Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Colle al Vento Primitivo di Manduria 2020

Intensives Rot mit violetten Spiegelungen. Intensives Bouquet nach roter Frucht wie Himbeere und... mehr

Intensives Rot mit violetten Spiegelungen. Intensives Bouquet nach roter Frucht wie Himbeere und Kirschen. Im Geschmack vollmundig, angenehm und samtig. Der Wein reift für mindestens 8 Monate in großen Eichholzfässern und 3 Monate in der Flasche. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Alibrianza | Via Moneta Teodoro 23 | 23876 Monticello | Italien

Weitere Informationen über das Weingut Colle al Vento

Im Jahr 1981 gründete Roberto Mazzei das Familienunternehmen „Alibrianza srl”. Zu Beginn wurde mit Weinen und typisch italienischen Spezialitäten gehandelt. Durch die Leidenschaft zum Wein wurde jedoch bald klar, dass man sich vor allem in diese Richtung weiter entwickeln würde. Seit Sohn Andreas Mazzei die Firmenleitung übernommen hat, liegt das Augenmerk vor allem auf einem breiten und qualitativ hochwertigen Weinsortiment. In den Provinzen Taranto und Brindisi, im südlichen Teil Apuliens werden die Weine Colle al Vento angebaut. Die Rebsorte Primitivo hat sicher in den letzten Jahren enorm an Popularität gewonnen. Andere Rotweine wie z.B. Nero di Troia aus dem Norden der Region sind aber auch nicht zu verachten. 

Eigenschaften "Colle al Vento Primitivo di Manduria 2020"
Jahrgang: 2020
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Primitivo
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2021-2025
Am besten zu: Fleisch (dunkel, geschmort), Fleisch (Lamm gebraten), Käse (hart & gereift)
Alkoholgehalt: 14,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Nein
Klassifikation: DOP
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Apulien
Land: Italien

Colle al Vento Primitivo di Manduria 2020

Colle al Vento Primitivo di Manduria 2020

7,50 € *

0.75 Liter - 10,00 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD12781

Sofort versandfertig

Jahrgang 2020
0.75
  • VD12781

Intensives Rot mit violetten Spiegelungen. Intensives Bouquet nach roter Frucht wie Himbeere und... mehr

Intensives Rot mit violetten Spiegelungen. Intensives Bouquet nach roter Frucht wie Himbeere und Kirschen. Im Geschmack vollmundig, angenehm und samtig. Der Wein reift für mindestens 8 Monate in großen Eichholzfässern und 3 Monate in der Flasche. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Alibrianza | Via Moneta Teodoro 23 | 23876 Monticello | Italien

Weitere Informationen über das Weingut Colle al Vento

Im Jahr 1981 gründete Roberto Mazzei das Familienunternehmen „Alibrianza srl”. Zu Beginn wurde mit Weinen und typisch italienischen Spezialitäten gehandelt. Durch die Leidenschaft zum Wein wurde jedoch bald klar, dass man sich vor allem in diese Richtung weiter entwickeln würde. Seit Sohn Andreas Mazzei die Firmenleitung übernommen hat, liegt das Augenmerk vor allem auf einem breiten und qualitativ hochwertigen Weinsortiment. In den Provinzen Taranto und Brindisi, im südlichen Teil Apuliens werden die Weine Colle al Vento angebaut. Die Rebsorte Primitivo hat sicher in den letzten Jahren enorm an Popularität gewonnen. Andere Rotweine wie z.B. Nero di Troia aus dem Norden der Region sind aber auch nicht zu verachten. 

Eigenschaften "Colle al Vento Primitivo di Manduria 2020"
Jahrgang: 2020
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Primitivo
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2021-2025
Am besten zu: Fleisch (dunkel, geschmort), Fleisch (Lamm gebraten), Käse (hart & gereift)
Alkoholgehalt: 14,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Nein
Klassifikation: DOP
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Apulien
Land: Italien

5% Rabatt

vinlorenc