| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Massolino Barolo Parussi 2012

Intensives Granatrot. Ätherischer und einnehmender Duft mit intensiven und anhaltenden Noten von... mehr

Intensives Granatrot. Ätherischer und einnehmender Duft mit intensiven und anhaltenden Noten von süßen Gewürzen, Sandelholz, Tabak und Leder. Strukturiert und kraftvoll. In den ersten Lebensjahren zeigt er eine gewisse Strenge, die sich mit der Zeit abrundet. Die festen und robusten Tannine belegen seine Langlebigkeit.

Der sehr lange Abgang betont den Charakter von Castiglione Falletto. Der Parussi ist der erste Barolo in der Geschichte des Weingutes, der außerhalb der Grenzen von Serralunga, auf einem anderen, ebenfalls besonders begünstigten Boden, dem von Castiglione Falletto, geboren wurde.

Die Weinbereitung und der traditionelle Ausbau, die er mit seinen „Brüdern“ aus Serralunga d’'Alba teilt, betonen die berühmte Fähigkeit des Nebbiolos, sich ganz unterschiedlich zum Ausdruck zu bringen. Entsprechend der noch so geringen Veränderung des Mikroklimas und der Bodenbeschaffenheit, in denen er gedeiht. 

Der Ausbau erfolgt in Eichenfässern und dauert etwa 30 Monate. Die anschließende Flaschenreife findet in eigens dafür vorgesehenen dunklen und kühlen Räumen statt und dauert mindestens 1 Jahr. 

Weitere Informationen über das Weingut Massolino

Die Geschichte der Familie Massolino und ihrer Weine verbindet sich mit der Geschichte von Serralunga d’Alba im Jahre 1896, als Giovanni das Unternehmen gründete. Giovanni war der erste, der den elektrischen Strom und den Dampfdrescher in das Dorf brachte. Ein unternehmungsfreudiger, hartnäckiger und kreativer Mann, Oberhaupt einer Familie, die aus der Vermählung zwischen Inspiration und Tradition einen Grund des Stolzes schaffte.

Wein produzieren mit Leidenschaft, in dessen Ursprungsgebiet, unter Bewahrung der Typizität der autochthonen Rebsorten, in der Überzeugung, dass zwischen den Reben, den Hügeln und den Winzern eine tiefe und tastbare Verbundenheit existiert, bestehend aus einer durch die Vertrautheit zu denselben Stätten gefestigten Affinität. Seit 1896 erzeugt die Familie Massolino auf diese Weise ihre Weine, Getreu dieser Philosophie und getreu der Fähigkeit zu Innovationen im Zeichen der Tradition.
Also im Grunde genommen: sich selbst getreu. 

Eigenschaften "Massolino Barolo Parussi 2012"
Land: Italien
Anbaugebiet: Piemont
Klassifikation: DOCG
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Nebbiolo
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2012
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 14,5%
Säuregehalt: 5,80g/l
Restzucker: 0,70g/l
Trinkreife: 2016-2033
Trinktemperatur: 18°C-20°C
Boden: Sand, Kalk, Lehm
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Massolino Barolo Parussi 2012"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • 93
    Wine Spectator
  • 94
    James Suckling
  • 94
    Wine Enthusiast
  • 92
    Wine Advocate
  • 91
    Vinous

55,00 € *

0.75l - 73,33 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: 01-580-02

Sofort versandfertig

Jahrgang 2012
0.75
Weitere Jahrgänge:
  • 01-580-02
  • Wine Spectator

Intensives Granatrot. Ätherischer und einnehmender Duft mit intensiven und anhaltenden Noten von... mehr

Intensives Granatrot. Ätherischer und einnehmender Duft mit intensiven und anhaltenden Noten von süßen Gewürzen, Sandelholz, Tabak und Leder. Strukturiert und kraftvoll. In den ersten Lebensjahren zeigt er eine gewisse Strenge, die sich mit der Zeit abrundet. Die festen und robusten Tannine belegen seine Langlebigkeit.

Der sehr lange Abgang betont den Charakter von Castiglione Falletto. Der Parussi ist der erste Barolo in der Geschichte des Weingutes, der außerhalb der Grenzen von Serralunga, auf einem anderen, ebenfalls besonders begünstigten Boden, dem von Castiglione Falletto, geboren wurde.

Die Weinbereitung und der traditionelle Ausbau, die er mit seinen „Brüdern“ aus Serralunga d’'Alba teilt, betonen die berühmte Fähigkeit des Nebbiolos, sich ganz unterschiedlich zum Ausdruck zu bringen. Entsprechend der noch so geringen Veränderung des Mikroklimas und der Bodenbeschaffenheit, in denen er gedeiht. 

Der Ausbau erfolgt in Eichenfässern und dauert etwa 30 Monate. Die anschließende Flaschenreife findet in eigens dafür vorgesehenen dunklen und kühlen Räumen statt und dauert mindestens 1 Jahr. 

Weitere Informationen über das Weingut Massolino

Die Geschichte der Familie Massolino und ihrer Weine verbindet sich mit der Geschichte von Serralunga d’Alba im Jahre 1896, als Giovanni das Unternehmen gründete. Giovanni war der erste, der den elektrischen Strom und den Dampfdrescher in das Dorf brachte. Ein unternehmungsfreudiger, hartnäckiger und kreativer Mann, Oberhaupt einer Familie, die aus der Vermählung zwischen Inspiration und Tradition einen Grund des Stolzes schaffte.

Wein produzieren mit Leidenschaft, in dessen Ursprungsgebiet, unter Bewahrung der Typizität der autochthonen Rebsorten, in der Überzeugung, dass zwischen den Reben, den Hügeln und den Winzern eine tiefe und tastbare Verbundenheit existiert, bestehend aus einer durch die Vertrautheit zu denselben Stätten gefestigten Affinität. Seit 1896 erzeugt die Familie Massolino auf diese Weise ihre Weine, Getreu dieser Philosophie und getreu der Fähigkeit zu Innovationen im Zeichen der Tradition.
Also im Grunde genommen: sich selbst getreu. 

Eigenschaften "Massolino Barolo Parussi 2012"
Land: Italien
Anbaugebiet: Piemont
Klassifikation: DOCG
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Nebbiolo
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2012
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 14,5%
Säuregehalt: 5,80g/l
Restzucker: 0,70g/l
Trinkreife: 2016-2033
Trinktemperatur: 18°C-20°C
Boden: Sand, Kalk, Lehm
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Massolino Barolo Parussi 2012"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen über das Weingut Massolino

Die Geschichte der Familie Massolino und ihrer Weine verbindet sich mit der Geschichte von Serralunga d’Alba im Jahre 1896, als Giovanni das Unternehmen gründete. Giovanni war der erste, der den elektrischen Strom und den Dampfdrescher in das Dorf brachte. Ein unternehmungsfreudiger, hartnäckiger und kreativer Mann, Oberhaupt einer Familie, die aus der Vermählung zwischen Inspiration und Tradition einen Grund des Stolzes schaffte.

Wein produzieren mit Leidenschaft, in dessen Ursprungsgebiet, unter Bewahrung der Typizität der autochthonen Rebsorten, in der Überzeugung, dass zwischen den Reben, den Hügeln und den Winzern eine tiefe und tastbare Verbundenheit existiert, bestehend aus einer durch die Vertrautheit zu denselben Stätten gefestigten Affinität. Seit 1896 erzeugt die Familie Massolino auf diese Weise ihre Weine, Getreu dieser Philosophie und getreu der Fähigkeit zu Innovationen im Zeichen der Tradition.
Also im Grunde genommen: sich selbst getreu. 

Felsina Rancia Chianti Classico Riserva 2016
  • 96
    Wine Advocate
  • 96+
    Vinous
  • 96
    Falstaff
Felsina Rancia Chianti Classico Riserva 2016
Inhalt 0.75 Liter (46,53 € / 1 Liter)
34,90 € *
Chateau Canon 2014
  • 94
    Wine Advocate (03/2017)
  • 94
    Wine Spectator
  • 96
    James Suckling
  • 95
    Lorenc Dudas (08/2018)
  • 95
    Vinous (Neal Martin 03/2018)
Chateau Canon 2014
Inhalt 0.75 Liter (148,00 € / 1 Liter)
111,00 € *
Chateau Villemaurine 2015
  • 17/20
    WeinWisser (R. Gabriel)
  • 95
    James Suckling
  • 92-94
    Lorenc Dudas (04/2018)
  • 92
    Vinous
  • 94
    Wine Advocate (02/2018)
Chateau Villemaurine 2015
Inhalt 0.75 Liter (60,00 € / 1 Liter)
45,00 € *
Chateau Malartic-Lagraviere La Reserve de Malartic 2016
  • 89
    Wine Advocate
Chateau Malartic-Lagraviere La Reserve de...
Inhalt 0.75 Liter (35,87 € / 1 Liter)
26,90 € *
Premium Wein Abo
Premium Wein Abo
(37,56 € / 1 Liter)
169,00 € *
Kanonkop Paul Sauer 2016
  • 96
    Tim Atkin (Master of Wine)
  • 96
    Vinous
  • 96
    Lorenc Dudas (11/2019)
Kanonkop Paul Sauer 2016
Inhalt 0.75 Liter (56,67 € / 1 Liter)
42,50 € *
Biserno Insoglio del Cinghiale Toscana 2018
Biserno Insoglio del Cinghiale Toscana 2018
Inhalt 0.75 Liter (32,67 € / 1 Liter)
24,50 € *
Pescaja Monferrato Rosso Solis 2017
Pescaja Monferrato Rosso Solis 2017
Inhalt 0.75 Liter (33,20 € / 1 Liter)
24,90 € *
Tenuta Roveglia Lugana Limne 2018
Tenuta Roveglia Lugana Limne 2018
Inhalt 0.75 Liter (12,73 € / 1 Liter)
P für 55 Punkte oder 9,55 €
Bio
Fontodi Flaccianello della Pieve 2010
  • 96
    Wine Spectator
  • 97
    Wine Advocate
  • 96
    Vinous
  • 98
    Lorenc Dudas
Fontodi Flaccianello della Pieve 2010
Inhalt 0.75 Liter (145,33 € / 1 Liter)
109,00 € *
Sale
Massolino Langhe Nebbiolo 2015
  • 89
    Wine Advocate
Massolino Langhe Nebbiolo 2015
Inhalt 0.75 Liter (14,89 € / 1 Liter)
11,17 € * 15,95 € *
Chateau Clos de Sarpe 2012
  • 95+
    Wine Advocate (Robert Parker)
  • 93
    Lorenc Dudas
  • 91
    Wine Advocate (Lisa Perotti-Brown)
Chateau Clos de Sarpe 2012
Inhalt 0.75 Liter (78,67 € / 1 Liter)
59,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc