Unser Lieferservice wird wie gewohnt zuverlässig ausgeführt, wir haben keine Verzögerungen aufgrund des Corona Virus. Kontaktloser Paketempfang ist möglich.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Domaine Roger Sabon Chateauneuf du Pape Le Secret des Sabon 2017

2017 gab es in vielerlei Hinsicht außergewöhnliche Wetteraufzeichnungen, die zu einer frühen und... mehr

2017 gab es in vielerlei Hinsicht außergewöhnliche Wetteraufzeichnungen, die zu einer frühen und kleinen Ernte führten. Das Hauptmerkmal dieses Jahrgangs ist jedoch sicherlich die hervorragende Qualität der produzierten Weine. Gut ausgewogene Weine, reichhaltig und mit schönen seidigen Tanninen bei den Rotweinen. Châteauneuf-du-Pape rouge zeichnet sich durch die perfekte Reife der Trauben aus, die Aromen von schwarzen Früchten freisetzen und ein langes und seidiges Mundgefühl haben. Sie haben feine weiche Tannine, zeigen ein gutes Gleichgewicht und weisen auf eine lange Alterungsfähigkeit hin. Reichhaltig und großzügig, diese Cuvée zielt darauf ab, den besten Ausdruck von Grenache in Bezug auf Eleganz zu vermitteln, wobei ein besonderes Augenmerk auf Gleichgewicht, Frische und Gerbstoffstruktur gelegt wird. 

Wine Advocate 
Almost all Grenache from two old-vine parcels, the 2017 Chateauneuf du Pape le Secret de Sabon has morphed during its élevage in oak tank to reveal a darker side. While last year it was all red fruit and roses, this year it shows more plum, licorice, cola and cocoa. It remains wonderfully full-bodied yet light in feel, framed by firm tannins but also creamy and rich on the mid-palate, offering an array of conflicting sensations that emerge harmonious on the long finish. Tasted twice (once blind), with consistent notes. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Domaine Roger Sabon, 4 Bis Avenue Impériale, 84230 Châteauneuf-du-Pape, Frankreich/France

Weitere Informationen über das Weingut Domaine Roger Sabon

1952 von Roger Sabon gegründet, besteht heute das Weingut aus einem 18 Hektar großen Weinberg am linken Ufer der Rhône in der Appellation Châteauneuf du Pape, der sich auf 14 verschiedene Parzellen erstreckt. Am rechten Ufer umfasst der Weinberg 12 Hektar in der Appellation Lirac, 6 Hektar Côtes-du-Rhône und 14 Hektar Vin de France. Diese Vielfalt ermöglicht es, eine große Auswahl an Weinen mit unterschiedlichen Profilen zu entwickeln und anzubieten. Innerhalb derselben Appellation gibt Parzellen mit radikal unterschiedlichen geologischen Profilen, was dazu beiträgt, Weine mit unterschiedlichen önologischen Eigenschaften zu erhalten. Die Parzellen mit GALETS ROULES sind in der Tat reine Kieselsteine, Überreste von Ablagerungen aus der Quartärzeit. Diese Parzellen sind an der Entwicklung von Weinen mit engen, reichen und opulenten Gerbstoffpaletten beteiligt. Aromatisch weisen diese Weine meist Noten von sehr reifen roten und schwarzen Früchten auf. Böden vom Typ SABLES und SAFRE resultieren aus geologischen Ablagerungen vom Ende des tertiären Sektors. Diese Art von Boden ermöglicht ein regelmäßiges Wachstum der Wurzeln und der Pflanze. Die Rebe wird daher in der Lage sein, Wasser und mineralische Elemente aus der Tiefe zu ziehen...im Allgemeinen harmonische Weine, die sich durch große Eleganz mit seidigen Tanninen auszeichnen. Das CALCAIRE-Terroir (westlich der Appellation) aus der Kreidezeit (110 bis 115 Millionen Jahre) ist das Ergebnis der Erosion, wodurch die quaternäre Kieselterrasse, aber auch der Sand des Tertiärs beseitigt werden. Auf dieser Art von Boden trifft man unter der Oberfläche feiner Materialien, die aus Sand und Ton bestehen. Die erhaltenen Weine haben eine ziemlich enge Gerbstoffstruktur mit einer gewissen Spannung und behalten eine gute Säure. 

Eigenschaften "Domaine Roger Sabon Chateauneuf du Pape Le Secret des Sabon 2017"
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Rhone
Appellation: Chateauneuf-du-Pape
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Grenache
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2017
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 15,5%
Trinkreife: 2020-2035
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Am besten zu: Wild (Rehbraten mit kandierten Preiselbeeren)
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Domaine Roger Sabon Chateauneuf du Pape Le Secret des Sabon 2017"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Domaine Roger Sabon Chateauneuf du Pape Le Secret des Sabon 2017

Domaine Roger Sabon Chateauneuf du Pape Le Secret des Sabon 2017
  • 96+
    Wine Advocate

150,00 € *

0.75 Liter - 200,00 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD13257

Sofort versandfertig

Jahrgang 2017
0.75
  • VD13257
  • Wine Advocate

2017 gab es in vielerlei Hinsicht außergewöhnliche Wetteraufzeichnungen, die zu einer frühen und... mehr

2017 gab es in vielerlei Hinsicht außergewöhnliche Wetteraufzeichnungen, die zu einer frühen und kleinen Ernte führten. Das Hauptmerkmal dieses Jahrgangs ist jedoch sicherlich die hervorragende Qualität der produzierten Weine. Gut ausgewogene Weine, reichhaltig und mit schönen seidigen Tanninen bei den Rotweinen. Châteauneuf-du-Pape rouge zeichnet sich durch die perfekte Reife der Trauben aus, die Aromen von schwarzen Früchten freisetzen und ein langes und seidiges Mundgefühl haben. Sie haben feine weiche Tannine, zeigen ein gutes Gleichgewicht und weisen auf eine lange Alterungsfähigkeit hin. Reichhaltig und großzügig, diese Cuvée zielt darauf ab, den besten Ausdruck von Grenache in Bezug auf Eleganz zu vermitteln, wobei ein besonderes Augenmerk auf Gleichgewicht, Frische und Gerbstoffstruktur gelegt wird. 

Wine Advocate 
Almost all Grenache from two old-vine parcels, the 2017 Chateauneuf du Pape le Secret de Sabon has morphed during its élevage in oak tank to reveal a darker side. While last year it was all red fruit and roses, this year it shows more plum, licorice, cola and cocoa. It remains wonderfully full-bodied yet light in feel, framed by firm tannins but also creamy and rich on the mid-palate, offering an array of conflicting sensations that emerge harmonious on the long finish. Tasted twice (once blind), with consistent notes. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Domaine Roger Sabon, 4 Bis Avenue Impériale, 84230 Châteauneuf-du-Pape, Frankreich/France

Weitere Informationen über das Weingut Domaine Roger Sabon

1952 von Roger Sabon gegründet, besteht heute das Weingut aus einem 18 Hektar großen Weinberg am linken Ufer der Rhône in der Appellation Châteauneuf du Pape, der sich auf 14 verschiedene Parzellen erstreckt. Am rechten Ufer umfasst der Weinberg 12 Hektar in der Appellation Lirac, 6 Hektar Côtes-du-Rhône und 14 Hektar Vin de France. Diese Vielfalt ermöglicht es, eine große Auswahl an Weinen mit unterschiedlichen Profilen zu entwickeln und anzubieten. Innerhalb derselben Appellation gibt Parzellen mit radikal unterschiedlichen geologischen Profilen, was dazu beiträgt, Weine mit unterschiedlichen önologischen Eigenschaften zu erhalten. Die Parzellen mit GALETS ROULES sind in der Tat reine Kieselsteine, Überreste von Ablagerungen aus der Quartärzeit. Diese Parzellen sind an der Entwicklung von Weinen mit engen, reichen und opulenten Gerbstoffpaletten beteiligt. Aromatisch weisen diese Weine meist Noten von sehr reifen roten und schwarzen Früchten auf. Böden vom Typ SABLES und SAFRE resultieren aus geologischen Ablagerungen vom Ende des tertiären Sektors. Diese Art von Boden ermöglicht ein regelmäßiges Wachstum der Wurzeln und der Pflanze. Die Rebe wird daher in der Lage sein, Wasser und mineralische Elemente aus der Tiefe zu ziehen...im Allgemeinen harmonische Weine, die sich durch große Eleganz mit seidigen Tanninen auszeichnen. Das CALCAIRE-Terroir (westlich der Appellation) aus der Kreidezeit (110 bis 115 Millionen Jahre) ist das Ergebnis der Erosion, wodurch die quaternäre Kieselterrasse, aber auch der Sand des Tertiärs beseitigt werden. Auf dieser Art von Boden trifft man unter der Oberfläche feiner Materialien, die aus Sand und Ton bestehen. Die erhaltenen Weine haben eine ziemlich enge Gerbstoffstruktur mit einer gewissen Spannung und behalten eine gute Säure. 

Eigenschaften "Domaine Roger Sabon Chateauneuf du Pape Le Secret des Sabon 2017"
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Rhone
Appellation: Chateauneuf-du-Pape
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Grenache
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2017
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 15,5%
Trinkreife: 2020-2035
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Am besten zu: Wild (Rehbraten mit kandierten Preiselbeeren)
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Domaine Roger Sabon Chateauneuf du Pape Le Secret des Sabon 2017"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen über das Weingut Domaine Roger Sabon

1952 von Roger Sabon gegründet, besteht heute das Weingut aus einem 18 Hektar großen Weinberg am linken Ufer der Rhône in der Appellation Châteauneuf du Pape, der sich auf 14 verschiedene Parzellen erstreckt. Am rechten Ufer umfasst der Weinberg 12 Hektar in der Appellation Lirac, 6 Hektar Côtes-du-Rhône und 14 Hektar Vin de France. Diese Vielfalt ermöglicht es, eine große Auswahl an Weinen mit unterschiedlichen Profilen zu entwickeln und anzubieten. Innerhalb derselben Appellation gibt Parzellen mit radikal unterschiedlichen geologischen Profilen, was dazu beiträgt, Weine mit unterschiedlichen önologischen Eigenschaften zu erhalten. Die Parzellen mit GALETS ROULES sind in der Tat reine Kieselsteine, Überreste von Ablagerungen aus der Quartärzeit. Diese Parzellen sind an der Entwicklung von Weinen mit engen, reichen und opulenten Gerbstoffpaletten beteiligt. Aromatisch weisen diese Weine meist Noten von sehr reifen roten und schwarzen Früchten auf. Böden vom Typ SABLES und SAFRE resultieren aus geologischen Ablagerungen vom Ende des tertiären Sektors. Diese Art von Boden ermöglicht ein regelmäßiges Wachstum der Wurzeln und der Pflanze. Die Rebe wird daher in der Lage sein, Wasser und mineralische Elemente aus der Tiefe zu ziehen...im Allgemeinen harmonische Weine, die sich durch große Eleganz mit seidigen Tanninen auszeichnen. Das CALCAIRE-Terroir (westlich der Appellation) aus der Kreidezeit (110 bis 115 Millionen Jahre) ist das Ergebnis der Erosion, wodurch die quaternäre Kieselterrasse, aber auch der Sand des Tertiärs beseitigt werden. Auf dieser Art von Boden trifft man unter der Oberfläche feiner Materialien, die aus Sand und Ton bestehen. Die erhaltenen Weine haben eine ziemlich enge Gerbstoffstruktur mit einer gewissen Spannung und behalten eine gute Säure. 

Clos du Caillou Chateauneuf du Pape La Reserve 2017
  • 98+
    Lorenc Dudas
  • 98-100
    Wine Advocate
Clos du Caillou Chateauneuf du Pape La Reserve...
Inhalt 0.75 Liter (146,67 € / 1 Liter)
110,00 € *
Domaine de la Janasse Chateauneuf du Pape Chaupin 2018
  • 95
    Wine Advocate
Domaine de la Janasse Chateauneuf du Pape...
Inhalt 0.75 Liter (78,67 € / 1 Liter)
59,00 € *
Clos du Caillou Chateauneuf du Pape Les Quartz 2017
  • 95-97
    Wine Advocate
  • 96+
    Lorenc Dudas
Clos du Caillou Chateauneuf du Pape Les Quartz...
Inhalt 0.75 Liter (73,33 € / 1 Liter)
55,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc