Unser Lieferservice wird wie gewohnt zuverlässig ausgeführt, wir haben keine Verzögerungen aufgrund des Corona Virus. Kontaktloser Paketempfang ist möglich.
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Puriri Hills Pope 2013 Magnum

Bob Campbell Master of Wine  A blend of Merlot, Carmenere, Cabernet Franc, Cabernet... mehr

Bob Campbell Master of Wine 
A blend of Merlot, Carmenere, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon and Malbec. Named not in honour of the Pontiff but after a highly appreciated past employee. Surprisingly more accessible than the more firmly structured Harmonie du Soir label and the entry-level Estate label this is elegance on a  grand scale with a truly impressive depth of dark berry, floral/violet, spice and subtle savoury/dried herb notes. It’s a wonderful demonstration of power delivered with great subtlety. A generously proportioned wine that promises to be a long-distance runner. 

Winemakers and Owners: Judy Fowler and Phil Nunweek. Consulting winemaker: Evert Nijzink

Puriri Hills’ wines were originally inspired by the blends of St Emilion and Pomerol. Merlot and carmenère, a lost Bordeaux variety, are supported by cabernet franc, cabernet sauvignon and malbec. Our carmenère came to us from northern Italy as a clone of cabernet franc, but later genetic fingerprinting proved it to be carmenère. All fruit is grown and all wine produced on the estate overlooking the Hauraki Gulf at Clevedon, southeast of Auckland.

2013 gave us perfect growing conditions and produced a moderate crop with small healthy berries. We managed our vineyard with organic or biodynamic soil additions and manual canopy and understory work. We handpicked parcels at the peak of ripeness between 9 April and 19 April. Total production for the vintage was 9.7 tonnes from 5.5 acres of vines (less than 25 hectolitres per hectare). Vine spacing is 1 x 2.5 metres.  Vine age was 13-16 years.

In the winery, bunches were 100% destemmed and 80% crushed into oak cuves or stainless steel open-top fermenters. Ferments were cold soaked for 4-5 days to allow wild yeast development, then inoculated with oenological yeasts. Total time on skins ranged from 3-4 weeks depending on the varietal and the character desired. Free run wines were put to barrel and marc was lightly basket pressed. All wine was barrel-aged in French oak, about 30% new, for ca. 21 months before final blending. It was not sterile-filtered. It was bottled under cork on the estate and aged in bottle for three years before release. 

Puriri Hills Pope 2013: 70% Merlot, 10% Carmenere, 10% Cabernet Franc, 5% Malbec, 5% Cabernet Sauvignon. Less than 2900 bottles produced. Drink now through 2030. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Vin Lorenc GmbH, Achenbachstraße 72, 40237 Düsseldorf, Deutschland/Germany

Weitere Informationen über das Weingut Puriri Hills

Dieses 1997 gegründete traumhafte Weingut liegt in den grünen Hügeln südöstlich von Auckland, in der Nähe des Dorfes Clevedon. Die Landschaft ist spektakulär. Nach Norden blickend sieht man über die Inseln des Hauraki Golf bis zu den Hügeln der Coromandel Halbinsel. Im Osten liegt das Wairoa River Valley und Hunua Ranges, welches ein wunderbares Ziel für Reisende und Weinliebhaber gleichermaßen ist. Auf Puriri Hills werden Weine von höchster Qualität kreiert. Inspiriert von den Grand Crus aus Pomerol und St. Emilion. Die Weine haben ihren eigenen, einzigartigen Charakter und können sich messen mit den besten des rechten Bordeaux-Ufers.

Die Winemakerin Judy Fowler scheut kein Mühen und Anstrengungen um nuancierte, komplexe, köstliche und elegante Weltklasse-Weine zu vinifizieren. Sie ist der Meinung, dass die Welt Weine möchte und braucht die die große Tradition des „Weinmachens“ respektiert, hierfür möchte Judy Fowler ihren Beitrag leisten. 1999 wurde der erste Jahrgang produziert und bereits der 2005er Reserve wurde vom Gourmet Traveller Magazin (das wichtigste Weinmagazin auf Australien und Neuseeland, ähnlich dem Wine Spectator) zum „Besten Wein Neuseelands“ gewählt. Viele 5 Sterne-Auszeichnungen folgten.

Judy Fowler emigrierte 1996 nach Neuseeland und hat sich einen lebenslangen Traum erfüllt, Weine im traditionellen europäischen Stil zu vinifizieren - mit Wissen, Liebe, Leidenschaft und Fleiß. Judy Fowler arbeitete bei General Electric USA und ihr Mann Phil Nunweek ist 747-Captain, der bei Air New Zealand eine 40jährige Karriere durchlief. 

Eigenschaften "Puriri Hills Pope 2013 Magnum"
Land: Neuseeland
Anbaugebiet: Auckland
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Carmenère, Malbec, Merlot
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2013
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 14,2%
Säuregehalt: 5,90g/l
Restzucker: <1,00g/l
Trinkreife: 2018-2030+
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Am besten zu: Fleisch (Lamm gebraten), Fleisch (Lamm geschmort)
Verpackung: Holzkiste (1er)
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Puriri Hills Pope 2013 Magnum"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • 97-99
    Lorenc Dudas (02/2019)
  • 99
    Bob Campbell (Master of Wine)
  • 98
    Cameron Douglas (Master Sommelier)

199,00 € * 229,00 € * (13,1% gespart)

1.5l - 132,67 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD11092

Sofort versandfertig

Jahrgang 2013
1,50
weitere Formate:
  • VD11092
  • Lorenc Dudas (02/2019)

Bob Campbell Master of Wine  A blend of Merlot, Carmenere, Cabernet Franc, Cabernet... mehr

Bob Campbell Master of Wine 
A blend of Merlot, Carmenere, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon and Malbec. Named not in honour of the Pontiff but after a highly appreciated past employee. Surprisingly more accessible than the more firmly structured Harmonie du Soir label and the entry-level Estate label this is elegance on a  grand scale with a truly impressive depth of dark berry, floral/violet, spice and subtle savoury/dried herb notes. It’s a wonderful demonstration of power delivered with great subtlety. A generously proportioned wine that promises to be a long-distance runner. 

Winemakers and Owners: Judy Fowler and Phil Nunweek. Consulting winemaker: Evert Nijzink

Puriri Hills’ wines were originally inspired by the blends of St Emilion and Pomerol. Merlot and carmenère, a lost Bordeaux variety, are supported by cabernet franc, cabernet sauvignon and malbec. Our carmenère came to us from northern Italy as a clone of cabernet franc, but later genetic fingerprinting proved it to be carmenère. All fruit is grown and all wine produced on the estate overlooking the Hauraki Gulf at Clevedon, southeast of Auckland.

2013 gave us perfect growing conditions and produced a moderate crop with small healthy berries. We managed our vineyard with organic or biodynamic soil additions and manual canopy and understory work. We handpicked parcels at the peak of ripeness between 9 April and 19 April. Total production for the vintage was 9.7 tonnes from 5.5 acres of vines (less than 25 hectolitres per hectare). Vine spacing is 1 x 2.5 metres.  Vine age was 13-16 years.

In the winery, bunches were 100% destemmed and 80% crushed into oak cuves or stainless steel open-top fermenters. Ferments were cold soaked for 4-5 days to allow wild yeast development, then inoculated with oenological yeasts. Total time on skins ranged from 3-4 weeks depending on the varietal and the character desired. Free run wines were put to barrel and marc was lightly basket pressed. All wine was barrel-aged in French oak, about 30% new, for ca. 21 months before final blending. It was not sterile-filtered. It was bottled under cork on the estate and aged in bottle for three years before release. 

Puriri Hills Pope 2013: 70% Merlot, 10% Carmenere, 10% Cabernet Franc, 5% Malbec, 5% Cabernet Sauvignon. Less than 2900 bottles produced. Drink now through 2030. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Vin Lorenc GmbH, Achenbachstraße 72, 40237 Düsseldorf, Deutschland/Germany

Weitere Informationen über das Weingut Puriri Hills

Dieses 1997 gegründete traumhafte Weingut liegt in den grünen Hügeln südöstlich von Auckland, in der Nähe des Dorfes Clevedon. Die Landschaft ist spektakulär. Nach Norden blickend sieht man über die Inseln des Hauraki Golf bis zu den Hügeln der Coromandel Halbinsel. Im Osten liegt das Wairoa River Valley und Hunua Ranges, welches ein wunderbares Ziel für Reisende und Weinliebhaber gleichermaßen ist. Auf Puriri Hills werden Weine von höchster Qualität kreiert. Inspiriert von den Grand Crus aus Pomerol und St. Emilion. Die Weine haben ihren eigenen, einzigartigen Charakter und können sich messen mit den besten des rechten Bordeaux-Ufers.

Die Winemakerin Judy Fowler scheut kein Mühen und Anstrengungen um nuancierte, komplexe, köstliche und elegante Weltklasse-Weine zu vinifizieren. Sie ist der Meinung, dass die Welt Weine möchte und braucht die die große Tradition des „Weinmachens“ respektiert, hierfür möchte Judy Fowler ihren Beitrag leisten. 1999 wurde der erste Jahrgang produziert und bereits der 2005er Reserve wurde vom Gourmet Traveller Magazin (das wichtigste Weinmagazin auf Australien und Neuseeland, ähnlich dem Wine Spectator) zum „Besten Wein Neuseelands“ gewählt. Viele 5 Sterne-Auszeichnungen folgten.

Judy Fowler emigrierte 1996 nach Neuseeland und hat sich einen lebenslangen Traum erfüllt, Weine im traditionellen europäischen Stil zu vinifizieren - mit Wissen, Liebe, Leidenschaft und Fleiß. Judy Fowler arbeitete bei General Electric USA und ihr Mann Phil Nunweek ist 747-Captain, der bei Air New Zealand eine 40jährige Karriere durchlief. 

Eigenschaften "Puriri Hills Pope 2013 Magnum"
Land: Neuseeland
Anbaugebiet: Auckland
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Carmenère, Malbec, Merlot
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2013
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 14,2%
Säuregehalt: 5,90g/l
Restzucker: <1,00g/l
Trinkreife: 2018-2030+
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Am besten zu: Fleisch (Lamm gebraten), Fleisch (Lamm geschmort)
Verpackung: Holzkiste (1er)
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Puriri Hills Pope 2013 Magnum"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen über das Weingut Puriri Hills

Dieses 1997 gegründete traumhafte Weingut liegt in den grünen Hügeln südöstlich von Auckland, in der Nähe des Dorfes Clevedon. Die Landschaft ist spektakulär. Nach Norden blickend sieht man über die Inseln des Hauraki Golf bis zu den Hügeln der Coromandel Halbinsel. Im Osten liegt das Wairoa River Valley und Hunua Ranges, welches ein wunderbares Ziel für Reisende und Weinliebhaber gleichermaßen ist. Auf Puriri Hills werden Weine von höchster Qualität kreiert. Inspiriert von den Grand Crus aus Pomerol und St. Emilion. Die Weine haben ihren eigenen, einzigartigen Charakter und können sich messen mit den besten des rechten Bordeaux-Ufers.

Die Winemakerin Judy Fowler scheut kein Mühen und Anstrengungen um nuancierte, komplexe, köstliche und elegante Weltklasse-Weine zu vinifizieren. Sie ist der Meinung, dass die Welt Weine möchte und braucht die die große Tradition des „Weinmachens“ respektiert, hierfür möchte Judy Fowler ihren Beitrag leisten. 1999 wurde der erste Jahrgang produziert und bereits der 2005er Reserve wurde vom Gourmet Traveller Magazin (das wichtigste Weinmagazin auf Australien und Neuseeland, ähnlich dem Wine Spectator) zum „Besten Wein Neuseelands“ gewählt. Viele 5 Sterne-Auszeichnungen folgten.

Judy Fowler emigrierte 1996 nach Neuseeland und hat sich einen lebenslangen Traum erfüllt, Weine im traditionellen europäischen Stil zu vinifizieren - mit Wissen, Liebe, Leidenschaft und Fleiß. Judy Fowler arbeitete bei General Electric USA und ihr Mann Phil Nunweek ist 747-Captain, der bei Air New Zealand eine 40jährige Karriere durchlief. 

Puriri Hills Pope 2013
  • 97-99
    Lorenc Dudas (02/2019)
  • 99
    Bob Campbell (Master of Wine)
  • 98
    Cameron Douglas (Master Sommelier)
Puriri Hills Pope 2013
Inhalt 0.75 Liter (145,33 € / 1 Liter)
109,00 € *
Puriri Hills Estate 2013
  • 95
    Lorenc Dudas (12/2018)
  • 96
    Bob Campbell (Master of Wine)
  • 96
    Cameron Douglas (Master Sommelier)
Puriri Hills Estate 2013
Inhalt 0.75 Liter (42,53 € / 1 Liter)
31,90 € *

5% Rabatt

vinlorenc