Unser Lieferservice wird wie gewohnt zuverlässig ausgeführt, wir haben keine Verzögerungen aufgrund des Corona Virus. Kontaktloser Paketempfang ist möglich.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Philipp Kuhn Schwarzer Herrgott Riesling Grosses Gewächs 2015

Der Riesling vom Schwarzen Herrgott wirkt immer etwas düster und ungestüm, eine Kühle umgibt den... mehr

Der Riesling vom Schwarzen Herrgott wirkt immer etwas düster und ungestüm, eine Kühle umgibt den Wein, in der Nase sehr subtil, auch hier kommt schon ein kalkiger Duft hervor, zarte Kräuter und etwas gelber Apfel, viel Rauchigkeit kommt durch. Am Gaumen ein wahres Mineralik-Monster, dabei aber extrem saftig und mit viel Druck am Gaumen.

Wiesenkräuter und Koriander kommen durch, dazu etwa Williamsbirne, die Frucht bleibt immer sehr zart, hier steht die zupackende und dunkle Mineralik im Vordergrund, ganz zum Schluss kommt eine zarte Cremigkeit durch, wirkt fast etwas burgundisch mit der intensiven Salzigkeit und dem cremigen Finish. Beeindruckender Riesling, der zu den Top-Weinen des gesamten Jahrgangs gehört! 

Ausgebaut wird der Wein in mehrjährigen Eichenholzfässern. Die Reben entstammen der Lage „Schwarzen Herrgott“. Die Lage besteht aus reinem Kalksteinfels und liegt etwas verdeckt hinter einer Bruchkante. Sie wird von den Anbaugebieten Pfalz und Rheinhessen durchtrennt, welches ein absolutes Novum ist. 

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Weingut Philipp Kuhn Großkarlbacher Straße 20 67229 Laumersheim Deutschland / Germany

Weitere Informationen über das Weingut Philipp Kuhn

Philipp Kuhns Familie ist seit dem 17 Jh. in Laumersheim ansässig. Hier und in den umliegenden Dörfern liegen ihre Rebflächen: in Laumersheim, Großkarlbach und Dirmstein. Seit 1992 ist Philipp Kuhn Junior, damals gerade zwanzig Jahre alt, für die weinbau- und kellerwirtschaftlichen Geschicke des Gutes verantwortlich. „Man muss seine Weinberge erst begreifen, um gute Weine zu machen“, sagt Philipp Kuhn über seine Arbeitsweise. Bei allen Rebpflanzungen war und ist er dabei – außer bei den alten Rieslinganlagen. Da war er noch nicht auf der Welt.

Philipp Kuhn
„Unsere Rotweine werden nach traditionellen Methoden vinifiziert. Die Traubenernte geschieht konsequent von Hand, zum Teil in mehreren Durchgängen von Anfang Oktober bis November. So erhalten wir optimal reife, aber gleichzeitig gesunde Beeren. Diese werden von ihrem Stielgerüst getrennt und durch klassische Maischegärung zum Teil über mehrere Wochen vergoren. Alle Rotweine werden in Holzfässern gelagert. Zweitweine reifen in großen Holzfässern oder in alten Barriques, die Spitzenqualitäten in jüngeren oder neuen Barriques. Die Lagerzeit beträgt zwischen 16 und 20 Monaten.

Die Weißweine werden vornehmlich reduktiv in Edelstahl oder alten Holzfässern ausgebaut. Alle Trauben werden von Hand geerntet. Nachdem die Beeren von den Stielen entfernt wurden, wird je nach Qualität und Weintyp eine variable Maischestandzeit vorgenommen. Danach werden sie, ohne zu pumpen, durch reinen Falldruck auf die pneumatische Kelter gebracht und ganz schonend abgepresst. Die Moste werden aromaschonend bei unter 20°C Gärtemperatur teils spontan, teils mit Reinzuchthefen vergoren. Dies sichert ein feines Sortenaroma, einen kraftvollen Körper und eine sehr gute Haltbarkeit. 50 % rot + 50 % weiß = 100 % Philipp Kuhn.” 

Eigenschaften "Philipp Kuhn Schwarzer Herrgott Riesling Grosses Gewächs 2015"
Land: Deutschland
Anbaugebiet: Pfalz
Klassifikation: Großes Gewächs - VDP
(Wein)art: Weißwein
Rebsorte(n): Riesling
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2015
Alkoholgehalt: 13,0%
Säuregehalt: 8,20g/l
Restzucker: 1,90g/l
Trinkreife: 2017-2030
Trinktemperatur: 10°C-12°C
Lage: Schwarzer Herrgott
Besonderheiten: Gault Millau: Aufsteiger des Jahres 2011
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Philipp Kuhn Schwarzer Herrgott Riesling Grosses Gewächs 2015"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Philipp Kuhn Schwarzer Herrgott Riesling Grosses Gewächs 2015

Philipp Kuhn Schwarzer Herrgott Riesling Grosses Gewächs 2015

Dieser Artikel ist derzeit nicht lagernd!
30,60 € * 34,00 € * (10% gespart)

0.75 Liter - 40,80 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: 01-769-01

Lieferzeit bis zu 10 Tage

Jahrgang 2015
Weitere Jahrgänge:
  • 01-769-01

Der Riesling vom Schwarzen Herrgott wirkt immer etwas düster und ungestüm, eine Kühle umgibt den... mehr

Der Riesling vom Schwarzen Herrgott wirkt immer etwas düster und ungestüm, eine Kühle umgibt den Wein, in der Nase sehr subtil, auch hier kommt schon ein kalkiger Duft hervor, zarte Kräuter und etwas gelber Apfel, viel Rauchigkeit kommt durch. Am Gaumen ein wahres Mineralik-Monster, dabei aber extrem saftig und mit viel Druck am Gaumen.

Wiesenkräuter und Koriander kommen durch, dazu etwa Williamsbirne, die Frucht bleibt immer sehr zart, hier steht die zupackende und dunkle Mineralik im Vordergrund, ganz zum Schluss kommt eine zarte Cremigkeit durch, wirkt fast etwas burgundisch mit der intensiven Salzigkeit und dem cremigen Finish. Beeindruckender Riesling, der zu den Top-Weinen des gesamten Jahrgangs gehört! 

Ausgebaut wird der Wein in mehrjährigen Eichenholzfässern. Die Reben entstammen der Lage „Schwarzen Herrgott“. Die Lage besteht aus reinem Kalksteinfels und liegt etwas verdeckt hinter einer Bruchkante. Sie wird von den Anbaugebieten Pfalz und Rheinhessen durchtrennt, welches ein absolutes Novum ist. 

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Weingut Philipp Kuhn Großkarlbacher Straße 20 67229 Laumersheim Deutschland / Germany

Weitere Informationen über das Weingut Philipp Kuhn

Philipp Kuhns Familie ist seit dem 17 Jh. in Laumersheim ansässig. Hier und in den umliegenden Dörfern liegen ihre Rebflächen: in Laumersheim, Großkarlbach und Dirmstein. Seit 1992 ist Philipp Kuhn Junior, damals gerade zwanzig Jahre alt, für die weinbau- und kellerwirtschaftlichen Geschicke des Gutes verantwortlich. „Man muss seine Weinberge erst begreifen, um gute Weine zu machen“, sagt Philipp Kuhn über seine Arbeitsweise. Bei allen Rebpflanzungen war und ist er dabei – außer bei den alten Rieslinganlagen. Da war er noch nicht auf der Welt.

Philipp Kuhn
„Unsere Rotweine werden nach traditionellen Methoden vinifiziert. Die Traubenernte geschieht konsequent von Hand, zum Teil in mehreren Durchgängen von Anfang Oktober bis November. So erhalten wir optimal reife, aber gleichzeitig gesunde Beeren. Diese werden von ihrem Stielgerüst getrennt und durch klassische Maischegärung zum Teil über mehrere Wochen vergoren. Alle Rotweine werden in Holzfässern gelagert. Zweitweine reifen in großen Holzfässern oder in alten Barriques, die Spitzenqualitäten in jüngeren oder neuen Barriques. Die Lagerzeit beträgt zwischen 16 und 20 Monaten.

Die Weißweine werden vornehmlich reduktiv in Edelstahl oder alten Holzfässern ausgebaut. Alle Trauben werden von Hand geerntet. Nachdem die Beeren von den Stielen entfernt wurden, wird je nach Qualität und Weintyp eine variable Maischestandzeit vorgenommen. Danach werden sie, ohne zu pumpen, durch reinen Falldruck auf die pneumatische Kelter gebracht und ganz schonend abgepresst. Die Moste werden aromaschonend bei unter 20°C Gärtemperatur teils spontan, teils mit Reinzuchthefen vergoren. Dies sichert ein feines Sortenaroma, einen kraftvollen Körper und eine sehr gute Haltbarkeit. 50 % rot + 50 % weiß = 100 % Philipp Kuhn.” 

Eigenschaften "Philipp Kuhn Schwarzer Herrgott Riesling Grosses Gewächs 2015"
Land: Deutschland
Anbaugebiet: Pfalz
Klassifikation: Großes Gewächs - VDP
(Wein)art: Weißwein
Rebsorte(n): Riesling
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2015
Alkoholgehalt: 13,0%
Säuregehalt: 8,20g/l
Restzucker: 1,90g/l
Trinkreife: 2017-2030
Trinktemperatur: 10°C-12°C
Lage: Schwarzer Herrgott
Besonderheiten: Gault Millau: Aufsteiger des Jahres 2011
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Philipp Kuhn Schwarzer Herrgott Riesling Grosses Gewächs 2015"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen über das Weingut Philipp Kuhn

Philipp Kuhns Familie ist seit dem 17 Jh. in Laumersheim ansässig. Hier und in den umliegenden Dörfern liegen ihre Rebflächen: in Laumersheim, Großkarlbach und Dirmstein. Seit 1992 ist Philipp Kuhn Junior, damals gerade zwanzig Jahre alt, für die weinbau- und kellerwirtschaftlichen Geschicke des Gutes verantwortlich. „Man muss seine Weinberge erst begreifen, um gute Weine zu machen“, sagt Philipp Kuhn über seine Arbeitsweise. Bei allen Rebpflanzungen war und ist er dabei – außer bei den alten Rieslinganlagen. Da war er noch nicht auf der Welt.

Philipp Kuhn
„Unsere Rotweine werden nach traditionellen Methoden vinifiziert. Die Traubenernte geschieht konsequent von Hand, zum Teil in mehreren Durchgängen von Anfang Oktober bis November. So erhalten wir optimal reife, aber gleichzeitig gesunde Beeren. Diese werden von ihrem Stielgerüst getrennt und durch klassische Maischegärung zum Teil über mehrere Wochen vergoren. Alle Rotweine werden in Holzfässern gelagert. Zweitweine reifen in großen Holzfässern oder in alten Barriques, die Spitzenqualitäten in jüngeren oder neuen Barriques. Die Lagerzeit beträgt zwischen 16 und 20 Monaten.

Die Weißweine werden vornehmlich reduktiv in Edelstahl oder alten Holzfässern ausgebaut. Alle Trauben werden von Hand geerntet. Nachdem die Beeren von den Stielen entfernt wurden, wird je nach Qualität und Weintyp eine variable Maischestandzeit vorgenommen. Danach werden sie, ohne zu pumpen, durch reinen Falldruck auf die pneumatische Kelter gebracht und ganz schonend abgepresst. Die Moste werden aromaschonend bei unter 20°C Gärtemperatur teils spontan, teils mit Reinzuchthefen vergoren. Dies sichert ein feines Sortenaroma, einen kraftvollen Körper und eine sehr gute Haltbarkeit. 50 % rot + 50 % weiß = 100 % Philipp Kuhn.” 

Dr. Bürklin-Wolf Ruppertsberger Gaisböhl Riesling GC trocken 2019
  • 95-97
    Wine Advocate
Dr. Bürklin-Wolf Ruppertsberger Gaisböhl...
Inhalt 0.75 Liter (73,33 € / 1 Liter)
55,00 € *
Sale
Philipp Kuhn Weisser Burgunder Tradition trocken 2018
Philipp Kuhn Weisser Burgunder Tradition...
Inhalt 0.75 Liter (10,13 € / 1 Liter)
7,60 € * 9,50 € *
Chateau Laroque Les Tours de Laroque 2018
  • 91-92
    James Suckling
Chateau Laroque Les Tours de Laroque 2018
Inhalt 0.75 Liter (18,53 € / 1 Liter)
13,90 € *
La Rioja Alta Vina Ardanza Reserva 2012
  • 94
    Wine Advocate
  • 94
    Decanter
  • 95
    James Suckling
  • 95
    Tim Atkin
La Rioja Alta Vina Ardanza Reserva 2012
Inhalt 0.75 Liter (30,53 € / 1 Liter)
22,90 € *
Dr. Bürklin-Wolf Wachenheimer Böhlig Riesling trocken PC 2019
  • 94-96
    Wine Advocate
Dr. Bürklin-Wolf Wachenheimer Böhlig Riesling...
Inhalt 0.75 Liter (38,67 € / 1 Liter)
29,00 € *
Philipp Kuhn Schwarzer Herrgott Riesling Grosses Gewächs 2019
  • 95-96
    Wine Advocate
Philipp Kuhn Schwarzer Herrgott Riesling...
Inhalt 0.75 Liter (45,33 € / 1 Liter)
34,00 € *
Dr. Bürklin-Wolf Deidesheimer Langenmorgen Riesling GC trocken 2019
  • 96-98
    Wine Advocate
Dr. Bürklin-Wolf Deidesheimer Langenmorgen...
Inhalt 0.75 Liter (93,33 € / 1 Liter)
70,00 € *
Chateau Haut Bailly 2019
  • 97-99
    Wine Advocate
  • 98-99
    James Suckling
  • 97
    Jeff Leve
  • 97
    Decanter
  • 96-98
    Neal Martin
Chateau Haut Bailly 2019
Inhalt 0.75 Liter (121,33 € / 1 Liter)
91,00 € *
Philipp Kuhn Mano Negra trocken 2017
Philipp Kuhn Mano Negra trocken 2017
Inhalt 0.75 Liter (18,67 € / 1 Liter)
14,00 € *
Ansgar Clüsserath Trittenheimer Apotheke Riesling Spätlese 2018
  • 94
    Wine Advocate
  • 93
    Vinum
Ansgar Clüsserath Trittenheimer Apotheke...
Inhalt 0.75 Liter (20,67 € / 1 Liter)
15,50 € *
Chateau Lynch Bages 2019
  • 96-97
    James Suckling
  • 19,5/20
    Weinwisser
  • 97
    Decanter
  • 95-97+
    Wine Advocate
  • 96-98
    Antinio Galloni
Chateau Lynch Bages 2019
Inhalt 0.75 Liter (121,33 € / 1 Liter)
91,00 € *
Ansgar Clüsserath Riesling vom Schiefer feinherb 2018
  • 92
    Lorenc Dudas
Ansgar Clüsserath Riesling vom Schiefer...
Inhalt 0.75 Liter (12,67 € / 1 Liter)
9,50 € *
Ansgar Clüsserath Trittenheimer Altärchen Riesling feinherb 2018
  • 91+
    Lorenc Dudas
Ansgar Clüsserath Trittenheimer Altärchen...
Inhalt 0.75 Liter (19,33 € / 1 Liter)
14,50 € *
Ansgar Clüsserath Trittenheimer Apotheke Riesling trocken 2018
  • 93
    Gault Millau
  • 93
    Lorenc Dudas
Ansgar Clüsserath Trittenheimer Apotheke...
Inhalt 0.75 Liter (35,33 € / 1 Liter)
26,50 € *
Knipser Marsannier *** 2016
  • 93+
    Wine Advocate
Knipser Marsannier *** 2016
Inhalt 0.75 Liter (36,93 € / 1 Liter)
27,70 € *
Philipp Kuhn Riesling Tradition trocken 2019
  • 90
    Wine Advocate
Philipp Kuhn Riesling Tradition trocken 2019
Inhalt 0.75 Liter (13,87 € / 1 Liter)
10,40 € *
Philipp Kuhn Freistil trocken 2019
Philipp Kuhn Freistil trocken 2019
Inhalt 0.75 Liter (11,87 € / 1 Liter)
8,90 € *
Knipser Steinbuckel Riesling Grosses Gewächs 2018
  • 94
    Wine Advocate
Knipser Steinbuckel Riesling Grosses Gewächs 2018
Inhalt 0.75 Liter (36,93 € / 1 Liter)
27,70 € *
Knipser Kirschgarten Spätburgunder Grosses Gewächs 2015
  • 18,5/20
    Weinwisser
  • 93
    Eichelmann
Knipser Kirschgarten Spätburgunder Grosses...
Inhalt 0.75 Liter (52,00 € / 1 Liter)
39,00 € *
Dönnhoff Oberhäuser Brücke Riesling Beerenauslese Goldkapsel 2018 0,375L
  • 97
    Wine Advocate
  • 99
    Lorenc Dudas
Dönnhoff Oberhäuser Brücke Riesling...
Inhalt 0.375 Liter (240,00 € / 1 Liter)
90,00 € *
Sale
Dr. Bürklin-Wolf Wachenheimer Goldbächel Riesling trocken PC 2018
  • 92+
    Wine Advocate
Dr. Bürklin-Wolf Wachenheimer Goldbächel...
Inhalt 0.75 Liter (36,73 € / 1 Liter)
27,55 € * 29,00 € *
Dönnhoff Riesling Tonschiefer trocken 2018
  • 89
    Wine Advocate
  • 89
    Vinous
Dönnhoff Riesling Tonschiefer trocken 2018
Inhalt 0.75 Liter (18,00 € / 1 Liter)
13,50 € *
Knipser Cuvee X 2015 Magnum
  • 94
    Gault & Millau
Knipser Cuvee X 2015 Magnum
Inhalt 1.5 Liter (56,67 € / 1 Liter)
85,00 € *
Markus Molitor Sekt Cuvee Haus Klosterberg brut
Markus Molitor Sekt Cuvee Haus Klosterberg brut
Inhalt 0.75 Liter (11,73 € / 1 Liter)
8,80 € *
Knipser Spätburgunder RdP trocken 2013
  • 100
    Gault & Millau
  • 96
    Wine Advocate
  • 99
    Lorenc Dudas (03/2020)
  • 95
    Falstaff
Knipser Spätburgunder RdP trocken 2013
Inhalt 0.75 Liter (158,67 € / 1 Liter)
119,00 € *
Knipser Kirschgarten Weissburgunder Grosses Gewächs 2017
  • 95
    Stuart Pigott
  • 93
    Falstaff
Knipser Kirschgarten Weissburgunder Grosses...
Inhalt 0.75 Liter (36,00 € / 1 Liter)
27,00 € *
Sale
Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2017
  • 95-97
    Wine Enthusiast
  • 96-97
    Lorenc Dudas
  • 95-96
    James Suckling
  • 96
    Wine Advocate
Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande...
Inhalt 0.75 Liter (178,80 € / 1 Liter)
134,10 € * 149,00 € *
Chateau Pichon Longueville Reserve de la Comtesse 2016
  • 93+
    Lorenc Dudas
  • 18/20
    Weinwisser
  • 94
    James Suckling
  • 94
    Vinous
Chateau Pichon Longueville Reserve de la...
Inhalt 0.75 Liter (70,00 € / 1 Liter)
52,50 € *
Chateau Pichon Longueville Baron 2016
  • 96
    Wine Spectator
  • 99
    James Suckling
  • 97
    Wine Advocate
  • 96-98
    Wine Enthusiast
  • 96
    Decanter
Chateau Pichon Longueville Baron 2016
Inhalt 0.75 Liter (253,33 € / 1 Liter)
190,00 € *
Chateau Duhart-Milon Rothschild 2016
  • 95-97
    Wine Enthusiast
  • 95
    James Suckling
  • 95
    Decanter
  • 93
    Wine Advocate
  • 91-93
    Lorenc Dudas (04/2017)
Chateau Duhart-Milon Rothschild 2016
Inhalt 0.75 Liter (117,33 € / 1 Liter)
88,00 € *
Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2015
  • 20/20
    Weinwisser
  • 96
    Wine Advocate
  • 98+
    Vinous
  • 95-96
    Lorenc Dudas
  • 97
    James Suckling
Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande...
Inhalt 0.75 Liter (237,33 € / 1 Liter)
178,00 € *
Chateau Pavie Macquin 2015
  • 18/20
    WeinWisser
  • 96
    Wine Spectator
  • 98
    James Suckling
  • 96-97
    Lorenc Dudas
  • 97
    Vinous
Chateau Pavie Macquin 2015
Inhalt 0.75 Liter (120,00 € / 1 Liter)
90,00 € *
Knipser Kalkmergel Merlot & Cabernet Sauvignon 2012
Knipser Kalkmergel Merlot & Cabernet Sauvignon...
Inhalt 0.75 Liter (29,33 € / 1 Liter)
22,00 € *
Chateau Pichon Longueville Reserve de la Comtesse 2014
  • 91
    Wine Advocate
  • 17/20
    Weinwisser
  • 90
    Wine Spectator
  • 90
    Vinous
Chateau Pichon Longueville Reserve de la...
Inhalt 0.75 Liter (56,00 € / 1 Liter)
42,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc