Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Poggio alle Gazze dell'Ornellaia 2021

Olga Fusari Der Poggio alle Gazze dell’Ornellaia 2021 leuchtet in typischem Strohgelb.... mehr

Olga Fusari
Der Poggio alle Gazze dell’Ornellaia 2021 leuchtet in typischem Strohgelb. In der Nase entfaltet er eine verführerische Komplexität mit einem Feuerwerk von Zitrusnoten, exotischen Früchten und weißen Blüten, untermalt von Aromen nach frischem Gras und Spargel. Im Trunk ist der Wein vollmundig und offenbart eine schöne Frische. Er klingt in einem langanhaltenden, schmackhaften und mineralischen Finale aus, in dem sein Ursprungsterroir gut zum Ausdruck kommt. 72% Sauvignon Blanc, 16% Vermentino, 6% Viognier, 6% Verdicchio.

Die Trauben wurden in den ersten Morgenstunden von Hand gelesen und in 15-Kilo-Behältern zur Kellerei transportiert, wo sie sofort gekühlt wurden, um ihr gesamtes Aromapotenzial zu erhalten. Nach sorgfältiger Selektion wurden die Trauben langsam und schonend gepresst, wobei besonders darauf geachtet wurde, sie vor Oxidation zu schützen. Nach einer etwa 12 Stunden dauernden natürlichen Klärung wurden 25% der Moste in neue und 25% in gebrauchte Barriques umgefüllt, die restlichen 50% in Tanks aus Stahl und Beton. Bei der alkoholischen Gärung wurden 22°C nicht überschritten. Es kam keine malolaktische Gärung zum Einsatz. Während des 6-monatigen Ausbaus wurde der Bodensatz jeweils in zeitlich festgelegten Abständen aufgerührt. Vor der Abfüllung wurden die verschiedenen Partien mit einander vermählt und einer leichten Schönung unterzogen. Der Wein erfuhr dann eine 12 Monate dauernde, letzte Verfeinerung auf der Flasche, ehe er auf den Markt kam. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Ornellaia | Località Ornellaia 191 Bolgheri | 57022 Castagneto Carducci | Italien

Weitere Informationen über das Weingut Ornellaia

Im Jahr 1981 fiel die Entscheidung, an einem wunderschönen und noch unberührten Fleckchen Erde der Toskana das Weingut Ornellaia zu erschaffen. Vom ersten Tag an bestand das Ziel des Gutes darin, zur Wiege eines Spitzenweins zu werden. Seither haben Leidenschaft und Hingabe, ein einzigartiges Terroir und ein außergewöhnliches Mikroklima seine erlesenen Tropfen zu zahlreichen Erfolgen geführt und dafür gesorgt, dass sein Name weltweit zu den bedeutendsten Weinherstellern zählt. Die vom Jahrgang bestimmte, limitierte Produktionsmenge, die von Hand und erst bei voller Reife durchgeführte Weinlese, die individuelle Vinifizierung für die einzelnen Weinberge, der Respekt vor einem einzigartigen und wertvollen Terroir. Das sind nur einige der Entscheidungen der Philosophie des Weingutes Ornellaia, die der Qualität von Anfang an den Vorrang gibt. Dank der Frauen und Männer, die das ganze Jahr über mit Leib und Seele, mit Kopf und Herz bei der Arbeit sind. Und das Ergebnis kann sich sehen und vor allem schmecken lassen. 

Eigenschaften "Poggio alle Gazze dell'Ornellaia 2021"
Jahrgang: 2021
Weinart: Weißwein
Rebsorte(n): Sauvignon Blanc, Verdicchio, Vermentino, Viognier
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2023-2033
Alkoholgehalt: 13,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass, Edelstahl
Dekantieren: Nein
Klassifikation: IGT
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Toskana
Land: Italien

Poggio alle Gazze dell'Ornellaia 2021

Poggio alle Gazze dell'Ornellaia 2021

Dieser Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

52,50 € *

0.75 Liter - 70,00 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD10479

Auf Anfrage

Jahrgang 2021
  • VD10479
  • Wine Spectator

Olga Fusari Der Poggio alle Gazze dell’Ornellaia 2021 leuchtet in typischem Strohgelb.... mehr

Olga Fusari
Der Poggio alle Gazze dell’Ornellaia 2021 leuchtet in typischem Strohgelb. In der Nase entfaltet er eine verführerische Komplexität mit einem Feuerwerk von Zitrusnoten, exotischen Früchten und weißen Blüten, untermalt von Aromen nach frischem Gras und Spargel. Im Trunk ist der Wein vollmundig und offenbart eine schöne Frische. Er klingt in einem langanhaltenden, schmackhaften und mineralischen Finale aus, in dem sein Ursprungsterroir gut zum Ausdruck kommt. 72% Sauvignon Blanc, 16% Vermentino, 6% Viognier, 6% Verdicchio.

Die Trauben wurden in den ersten Morgenstunden von Hand gelesen und in 15-Kilo-Behältern zur Kellerei transportiert, wo sie sofort gekühlt wurden, um ihr gesamtes Aromapotenzial zu erhalten. Nach sorgfältiger Selektion wurden die Trauben langsam und schonend gepresst, wobei besonders darauf geachtet wurde, sie vor Oxidation zu schützen. Nach einer etwa 12 Stunden dauernden natürlichen Klärung wurden 25% der Moste in neue und 25% in gebrauchte Barriques umgefüllt, die restlichen 50% in Tanks aus Stahl und Beton. Bei der alkoholischen Gärung wurden 22°C nicht überschritten. Es kam keine malolaktische Gärung zum Einsatz. Während des 6-monatigen Ausbaus wurde der Bodensatz jeweils in zeitlich festgelegten Abständen aufgerührt. Vor der Abfüllung wurden die verschiedenen Partien mit einander vermählt und einer leichten Schönung unterzogen. Der Wein erfuhr dann eine 12 Monate dauernde, letzte Verfeinerung auf der Flasche, ehe er auf den Markt kam. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Ornellaia | Località Ornellaia 191 Bolgheri | 57022 Castagneto Carducci | Italien

Weitere Informationen über das Weingut Ornellaia

Im Jahr 1981 fiel die Entscheidung, an einem wunderschönen und noch unberührten Fleckchen Erde der Toskana das Weingut Ornellaia zu erschaffen. Vom ersten Tag an bestand das Ziel des Gutes darin, zur Wiege eines Spitzenweins zu werden. Seither haben Leidenschaft und Hingabe, ein einzigartiges Terroir und ein außergewöhnliches Mikroklima seine erlesenen Tropfen zu zahlreichen Erfolgen geführt und dafür gesorgt, dass sein Name weltweit zu den bedeutendsten Weinherstellern zählt. Die vom Jahrgang bestimmte, limitierte Produktionsmenge, die von Hand und erst bei voller Reife durchgeführte Weinlese, die individuelle Vinifizierung für die einzelnen Weinberge, der Respekt vor einem einzigartigen und wertvollen Terroir. Das sind nur einige der Entscheidungen der Philosophie des Weingutes Ornellaia, die der Qualität von Anfang an den Vorrang gibt. Dank der Frauen und Männer, die das ganze Jahr über mit Leib und Seele, mit Kopf und Herz bei der Arbeit sind. Und das Ergebnis kann sich sehen und vor allem schmecken lassen. 

Eigenschaften "Poggio alle Gazze dell'Ornellaia 2021"
Jahrgang: 2021
Weinart: Weißwein
Rebsorte(n): Sauvignon Blanc, Verdicchio, Vermentino, Viognier
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2023-2033
Alkoholgehalt: 13,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass, Edelstahl
Dekantieren: Nein
Klassifikation: IGT
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Toskana
Land: Italien

5% Rabatt

vinlorenc