Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Felsina Fontalloro 2019 Magnum

Fontalloro ist der repräsentativste Ausdruck von Fèlsinas Sangiovese. Rubinrote Farbe mit satten... mehr

Fontalloro ist der repräsentativste Ausdruck von Fèlsinas Sangiovese. Rubinrote Farbe mit satten und intensiven Tönen. Vielfalt aromatischer Kräuter, akzentuiert mit großzügigen Noten von Tabak und feuchter Erde (auch trockene Erde), schwarzer Johannisbeere und Lakritze. Der Gaumen zeigt eine gute Konsistenz von mittelweichen Tanninen, um eine lange Reifung zu gewährleisten. Reiche Struktur und Gewicht und elegante Rasse im Finish. Fontalloro-Trauben stammen aus Weinbergen an der Grenze zwischen Chianti Classico und Chianti Colli Senesi. Die Weinberge der Appellation Chianti Classico befinden sich im höchsten Bereich von Fèlsina, während die Weinberge des Chianti Colli Senesi weiter unten liegen (407-330 Meter über dem Meeresspiegel). Bei einer Südwestausrichtung werden die Trauben von verschiedenen Bodenzusammensetzungen beeinflusst: Auf der Seite des Chianti Classico ist der Boden steinig und kalkhaltig; auf der Seite von Colli  Senesi ist der Boden sandig, lehmig und schlammig mit Kieselsteinen und marinen Sedimenten. Erster Jahrgang 1983. 

 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Fèlsina, Via del Chianti, 101, 53019 Castelnuovo Berardenga, Italien/Italy

Weitere Informationen über das Weingut Felsina

Die Weine von Fèlsina sind an einem Markenzeichen zu erkennen, das das Ursprungsgebiet bestimmt: Berardenga, genauer gesagt Castelnuovo Berardenga, in der Provinz von Siena. Diese Bezeichnung spiegelt das Bündnis von Fèlsina mit ihrem eigenen „Terroir“ wider, bzw. die Verbindung des Namens der Fattoria mit ihrer territorialen Identität. Seit 1967, als Luigi Veronelli den Schriftzug Berardenga von Silvio Coppola unterstützte, ist Fèlsina keinen Deut von der Philosophie des tiefen Respekts vor der Einzigartigkeit ihres Ursprungsgebiets abgewichen. In diesem extremen Vorposten des Chianti Classico, nicht weit entfernt von den Produktionsgebieten von Montalcino und Montepulciano, wird täglich die Kontinuität eines landwirtschaftlichen und kulturellen Projektes fortgeführt, das als Ziel die Optimierung der Rebsorte Sangiovese und ihrer Entfaltungsmöglichkeiten hat. Jeder Wein von Felsina, wie z.B. Fontalloro, Colonia, Rancia...enthüllt seine eigene Individualität erst im Verlauf der Zeit und der verschiedenen Jahrgänge und hebt den natürlichen Evolutionsdrang der Sangiovese-Traube hervor. Die große Leidenschaft für die Sangiovese hat Fèlsina nicht davon abgehalten, den Charakter ihrer Weine auch durch andere, nicht traditionelle Rebsorten auszudrücken. Trotzdem bleibt Sangiovese immer den Mittelpunkt der seit langen Jahren andauernden Arbeit. 

Eigenschaften "Felsina Fontalloro 2019 Magnum"
Jahrgang: 2019
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Sangiovese
Geschmack: Trocken
Alkoholgehalt: 14,0%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Ja
Klassifikation: IGT
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (1er)
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Toskana
Land: Italien

Felsina Fontalloro 2019 Magnum

Felsina Fontalloro 2019 Magnum

96,00 € *

1.5 Liter - 64,00 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD14262

Verfügbar KW35/2022

Jahrgang 2019
1,5
Weitere Jahrgänge:
weitere Formate:
  • VD14262
  • Wine Advocate

Fontalloro ist der repräsentativste Ausdruck von Fèlsinas Sangiovese. Rubinrote Farbe mit satten... mehr

Fontalloro ist der repräsentativste Ausdruck von Fèlsinas Sangiovese. Rubinrote Farbe mit satten und intensiven Tönen. Vielfalt aromatischer Kräuter, akzentuiert mit großzügigen Noten von Tabak und feuchter Erde (auch trockene Erde), schwarzer Johannisbeere und Lakritze. Der Gaumen zeigt eine gute Konsistenz von mittelweichen Tanninen, um eine lange Reifung zu gewährleisten. Reiche Struktur und Gewicht und elegante Rasse im Finish. Fontalloro-Trauben stammen aus Weinbergen an der Grenze zwischen Chianti Classico und Chianti Colli Senesi. Die Weinberge der Appellation Chianti Classico befinden sich im höchsten Bereich von Fèlsina, während die Weinberge des Chianti Colli Senesi weiter unten liegen (407-330 Meter über dem Meeresspiegel). Bei einer Südwestausrichtung werden die Trauben von verschiedenen Bodenzusammensetzungen beeinflusst: Auf der Seite des Chianti Classico ist der Boden steinig und kalkhaltig; auf der Seite von Colli  Senesi ist der Boden sandig, lehmig und schlammig mit Kieselsteinen und marinen Sedimenten. Erster Jahrgang 1983. 

 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Fèlsina, Via del Chianti, 101, 53019 Castelnuovo Berardenga, Italien/Italy

Weitere Informationen über das Weingut Felsina

Die Weine von Fèlsina sind an einem Markenzeichen zu erkennen, das das Ursprungsgebiet bestimmt: Berardenga, genauer gesagt Castelnuovo Berardenga, in der Provinz von Siena. Diese Bezeichnung spiegelt das Bündnis von Fèlsina mit ihrem eigenen „Terroir“ wider, bzw. die Verbindung des Namens der Fattoria mit ihrer territorialen Identität. Seit 1967, als Luigi Veronelli den Schriftzug Berardenga von Silvio Coppola unterstützte, ist Fèlsina keinen Deut von der Philosophie des tiefen Respekts vor der Einzigartigkeit ihres Ursprungsgebiets abgewichen. In diesem extremen Vorposten des Chianti Classico, nicht weit entfernt von den Produktionsgebieten von Montalcino und Montepulciano, wird täglich die Kontinuität eines landwirtschaftlichen und kulturellen Projektes fortgeführt, das als Ziel die Optimierung der Rebsorte Sangiovese und ihrer Entfaltungsmöglichkeiten hat. Jeder Wein von Felsina, wie z.B. Fontalloro, Colonia, Rancia...enthüllt seine eigene Individualität erst im Verlauf der Zeit und der verschiedenen Jahrgänge und hebt den natürlichen Evolutionsdrang der Sangiovese-Traube hervor. Die große Leidenschaft für die Sangiovese hat Fèlsina nicht davon abgehalten, den Charakter ihrer Weine auch durch andere, nicht traditionelle Rebsorten auszudrücken. Trotzdem bleibt Sangiovese immer den Mittelpunkt der seit langen Jahren andauernden Arbeit. 

Eigenschaften "Felsina Fontalloro 2019 Magnum"
Jahrgang: 2019
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Sangiovese
Geschmack: Trocken
Alkoholgehalt: 14,0%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Ja
Klassifikation: IGT
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (1er)
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Toskana
Land: Italien
Felsina Fontalloro 2018 Magnum
  • 95
    James Suckling
Felsina Fontalloro 2018 Magnum
Inhalt 1.5 Liter (56,67 € / 1 Liter)
85,00 € *
Chateau Malartic-Lagraviere Rouge 2020
  • 92-94
    Wine Advocate
  • 94-96
    Neal Martin
  • 94-95
    James Suckling
  • 17,5/20
    Weinwisser
Chateau Malartic-Lagraviere Rouge 2020
Inhalt 0.75 Liter (52,67 € / 1 Liter)
39,50 € *
Chateau Lagrange 2020
  • 94-96
    Wine Advocate
  • 93-95
    Neal Martin
  • 93-95
    Jeff Leve
  • 93-94
    James Suckling
  • 94-96
    Jeb Dunnuck
Chateau Lagrange 2020
Inhalt 0.75 Liter (63,40 € / 1 Liter)
ab 47,55 € *
Felsina Fontalloro 2019
Felsina Fontalloro 2019
Inhalt 0.75 Liter (64,00 € / 1 Liter)
48,00 € *
Felsina Fontalloro 2013 Magnum
  • 96
    Wine Advocate
  • 95
    James Suckling
Felsina Fontalloro 2013 Magnum
Inhalt 1.5 Liter (61,00 € / 1 Liter)
91,50 € *
Reichsrat von Buhl Grauburgunder trocken 2021
Reichsrat von Buhl Grauburgunder trocken 2021
Inhalt 0.75 Liter (11,87 € / 1 Liter)
8,90 € *

5% Rabatt

vinlorenc