Unser Lieferservice wird wie gewohnt zuverlässig ausgeführt, wir haben keine Verzögerungen aufgrund des Corona Virus. Kontaktloser Paketempfang ist möglich.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Dönnhoff Hermannshöhle Riesling Grosses Gewächs 2020

Perfekter steiler Südhang mit extrem mineralreichen Böden aus schwarzgrauem Schiefer und... mehr

Perfekter steiler Südhang mit extrem mineralreichen Böden aus schwarzgrauem Schiefer und vulkanischen Elementen. Legendäre, seit über 100 Jahren, höchstbewertete Lage der ganzen Nahe. Alter der Reben bis zu 70 Jahre Erträge ca. 35 hl/ha. 100% selektive Handlese. Vergärung und Reife in Edelstahl und klassischen Eichenholzfässern. Sehr komplexer Riesling von nobler Eleganz, einer ungemein konzentrierten, reichen Geschmacksfülle und tiefer Mineralität. Ein geheimnisvoller, aristokratischer großer trockener Wein; Kraftvoll und elegant zugleich. 

James Suckling 
The greatest wines are clear right from the very beginning, because not only is there a super abundance of perfect ripeness, but everything fits so beautifully that you’re instantly captivated. That’s exactly the way this dry riesling masterpiece is. The most ravishing, peachy fruit and the most perfect balance. Then comes the totally compelling, salty finish that just doesn’t want to stop. From organically grown grapes with Fair'n Green certification. Drink or hold. 

Wine Advocate 
The Niederhäuser 2020 Hermannshöhle Riesling GG opens with a pure and fascinating mix of melting or crushed slate and ripe, concentrated white fruits. Vital and fresh on the palate, this is a racy, piquant and tensioned, almost irritatingly nervous but terroir-driven Riesling with stimulating salinity and a crystalline, very pure and challenging structure. 13% alcohol. Tasted at the domain in July 2021. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Weingut Dönnhoff | Bahnhofstr.11 | 55585 Oberhausen a. d. Nahe | Deutschland/Germany

Weitere Informationen über das Weingut Dönnhoff

Die ersten Aufzeichnungen über die Familie Dönnhoff gibt es bereits 1761, in der Familienchronik sind frühe Traubenblüte (1781) und reiche Traubenernte (1784) detailliert dokumentiert. Der Großvater von Helmut Dönnhoff legte die Grundlage für den Erfolg des  Weinguts. Hermann Dönnhoff (1880-1953) konzentrierte sich früh auf den Anbau von Rieslingen in Spitzenlagen. Schon in den 1920er Jahren füllte er seine besten Weine in Flaschen und verkaufte sie unter Lagennamen. Seinem Sohn Hermann jr. (1916-1991) ist die Kultivierung der Lage „Oberhäuser Brücke“ zu verdanken, der Bau des Kelterhauses 1936 und die ersten Kellerräume des Weinguts. Für außergewöhnliche weinbauliche Leistungen wurde das Weingut bereits 1953 mit dem Staatsehrenpreis ausgezeichnet. Der Enkel des Namensgebers, Helmut Dönnhoff, legte den Grundstein für den internationalen Erfolg und prägte mit seinem beständigen Stil und der Qualität seiner Weine das Renommee großer deutscher Rieslinge weltweit. Nach seiner Ausbildung im elterlichen Weingut und seinem Weinbaustudium übernahm er 1971 die Verantwortung für die Weinberge und den Ausbau der Weine. „Basis für außergewöhnliche Weine sind außergewöhnliche Weinberge. Ich bin glücklich, dass ich die Chance hatte, einige erstklassige Lagen zu erwerben und zum Teil auch wieder zu kultivieren. Noch immer ist es für mich ein Privileg, dass wir heute aus großartigen Spitzenlagen Weine ausbauen können. Und das ist mehr, als ich zu Beginn meiner Tätigkeit zu träumen gewagt habe.“ Das tiefe Verständnis für große Weine und großartige Lagen wurde vom Großvater über den Sohn an den Enkel weitergegeben. Nun hat die vierte Generation übernommen: Cornelius Dönnhoff. Er begann seine Ausbildung 1999 und hat ab 2007, nach verschiedenen Auslandsaufenthalten, zunächst die Verantwortung für Weinberg und Keller getragen, heute ist er gesamtverantwortlich. Die Geschichte geht weiter, das Weingut bleibt, was es ist: ein Familienbetrieb im wahrsten Sinne. Mit seinen zehn Großen Lagen, die zu den besten der Region gehören, genießt das Weingut heute international einen exzellenten Ruf für die Erzeugung großartiger deutscher Rieslinge. Die Suche nach Balance ist das Grundprinzip bei Dönnhoff um Weine von Weltformat hervorzubringen. Auf 28 Hektar Rebfläche wachsen 80% Riesling und 20% Pinot Blanc und Pinot Gris. Der Boden besteht aus Schiefer- und Vulkanverwitterung. Helmut Dönnhoff - Winzer des Jahres 1999 und zahlreichen weiteren Auszeichnungen - hat durch sein Bestreben nach höchster Qualität, das Weingut in nur wenigen Jahren zu einem international anerkannten und prämierten Weingut geführt. 

Eigenschaften "Dönnhoff Hermannshöhle Riesling Grosses Gewächs 2020"
Jahrgang: 2020
Weinart: Weißwein
Rebsorte(n): Riesling
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2024-2050
Alkoholgehalt: 13,0%
Ausbau: Barrique/Holzfass, Edelstahl
Lage: Hermannshöhle
Klassifikation: Großes Gewächs - VDP
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Nahe
Land: Deutschland
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Dönnhoff Hermannshöhle Riesling Grosses Gewächs 2020"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Dönnhoff Hermannshöhle Riesling Grosses Gewächs 2020

Dönnhoff Hermannshöhle Riesling Grosses Gewächs 2020
  • 97
    Wine Advocate
  • 100
    James Suckling

95,00 € *

0.75 Liter - 126,67 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD12808

Sofort versandfertig

Jahrgang 2020
0.75
  • VD12808
  • Wine Advocate

Perfekter steiler Südhang mit extrem mineralreichen Böden aus schwarzgrauem Schiefer und... mehr

Perfekter steiler Südhang mit extrem mineralreichen Böden aus schwarzgrauem Schiefer und vulkanischen Elementen. Legendäre, seit über 100 Jahren, höchstbewertete Lage der ganzen Nahe. Alter der Reben bis zu 70 Jahre Erträge ca. 35 hl/ha. 100% selektive Handlese. Vergärung und Reife in Edelstahl und klassischen Eichenholzfässern. Sehr komplexer Riesling von nobler Eleganz, einer ungemein konzentrierten, reichen Geschmacksfülle und tiefer Mineralität. Ein geheimnisvoller, aristokratischer großer trockener Wein; Kraftvoll und elegant zugleich. 

James Suckling 
The greatest wines are clear right from the very beginning, because not only is there a super abundance of perfect ripeness, but everything fits so beautifully that you’re instantly captivated. That’s exactly the way this dry riesling masterpiece is. The most ravishing, peachy fruit and the most perfect balance. Then comes the totally compelling, salty finish that just doesn’t want to stop. From organically grown grapes with Fair'n Green certification. Drink or hold. 

Wine Advocate 
The Niederhäuser 2020 Hermannshöhle Riesling GG opens with a pure and fascinating mix of melting or crushed slate and ripe, concentrated white fruits. Vital and fresh on the palate, this is a racy, piquant and tensioned, almost irritatingly nervous but terroir-driven Riesling with stimulating salinity and a crystalline, very pure and challenging structure. 13% alcohol. Tasted at the domain in July 2021. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Weingut Dönnhoff | Bahnhofstr.11 | 55585 Oberhausen a. d. Nahe | Deutschland/Germany

Weitere Informationen über das Weingut Dönnhoff

Die ersten Aufzeichnungen über die Familie Dönnhoff gibt es bereits 1761, in der Familienchronik sind frühe Traubenblüte (1781) und reiche Traubenernte (1784) detailliert dokumentiert. Der Großvater von Helmut Dönnhoff legte die Grundlage für den Erfolg des  Weinguts. Hermann Dönnhoff (1880-1953) konzentrierte sich früh auf den Anbau von Rieslingen in Spitzenlagen. Schon in den 1920er Jahren füllte er seine besten Weine in Flaschen und verkaufte sie unter Lagennamen. Seinem Sohn Hermann jr. (1916-1991) ist die Kultivierung der Lage „Oberhäuser Brücke“ zu verdanken, der Bau des Kelterhauses 1936 und die ersten Kellerräume des Weinguts. Für außergewöhnliche weinbauliche Leistungen wurde das Weingut bereits 1953 mit dem Staatsehrenpreis ausgezeichnet. Der Enkel des Namensgebers, Helmut Dönnhoff, legte den Grundstein für den internationalen Erfolg und prägte mit seinem beständigen Stil und der Qualität seiner Weine das Renommee großer deutscher Rieslinge weltweit. Nach seiner Ausbildung im elterlichen Weingut und seinem Weinbaustudium übernahm er 1971 die Verantwortung für die Weinberge und den Ausbau der Weine. „Basis für außergewöhnliche Weine sind außergewöhnliche Weinberge. Ich bin glücklich, dass ich die Chance hatte, einige erstklassige Lagen zu erwerben und zum Teil auch wieder zu kultivieren. Noch immer ist es für mich ein Privileg, dass wir heute aus großartigen Spitzenlagen Weine ausbauen können. Und das ist mehr, als ich zu Beginn meiner Tätigkeit zu träumen gewagt habe.“ Das tiefe Verständnis für große Weine und großartige Lagen wurde vom Großvater über den Sohn an den Enkel weitergegeben. Nun hat die vierte Generation übernommen: Cornelius Dönnhoff. Er begann seine Ausbildung 1999 und hat ab 2007, nach verschiedenen Auslandsaufenthalten, zunächst die Verantwortung für Weinberg und Keller getragen, heute ist er gesamtverantwortlich. Die Geschichte geht weiter, das Weingut bleibt, was es ist: ein Familienbetrieb im wahrsten Sinne. Mit seinen zehn Großen Lagen, die zu den besten der Region gehören, genießt das Weingut heute international einen exzellenten Ruf für die Erzeugung großartiger deutscher Rieslinge. Die Suche nach Balance ist das Grundprinzip bei Dönnhoff um Weine von Weltformat hervorzubringen. Auf 28 Hektar Rebfläche wachsen 80% Riesling und 20% Pinot Blanc und Pinot Gris. Der Boden besteht aus Schiefer- und Vulkanverwitterung. Helmut Dönnhoff - Winzer des Jahres 1999 und zahlreichen weiteren Auszeichnungen - hat durch sein Bestreben nach höchster Qualität, das Weingut in nur wenigen Jahren zu einem international anerkannten und prämierten Weingut geführt. 

Eigenschaften "Dönnhoff Hermannshöhle Riesling Grosses Gewächs 2020"
Jahrgang: 2020
Weinart: Weißwein
Rebsorte(n): Riesling
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2024-2050
Alkoholgehalt: 13,0%
Ausbau: Barrique/Holzfass, Edelstahl
Lage: Hermannshöhle
Klassifikation: Großes Gewächs - VDP
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Nahe
Land: Deutschland
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Dönnhoff Hermannshöhle Riesling Grosses Gewächs 2020"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Dönnhoff Niederhäuser Hermannshöhle Riesling Beerenauslese Goldkapsel 2019
  • 99
    James Suckling
  • 98
    Wine Advocate
Dönnhoff Niederhäuser Hermannshöhle Riesling...
Inhalt 0.75 Liter (293,33 € / 1 Liter)
220,00 € *
Sale
Masseto 2018
  • 97
    Wine Advocate
  • 98
    James Suckling
  • 96
    Antonio Galloni
  • 99
    Decanter
  • 99
    Falstaff
Masseto 2018
Inhalt 0.75 Liter (1.006,67 € / 1 Liter)
755,00 € * 790,00 € *
F.X. Pichler Riesling Unendlich 2020
  • 97
    James Suckling
  • 99
    Falstaff
F.X. Pichler Riesling Unendlich 2020
Inhalt 0.75 Liter (242,67 € / 1 Liter)
182,00 € *
Chateau Pavie 2010
  • 99
    James Suckling
  • 100
    Wine Advocate
  • 19/20
    Weinwisser
Chateau Pavie 2010
Inhalt 0.75 Liter (733,33 € / 1 Liter)
550,00 € *
F.X. Pichler Grüner Veltliner Ried Kellerberg 2020
  • 97
    James Suckling
  • 96-98
    Falstaff
F.X. Pichler Grüner Veltliner Ried Kellerberg 2020
Inhalt 0.75 Liter (95,33 € / 1 Liter)
71,50 € *
Sale
Tenuta di Trinoro 2019
  • 100
    Wine Advocate
Tenuta di Trinoro 2019
Inhalt 0.75 Liter (348,33 € / 1 Liter)
261,25 € * 275,00 € *
Thanisch 1648 Riesling trocken 2020
  • 92
    Lorenc Dudas
Thanisch 1648 Riesling trocken 2020
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € / 1 Liter)
7,90 € *
Castello di Fonterutoli Siepi 2019
  • 99
    Antonio Galloni
  • 98
    James Suckling
Castello di Fonterutoli Siepi 2019
Inhalt 0.75 Liter (113,33 € / 1 Liter)
85,00 € *
Chateau Margaux Pavillon Rouge 2020
  • 18+/20
    Weinwisser
  • 96-97
    James Suckling
  • 92-94
    Wine Advocate
Chateau Margaux Pavillon Rouge 2020
Inhalt 0.75 Liter (253,33 € / 1 Liter)
190,00 € *
Felsina Rancia Chianti Classico Riserva 2018
  • 95
    James Suckling
Felsina Rancia Chianti Classico Riserva 2018
Inhalt 0.75 Liter (50,53 € / 1 Liter)
37,90 € *
Chateau Rauzan Segla 2020
  • 95-97
    Neal Martin
  • 96-98+
    Wine Advocate
  • 97-98
    James Suckling
  • 19+/20
    Weinwisser
  • 97-99
    Jeff Leve
Chateau Rauzan Segla 2020
Inhalt 0.75 Liter (126,67 € / 1 Liter)
95,00 € *
Chateau Marquis d'Alesme Becker 2020
  • 92-94
    Wine Advocate
  • 18/20
    Weinwisser
  • 92-94
    Antonio Galloni
  • 94-95
    James Suckling
Chateau Marquis d'Alesme Becker 2020
Inhalt 0.75 Liter (47,87 € / 1 Liter)
ab 35,90 € *
Chateau Mouton Rothschild 2020
  • 97-99
    Wine Advocate
  • 99-100
    James Suckling
  • 98
    Decanter
  • 19,5/20
    Weinwisser
  • 98-100
    Jeff Leve
Chateau Mouton Rothschild 2020
Inhalt 0.75 Liter (798,67 € / 1 Liter)
599,00 € *
Masseto Massetino 2019
  • 94-96
    Wine Advocate
  • 95
    James Suckling
  • 94
    Falstaff
Masseto Massetino 2019
Inhalt 0.75 Liter (520,00 € / 1 Liter)
390,00 € *
Fontodi Chianti Classico Vigna del Sorbo Gran Selezione 2018
  • 96+
    Wine Advocate
  • 96
    James Suckling
  • 98
    Antonio Galloni
Fontodi Chianti Classico Vigna del Sorbo Gran...
Inhalt 0.75 Liter (86,67 € / 1 Liter)
65,00 € *
Castello dei Rampolla Vigna d'Alceo 2016
  • 97
    Antonio Galloni
  • 96
    Wine Advocate
  • 97
    James Suckling
Castello dei Rampolla Vigna d'Alceo 2016
Inhalt 0.75 Liter (158,67 € / 1 Liter)
119,00 € *
Opus One 2013
  • 100
    James Suckling
  • 97+
    Wine Advocate
  • 97
    Antonio Galloni
  • 99
    Lorenc Dudas (08/2021)
Opus One 2013
Inhalt 0.75 Liter (586,67 € / 1 Liter)
440,00 € *
Dönnhoff Dellchen Riesling Grosses Gewächs 2020
  • 99
    James Suckling
  • 96
    Wine Advocate
Dönnhoff Dellchen Riesling Grosses Gewächs 2020
Inhalt 0.75 Liter (69,33 € / 1 Liter)
52,00 € *
Castello dei Rampolla Sammarco 2016
  • 96+
    Wine Advocate
  • 98
    Antonio Galloni
  • 96
    James Suckling
Castello dei Rampolla Sammarco 2016
Inhalt 0.75 Liter (73,33 € / 1 Liter)
55,00 € *
Robert Mondavi Napa Valley Fume Blanc 2018
Robert Mondavi Napa Valley Fume Blanc 2018
Inhalt 0.75 Liter (37,20 € / 1 Liter)
27,90 € *
Joseph Phelps Insignia 2016
  • 99
    Wine Advocate
  • 98
    Wine Enthusiast
  • 98
    James Suckling
Joseph Phelps Insignia 2016
Inhalt 0.75 Liter (353,33 € / 1 Liter)
265,00 € *
Chateau Marquis d'Alesme Becker 2018
  • 95+
    Wine Advocate
  • 95
    Wine Spectator
  • 18,5/20
    Weinwisser
  • 94-95
    James Suckling
  • 94-96
    Jeff Leve
Chateau Marquis d'Alesme Becker 2018
Inhalt 0.75 Liter (69,33 € / 1 Liter)
52,00 € *
Chateau La Gaffeliere 2018
  • 96
    Decanter
  • 99
    Antonio Galloni
  • 95
    James Suckling
  • 97
    Wine Advocate
Chateau La Gaffeliere 2018
Inhalt 0.75 Liter (117,33 € / 1 Liter)
88,00 € *
Chateau Palmer 2018
  • 100
    Lorenc Dudas
  • 100
    Neal Martin
  • 100
    Falstaff
  • 100
    Jeb Dunnuck
  • 100
    Antonio Galloni
Chateau Palmer 2018
Inhalt 0.75 Liter (546,67 € / 1 Liter)
410,00 € *
Castello dei Rampolla Vigna d'Alceo 2017
  • 100
    Antonio Galloni
  • 96
    James Suckling
  • 95
    Wine Advocate
  • 96+
    Lorenc Dudas
Castello dei Rampolla Vigna d'Alceo 2017
Inhalt 0.75 Liter (158,67 € / 1 Liter)
119,00 € *
Chateau Palmer 2016
  • 20/20
    Weinwisser
  • 98+
    Wine Advocate
  • 98
    James Suckling
  • 99-100
    Lorenc Dudas
  • 100
    Antonio Galloni
Chateau Palmer 2016
Inhalt 0.75 Liter (532,00 € / 1 Liter)
399,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc