Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

F.X. Pichler Grüner Veltliner Ried Kellerberg 2020

Laut internationalem Credo die Paraderiede schlechthin. Eine steile und karge... mehr

Laut internationalem Credo die Paraderiede schlechthin. Eine steile und karge Urgesteins-Terrassenlage, von Süden nach Südosten ausgerichtet. Am Ausgang eines Seitentals, welches ein ganz spezielles Mikroklima schafft. Der Dürnsteiner Kellerberg bekommt bereits zeitig Morgensonne – im Sommer liegt der Großteil der Lage schon ab dem frühen Nachmittag bereits im Schatten, was eine positive Wirkung auf den verlangsamten Reifungsprozess der Trauben hat. Nachts sorgt kühle Luft aus dem naheliegenden Wald für die komplexe Textur und die fein nuancierte Mineralik, meist mit exotischer Aromatik. Im Herbst prägen große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht die Reifung und sorgen für Aroma-Einlagerungen in den Trauben.. 

Falstaff  
Leuchtendes mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Nuancen von frischem weißem Apfel, ein Hauch von Wildkräutern, zarte Nuancen von Mango und Mandarinenzesten, mineralische Noten. Komplex, saftig, elegant und gut balanciert, frischer Säurebogen, facettenreicher Abgang mit salzigem Touch, sehr gute Länge, ein Hauch von Ananas im Nachhall, pikanter Stil. 

James Suckling 
Very deep and complex nose of white chocolate, grilled green beans, yuzu and a touch of exotic fruit. Enormously concentrated on the full-bodied palate, but with enormous mineral character that lifts this bold structure and makes the wine glide over your palate. Great aging potential. Drinkable now, but best from 2023. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
F.X. Pichler GmbH | Oberloiben 57 | 3601 Dürnstein | Österreich

Weitere Informationen über das Weingut F.X. Pichler

Die Philosophie ist, aus dem hervorragenden Potenzial der Natur das Beste zu machen. Die daraus resultierende Verantwortung gegenüber der Familie, der Natur, der Geschichte und schlussendlich dem Wein, versteht sich von selbst. Das erfahrene Wissen aus langer Tradition in Verbindung mit Intuition und Neugierde, ermöglicht es die feinen Nuancen der jeweiligen Lagen in ihrer Einzigartigkeit spürbar, erkennbar und vor allem schmeckbar zu machen. Der Wein entwickelt sich im Laufe seines Entstehungsprozesses durch Zuneigung, Pflege und Führung, bis hin zu seiner Vollkommenheit. Die naturnahe Bewirtschaftung der Weingärten und der schonende Umgang bei der Weinbereitung mit geringstmöglichen Eingriffen in der Verarbeitung und Vinifizierung sind die Grundlage für authentische Weine. Die Beigabe tierischer Produkte war und ist bei den Weinen von F.X. Pichler stets ausgeschlossen. 

Eigenschaften "F.X. Pichler Grüner Veltliner Ried Kellerberg 2020"
Jahrgang: 2020
Weinart: Weißwein
Rebsorte(n): Grüner Veltliner
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2022-2035
Alkoholgehalt: 13,0%
Lage: Dürnsteiner Kellerberg
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Wachau
Land: Österreich

F.X. Pichler Grüner Veltliner Ried Kellerberg 2020

F.X. Pichler Grüner Veltliner Ried Kellerberg 2020
  • 97
    James Suckling
  • 96-98
    Falstaff

Dieser Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

71,50 € *

0.75 Liter - 95,33 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD13952

Leider nicht mehr verfügbar

Jahrgang 2020
  • VD13952
  • James Suckling

Laut internationalem Credo die Paraderiede schlechthin. Eine steile und karge... mehr

Laut internationalem Credo die Paraderiede schlechthin. Eine steile und karge Urgesteins-Terrassenlage, von Süden nach Südosten ausgerichtet. Am Ausgang eines Seitentals, welches ein ganz spezielles Mikroklima schafft. Der Dürnsteiner Kellerberg bekommt bereits zeitig Morgensonne – im Sommer liegt der Großteil der Lage schon ab dem frühen Nachmittag bereits im Schatten, was eine positive Wirkung auf den verlangsamten Reifungsprozess der Trauben hat. Nachts sorgt kühle Luft aus dem naheliegenden Wald für die komplexe Textur und die fein nuancierte Mineralik, meist mit exotischer Aromatik. Im Herbst prägen große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht die Reifung und sorgen für Aroma-Einlagerungen in den Trauben.. 

Falstaff  
Leuchtendes mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Nuancen von frischem weißem Apfel, ein Hauch von Wildkräutern, zarte Nuancen von Mango und Mandarinenzesten, mineralische Noten. Komplex, saftig, elegant und gut balanciert, frischer Säurebogen, facettenreicher Abgang mit salzigem Touch, sehr gute Länge, ein Hauch von Ananas im Nachhall, pikanter Stil. 

James Suckling 
Very deep and complex nose of white chocolate, grilled green beans, yuzu and a touch of exotic fruit. Enormously concentrated on the full-bodied palate, but with enormous mineral character that lifts this bold structure and makes the wine glide over your palate. Great aging potential. Drinkable now, but best from 2023. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
F.X. Pichler GmbH | Oberloiben 57 | 3601 Dürnstein | Österreich

Weitere Informationen über das Weingut F.X. Pichler

Die Philosophie ist, aus dem hervorragenden Potenzial der Natur das Beste zu machen. Die daraus resultierende Verantwortung gegenüber der Familie, der Natur, der Geschichte und schlussendlich dem Wein, versteht sich von selbst. Das erfahrene Wissen aus langer Tradition in Verbindung mit Intuition und Neugierde, ermöglicht es die feinen Nuancen der jeweiligen Lagen in ihrer Einzigartigkeit spürbar, erkennbar und vor allem schmeckbar zu machen. Der Wein entwickelt sich im Laufe seines Entstehungsprozesses durch Zuneigung, Pflege und Führung, bis hin zu seiner Vollkommenheit. Die naturnahe Bewirtschaftung der Weingärten und der schonende Umgang bei der Weinbereitung mit geringstmöglichen Eingriffen in der Verarbeitung und Vinifizierung sind die Grundlage für authentische Weine. Die Beigabe tierischer Produkte war und ist bei den Weinen von F.X. Pichler stets ausgeschlossen. 

Eigenschaften "F.X. Pichler Grüner Veltliner Ried Kellerberg 2020"
Jahrgang: 2020
Weinart: Weißwein
Rebsorte(n): Grüner Veltliner
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2022-2035
Alkoholgehalt: 13,0%
Lage: Dürnsteiner Kellerberg
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Wachau
Land: Österreich
Chateau Smith Haut Lafitte 2019
  • 96
    Wine Advocate
  • 97
    Neal Martin
  • 97
    Decanter
  • 99
    James Suckling
  • 97-99
    Yves Beck
Chateau Smith Haut Lafitte 2019
Inhalt 0.75 Liter (198,67 € / 1 Liter)
149,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc