Unser Lieferservice wird wie gewohnt zuverlässig ausgeführt, wir haben keine Verzögerungen aufgrund des Corona Virus. Kontaktloser Paketempfang ist möglich.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Markus Molitor Graacher Domprobst Riesling Kabinett trocken 2017

In dieser relativ kleinen, nach Südwesten ausgerichteten Spitzenlage von Graach liegen sehr... mehr

In dieser relativ kleinen, nach Südwesten ausgerichteten Spitzenlage von Graach liegen sehr steile Parzellen mit einem steinreichen, feinen, nahezu perfekten, nicht zu trockenen Schieferboden. Sehr charaktervolle, schieferbetonte, stoffige Weine im trockenen Bereich, aber auch absolut edle Beeren- und Trockenbeerenauslesen voller Extrakt, mit wunderbarem Säurenachhall. 

The 2017 Riesling Graacher Domprobst Kabinett (White Capsule) is clear and intense on the fine but quite intensely aromatic and deep nose with its darker-toned fruit and spicy (oak) aromas. Vinified in large oak, this is a lush, dry, round and salty-piquant Domprobst with a crunchy character and sensual fruit. This is a Kabinett with mouthfeel, finesse and great charm but also ticking mineral tension on the finish. This is quite full-bodied for a Kabinett but is still only 10% alcohol. Tasted in March 2019. Wine Advocate 

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Weingut Markus Molitor Haus Klosterberg 54470 Bernkastel-Wehlen Deutschland / Germany

Weitere Informationen über das Weingut Markus Molitor

Bis zu über 100 Jahre alte, wurzelechte Reben als Basis für unvergleichliche, feinste Mosel-Rieslinge. Die steilsten Hanglagen mit bis zu 80% Neigung werden in liebevoller Kleinarbeit von Hand bewirtschaftet. Die "Molitor-Weinberge" liegen von Brauneberg bis Traben-Trarbach und seit 2001 auch an der Saar. Durch die weitere regionale Verbreitung und die damit einhergehende Vielfalt der Schieferböden und Mikroklimata der Weinberge repräsentieren die "Molitor-Weine" sämtliche Spielarten des Moselweines.

Die Rebfläche ist überwiegend mit Riesling bestockt – auf ausgesuchten Parzellen wachsen die herausragenden Weiß- und Spätburgunder. Spätburgunder an der Mosel? Erst in den 30er Jahren wurde der Rotweinanbau an der Mosel gesetzlich untersagt – was viele nicht wissen: Früher waren große Rebflächen an der Mosel mit Pinot Noir bestockt!

Ausgewählte Handarbeit. Mehrfache Selektion, reine Handarbeit, bewusste Begutachtung jeder einzelnen Traube – die Ernte als arbeitsintensivste Periode im Jahr ist ausschlaggebend für die Qualität dessen, was in der Flasche ist. Mit einem erfahrenen Team werden die Trauben in mehreren Durchgängen ausschließlich von Hand gelesen – denn was an über 350 Tagen im Jahr sorgsam beobachtet und gepflegt wird soll in der Ernte auch seinen Höhepunkt finden.

Die Zeit ist ein entscheidender Faktor. Trotz des erhöhten Risikos wird erst sehr spät geerntet. So bleibt ausreichend Zeit für die physiologische Reife der Trauben – das wichtigste Kriterium um gesteigerte Extraktwerte bei animierender Säure die optimale Balance der Weine zu entwickeln. 

Eigenschaften "Markus Molitor Graacher Domprobst Riesling Kabinett trocken 2017"
Land: Deutschland
Anbaugebiet: Mosel
(Wein)art: Weißwein
Rebsorte(n): Riesling
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2017
Prädikat: Kabinett
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 10,0%
Trinkreife: 2018-2033+
Trinktemperatur: 10°C-12°C
Dekantieren: Nein
Lage: Graacher Domprobst
Boden: Schiefer
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Markus Molitor Graacher Domprobst Riesling Kabinett trocken 2017"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Markus Molitor Graacher Domprobst Riesling Kabinett trocken 2017

Markus Molitor Graacher Domprobst Riesling Kabinett trocken 2017
  • 91
    Wine Advocate

14,80 € *

0.75l - 19,73 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD11207

Sofort versandfertig

Jahrgang 2017
0.75
  • VD11207
  • Wine Advocate

In dieser relativ kleinen, nach Südwesten ausgerichteten Spitzenlage von Graach liegen sehr... mehr

In dieser relativ kleinen, nach Südwesten ausgerichteten Spitzenlage von Graach liegen sehr steile Parzellen mit einem steinreichen, feinen, nahezu perfekten, nicht zu trockenen Schieferboden. Sehr charaktervolle, schieferbetonte, stoffige Weine im trockenen Bereich, aber auch absolut edle Beeren- und Trockenbeerenauslesen voller Extrakt, mit wunderbarem Säurenachhall. 

The 2017 Riesling Graacher Domprobst Kabinett (White Capsule) is clear and intense on the fine but quite intensely aromatic and deep nose with its darker-toned fruit and spicy (oak) aromas. Vinified in large oak, this is a lush, dry, round and salty-piquant Domprobst with a crunchy character and sensual fruit. This is a Kabinett with mouthfeel, finesse and great charm but also ticking mineral tension on the finish. This is quite full-bodied for a Kabinett but is still only 10% alcohol. Tasted in March 2019. Wine Advocate 

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Weingut Markus Molitor Haus Klosterberg 54470 Bernkastel-Wehlen Deutschland / Germany

Weitere Informationen über das Weingut Markus Molitor

Bis zu über 100 Jahre alte, wurzelechte Reben als Basis für unvergleichliche, feinste Mosel-Rieslinge. Die steilsten Hanglagen mit bis zu 80% Neigung werden in liebevoller Kleinarbeit von Hand bewirtschaftet. Die "Molitor-Weinberge" liegen von Brauneberg bis Traben-Trarbach und seit 2001 auch an der Saar. Durch die weitere regionale Verbreitung und die damit einhergehende Vielfalt der Schieferböden und Mikroklimata der Weinberge repräsentieren die "Molitor-Weine" sämtliche Spielarten des Moselweines.

Die Rebfläche ist überwiegend mit Riesling bestockt – auf ausgesuchten Parzellen wachsen die herausragenden Weiß- und Spätburgunder. Spätburgunder an der Mosel? Erst in den 30er Jahren wurde der Rotweinanbau an der Mosel gesetzlich untersagt – was viele nicht wissen: Früher waren große Rebflächen an der Mosel mit Pinot Noir bestockt!

Ausgewählte Handarbeit. Mehrfache Selektion, reine Handarbeit, bewusste Begutachtung jeder einzelnen Traube – die Ernte als arbeitsintensivste Periode im Jahr ist ausschlaggebend für die Qualität dessen, was in der Flasche ist. Mit einem erfahrenen Team werden die Trauben in mehreren Durchgängen ausschließlich von Hand gelesen – denn was an über 350 Tagen im Jahr sorgsam beobachtet und gepflegt wird soll in der Ernte auch seinen Höhepunkt finden.

Die Zeit ist ein entscheidender Faktor. Trotz des erhöhten Risikos wird erst sehr spät geerntet. So bleibt ausreichend Zeit für die physiologische Reife der Trauben – das wichtigste Kriterium um gesteigerte Extraktwerte bei animierender Säure die optimale Balance der Weine zu entwickeln. 

Eigenschaften "Markus Molitor Graacher Domprobst Riesling Kabinett trocken 2017"
Land: Deutschland
Anbaugebiet: Mosel
(Wein)art: Weißwein
Rebsorte(n): Riesling
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2017
Prädikat: Kabinett
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 10,0%
Trinkreife: 2018-2033+
Trinktemperatur: 10°C-12°C
Dekantieren: Nein
Lage: Graacher Domprobst
Boden: Schiefer
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Markus Molitor Graacher Domprobst Riesling Kabinett trocken 2017"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen über das Weingut Markus Molitor

Bis zu über 100 Jahre alte, wurzelechte Reben als Basis für unvergleichliche, feinste Mosel-Rieslinge. Die steilsten Hanglagen mit bis zu 80% Neigung werden in liebevoller Kleinarbeit von Hand bewirtschaftet. Die "Molitor-Weinberge" liegen von Brauneberg bis Traben-Trarbach und seit 2001 auch an der Saar. Durch die weitere regionale Verbreitung und die damit einhergehende Vielfalt der Schieferböden und Mikroklimata der Weinberge repräsentieren die "Molitor-Weine" sämtliche Spielarten des Moselweines.

Die Rebfläche ist überwiegend mit Riesling bestockt – auf ausgesuchten Parzellen wachsen die herausragenden Weiß- und Spätburgunder. Spätburgunder an der Mosel? Erst in den 30er Jahren wurde der Rotweinanbau an der Mosel gesetzlich untersagt – was viele nicht wissen: Früher waren große Rebflächen an der Mosel mit Pinot Noir bestockt!

Ausgewählte Handarbeit. Mehrfache Selektion, reine Handarbeit, bewusste Begutachtung jeder einzelnen Traube – die Ernte als arbeitsintensivste Periode im Jahr ist ausschlaggebend für die Qualität dessen, was in der Flasche ist. Mit einem erfahrenen Team werden die Trauben in mehreren Durchgängen ausschließlich von Hand gelesen – denn was an über 350 Tagen im Jahr sorgsam beobachtet und gepflegt wird soll in der Ernte auch seinen Höhepunkt finden.

Die Zeit ist ein entscheidender Faktor. Trotz des erhöhten Risikos wird erst sehr spät geerntet. So bleibt ausreichend Zeit für die physiologische Reife der Trauben – das wichtigste Kriterium um gesteigerte Extraktwerte bei animierender Säure die optimale Balance der Weine zu entwickeln. 

Markus Molitor Riesling Schiefersteil trocken 2018
Markus Molitor Riesling Schiefersteil trocken 2018
Inhalt 0.75 Liter (17,07 € / 1 Liter)
12,80 € *
Markus Molitor Pinot Blanc Einstern trocken 2017
  • 90+
    Wine Advocate
Markus Molitor Pinot Blanc Einstern trocken 2017
Inhalt 0.75 Liter (19,73 € / 1 Liter)
14,80 € *
Markus Molitor Ürziger Würzgarten Riesling Spätlese trocken 2017
  • 94
    Wine Advocate (03/2019)
Markus Molitor Ürziger Würzgarten Riesling...
Inhalt 0.75 Liter (26,00 € / 1 Liter)
19,50 € *
Chateau Pape Clement 2019
  • 96-97
    James Suckling
  • 96-98+
    Wine Advocate
  • 96-98
    Neal Martin
Chateau Pape Clement 2019
Inhalt 0.75 Liter (106,53 € / 1 Liter)
79,90 € *
Holger Koch Pinot Noir *** Selectionswein Grosses Gewächs trocken 2018
  • 97
    Lorenc Dudas
Holger Koch Pinot Noir *** Selectionswein...
Inhalt 0.75 Liter (46,67 € / 1 Liter)
35,00 € *
Von Winning Ozyetra Riesling 2017
Von Winning Ozyetra Riesling 2017
Inhalt 0.75 Liter (140,00 € / 1 Liter)
105,00 € *
Robert Weil Rheingau Riesling trocken Liter 2019
Robert Weil Rheingau Riesling trocken Liter 2019
Inhalt 1 Liter
13,45 € *
Chateau Cambon la Pelouse 2016
  • 92
    Wine Spectator
  • 92
    James Suckling
  • 18/20
    Weinwisser
Chateau Cambon la Pelouse 2016
Inhalt 0.75 Liter (24,67 € / 1 Liter)
18,50 € *
Chateau Cap d'Or 2015
  • 92
    James Suckling
Chateau Cap d'Or 2015
Inhalt 0.75 Liter (19,87 € / 1 Liter)
14,90 € *
Knipser Steinbuckel Riesling Grosses Gewächs 2018
  • 92
    Weinwirtschaft
Knipser Steinbuckel Riesling Grosses Gewächs 2018
Inhalt 0.75 Liter (36,93 € / 1 Liter)
27,70 € *
Markus Molitor Haus Klosterberg Riesling trocken 2018
Markus Molitor Haus Klosterberg Riesling...
Inhalt 0.75 Liter (13,07 € / 1 Liter)
9,80 € *
Sale
Toskana-Reise 12 Fl. 0,75L
Toskana-Reise 12 Fl. 0,75L
Inhalt 9 Liter (25,05 € / 1 Liter)
225,41 € * 246,36 € *
Sale
Bordeaux-Einsteiger-Paket 6 Fl. 0,75L
Bordeaux-Einsteiger-Paket 6 Fl. 0,75L
Inhalt 4.5 Liter (20,19 € / 1 Liter)
90,87 € * 95,65 € *
Markus Schneider Rooi Olifant 2016
Markus Schneider Rooi Olifant 2016
Inhalt 0.75 Liter (26,00 € / 1 Liter)
19,50 € *
Markus Molitor Haus Klosterberg Pinot Noir 2016
  • 89+
    Wine Advocate
Markus Molitor Haus Klosterberg Pinot Noir 2016
Inhalt 0.75 Liter (19,73 € / 1 Liter)
14,80 € *
Dr. Bürklin-Wolf Riesling trocken 2018
  • 88
    Wine Advocate
Dr. Bürklin-Wolf Riesling trocken 2018
Inhalt 0.75 Liter (14,00 € / 1 Liter)
10,50 € *
Chateau Moulin Haut Laroque 2018
  • 90-92
    Wine Advocate
  • 92-93
    James Suckling
  • 93-95
    Lorenc Dudas
Chateau Moulin Haut Laroque 2018
Inhalt 0.75 Liter (24,67 € / 1 Liter)
18,50 € *
Dönnhoff Riesling feinherb 2018
Dönnhoff Riesling feinherb 2018
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € / 1 Liter)
9,90 € *
Chateau Senejac 2018
  • 92-93
    James Suckling
  • 90-92
    Wine Advocate
  • 89-91
    Vinous
Chateau Senejac 2018
Inhalt 0.75 Liter (18,53 € / 1 Liter)
13,90 € *
Chateau Lilian Ladouys 2018
  • 93-94
    James Suckling
  • 90-93
    Wine Spectator
  • 90-92
    Wine Advocate
  • 17,5/20
    Weinwisser
  • 91-94
    Jeb Dunnuck
Chateau Lilian Ladouys 2018
Inhalt 0.75 Liter (27,87 € / 1 Liter)
20,90 € *
Reichsrat von Buhl Sekt Rose Brut 2016
Reichsrat von Buhl Sekt Rose Brut 2016
Inhalt 0.75 Liter (25,20 € / 1 Liter)
18,90 € *
Clos Marsalette 2018
  • 93-95
    Lorenc Dudas (04/2019)
  • 93-96
    Wine Spectator (04/2019)
  • 92-94
    Jeff Leve
  • 92-94
    Jeb Dunnuck
Clos Marsalette 2018
Inhalt 0.75 Liter (29,20 € / 1 Liter)
21,90 € *
Chateau Citran 2018
  • 88-90
    Wine Advocate
  • 92-94
    Wine Enthusiast
  • 91-92
    James Suckling
Chateau Citran 2018
Inhalt 0.75 Liter (22,00 € / 1 Liter)
16,50 € *
Chateau La Vieille Cure 2018
  • 92-94
    Wine Advocate
  • 94
    Decanter
  • 92-93
    James Suckling
Chateau La Vieille Cure 2018
Inhalt 0.75 Liter (27,00 € / 1 Liter)
20,25 € *
Chateau Lespault Martillac 2018
  • 90-92
    Wine Advocate
  • 91-94
    Wine Spectator
  • 93-94
    James Suckling
  • 90
    Decanter
Chateau Lespault Martillac 2018
Inhalt 0.75 Liter (30,93 € / 1 Liter)
23,20 € *
Chateau Larrivaux 2018
  • 91-93
    Wine Advocate
  • 91-92
    James Suckling
Chateau Larrivaux 2018
Inhalt 0.75 Liter (19,00 € / 1 Liter)
14,25 € *
Chateau Charmail 2018
  • 92-93
    James Suckling
  • 91
    Jean-Marc Quarin
  • 89-91
    Wine Advocate
  • 17+/20
    Weinwisser
Chateau Charmail 2018
Inhalt 0.75 Liter (19,93 € / 1 Liter)
14,95 € *
Von Winning Kieselberg Riesling Grosses Gewächs 2017
  • 93-94
    Vinous
Von Winning Kieselberg Riesling Grosses Gewächs...
Inhalt 0.75 Liter (40,00 € / 1 Liter)
30,00 € *
Bio
Clos du Caillou Cotes du Rhone Rouge 2018
  • 90-91
    Lorenc Dudas
Clos du Caillou Cotes du Rhone Rouge 2018
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € / 1 Liter)
10,90 € *
Sale
Überraschungs-Paket 6 Fl. 0,75L
Überraschungs-Paket 6 Fl. 0,75L
Inhalt 4.5 Liter (17,76 € / 1 Liter)
79,90 € * 90,25 € *
Markus Molitor Bernkasteler Badstube Riesling Spätlese feinherb 2017
  • 96
    Lorenc Dudas (09/2018)
  • 93
    Wine Advocate
Markus Molitor Bernkasteler Badstube Riesling...
Inhalt 0.75 Liter (24,67 € / 1 Liter)
18,50 € *
Boll & Cie Champagne Blanc de Blancs Extra Brut Grand Cru 2010
  • 93
    Falstaff
  • 93
    Lorenc Dudas
Boll & Cie Champagne Blanc de Blancs Extra Brut...
Inhalt 0.75 Liter (92,00 € / 1 Liter)
69,00 € *
Dönnhoff Riesling Tonschiefer trocken 2017
  • 89
    Vinous
Dönnhoff Riesling Tonschiefer trocken 2017
Inhalt 0.75 Liter (18,00 € / 1 Liter)
13,50 € *
Sale
Emil Bauer Riesling Out of Space 2017
Emil Bauer Riesling Out of Space 2017
Inhalt 0.75 Liter (26,13 € / 1 Liter)
19,60 € * 24,50 € *
Carl Loewen Riesling Maximin Klosterlay 2017
Carl Loewen Riesling Maximin Klosterlay 2017
Inhalt 0.75 Liter (18,00 € / 1 Liter)
13,50 € *
Markus Molitor Kinheimer Rosenberg Riesling Auslese feinherb *** 2016
  • 97
    Wine Advocate
Markus Molitor Kinheimer Rosenberg Riesling...
Inhalt 0.75 Liter (101,33 € / 1 Liter)
76,00 € *
Markus Molitor Zeltinger Himmelreich Riesling Kabinett feinherb 2016
  • 92
    Vinous
  • 92
    Wine Advocate
Markus Molitor Zeltinger Himmelreich Riesling...
Inhalt 0.75 Liter (19,73 € / 1 Liter)
14,80 € *
Markus Molitor Wehlener Klosterberg Riesling Kabinett trocken 2014
Markus Molitor Wehlener Klosterberg Riesling...
Inhalt 0.75 Liter (19,73 € / 1 Liter)
14,80 € *
Reichsrat von Buhl Kieselberg Riesling Grosses Gewächs 2016
Reichsrat von Buhl Kieselberg Riesling Grosses...
Inhalt 0.75 Liter (40,00 € / 1 Liter)
30,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc