| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 876 33 595

  • SSL-Verschlüsselt
  • Trusted Shops
  • Tage Rückgaberecht

Tenuta San Guido Guidalberto 2014

Weinwisser Der Guidalberto ist kein klassischer Zweitwein, sondern ein eigenständiges... mehr

Weinwisser
Der Guidalberto ist kein klassischer Zweitwein, sondern ein eigenständiges Gewächs. Die Reben gedeihen zwar angrenzend an Sassicaia, aber ausserhalb seines DOC-Gebiets, weshalb der Wein als IGT klassifiziert ist – auch wenn er bei Sassicaia selektierte Trauben enthält. Der Name ist dem Vorfahren Guidalberto della Gherardesca gewidmet, der im 19. Jahrhundert die berühmte und wirklich beeindruckende Zypressenallee hoch nach Bolgheri angelegt hat. Kräftiges Rubinrot. Erstaunlich kräftige Farbe für einen Guidalberto, der meistens etwas heller ausfällt. Aus dem nicht ganz einfachen, eher «kühlen» Jahr 2014. Das Bouquet ist von roter Beerenfrucht geprägt und zeigt wieder schöne Noten von Cassis, dunklen Kirschen und einen Hauch Veilchen, dahinter etwas Mokkatöne und mediterrane Macchia. Im Gaumen recht geradlinig mit viel Schmelz, ohne aber fett zu sein, sehr geschliffener Körper und feines Tannin, wirkt elegant und wird ab Mitte nächsten Jahres mit viel Genuss zu trinken sein. 

Wine Advocate
The 2014 Guidalberto is a blend of Cabernet Sauvignon and Merlot, although the percentage of Merlot was reduced slightly in this vintage from 40% to 30%. Cabernet Sauvignon fared well during this difficult growing season, thanks to the advanced age of the vines and the hillside positioning of the vineyards. The Merlot was more problematic. This wine is the result of extreme fruit selection, nonetheless. Guidalberto is a medium-bodied red wine with a soft approach and bright berry flavors. 

Weitere Informationen über das Weingut Tenuta San Guido

Schon als junger Student der Landwirtschaft hatte der aus einem uralten Adelsgeschlecht stammende Marchese Mario Incisa della Rochetta (1899-1983) davon geträumt, einen noblen Wein zu machen. Sein Vorbild war, natürlich, Bordeaux. Er begann mit französischen Rebsorten zu experimentieren und pflanzte schließlich 1944 an einem steinigen Hang unterhalb der Burg Castiglioncello die ersten, damals offiziell noch nicht zugelassenen Cabernet Sauvignon-Reben. 1948 kelterte er daraus den ersten Wein, der ursprünglich nur für den eigenen Bedarf gedacht war.

Jahrgang für Jahrgang lagerte der Marchese einige Kisten des Weines ein und erkannte bei seinen Nachverkostungen der Weine, dass ihre Qualität sich über die Jahre stetig verbesserte. 1965 wurden weitere Weinberge mit Cabernet Sauvignon- und Cabernet Franc-Reben angelegt und endlich, auf Drängen seines Sohnes Nicolò und seines Neffen Piero Antinori, ließ sich der Marchese überzeugen, seinen Wein auch in den Handel zu bringen. 1968 kam der erste Sassicaia auf den Markt; als VdT (Tafelwein), weil die Rebsorten nicht den DOC-Auflagen entsprachen. Der Name ist von seiner Lage und diese von den vielen Steinen (ital. sassi) darin, abgeleitet. Der neue Wein erregte sofort internationales Aufsehen. In kürzester Zeit wurde Sassicaia zum Kultwein und einem der ersten Supertoskaner. In den 1980er Jahren verlegte Nicolò Incisa della Rochetta die Weinabfüllung nach Bolgheri, dessen DOC-Gebiet inzwischen sogar die Subappellation Bolgheri Sassicaia erhielt. 

SOCIETA’ AGRICOLA C.I.T.A.I. 
Compagnia Italiana Terreni Allevamento e Impianti S.p.A. a socio unico 
Loc. Le Capanne n. 27 
57022 Bolgheri (LI) 
Italien / Italy 

Eigenschaften "Tenuta San Guido Guidalberto 2014"
Land: Italien
Anbaugebiet: Toskana
Appellation: Bolgheri
Klassifikation: IGT
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2014
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 14,0%
Trinkreife: 2017-2024
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Tenuta San Guido Guidalberto 2014"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • 89
    Wine Advocate
  • 92
    Wine Spectator

31,90 € *

0.75l - 42,53 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD12152

Sofort versandfertig

Jahrgang 2014
0.75
  • VD12152
  • Wine Advocate

Weinwisser Der Guidalberto ist kein klassischer Zweitwein, sondern ein eigenständiges... mehr

Weinwisser
Der Guidalberto ist kein klassischer Zweitwein, sondern ein eigenständiges Gewächs. Die Reben gedeihen zwar angrenzend an Sassicaia, aber ausserhalb seines DOC-Gebiets, weshalb der Wein als IGT klassifiziert ist – auch wenn er bei Sassicaia selektierte Trauben enthält. Der Name ist dem Vorfahren Guidalberto della Gherardesca gewidmet, der im 19. Jahrhundert die berühmte und wirklich beeindruckende Zypressenallee hoch nach Bolgheri angelegt hat. Kräftiges Rubinrot. Erstaunlich kräftige Farbe für einen Guidalberto, der meistens etwas heller ausfällt. Aus dem nicht ganz einfachen, eher «kühlen» Jahr 2014. Das Bouquet ist von roter Beerenfrucht geprägt und zeigt wieder schöne Noten von Cassis, dunklen Kirschen und einen Hauch Veilchen, dahinter etwas Mokkatöne und mediterrane Macchia. Im Gaumen recht geradlinig mit viel Schmelz, ohne aber fett zu sein, sehr geschliffener Körper und feines Tannin, wirkt elegant und wird ab Mitte nächsten Jahres mit viel Genuss zu trinken sein. 

Wine Advocate
The 2014 Guidalberto is a blend of Cabernet Sauvignon and Merlot, although the percentage of Merlot was reduced slightly in this vintage from 40% to 30%. Cabernet Sauvignon fared well during this difficult growing season, thanks to the advanced age of the vines and the hillside positioning of the vineyards. The Merlot was more problematic. This wine is the result of extreme fruit selection, nonetheless. Guidalberto is a medium-bodied red wine with a soft approach and bright berry flavors. 

Weitere Informationen über das Weingut Tenuta San Guido

Schon als junger Student der Landwirtschaft hatte der aus einem uralten Adelsgeschlecht stammende Marchese Mario Incisa della Rochetta (1899-1983) davon geträumt, einen noblen Wein zu machen. Sein Vorbild war, natürlich, Bordeaux. Er begann mit französischen Rebsorten zu experimentieren und pflanzte schließlich 1944 an einem steinigen Hang unterhalb der Burg Castiglioncello die ersten, damals offiziell noch nicht zugelassenen Cabernet Sauvignon-Reben. 1948 kelterte er daraus den ersten Wein, der ursprünglich nur für den eigenen Bedarf gedacht war.

Jahrgang für Jahrgang lagerte der Marchese einige Kisten des Weines ein und erkannte bei seinen Nachverkostungen der Weine, dass ihre Qualität sich über die Jahre stetig verbesserte. 1965 wurden weitere Weinberge mit Cabernet Sauvignon- und Cabernet Franc-Reben angelegt und endlich, auf Drängen seines Sohnes Nicolò und seines Neffen Piero Antinori, ließ sich der Marchese überzeugen, seinen Wein auch in den Handel zu bringen. 1968 kam der erste Sassicaia auf den Markt; als VdT (Tafelwein), weil die Rebsorten nicht den DOC-Auflagen entsprachen. Der Name ist von seiner Lage und diese von den vielen Steinen (ital. sassi) darin, abgeleitet. Der neue Wein erregte sofort internationales Aufsehen. In kürzester Zeit wurde Sassicaia zum Kultwein und einem der ersten Supertoskaner. In den 1980er Jahren verlegte Nicolò Incisa della Rochetta die Weinabfüllung nach Bolgheri, dessen DOC-Gebiet inzwischen sogar die Subappellation Bolgheri Sassicaia erhielt. 

SOCIETA’ AGRICOLA C.I.T.A.I. 
Compagnia Italiana Terreni Allevamento e Impianti S.p.A. a socio unico 
Loc. Le Capanne n. 27 
57022 Bolgheri (LI) 
Italien / Italy 

Eigenschaften "Tenuta San Guido Guidalberto 2014"
Land: Italien
Anbaugebiet: Toskana
Appellation: Bolgheri
Klassifikation: IGT
(Wein)art: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2014
Ausbau: Barrique/Holzfass
Alkoholgehalt: 14,0%
Trinkreife: 2017-2024
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Allergene: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkork
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Tenuta San Guido Guidalberto 2014"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen über das Weingut Tenuta San Guido

Schon als junger Student der Landwirtschaft hatte der aus einem uralten Adelsgeschlecht stammende Marchese Mario Incisa della Rochetta (1899-1983) davon geträumt, einen noblen Wein zu machen. Sein Vorbild war, natürlich, Bordeaux. Er begann mit französischen Rebsorten zu experimentieren und pflanzte schließlich 1944 an einem steinigen Hang unterhalb der Burg Castiglioncello die ersten, damals offiziell noch nicht zugelassenen Cabernet Sauvignon-Reben. 1948 kelterte er daraus den ersten Wein, der ursprünglich nur für den eigenen Bedarf gedacht war.

Jahrgang für Jahrgang lagerte der Marchese einige Kisten des Weines ein und erkannte bei seinen Nachverkostungen der Weine, dass ihre Qualität sich über die Jahre stetig verbesserte. 1965 wurden weitere Weinberge mit Cabernet Sauvignon- und Cabernet Franc-Reben angelegt und endlich, auf Drängen seines Sohnes Nicolò und seines Neffen Piero Antinori, ließ sich der Marchese überzeugen, seinen Wein auch in den Handel zu bringen. 1968 kam der erste Sassicaia auf den Markt; als VdT (Tafelwein), weil die Rebsorten nicht den DOC-Auflagen entsprachen. Der Name ist von seiner Lage und diese von den vielen Steinen (ital. sassi) darin, abgeleitet. Der neue Wein erregte sofort internationales Aufsehen. In kürzester Zeit wurde Sassicaia zum Kultwein und einem der ersten Supertoskaner. In den 1980er Jahren verlegte Nicolò Incisa della Rochetta die Weinabfüllung nach Bolgheri, dessen DOC-Gebiet inzwischen sogar die Subappellation Bolgheri Sassicaia erhielt. 

SOCIETA’ AGRICOLA C.I.T.A.I. 
Compagnia Italiana Terreni Allevamento e Impianti S.p.A. a socio unico 
Loc. Le Capanne n. 27 
57022 Bolgheri (LI) 
Italien / Italy 

Chateau La Fleur Petrus 2015
  • 19/20
    Weinwisser
  • 95
    Wine Spectator
  • 96
    Wine Advocate
  • 95
    Vinous
Chateau La Fleur Petrus 2015
Inhalt 0.75 Liter (333,33 € / 1 Liter)
250,00 € *
Bio
Fontodi Chianti Classico Vigna del Sorbo Gran Selezione 2016 Magnum
  • 98
    Wine Advocate
  • 98
    James Suckling
  • 97+
    Vinous
Fontodi Chianti Classico Vigna del Sorbo Gran...
Inhalt 1.5 Liter (96,67 € / 1 Liter)
145,00 € *
Bio
Fontodi Chianti Classico Vigna del Sorbo Gran Selezione 2016
  • 98
    Wine Advocate
  • 98
    James Suckling
  • 97+
    Vinous
Fontodi Chianti Classico Vigna del Sorbo Gran...
Inhalt 0.75 Liter (88,00 € / 1 Liter)
66,00 € *
Ca dei Frati I Frati Lugana 2018
Ca dei Frati I Frati Lugana 2018
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € / 1 Liter)
11,90 € *
Bio
Fontodi Flaccianello della Pieve 2010
  • 96
    Wine Spectator
  • 97
    Wine Advocate
  • 96
    Vinous
  • 98
    Lorenc Dudas
Fontodi Flaccianello della Pieve 2010
Inhalt 0.75 Liter (145,33 € / 1 Liter)
109,00 € *
Von Winning Pechstein Riesling Grosses Gewächs 2017
  • 93-94
    Vinous
Von Winning Pechstein Riesling Grosses Gewächs...
Inhalt 0.75 Liter (73,33 € / 1 Liter)
55,00 € *
Fontodi Chianti Classico Vigna del Sorbo Gran Selezione 2015 Magnum
  • 95
    Wine Spectator
  • 97
    James Suckling
  • 96+
    Wine Advocate
  • 98+
    Vinous
Fontodi Chianti Classico Vigna del Sorbo Gran...
Inhalt 1.5 Liter (86,00 € / 1 Liter)
129,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc