Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Massolino Moscato d’Asti 2021

Helles Strohgelb, mit feiner und anhaltender Perlage; es behält einen begrenzten Druck bei, wie... mehr

Helles Strohgelb, mit feiner und anhaltender Perlage; es behält einen begrenzten Druck bei, wie es die Tradition dieses Weins empfiehlt. Verlockend, ungemein frisch und intensiv, offenbart er entschiedene Fruchtnoten mit deutlicher Salbeidominanz. Am Gaumen expansiv und einhüllend, aber nicht zu süß; das typische Aroma von Moscato-Trauben ist natürlich vorherrschend und hat einen sehr langen und köstlichen Abgang. Am besten serviert man ihn bei Temperaturen zwischen 9-10°C. Hervorragend zu Desserts wie dem klassischen Langhe-Haselnusskuchen oder Apfel-Pinien-Kuchen, Zitronenkuchen, Obsttaschen und dem traditionellen Weihnachtspanettone. Besonders und verführerisch ist er auch zu reifem, leicht würzigem Käse. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Azienda Agricola Vigna Rionda Massolino, Piazza Cappellano 8, 12050 Serralunga d’Alba, Italien/Italy

Weitere Informationen über das Weingut Massolino

Die Geschichte der Familie Massolino und ihrer Weine verbindet sich mit der Geschichte von Serralunga d’Alba im Jahre 1896, als Giovanni das Unternehmen gründete. Giovanni war der erste, der den elektrischen Strom und den Dampfdrescher in das Dorf brachte. Ein unternehmungsfreudiger, hartnäckiger und kreativer Mann, Oberhaupt einer Familie, die aus der Vermählung zwischen Inspiration und Tradition einen Grund des Stolzes schaffte. Wein mit Leidenschaft, in dessen Ursprungsgebiet, unter Bewahrung der Typizität der autochthonen Rebsorten, in der Überzeugung, dass zwischen den Reben, den Hügeln und den Winzern eine tiefe und tastbare Verbundenheit existiert, bestehend aus einer durch die Vertrautheit zu denselben Stätten gefestigten Affinität. Seit 1896 erzeugt die Familie Massolino auf diese Weise ihre Weine, Getreu dieser Philosophie und getreu der Fähigkeit zu Innovationen im Zeichen der Tradition. Also im Grunde genommen: sich selbst getreu. 

Eigenschaften "Massolino Moscato d’Asti 2021"
Jahrgang: 2021
Weinart: Weißwein
Rebsorte(n): Moscato
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2022-2026
Alkoholgehalt: 5,00%
Ausbau: Edelstahl
Dekantieren: Nein
Klassifikation: DOCG
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Piemont
Land: Italien

Massolino Moscato d’Asti 2021

Massolino Moscato d’Asti 2021

Dieser Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

11,20 € *

0.75 Liter - 14,93 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD13741

Lieferzeit Lieferbar KW28/2022 Werktage

Jahrgang 2021
  • VD13741
  • Wine Advocate

Helles Strohgelb, mit feiner und anhaltender Perlage; es behält einen begrenzten Druck bei, wie... mehr

Helles Strohgelb, mit feiner und anhaltender Perlage; es behält einen begrenzten Druck bei, wie es die Tradition dieses Weins empfiehlt. Verlockend, ungemein frisch und intensiv, offenbart er entschiedene Fruchtnoten mit deutlicher Salbeidominanz. Am Gaumen expansiv und einhüllend, aber nicht zu süß; das typische Aroma von Moscato-Trauben ist natürlich vorherrschend und hat einen sehr langen und köstlichen Abgang. Am besten serviert man ihn bei Temperaturen zwischen 9-10°C. Hervorragend zu Desserts wie dem klassischen Langhe-Haselnusskuchen oder Apfel-Pinien-Kuchen, Zitronenkuchen, Obsttaschen und dem traditionellen Weihnachtspanettone. Besonders und verführerisch ist er auch zu reifem, leicht würzigem Käse. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Azienda Agricola Vigna Rionda Massolino, Piazza Cappellano 8, 12050 Serralunga d’Alba, Italien/Italy

Weitere Informationen über das Weingut Massolino

Die Geschichte der Familie Massolino und ihrer Weine verbindet sich mit der Geschichte von Serralunga d’Alba im Jahre 1896, als Giovanni das Unternehmen gründete. Giovanni war der erste, der den elektrischen Strom und den Dampfdrescher in das Dorf brachte. Ein unternehmungsfreudiger, hartnäckiger und kreativer Mann, Oberhaupt einer Familie, die aus der Vermählung zwischen Inspiration und Tradition einen Grund des Stolzes schaffte. Wein mit Leidenschaft, in dessen Ursprungsgebiet, unter Bewahrung der Typizität der autochthonen Rebsorten, in der Überzeugung, dass zwischen den Reben, den Hügeln und den Winzern eine tiefe und tastbare Verbundenheit existiert, bestehend aus einer durch die Vertrautheit zu denselben Stätten gefestigten Affinität. Seit 1896 erzeugt die Familie Massolino auf diese Weise ihre Weine, Getreu dieser Philosophie und getreu der Fähigkeit zu Innovationen im Zeichen der Tradition. Also im Grunde genommen: sich selbst getreu. 

Eigenschaften "Massolino Moscato d’Asti 2021"
Jahrgang: 2021
Weinart: Weißwein
Rebsorte(n): Moscato
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2022-2026
Alkoholgehalt: 5,00%
Ausbau: Edelstahl
Dekantieren: Nein
Klassifikation: DOCG
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Piemont
Land: Italien

5% Rabatt

vinlorenc