Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Foradori Teroldego 2018

Der Teroldego Vigneti delle Dolomiti -12 Monate im großen Holzfass und Zement... mehr

Der Teroldego Vigneti delle Dolomiti -12 Monate im großen Holzfass und Zement gereift- stammt von den Weinbergen des Campo Rotaliano. Ein gut abgegrenztes geografisches Gebiet, eine Art Vertiefung im Etsch-Tal zwischen den Bergen versteckt. Die Geschichte und Herkunft ist eng mit dem Fluss Noce verbunden, der im Laufe der Jahrhunderte riesige Mengen von Kalkstein, Granit und Porphyr Schutt abgelagert und gebunden hat. Innerhalb dieser kleinen Ebene, abhängig von der Bodenbeschaffenheit, können die verschiedenen Mikroklimata-Zonen unterschieden werden, wobei diese von den lokalen Winzern verschieden benannt werden.

Wine Advocate 
This wine pours from the bottle with a gorgeous color that recalls a shiny ruby that has been hit by a sunbeam. The 2018 Teroldego Foradori opens to soft aromas of cherry, ripe blackberry and cassis. There is a lot of primary fruit packed in tight, and this is a typical characteristic of Trentino's Teroldego grape. The wine trends softly and lightly across the palate with medium weight and a relatively soft finish with some tart tannins on the close. This wine was not produced in 2017 because of hail damage. 

James Suckling 
A subtle yet complex red with blackberry, blueberry, mineral and black-tea aromas and flavors. It’s full-bodied, yet very polished and refined. Lightly chewy and very focused. All in balance. From biodynamically grown grapes with Demeter certification. Drinkable now, but better in 2023. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Foradori, Via Damiano Chiesa, 1, 38017 Mezzolombardo, Italien/Italy

Weitere Informationen über das Weingut Foradori

Das Trentiner Weingut Foradori ist kontinuierlich auf dem Weg, seinen Weinen noch mehr Individualität, Charakter, Qualität, Regionalität – und »Seele« – zu verleihen. 2011 wurden die ersten in Amphoren bereiteten Lagenweine auf den Markt gebracht: Die beiden "Teroldego-Crus" Morei und Sgarzon aus dem flachen Campo Rotaliano bei Mezzolombardo, sowie die Weißweine Manzoni Bianco und Nosiola aus dem Weingarten Fontanasanta in den Hügeln oberhalb von Trient. Damit bekam der Teroldego ein neues Gesicht. Denn als Lagenwein hatte diese Rebsorte keine Tradition. Bisher hatte Elisabetta Foradori, die sich der nur im Trentino heimischen Sorte seit über 30 Jahren so intensiv widmete wie sonst niemand, Weine als Cuvées aus verschiedenen Lagen abgefüllt. Wenn jemand außerhalb Italiens Teroldego kennt, dann praktisch ausschließlich wegen Foradori. Heute sind der Name der Winzerin und die Rebsorte praktisch untrennbar miteinander verschmolzen, wurden geradezu Synonyme. Schon vor einigen Jahren hat das Weingut auf Biodynamik umgestellt und man ist davon überzeugt, dass ohne die biodynamischen Präparate die Weingärten ihren jeweiligen Charakter nicht so deutlich zeigen würden. Die Bewirtschaftung der Weingärten und die Weinbereitung auf biodynamischer Grundlage bringen die Unterschiede der einzelnen Terroirs so gut zur Geltung, dass man sich dazu entschloss, aus den Lagen Morei und Sgarzon jeweils einen eigenen Teroldego zu produzieren – in Amphoren. 

Eigenschaften "Foradori Teroldego 2018"
Jahrgang: 2018
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Teroldego
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2020-2027
Alkoholgehalt: 12,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Nein
Klassifikation: IGT
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Trentino
Land: Italien
  • 94
    James Suckling
  • 91
    Wine Advocate
  • 91
    Vinous

18,50 € *

0.75 Liter - 24,67 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD12143

Sofort versandfertig

Jahrgang 2018
0.75
  • VD12143
  • James Suckling

Der Teroldego Vigneti delle Dolomiti -12 Monate im großen Holzfass und Zement... mehr

Der Teroldego Vigneti delle Dolomiti -12 Monate im großen Holzfass und Zement gereift- stammt von den Weinbergen des Campo Rotaliano. Ein gut abgegrenztes geografisches Gebiet, eine Art Vertiefung im Etsch-Tal zwischen den Bergen versteckt. Die Geschichte und Herkunft ist eng mit dem Fluss Noce verbunden, der im Laufe der Jahrhunderte riesige Mengen von Kalkstein, Granit und Porphyr Schutt abgelagert und gebunden hat. Innerhalb dieser kleinen Ebene, abhängig von der Bodenbeschaffenheit, können die verschiedenen Mikroklimata-Zonen unterschieden werden, wobei diese von den lokalen Winzern verschieden benannt werden.

Wine Advocate 
This wine pours from the bottle with a gorgeous color that recalls a shiny ruby that has been hit by a sunbeam. The 2018 Teroldego Foradori opens to soft aromas of cherry, ripe blackberry and cassis. There is a lot of primary fruit packed in tight, and this is a typical characteristic of Trentino's Teroldego grape. The wine trends softly and lightly across the palate with medium weight and a relatively soft finish with some tart tannins on the close. This wine was not produced in 2017 because of hail damage. 

James Suckling 
A subtle yet complex red with blackberry, blueberry, mineral and black-tea aromas and flavors. It’s full-bodied, yet very polished and refined. Lightly chewy and very focused. All in balance. From biodynamically grown grapes with Demeter certification. Drinkable now, but better in 2023. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Foradori, Via Damiano Chiesa, 1, 38017 Mezzolombardo, Italien/Italy

Weitere Informationen über das Weingut Foradori

Das Trentiner Weingut Foradori ist kontinuierlich auf dem Weg, seinen Weinen noch mehr Individualität, Charakter, Qualität, Regionalität – und »Seele« – zu verleihen. 2011 wurden die ersten in Amphoren bereiteten Lagenweine auf den Markt gebracht: Die beiden "Teroldego-Crus" Morei und Sgarzon aus dem flachen Campo Rotaliano bei Mezzolombardo, sowie die Weißweine Manzoni Bianco und Nosiola aus dem Weingarten Fontanasanta in den Hügeln oberhalb von Trient. Damit bekam der Teroldego ein neues Gesicht. Denn als Lagenwein hatte diese Rebsorte keine Tradition. Bisher hatte Elisabetta Foradori, die sich der nur im Trentino heimischen Sorte seit über 30 Jahren so intensiv widmete wie sonst niemand, Weine als Cuvées aus verschiedenen Lagen abgefüllt. Wenn jemand außerhalb Italiens Teroldego kennt, dann praktisch ausschließlich wegen Foradori. Heute sind der Name der Winzerin und die Rebsorte praktisch untrennbar miteinander verschmolzen, wurden geradezu Synonyme. Schon vor einigen Jahren hat das Weingut auf Biodynamik umgestellt und man ist davon überzeugt, dass ohne die biodynamischen Präparate die Weingärten ihren jeweiligen Charakter nicht so deutlich zeigen würden. Die Bewirtschaftung der Weingärten und die Weinbereitung auf biodynamischer Grundlage bringen die Unterschiede der einzelnen Terroirs so gut zur Geltung, dass man sich dazu entschloss, aus den Lagen Morei und Sgarzon jeweils einen eigenen Teroldego zu produzieren – in Amphoren. 

Eigenschaften "Foradori Teroldego 2018"
Jahrgang: 2018
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Teroldego
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2020-2027
Alkoholgehalt: 12,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Nein
Klassifikation: IGT
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Trentino
Land: Italien
Foradori Fontanasanta Nosiola 2018
  • 93
    Wine Advocate
  • 93
    James Suckling
Foradori Fontanasanta Nosiola 2018
Inhalt 0.75 Liter (39,87 € / 1 Liter)
29,90 € *
Foradori Sgarzon Teroldego 2018
  • 93
    Wine Advocate
  • 94
    James Suckling
  • 93
    Vinous
Foradori Sgarzon Teroldego 2018
Inhalt 0.75 Liter (39,87 € / 1 Liter)
29,90 € *
Foradori Granato 2017
  • 94
    Wine Advocate
  • 97
    James Suckling
Foradori Granato 2017
Inhalt 0.75 Liter (65,20 € / 1 Liter)
48,90 € *
Foradori Morei Teroldego 2018
  • 94
    Wine Advocate
  • 95
    James Suckling
  • 92
    Vinous
Foradori Morei Teroldego 2018
Inhalt 0.75 Liter (39,87 € / 1 Liter)
29,90 € *
Vieux Chateau Certan 2021
  • 19/20
    Weinwisser
  • 96-97
    James Suckling
  • 99-100
    Lorenc Dudas
  • 96
    Falstaff
  • 95-97
    Neal Martin
Vieux Chateau Certan 2021
Inhalt 0.75 Liter
Preis ausstehend
Dönnhoff Weissburgunder trocken 2021
Dönnhoff Weissburgunder trocken 2021
Inhalt 0.75 Liter (15,33 € / 1 Liter)
11,50 € *
Chateau La Mondotte 2020
  • 97-98
    James Suckling
  • 95-97
    Neal Martin
  • 19,5/20
    Weinwisser
Chateau La Mondotte 2020
Inhalt 0.75 Liter (253,33 € / 1 Liter)
190,00 € *
Felsina Vin Santo del Chianti Classico 2009 0,375L
  • 96
    Wine Advocate
  • 97
    Antonio Galloni
Felsina Vin Santo del Chianti Classico 2009 0,375L
Inhalt 0.375 Liter (69,07 € / 1 Liter)
25,90 € *
Chateau Canon 2020
  • 99
    Decanter
  • 98-100
    Wine Advocate
  • 98-99
    James Suckling
  • 96-98
    Neal Martin
  • 19,5/20
    Weinwisser
Chateau Canon 2020
Inhalt 0.75 Liter (240,00 € / 1 Liter)
180,00 € *
Chateau Canon La Gaffeliere 2020
  • 94-96+
    Antonio Galloni
  • 95-96
    James Suckling
  • 18,5+/20
    Weinwisser
  • 95-97
    Jeff Leve
  • 95-97
    Jeb Dunnuck
Chateau Canon La Gaffeliere 2020
Inhalt 0.75 Liter (99,33 € / 1 Liter)
74,50 € *
Chateau Langoa Barton 2020
  • 18/20
    Weinwisser
  • 93-95
    Wine Advocate
  • 92-94
    Neal Martin
  • 93-94
    James Suckling
  • 93-95
    Yves Beck
Chateau Langoa Barton 2020
Inhalt 0.75 Liter (52,67 € / 1 Liter)
ab 39,50 € *
Bocchino Grappa di Moscato d'Asti
Bocchino Grappa di Moscato d'Asti
Inhalt 0.7 Liter (48,43 € / 1 Liter)
33,90 € *
Felsina Vin Santo del Chianti Classico 2007 0,375L
  • 94+
    Wine Advocate
  • 95
    Antonio Galloni
  • 94
    James Suckling
Felsina Vin Santo del Chianti Classico 2007 0,375L
Inhalt 0.375 Liter (69,07 € / 1 Liter)
25,90 € *
Caiarossa 2016
  • 96
    Wine Advocate
  • 97
    James Suckling
  • 96
    Lorenc Dudas (03/2020)
Caiarossa 2016
Inhalt 0.75 Liter (73,33 € / 1 Liter)
55,00 € *
Tenuta San Leonardo Grappa di San Leonardo
Tenuta San Leonardo Grappa di San Leonardo
Inhalt 0.5 Liter (89,80 € / 1 Liter)
44,90 € *
Sale
Tenuta Sette Ponti Oreno 2019
  • 99
    James Suckling
Tenuta Sette Ponti Oreno 2019
Inhalt 0.75 Liter (84,27 € / 1 Liter)
63,20 € * 79,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc