Unser Lieferservice wird wie gewohnt zuverlässig ausgeführt, wir haben keine Verzögerungen aufgrund des Corona Virus. Kontaktloser Paketempfang ist möglich.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Feudi di San Gregorio Serpico Irpinia Aglianico 2013

Wunderschönes komplexes und anhaltendes Bouquet von Kirschkonfitüre, milden Gewürzen, Kaffee... mehr

Wunderschönes komplexes und anhaltendes Bouquet von Kirschkonfitüre, milden Gewürzen, Kaffee und Kakao. Am Gaumen außergewöhnliche Aromen und ein nachhaltiger Abgang mit Noten von wilden Beeren und Röstaromen. 18 Monate in französischen Eichenfässern und zusätzlich 12 Monate in der Flasche gereift. 

Wine Advocate Reviewed by Monica Larner 
The 2013 Irpinia Aglianico Serpico reveals outstanding depth and centered focus. This balanced vintage (without the sudden heat spikes of 2012 and 2011) excels at providing us with a clear view of the quality of the fruit. This expression of Aglianico is redolent of dark blackberry, campfire ash and tar. The spicy wood element is evident, and the wine is quickly reaching a convincing level of fruit versus oak integration. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Feudi di San Gregorio Aziende, 83050 Sorbo Serpico, Italien/Italy

Weitere Informationen über das Weingut Feudi di San Gregorio

Die Geschichte von Irpinia ist die Geschichte eines fortdauerndenden Kampfes zwischen Mensch und Natur. Das Gebiet wird geprägt durch ein Windsystem, das eine gute Regenwasserversorgung garantiert und ein besonderes Mikroklima entstehen lässt, das diese Region von anderen in Kampanien unterscheidet. Die kurzen Winter sind hart und schneereich, während die Sommer warm und von langer Dauer sind. Die klimatischen Eigenschaften und die besondere Bodenbeschaffenheit - eine fruchtbare Kombination aus sedimentären und vulkanischen Elementen - sind geradezu ideal für den Weinanbau. Gegründet 1986 von zwei aus Irpinien stammenden Familien, hat Feudi di San Gregorio seine Wurzeln in Sorbo Serpico in der Provinz Avellino. Von Beginn an setzte sich das Unternehmen für den Erhalt und die Wiederherstellung einiger authentischer Qualitätsproduktionen und die Erstellung eines Qualitätsstandards ein, der auch den strengsten Anforderungen des Marktes entspricht. 

Eigenschaften "Feudi di San Gregorio Serpico Irpinia Aglianico 2013"
Land: Italien
Anbaugebiet: Kampanien
Klassifikation: IGT
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Aglianico
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2013
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 14,5%
Trinkreife: 2018-2035
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Am besten zu: Fleisch (dunkel, gebraten/gegrillt)
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Feudi di San Gregorio Serpico Irpinia Aglianico 2013"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Feudi di San Gregorio Serpico Irpinia Aglianico 2013

Feudi di San Gregorio Serpico Irpinia Aglianico 2013
  • 94
    Wine Advocate
  • 94
    Lorenc Dudas
  • 94
    James Suckling

39,20 € * 49,00 € * (20% gespart)

0.75 Liter - 52,27 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD12847

Sofort versandfertig

Jahrgang 2013
0.75
  • VD12847
  • Wine Advocate

Wunderschönes komplexes und anhaltendes Bouquet von Kirschkonfitüre, milden Gewürzen, Kaffee... mehr

Wunderschönes komplexes und anhaltendes Bouquet von Kirschkonfitüre, milden Gewürzen, Kaffee und Kakao. Am Gaumen außergewöhnliche Aromen und ein nachhaltiger Abgang mit Noten von wilden Beeren und Röstaromen. 18 Monate in französischen Eichenfässern und zusätzlich 12 Monate in der Flasche gereift. 

Wine Advocate Reviewed by Monica Larner 
The 2013 Irpinia Aglianico Serpico reveals outstanding depth and centered focus. This balanced vintage (without the sudden heat spikes of 2012 and 2011) excels at providing us with a clear view of the quality of the fruit. This expression of Aglianico is redolent of dark blackberry, campfire ash and tar. The spicy wood element is evident, and the wine is quickly reaching a convincing level of fruit versus oak integration. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Feudi di San Gregorio Aziende, 83050 Sorbo Serpico, Italien/Italy

Weitere Informationen über das Weingut Feudi di San Gregorio

Die Geschichte von Irpinia ist die Geschichte eines fortdauerndenden Kampfes zwischen Mensch und Natur. Das Gebiet wird geprägt durch ein Windsystem, das eine gute Regenwasserversorgung garantiert und ein besonderes Mikroklima entstehen lässt, das diese Region von anderen in Kampanien unterscheidet. Die kurzen Winter sind hart und schneereich, während die Sommer warm und von langer Dauer sind. Die klimatischen Eigenschaften und die besondere Bodenbeschaffenheit - eine fruchtbare Kombination aus sedimentären und vulkanischen Elementen - sind geradezu ideal für den Weinanbau. Gegründet 1986 von zwei aus Irpinien stammenden Familien, hat Feudi di San Gregorio seine Wurzeln in Sorbo Serpico in der Provinz Avellino. Von Beginn an setzte sich das Unternehmen für den Erhalt und die Wiederherstellung einiger authentischer Qualitätsproduktionen und die Erstellung eines Qualitätsstandards ein, der auch den strengsten Anforderungen des Marktes entspricht. 

Eigenschaften "Feudi di San Gregorio Serpico Irpinia Aglianico 2013"
Land: Italien
Anbaugebiet: Kampanien
Klassifikation: IGT
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Aglianico
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2013
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 14,5%
Trinkreife: 2018-2035
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Am besten zu: Fleisch (dunkel, gebraten/gegrillt)
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Feudi di San Gregorio Serpico Irpinia Aglianico 2013"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen über das Weingut Feudi di San Gregorio

Die Geschichte von Irpinia ist die Geschichte eines fortdauerndenden Kampfes zwischen Mensch und Natur. Das Gebiet wird geprägt durch ein Windsystem, das eine gute Regenwasserversorgung garantiert und ein besonderes Mikroklima entstehen lässt, das diese Region von anderen in Kampanien unterscheidet. Die kurzen Winter sind hart und schneereich, während die Sommer warm und von langer Dauer sind. Die klimatischen Eigenschaften und die besondere Bodenbeschaffenheit - eine fruchtbare Kombination aus sedimentären und vulkanischen Elementen - sind geradezu ideal für den Weinanbau. Gegründet 1986 von zwei aus Irpinien stammenden Familien, hat Feudi di San Gregorio seine Wurzeln in Sorbo Serpico in der Provinz Avellino. Von Beginn an setzte sich das Unternehmen für den Erhalt und die Wiederherstellung einiger authentischer Qualitätsproduktionen und die Erstellung eines Qualitätsstandards ein, der auch den strengsten Anforderungen des Marktes entspricht. 

Promontory 2015
  • 98
    Wine Advocate
  • 97+
    Antonio Galloni
  • 97+
    Lorenc Dudas (02/2021)
Promontory 2015
Inhalt
Chateau Les Carmes Haut Brion 2016
  • 100
    Jean-Marc Quarin
  • 98
    Antonio Galloni
  • 97
    James Suckling
  • 99
    Jeb Dunnuck
  • 100
    Yves Beck
Chateau Les Carmes Haut Brion 2016
Inhalt 0.75 Liter (260,00 € / 1 Liter)
195,00 € *
Alexander Laible Grauer Burgunder trocken 2020 **
Alexander Laible Grauer Burgunder trocken 2020 **
Inhalt 0.75 Liter (14,40 € / 1 Liter)
10,80 € *
Massolino Barolo Parussi 2016
  • 95
    Antonio Galloni
  • 96
    Wine Advocate
Massolino Barolo Parussi 2016
Inhalt 0.75 Liter (82,00 € / 1 Liter)
61,50 € *
Chateau d'Aiguilhe 2019
  • 93-95
    Jeff Leve
  • 90-92
    Wine Advocate
  • 91-93
    Neal Martin
  • 92
    Decanter
  • 18/20
    Weinwisser
Chateau d'Aiguilhe 2019
Inhalt 0.75 Liter (22,00 € / 1 Liter)
16,50 € *
Col d'Orcia Brunello di Montalcino Nastagio 2015
  • 97
    James Suckling
Col d'Orcia Brunello di Montalcino Nastagio 2015
Inhalt 0.75 Liter (67,33 € / 1 Liter)
50,50 € *
Chateau Siran 2019
  • 94-95
    James Suckling
  • 93-95
    Neal Martin
  • 93-95
    Wine Advocate
Chateau Siran 2019
Inhalt 0.75 Liter (33,47 € / 1 Liter)
25,10 € *
Chateau Smith Haut Lafitte 2019
  • 96-98+
    Wine Advocate
  • 96-98
    Neal Martin
  • 97
    Decanter
  • 96-97
    James Suckling
  • 97-99
    Yves Beck
Chateau Smith Haut Lafitte 2019
Inhalt 0.75 Liter (117,33 € / 1 Liter)
88,00 € *
Chateau Les Carmes Haut Brion 2019
  • 98-100
    Yves Beck
  • 97
    Jean-Marc Quarin
  • 96
    Decanter
Chateau Les Carmes Haut Brion 2019
Inhalt 0.75 Liter (158,67 € / 1 Liter)
119,00 € *
Fontodi Chianti Classico Vigna del Sorbo Gran Selezione 2016
  • 98
    Wine Advocate
  • 98
    James Suckling
  • 97+
    Antonio Galloni
  • 98
    Lorenc Dudas
Fontodi Chianti Classico Vigna del Sorbo Gran...
Inhalt 0.75 Liter (92,00 € / 1 Liter)
69,00 € *
Fontodi Flaccianello della Pieve 2016
  • 100
    Lorenc Dudas (04/2019)
  • 100
    Wine Advocate
  • 100
    Vinous
  • 97
    Wine Spectator
  • 19,5/20
    Weinwisser
Fontodi Flaccianello della Pieve 2016
Inhalt 0.75 Liter (252,00 € / 1 Liter)
189,00 € *
Caiarossa 2016
  • 96
    Wine Advocate
  • 97
    James Suckling
  • 96
    Lorenc Dudas (03/2020)
Caiarossa 2016
Inhalt 0.75 Liter (73,33 € / 1 Liter)
55,00 € *
Chateau Poesia 2018
  • 94-96
    Wine Advocate
  • 93-96
    Wine Spectator
  • 95-96
    James Suckling
  • 94-96
    Jeff Leve
Chateau Poesia 2018
Inhalt 0.75 Liter (49,33 € / 1 Liter)
37,00 € *
Chateau Duhart-Milon Rothschild 2016
  • 95-97
    Wine Enthusiast
  • 95
    James Suckling
  • 95
    Decanter
  • 93
    Wine Advocate
  • 91-93
    Lorenc Dudas (04/2017)
Chateau Duhart-Milon Rothschild 2016
Inhalt 0.75 Liter (117,33 € / 1 Liter)
88,00 € *
Chateau Lanessan 2016
  • 92-93
    James Suckling
  • 90
    Wine Advocate
  • 89+
    Vinous
  • 91
    Lorenc Dudas
Chateau Lanessan 2016
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € / 1 Liter)
16,90 € *

5% Rabatt

vinlorenc