Unser Lieferservice wird wie gewohnt zuverlässig ausgeführt, wir haben keine Verzögerungen aufgrund des Corona Virus. Kontaktloser Paketempfang ist möglich.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Franz Hirtzberger Grüner Veltliner Axpoint Smaragd 2019

Grüner Veltliner Axpoint Smaragd von Hirtzberger ist jedes Jahr von Neuem ein spannendes... mehr

Grüner Veltliner Axpoint Smaragd von Hirtzberger ist jedes Jahr von Neuem ein spannendes Erlebnis, die Aromatik und Vielfältigkeit offenbaren ein grandioses Geschmackserlebnis. Ein Hauch von gelben Ringlotten, zart nach Golden-Delicious-Apfel, feine Nuancen von Orangenzesten. Stoffig, gelbe Tropenfrüchte, feiner Honigtouch, zarter Säurebogen, dezenter Süßenachhall. 

Falstaff
Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zarte gewürzige Nuancen, ein Hauch von Anis, gelber Apfel und etwas Papaya unterlegt, frische Orangenzesten. Engmaschig, straff, weißes Kernobst am Gaumen, feine Extraktsüße, mineralisch, mit guter Länge ausgestattet, wird von Flaschenreife profitieren. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Weingut Franz Hirtzberger Ges.m.b.H, Kremserstraße 8, 3620 Spitz, Österreich/Austria

Weitere Informationen über das Weingut Franz Hirtzberger

Die Familie Hirtzberger aus Spitz bewirtschaftet seit fünf Generationen auf einem aus dem 13. Jahrhundert stammenden Hof Weinbau auf einigen der besten Lagen der gesamten Wachau. Berühmt sind die Terrassenlagen wie Singerriedel, die sich direkt hinter dem uralten, malerischen Winzerhaus erhebt und einen legendären Riesling hervorbringt. Aber auch die Riede Hochrain ist in Sachen Riesling eine fixe Größe im Kanon der österreichischen Grands Crus. Was Singerriedel für den Riesling, das ist Honivogl für den Grünen Veltliner.

Sorgsame Betreuung der Rebstöcke, kurzer Rebschnitt, intensive Laubarbeit, strenge Ertragskontrolle und rigorose Selektion sind dafür unerlässlich. Mit Handlese in mehreren Durchgängen pro Lage garantiert dass nur Trauben mit der allerhöchsten physiologischen Reife geerntet werden und im Keller zur Verarbeitung gelangen. Dort werden die Moste nach dem Qualitätsversprechen – Codex Wachau ohne jegliche Verbesserung im Stahltank bis zum natürlichen Stillstand vergoren. Der weitere Ausbau erfolgt zum Teil im großen traditionellen Holzfass. 

Eigenschaften "Franz Hirtzberger Grüner Veltliner Axpoint Smaragd 2019"
Land: Österreich
Anbaugebiet: Wachau
(Wein)art: Weißwein
Rebsorte(n): Grüner Veltliner
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2019
Alkoholgehalt: 13,5%
Trinkreife: 2022-2035+
Trinktemperatur: 10°C-12°C
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Franz Hirtzberger Grüner Veltliner Axpoint Smaragd 2019"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Franz Hirtzberger Grüner Veltliner Axpoint Smaragd 2019

Franz Hirtzberger Grüner Veltliner Axpoint Smaragd 2019
  • 98
    Lorenc Dudas
  • 94-96
    Falstaff

37,00 € *

0.75 Liter - 49,33 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD12620

Sofort versandfertig

Jahrgang 2019
0.75
  • VD12620
  • Lorenc Dudas

Grüner Veltliner Axpoint Smaragd von Hirtzberger ist jedes Jahr von Neuem ein spannendes... mehr

Grüner Veltliner Axpoint Smaragd von Hirtzberger ist jedes Jahr von Neuem ein spannendes Erlebnis, die Aromatik und Vielfältigkeit offenbaren ein grandioses Geschmackserlebnis. Ein Hauch von gelben Ringlotten, zart nach Golden-Delicious-Apfel, feine Nuancen von Orangenzesten. Stoffig, gelbe Tropenfrüchte, feiner Honigtouch, zarter Säurebogen, dezenter Süßenachhall. 

Falstaff
Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zarte gewürzige Nuancen, ein Hauch von Anis, gelber Apfel und etwas Papaya unterlegt, frische Orangenzesten. Engmaschig, straff, weißes Kernobst am Gaumen, feine Extraktsüße, mineralisch, mit guter Länge ausgestattet, wird von Flaschenreife profitieren. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Weingut Franz Hirtzberger Ges.m.b.H, Kremserstraße 8, 3620 Spitz, Österreich/Austria

Weitere Informationen über das Weingut Franz Hirtzberger

Die Familie Hirtzberger aus Spitz bewirtschaftet seit fünf Generationen auf einem aus dem 13. Jahrhundert stammenden Hof Weinbau auf einigen der besten Lagen der gesamten Wachau. Berühmt sind die Terrassenlagen wie Singerriedel, die sich direkt hinter dem uralten, malerischen Winzerhaus erhebt und einen legendären Riesling hervorbringt. Aber auch die Riede Hochrain ist in Sachen Riesling eine fixe Größe im Kanon der österreichischen Grands Crus. Was Singerriedel für den Riesling, das ist Honivogl für den Grünen Veltliner.

Sorgsame Betreuung der Rebstöcke, kurzer Rebschnitt, intensive Laubarbeit, strenge Ertragskontrolle und rigorose Selektion sind dafür unerlässlich. Mit Handlese in mehreren Durchgängen pro Lage garantiert dass nur Trauben mit der allerhöchsten physiologischen Reife geerntet werden und im Keller zur Verarbeitung gelangen. Dort werden die Moste nach dem Qualitätsversprechen – Codex Wachau ohne jegliche Verbesserung im Stahltank bis zum natürlichen Stillstand vergoren. Der weitere Ausbau erfolgt zum Teil im großen traditionellen Holzfass. 

Eigenschaften "Franz Hirtzberger Grüner Veltliner Axpoint Smaragd 2019"
Land: Österreich
Anbaugebiet: Wachau
(Wein)art: Weißwein
Rebsorte(n): Grüner Veltliner
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2019
Alkoholgehalt: 13,5%
Trinkreife: 2022-2035+
Trinktemperatur: 10°C-12°C
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Franz Hirtzberger Grüner Veltliner Axpoint Smaragd 2019"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen über das Weingut Franz Hirtzberger

Die Familie Hirtzberger aus Spitz bewirtschaftet seit fünf Generationen auf einem aus dem 13. Jahrhundert stammenden Hof Weinbau auf einigen der besten Lagen der gesamten Wachau. Berühmt sind die Terrassenlagen wie Singerriedel, die sich direkt hinter dem uralten, malerischen Winzerhaus erhebt und einen legendären Riesling hervorbringt. Aber auch die Riede Hochrain ist in Sachen Riesling eine fixe Größe im Kanon der österreichischen Grands Crus. Was Singerriedel für den Riesling, das ist Honivogl für den Grünen Veltliner.

Sorgsame Betreuung der Rebstöcke, kurzer Rebschnitt, intensive Laubarbeit, strenge Ertragskontrolle und rigorose Selektion sind dafür unerlässlich. Mit Handlese in mehreren Durchgängen pro Lage garantiert dass nur Trauben mit der allerhöchsten physiologischen Reife geerntet werden und im Keller zur Verarbeitung gelangen. Dort werden die Moste nach dem Qualitätsversprechen – Codex Wachau ohne jegliche Verbesserung im Stahltank bis zum natürlichen Stillstand vergoren. Der weitere Ausbau erfolgt zum Teil im großen traditionellen Holzfass. 

Franz Hirtzberger Grüner Veltliner Honivogl Smaragd 2019
  • 96-98
    Falstaff
Franz Hirtzberger Grüner Veltliner Honivogl...
Inhalt 0.75 Liter (102,00 € / 1 Liter)
76,50 € *
Franz Hirtzberger Riesling Singerriedel Smaragd 2019 Magnum
  • 99
    Falstaff
Franz Hirtzberger Riesling Singerriedel Smaragd...
Inhalt 1.5 Liter (116,67 € / 1 Liter)
175,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc