| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Dehesa de Luna Origenes 2016

Hier geben sich jedes Jahr Tempranillo, Syrah und Cabernet die Hand. So werden Stil und Qualität... mehr

Hier geben sich jedes Jahr Tempranillo, Syrah und Cabernet die Hand. So werden Stil und Qualität erhalten, ein wahres Vorbild für die anderen Weine seiner Familie. Außergewöhnlich ist seine Entfaltung: ein intensives Bukett voll roter Beerenfrucht wie Johannisbeeren und Brombeeren, die sich meisterhaft mit der leichten Holznote vermählt. Deutliche Vanille, Lakritz, elegante, balsamische Note, würzige Kräuter wie Rosmarin und schwarzer Pfeffer, sehr dicht und rund. Hier entfalten sich ein mundfüllender, runder, Freude spendender Wein. 

Weitere Informationen über das Weingut Dehesa de Luna

Wie würde ein Wein schmecken, wenn er von Reben inmitten unberührter Natur stammte? Diese Frage stellte sich Don Alfredo Gómez-Torres vor 16 Jahren. Er entschloss sich auf seiner Finca Weinreben zu pflanzen. Das Anwesen umfasst 3.000 Hektar, von denen nur 3 % mit Reben bestockt sind. Über 2.000 Hektar sind mit dem mediterranen Wald, dem Dehesa auf Spanisch, bedeckt. Die reiche Flora und Fauna ist nahezu unberührt und bietet auch seltenen Tieren wie Königsadlern, Trappgänsen oder Rothühnern einen idealen Lebensraum.

Die übrigen 900 Hektar sind dem ökologischen Anbau von Oliven, Mandeln, Pistazien und Getreide bestimmt. Der sehr erfolgreiche Debut-Wein Dehesa de Luna Origenes besteht aus den Cabernet-, Syrah- und Tempranillo-Trauben. Der in französischem Holz ausgebaute Wein repräsentiert die Quintessenz der Finca. Die enorme biologische Vielfalt und der Reichtum der unberührten Tier- und Pflanzenwelt erzeugen Feinheit, Klarheit, Eleganz und natürliche Balance im Wein. 

Finca Dehesa de Luna
02630 La Roda, Albacete
Spanien / Spain 

Eigenschaften "Dehesa de Luna Origenes 2016"
Land: Spanien
Anbaugebiet: La Mancha
Klassifikation: VDT
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Syrah, Tempranillo
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2016
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 14,5%
Säuregehalt: 5,00g/l
Restzucker: 2,10g/l
Trinkreife: 2019-2021
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Dekantieren: Nein
Am besten zu: Fleisch (dunkel, geschmort), Fleisch (Lamm gebraten), Geflügel (rote Paprikasauce), Pasta (Bolognese)
Allergene: enthält Sulfite
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Dehesa de Luna Origenes 2016"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.


9,90 € *

0.75l - 13,20 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD11415

Sofort versandfertig

Jahrgang 2016
0,75
  • VD11415

Hier geben sich jedes Jahr Tempranillo, Syrah und Cabernet die Hand. So werden Stil und Qualität... mehr

Hier geben sich jedes Jahr Tempranillo, Syrah und Cabernet die Hand. So werden Stil und Qualität erhalten, ein wahres Vorbild für die anderen Weine seiner Familie. Außergewöhnlich ist seine Entfaltung: ein intensives Bukett voll roter Beerenfrucht wie Johannisbeeren und Brombeeren, die sich meisterhaft mit der leichten Holznote vermählt. Deutliche Vanille, Lakritz, elegante, balsamische Note, würzige Kräuter wie Rosmarin und schwarzer Pfeffer, sehr dicht und rund. Hier entfalten sich ein mundfüllender, runder, Freude spendender Wein. 

Weitere Informationen über das Weingut Dehesa de Luna

Wie würde ein Wein schmecken, wenn er von Reben inmitten unberührter Natur stammte? Diese Frage stellte sich Don Alfredo Gómez-Torres vor 16 Jahren. Er entschloss sich auf seiner Finca Weinreben zu pflanzen. Das Anwesen umfasst 3.000 Hektar, von denen nur 3 % mit Reben bestockt sind. Über 2.000 Hektar sind mit dem mediterranen Wald, dem Dehesa auf Spanisch, bedeckt. Die reiche Flora und Fauna ist nahezu unberührt und bietet auch seltenen Tieren wie Königsadlern, Trappgänsen oder Rothühnern einen idealen Lebensraum.

Die übrigen 900 Hektar sind dem ökologischen Anbau von Oliven, Mandeln, Pistazien und Getreide bestimmt. Der sehr erfolgreiche Debut-Wein Dehesa de Luna Origenes besteht aus den Cabernet-, Syrah- und Tempranillo-Trauben. Der in französischem Holz ausgebaute Wein repräsentiert die Quintessenz der Finca. Die enorme biologische Vielfalt und der Reichtum der unberührten Tier- und Pflanzenwelt erzeugen Feinheit, Klarheit, Eleganz und natürliche Balance im Wein. 

Finca Dehesa de Luna
02630 La Roda, Albacete
Spanien / Spain 

Eigenschaften "Dehesa de Luna Origenes 2016"
Land: Spanien
Anbaugebiet: La Mancha
Klassifikation: VDT
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Syrah, Tempranillo
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2016
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 14,5%
Säuregehalt: 5,00g/l
Restzucker: 2,10g/l
Trinkreife: 2019-2021
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Dekantieren: Nein
Am besten zu: Fleisch (dunkel, geschmort), Fleisch (Lamm gebraten), Geflügel (rote Paprikasauce), Pasta (Bolognese)
Allergene: enthält Sulfite
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Dehesa de Luna Origenes 2016"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen über das Weingut Dehesa de Luna

Wie würde ein Wein schmecken, wenn er von Reben inmitten unberührter Natur stammte? Diese Frage stellte sich Don Alfredo Gómez-Torres vor 16 Jahren. Er entschloss sich auf seiner Finca Weinreben zu pflanzen. Das Anwesen umfasst 3.000 Hektar, von denen nur 3 % mit Reben bestockt sind. Über 2.000 Hektar sind mit dem mediterranen Wald, dem Dehesa auf Spanisch, bedeckt. Die reiche Flora und Fauna ist nahezu unberührt und bietet auch seltenen Tieren wie Königsadlern, Trappgänsen oder Rothühnern einen idealen Lebensraum.

Die übrigen 900 Hektar sind dem ökologischen Anbau von Oliven, Mandeln, Pistazien und Getreide bestimmt. Der sehr erfolgreiche Debut-Wein Dehesa de Luna Origenes besteht aus den Cabernet-, Syrah- und Tempranillo-Trauben. Der in französischem Holz ausgebaute Wein repräsentiert die Quintessenz der Finca. Die enorme biologische Vielfalt und der Reichtum der unberührten Tier- und Pflanzenwelt erzeugen Feinheit, Klarheit, Eleganz und natürliche Balance im Wein. 

Finca Dehesa de Luna
02630 La Roda, Albacete
Spanien / Spain 

5% Rabatt

vinlorenc