Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Promontory 2013 Magnum

Die Aromen sind vielfältig und komplex, und kein einziges Aroma steht über den anderen. Einige... mehr

Die Aromen sind vielfältig und komplex, und kein einziges Aroma steht über den anderen. Einige der subtileren Facetten tauchen auf: nasser Stein, Graphit, Leder und frische Gewürze. Hellere Noten erzeugen eine Spannung in der Nase, die sich dann auf den Gaumen überträgt. Der Promontory 2013 ist am Anfang sanft und seidig, entwickelt sich langsam und zielgerichtet zu einer Synthese aus Mineralität, Frische und Lebendigkeit. Der Wein zeigt sein Alterungspotential mit einem Gleichgewicht zwischen Struktur und Leichtigkeit sowie einem latenten Potential, das erst mit der Zeit sichtbar wird. 

Wine Advocate 
The best wine so far (although I suspect the 2015 may ultimately enter the picture as well) is the nearly perfect 2013 Promontory Estate. It is simply richer and fuller, with greater integration of tannin, and tastes spectacular. With an opaque, dense purple color and notes of graphite, wet rocks, blackberry and blueberry fruit, some charcoal, and again, loads of spice and loamy soil nuances, the wine has great intensity, a full-bodied texture, and finely grained, sweet tannin. This is a stunner and again, accessible, but its best days are probably a good decade away, as this could very well turn out to be a 40- to 50-year wine. 

Antonio Galloni 
The 2013 Promontory was utterly spellbinding when I tasted it last year. Since then, it has totally shut down after its recent bottling. Beams of mountain tannin and salinity give the wine its vibrancy, energy and pure mineral-driven intensity. Graphite, leather, game, smoke and dark stone fruit overtones start to take shape, but the 2013 is in no mood to show all of its cards. The 2013 is the most brilliant wine made yet at Promontory, and it has plenty of upside. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Vin Lorenc GmbH | Rudolfstr.45 | 40549 Düsseldorf

Weitere Informationen über das Weingut Promontory

In den frühen 1980er Jahren entdeckte H. William Harlan beim Wandern entlang des südwestlichen Kamms von Oakville ein abgelegenes Gebiet. Die verborgene Weite - uralt und ungezähmt - bewegte ihn tief, blieb aber schwer fassbar, bis die Familie Harlan sie 2008 endgültig eroberte. Als die zweite Generation das Land erkundete, begannen sie, eigene Entdeckungen zu machen. Im Kern dieses wilden Geländes fanden sie eine starke geologische Konvergenz, die die steile, raue Topographie geprägt und die Voraussetzungen für eine insgesamt exotische Weinbauumgebung geschaffen hatte. Mit der Zeit stellten sie fest, dass die dramatische Landschaft - gleich hinter dem Rand des Bekannten - sie langsam verändern und letztendlich für ein neues Unterfangen inspirieren würde: Promontory. 

Eigenschaften "Promontory 2013 Magnum"
Jahrgang: 2013
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2022-2045
Alkoholgehalt: 14,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Ja
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (1er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Napa Valley
Anbaugebiet: Kalifornien
Land: USA
  • 99
    Wine Advocate
  • 98+
    Antonio Galloni
  • 99
    Lorenc Dudas (12/2020)

Jahrgang 2013
Preis auf Anfrage
Weitere Jahrgänge:
  • VD13278
  • Wine Advocate

Die Aromen sind vielfältig und komplex, und kein einziges Aroma steht über den anderen. Einige... mehr

Die Aromen sind vielfältig und komplex, und kein einziges Aroma steht über den anderen. Einige der subtileren Facetten tauchen auf: nasser Stein, Graphit, Leder und frische Gewürze. Hellere Noten erzeugen eine Spannung in der Nase, die sich dann auf den Gaumen überträgt. Der Promontory 2013 ist am Anfang sanft und seidig, entwickelt sich langsam und zielgerichtet zu einer Synthese aus Mineralität, Frische und Lebendigkeit. Der Wein zeigt sein Alterungspotential mit einem Gleichgewicht zwischen Struktur und Leichtigkeit sowie einem latenten Potential, das erst mit der Zeit sichtbar wird. 

Wine Advocate 
The best wine so far (although I suspect the 2015 may ultimately enter the picture as well) is the nearly perfect 2013 Promontory Estate. It is simply richer and fuller, with greater integration of tannin, and tastes spectacular. With an opaque, dense purple color and notes of graphite, wet rocks, blackberry and blueberry fruit, some charcoal, and again, loads of spice and loamy soil nuances, the wine has great intensity, a full-bodied texture, and finely grained, sweet tannin. This is a stunner and again, accessible, but its best days are probably a good decade away, as this could very well turn out to be a 40- to 50-year wine. 

Antonio Galloni 
The 2013 Promontory was utterly spellbinding when I tasted it last year. Since then, it has totally shut down after its recent bottling. Beams of mountain tannin and salinity give the wine its vibrancy, energy and pure mineral-driven intensity. Graphite, leather, game, smoke and dark stone fruit overtones start to take shape, but the 2013 is in no mood to show all of its cards. The 2013 is the most brilliant wine made yet at Promontory, and it has plenty of upside. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Vin Lorenc GmbH | Rudolfstr.45 | 40549 Düsseldorf

Weitere Informationen über das Weingut Promontory

In den frühen 1980er Jahren entdeckte H. William Harlan beim Wandern entlang des südwestlichen Kamms von Oakville ein abgelegenes Gebiet. Die verborgene Weite - uralt und ungezähmt - bewegte ihn tief, blieb aber schwer fassbar, bis die Familie Harlan sie 2008 endgültig eroberte. Als die zweite Generation das Land erkundete, begannen sie, eigene Entdeckungen zu machen. Im Kern dieses wilden Geländes fanden sie eine starke geologische Konvergenz, die die steile, raue Topographie geprägt und die Voraussetzungen für eine insgesamt exotische Weinbauumgebung geschaffen hatte. Mit der Zeit stellten sie fest, dass die dramatische Landschaft - gleich hinter dem Rand des Bekannten - sie langsam verändern und letztendlich für ein neues Unterfangen inspirieren würde: Promontory. 

Eigenschaften "Promontory 2013 Magnum"
Jahrgang: 2013
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2022-2045
Alkoholgehalt: 14,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Ja
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (1er)
Allergene: enthält Sulfite
Appellation: Napa Valley
Anbaugebiet: Kalifornien
Land: USA
Chateau Canon 2021
  • 96
    Decanter
  • 94-96
    Wine Advocate
  • 96-97
    James Suckling
  • 95-96
    Lorenc Dudas
  • 18,5/20
    Weinwisser
Chateau Canon 2021
Inhalt 0.75 Liter (165,33 € / 1 Liter)
124,00 € *
Chateau Leoville Barton 2021
  • 18,5/20
    Weinwisser
  • 93-95
    Wine Advocate
  • 95-96
    Lorenc Dudas
  • 93-95
    Neal Martin
Chateau Leoville Barton 2021
Inhalt 0.75 Liter (103,33 € / 1 Liter)
77,50 € *
Chateau Leoville Las Cases 2021
  • 95-97
    Wine Advocate
  • 94-96
    Neal Martin
  • 96
    Falstaff
  • 19,5+/20
    Weinwisser
Chateau Leoville Las Cases 2021
Inhalt 0.75 Liter (313,33 € / 1 Liter)
235,00 € *
Vieux Chateau Certan 2021
  • 19/20
    Weinwisser
  • 96-97
    James Suckling
  • 99-100
    Lorenc Dudas
  • 96
    Falstaff
  • 95-97
    Neal Martin
Vieux Chateau Certan 2021
Inhalt 0.75 Liter
Preis ausstehend
Promontory 2016
  • 100
    Wine Advocate
  • 100
    James Suckling
  • 99
    Antonio Galloni
Promontory 2016
Inhalt
Chateau Rauzan Segla 2020
  • 95-97
    Neal Martin
  • 96-98+
    Wine Advocate
  • 97-98
    James Suckling
  • 19+/20
    Weinwisser
  • 97-99
    Jeff Leve
Chateau Rauzan Segla 2020
Inhalt 0.75 Liter (126,67 € / 1 Liter)
95,00 € *
Promontory 2014 Magnum
  • 99
    Wine Advocate
  • 100
    Antonio Galloni
  • 99+
    Lorenc Dudas (12/2020)
Promontory 2014 Magnum
Inhalt
Ornellaia Bolgheri Superiore 2019
  • 97+
    Antonio Galloni
  • 97
    James Suckling
  • 97
    Wine Advocate
  • 19+/20
    Weinwisser
Ornellaia Bolgheri Superiore 2019
Inhalt 0.75 Liter (305,33 € / 1 Liter)
229,00 € *
Promontory 2014
  • 99
    Wine Advocate
  • 100
    Antonio Galloni
  • 99+
    Lorenc Dudas (12/2020)
Promontory 2014
Inhalt
Chateau Leoville Las Cases 2018
  • 99
    Wine Advocate
  • 100
    Lorenc Dudas
  • 99
    James Suckling
  • 98-100
    Jeff Leve
  • 20/20
    Weinwisser
Chateau Leoville Las Cases 2018
Inhalt 0.75 Liter (398,67 € / 1 Liter)
299,00 € *
Chateau Leoville Barton 2018
  • 96-99
    Wine Spectator
  • 98
    Falstaff
  • 97
    James Suckling
  • 98-100
    Lorenc Dudas (04/2019)
  • 19/20
    Weinwisser
Chateau Leoville Barton 2018
Inhalt 0.75 Liter (146,67 € / 1 Liter)
110,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc