Unser Lieferservice wird wie gewohnt zuverlässig ausgeführt, wir haben keine Verzögerungen aufgrund des Corona Virus. Kontaktloser Paketempfang ist möglich.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Montezemolo Langhe Arneis 2019

Eine Piemonteser Spezialität die sich besonders durch den außergewöhnlich feinen Duft nach... mehr

Eine Piemonteser Spezialität die sich besonders durch den außergewöhnlich feinen Duft nach Pfirsich- und Akazienblüten, Haselnuss und gelben Blumen auszeichnet. Am Gaumen überzeugt ein einladender, frischer Geschmack mit einer typischen leicht herben Note im Abgang. 

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Monfalletto, Azienda Agricola 12064 La Morra (CN) Italien / Italy

Weitere Informationen über das Weingut Montezemolo

Die Familie "derer zu Montezemolo", gehört zu den ältesten Adelsgeschlechtern Piemonts. Aber nicht nur für Barolisti sondern auch für Ferraristi ist der Name "di Montezemolo" ein Begriff: Luca, ein Spross des Montezemolo Clans, ist Rennstallleiter bei Ferrari. Giovanni di Montezemolo beschäftigt sich zwar lieber mit Wein (am liebsten mit Barolo), sieht aber durchaus Gemeinsamkeiten mit Ferrari: "Unser Name und unsere Tradition ist Ehre und Verpflichtung zugleich: das Alte zu bewahren und dennoch die modernsten Mittel zu nutzen, um stets das Beste zu erzielen!"

So ist der vorsichtige Einsatz von Barriques, sowie eine verkürzte aber durch häufiges "Umrühren" intensivierte Maischegärung für ihn Selbstverständlichkeit. "Aber der ursprüngliche Charakter des Weines soll erhalten bleiben: Ein Barolo muß immer als solcher auch erkennbar sein!" sagt Giovanni Cordero di Montezemolo. Die modernen, fruchtbetonten Barolo-Weine von Cordero di Montezemolo bereiten tatsächlich bereits heute erstaunlich viel Trinkvergnügen, trotz strammer Tannine: Sie sind voluminös, dabei elegant, nuancenreich, mit reifer Frucht (Waldbeeren, Sauerkirsch) würzigem Abgang und reichlich Entwicklungspotential. 

Eigenschaften "Montezemolo Langhe Arneis 2019"
Land: Italien
Anbaugebiet: Piemont
Klassifikation: DOC
(Wein)art: Weißwein
Rebsorte(n): Arneis
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2019
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,5%
Trinkreife: 2020-2023
Trinktemperatur: 10°C
Dekantieren: Nein
Am besten zu: Gnocchi (Tomatensauce)
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Montezemolo Langhe Arneis 2019"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.


12,90 € *

0.75 Liter - 17,20 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD12457

Sofort versandfertig

Jahrgang 2019
0.75
  • VD12457

Eine Piemonteser Spezialität die sich besonders durch den außergewöhnlich feinen Duft nach... mehr

Eine Piemonteser Spezialität die sich besonders durch den außergewöhnlich feinen Duft nach Pfirsich- und Akazienblüten, Haselnuss und gelben Blumen auszeichnet. Am Gaumen überzeugt ein einladender, frischer Geschmack mit einer typischen leicht herben Note im Abgang. 

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Monfalletto, Azienda Agricola 12064 La Morra (CN) Italien / Italy

Weitere Informationen über das Weingut Montezemolo

Die Familie "derer zu Montezemolo", gehört zu den ältesten Adelsgeschlechtern Piemonts. Aber nicht nur für Barolisti sondern auch für Ferraristi ist der Name "di Montezemolo" ein Begriff: Luca, ein Spross des Montezemolo Clans, ist Rennstallleiter bei Ferrari. Giovanni di Montezemolo beschäftigt sich zwar lieber mit Wein (am liebsten mit Barolo), sieht aber durchaus Gemeinsamkeiten mit Ferrari: "Unser Name und unsere Tradition ist Ehre und Verpflichtung zugleich: das Alte zu bewahren und dennoch die modernsten Mittel zu nutzen, um stets das Beste zu erzielen!"

So ist der vorsichtige Einsatz von Barriques, sowie eine verkürzte aber durch häufiges "Umrühren" intensivierte Maischegärung für ihn Selbstverständlichkeit. "Aber der ursprüngliche Charakter des Weines soll erhalten bleiben: Ein Barolo muß immer als solcher auch erkennbar sein!" sagt Giovanni Cordero di Montezemolo. Die modernen, fruchtbetonten Barolo-Weine von Cordero di Montezemolo bereiten tatsächlich bereits heute erstaunlich viel Trinkvergnügen, trotz strammer Tannine: Sie sind voluminös, dabei elegant, nuancenreich, mit reifer Frucht (Waldbeeren, Sauerkirsch) würzigem Abgang und reichlich Entwicklungspotential. 

Eigenschaften "Montezemolo Langhe Arneis 2019"
Land: Italien
Anbaugebiet: Piemont
Klassifikation: DOC
(Wein)art: Weißwein
Rebsorte(n): Arneis
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2019
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,5%
Trinkreife: 2020-2023
Trinktemperatur: 10°C
Dekantieren: Nein
Am besten zu: Gnocchi (Tomatensauce)
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Montezemolo Langhe Arneis 2019"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen über das Weingut Montezemolo

Die Familie "derer zu Montezemolo", gehört zu den ältesten Adelsgeschlechtern Piemonts. Aber nicht nur für Barolisti sondern auch für Ferraristi ist der Name "di Montezemolo" ein Begriff: Luca, ein Spross des Montezemolo Clans, ist Rennstallleiter bei Ferrari. Giovanni di Montezemolo beschäftigt sich zwar lieber mit Wein (am liebsten mit Barolo), sieht aber durchaus Gemeinsamkeiten mit Ferrari: "Unser Name und unsere Tradition ist Ehre und Verpflichtung zugleich: das Alte zu bewahren und dennoch die modernsten Mittel zu nutzen, um stets das Beste zu erzielen!"

So ist der vorsichtige Einsatz von Barriques, sowie eine verkürzte aber durch häufiges "Umrühren" intensivierte Maischegärung für ihn Selbstverständlichkeit. "Aber der ursprüngliche Charakter des Weines soll erhalten bleiben: Ein Barolo muß immer als solcher auch erkennbar sein!" sagt Giovanni Cordero di Montezemolo. Die modernen, fruchtbetonten Barolo-Weine von Cordero di Montezemolo bereiten tatsächlich bereits heute erstaunlich viel Trinkvergnügen, trotz strammer Tannine: Sie sind voluminös, dabei elegant, nuancenreich, mit reifer Frucht (Waldbeeren, Sauerkirsch) würzigem Abgang und reichlich Entwicklungspotential. 

Hugel & Fils Pinot Gris Estate 2016
Hugel & Fils Pinot Gris Estate 2016
Inhalt 0.75 Liter (28,00 € / 1 Liter)
21,00 € *
Von Winning Jesuitengarten Riesling Grosses Gewächs 2019
  • 96-98
    Wine Advocate
Von Winning Jesuitengarten Riesling Grosses...
Inhalt 0.75 Liter (84,67 € / 1 Liter)
63,50 € *
Von Winning Ruppertsberger Reiterpfad Riesling Erste Lage trocken 2019
  • 91-92+
    Wine Advocate
Von Winning Ruppertsberger Reiterpfad Riesling...
Inhalt 0.75 Liter (22,00 € / 1 Liter)
16,50 € *
Von Winning Pinot Blanc Plaisir 2017
  • 97
    Lorenc Dudas
Von Winning Pinot Blanc Plaisir 2017
Inhalt 0.75 Liter (53,33 € / 1 Liter)
40,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc