouquet mit einem Touch Amarenakirschen, dunkles Malz, aber auch Nuancen von einer gewissen Überreife im Ansatz. Im Gaumen Cassis und viel Lakritze, eine gewisse, noble Bitterkeit, die an einen kalten Schwarztee erinnert. Diese feine Bitterkeit muss er noch integrieren. Die Anlagen sind aber gut. 17/20 Punkte. Weinwisser 

Die Rotweine werden bis zu 18 Monate lang in Eichenfässern ausgebaut (bis zu 50% neue Fässer). Sie sind fruchtig, harmonisch und ausgewogen und erlangen nach einigen Jahren in der Flasche die für Pessac-Léognan-Weine typische Eleganz. 50% Cabernet Sauvignon, 48% Merlot und 2% Cabernet Franc. 17 Monate lang in 70% neuen Fässern auf feiner Hefe greift. Keine Schönung. 

Weitere Informationen über das Weingut Clos Marsalette

Clos Marsalette liegt in Martillac in der Appellation Pessac-Léognan und ist das gemeinschaftliche Eigentum von Stephan Graf von Neipperg und Didier Miqueu. Der Weinberg erstreckt sich über wunderschöne Kieskuppen aus mehrere Millionen Jahre alten alluvialen Ablagerungen der Garonne. Der vielfältige Unterboden besteht aus Meeressedimenten des Miozäns und des Pliozäns sowie aus (mehr oder weniger stark tonhaltigem) tertiärem Muschelsand, rötlichem Sand und buntem Ton.

Clos Marsalette bewirtschaftet derzeit eine Fläche von 13,50 Hektar, von denen 12,30 Hektar dem Anbau roter und 1,30 Hektar dem Anbau weißer Reben dienen. Auch sie profitieren von aufmerksamer und konstanter Pflege, damit sich die Typizität des Terroirs bestmöglich in den Weinen widerspiegelt. 

Vignobles Comtes von Neipperg 
33 330 Saint-Emilion
Frankreich / France

Eigenschaften "Clos Marsalette 2015"
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Appellation: Pessac-Léognan
Klassifikation: AOC
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2015
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 13,5%
Trinkreife: 2019-2030
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Dekantieren: 30 min.
Boden: Kies
Verpackung: Holzkiste (12er)
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Clos Marsalette 2015"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen über das Weingut Clos Marsalette

Clos Marsalette liegt in Martillac in der Appellation Pessac-Léognan und ist das gemeinschaftliche Eigentum von Stephan Graf von Neipperg und Didier Miqueu. Der Weinberg erstreckt sich über wunderschöne Kieskuppen aus mehrere Millionen Jahre alten alluvialen Ablagerungen der Garonne. Der vielfältige Unterboden besteht aus Meeressedimenten des Miozäns und des Pliozäns sowie aus (mehr oder weniger stark tonhaltigem) tertiärem Muschelsand, rötlichem Sand und buntem Ton.

Clos Marsalette bewirtschaftet derzeit eine Fläche von 13,50 Hektar, von denen 12,30 Hektar dem Anbau roter und 1,30 Hektar dem Anbau weißer Reben dienen. Auch sie profitieren von aufmerksamer und konstanter Pflege, damit sich die Typizität des Terroirs bestmöglich in den Weinen widerspiegelt. 

Vignobles Comtes von Neipperg 
33 330 Saint-Emilion
Frankreich / France

TIPP!
Clos Marsalette 2018
  • 93-95
    Lorenc Dudas (04/2019)
  • 93-96
    Wine Spectator (04/2019)
  • 92-94
    Jeff Leve
  • 92-94
    Jeb Dunnuck
Clos Marsalette 2018
Inhalt 0.75 Liter (29,20 € / 1 Liter)
21,90 € *
TIPP!
Clos Marsalette 2018 0,375L
  • 93-95
    Lorenc Dudas (04/2019)
  • 93-96
    Wine Spectator (04/2019)
  • 92-94
    Jeff Leve
  • 92-94
    Jeb Dunnuck
Clos Marsalette 2018 0,375L
Inhalt 0.375 Liter (32,00 € / 1 Liter)
12,00 € *
Chateau Citran 2018
  • 88-90
    Wine Advocate
  • 92-94
    Wine Enthusiast
  • 91-92
    James Suckling
Chateau Citran 2018
Inhalt 0.75 Liter (22,00 € / 1 Liter)
16,50 € *
Chateau Lanessan 2018
  • 92-93
    James Suckling
  • 89-91+
    Wine Advocate
  • 91-92
    Lorenc Dudas
Chateau Lanessan 2018
Inhalt 0.75 Liter (19,00 € / 1 Liter)
14,25 € *
Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2017
  • 95-97
    Wine Enthusiast
  • 94-96
    Wine Advocate
  • 93-95
    Vinous
  • 96-97
    Lorenc Dudas
  • 95-96
    James Suckling
Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande...
Inhalt 0.75 Liter (161,20 € / 1 Liter)
120,90 € *
Sale
Chateau Figeac Petit Figeac 2016
  • 90
    Wine Spectator
  • 92
    Vinous
  • 92-93
    James Suckling
  • 90
    Wine Advocate
Chateau Figeac Petit Figeac 2016
Inhalt 0.75 Liter (78,67 € / 1 Liter)
59,00 € * 65,00 € *
Chateau Serilhan 2015
  • 90
    James Suckling
  • 90-92
    Wine Advocate
  • 86-88
    Vinous
Chateau Serilhan 2015
Inhalt 0.75 Liter (27,87 € / 1 Liter)
20,90 € *

5% Rabatt

vinlorenc