Unser Lieferservice wird wie gewohnt zuverlässig ausgeführt, wir haben keine Verzögerungen aufgrund des Corona Virus. Kontaktloser Paketempfang ist möglich.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Corte Giara Amarone della Valpolicella La Groletta 2017

Ein angenehmes Bouquet von überreifen, aber noch knackigen, vollen roten Früchten, gepaart mit... mehr

Ein angenehmes Bouquet von überreifen, aber noch knackigen, vollen roten Früchten, gepaart mit Pfeffer-, Nelken- und Tabakaromen. 15 Monate ausgebaut in Eichenfässern, präsentiert er sich vollmundig, samtig, mit seidigen Tanninen und einem langanhaltenden Abgang. Die Beeren werden 3 bis 4 Monate getrocknet, dabei verlieren sie 40 % ihres Gewichts. Im Januar werden die Trauben vorsichtig gepresst und bei kontrollierter Temperatur über drei bis vier Wochen vergoren. Im Anschluss wird der Wein 15 Monate in großen slowenischen Holzfässern und anderen gebrauchten Barriques ausgebaut. Nach der Füllung reift der Wein weitere 6 Monate in der Flasche. 70% Corvina Veronese, 30% Rondinella. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Corte Giara, Via Giare 5, 37022 Fumane di Valpolicella, Italien/Italy

Weitere Informationen über das Weingut Corte Giara - Allegrini

Der Name Corte Giara stammt von dem rustikalen Hof in Fumane, in dem noch heute die siebte Generation der Allegrini-Familie lebt und das Zentrum und den historischen Kern des Unternehmens repräsentiert. Das Markenzeichen wurde 1989 ins Leben gerufen, mit dem Ziel, das traditionelle, önologische Erbe des Veneto mit den bekanntesten internationalen Sorten in einem Produkt zu vereinen. Corte Giara besteht aus der langjährigen Kooperation der Familie Allegrini mit einer Auslese an regionalen, vertrauenswürdigen Winzern, die in jeder Phase des Produktionsprozesses unterstützt werden. 

Eigenschaften "Corte Giara Amarone della Valpolicella La Groletta 2017"
Jahrgang: 2017
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Corvina, Rondinella
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2021-2031
Am besten zu: Fleisch (dunkel, geschmort), Käse (gereift)
Alkoholgehalt: 15,0%
Säuregehalt: 5,60g/l
Restzucker: 2,80g/l
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Ja
Klassifikation: DOCG
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Venetien
Land: Italien
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Corte Giara Amarone della Valpolicella La Groletta 2017"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Corte Giara Amarone della Valpolicella La Groletta 2017

Corte Giara Amarone della Valpolicella La Groletta 2017

23,90 € *

0.75 Liter - 31,87 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD13205

Sofort versandfertig

Jahrgang 2017
0,75
  • VD13205

Ein angenehmes Bouquet von überreifen, aber noch knackigen, vollen roten Früchten, gepaart mit... mehr

Ein angenehmes Bouquet von überreifen, aber noch knackigen, vollen roten Früchten, gepaart mit Pfeffer-, Nelken- und Tabakaromen. 15 Monate ausgebaut in Eichenfässern, präsentiert er sich vollmundig, samtig, mit seidigen Tanninen und einem langanhaltenden Abgang. Die Beeren werden 3 bis 4 Monate getrocknet, dabei verlieren sie 40 % ihres Gewichts. Im Januar werden die Trauben vorsichtig gepresst und bei kontrollierter Temperatur über drei bis vier Wochen vergoren. Im Anschluss wird der Wein 15 Monate in großen slowenischen Holzfässern und anderen gebrauchten Barriques ausgebaut. Nach der Füllung reift der Wein weitere 6 Monate in der Flasche. 70% Corvina Veronese, 30% Rondinella. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Corte Giara, Via Giare 5, 37022 Fumane di Valpolicella, Italien/Italy

Weitere Informationen über das Weingut Corte Giara - Allegrini

Der Name Corte Giara stammt von dem rustikalen Hof in Fumane, in dem noch heute die siebte Generation der Allegrini-Familie lebt und das Zentrum und den historischen Kern des Unternehmens repräsentiert. Das Markenzeichen wurde 1989 ins Leben gerufen, mit dem Ziel, das traditionelle, önologische Erbe des Veneto mit den bekanntesten internationalen Sorten in einem Produkt zu vereinen. Corte Giara besteht aus der langjährigen Kooperation der Familie Allegrini mit einer Auslese an regionalen, vertrauenswürdigen Winzern, die in jeder Phase des Produktionsprozesses unterstützt werden. 

Eigenschaften "Corte Giara Amarone della Valpolicella La Groletta 2017"
Jahrgang: 2017
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Corvina, Rondinella
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2021-2031
Am besten zu: Fleisch (dunkel, geschmort), Käse (gereift)
Alkoholgehalt: 15,0%
Säuregehalt: 5,60g/l
Restzucker: 2,80g/l
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Ja
Klassifikation: DOCG
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Venetien
Land: Italien
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Corte Giara Amarone della Valpolicella La Groletta 2017"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

5% Rabatt

vinlorenc