Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Von Winning Ruppertsberger Reiterpfad Riesling Erste Lage trocken 2019

Sehr dicht, rein und lang. Gegrillter Pfirsich,  weiße Früchte und  rauchige Würze,... mehr

Sehr dicht, rein und lang. Gegrillter Pfirsich, weiße Früchte und rauchige Würze, ein nobler Riesling. Komplett im Holz vergoren und für ein Jahr auf der Hefe gereift. Der Reiterpfad liegt am Fuß der Haardt in Ruppertsberg. Mit Sandstein und etwas Kalk im Boden ist er eine unserer besten Ersten Lagen. 

Wine Advocate 
From heterogeneous yet predominantly sandy soils with sandstone, loess and chalky marls, the 1er cru 2019 Ruppertsberger Reiterpfad Riesling opens with an intense and coolish bouquet that exhibits aromas of ripe stone fruit and lemon intertwined with pure, slightly chalky terroir notes. There are also delicately sweet and spicy notes from the stück and doppelstück oak vats in which this wine was vinified (no stainless steel anymore). On the palate, the wine is fresh, pure and nervy, with good salinity and grip and a refreshing finish. It's not as substantial as the Ölberg or Paradiesgarten but very enjoyable already and with a more crystalline and filigreed character. Very piquant and fresh on the finish. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Weingut Von Winning GmbH | Weinstrasse 10 | 67146 Deidesheim | Deutschland

Weitere Informationen über das Weingut Von Winning

Seit der Gründung des Weinguts 1849 reifen Spitzenweine aus einzigartigen Weinbergen in Ruppertsberg, Deidesheim und Forst in unserem historischen Keller. Leopold von Winning, Schwiegersohn des Dr. Andreas Deinhard, verschrieb sich 1907 der Aufgabe, große Weine zu erzeugen, um diesen besonderen Lagen gerecht zu werden. Durch akribische Arbeit hob er die Weine des Weinguts auf ein neues Niveau. Darüber hinaus war er Gründungsmitglied des VDP, des weltweit anspruchsvollsten Zusammenschlusses von Spitzenweingütern, die ausschließlich schonend und naturnah arbeiten wollten. Heute verfolgt das junge und „hungrige“ Team um Stephan Attmann dieselben Ziele wie der Visionär Leopold von Winning und ist seinem Vermächtnis verpflichtet: Dem großen Wein! Intensive und naturnahe Arbeit in den Weinbergen ermöglicht es hocharomatische Trauben zu ernten, die im Keller sensibel vinifiziert werden können, ohne dass in das innere Gefüge des Weines eingegriffen werden muss. In den Dichtpflanzungen etwa richtet sich der Aufbau des Weinbergs nicht mehr nach maschinengerechten und „effizienten“ Bewirtschaftungsweisen. Einzig und allein aus dem Anspruch an Qualität und Tradition erwachsen die Grundprinzipien des Weinbaus. So erhalten die Weinberge wieder das Gesicht früherer Zeiten! Trüb und ohne künstliche Kühlung vergären die Spitzenweine warm im Holz mit ihren natürlichen Hefen. Hier polymerisieren die wertvollen Phenole und verleihen den Weinen eine tief gestaffelte, komplexe Aromatik. Mit nur einer Bewegung wird der Wein anschließend, oft auch ohne Filtration, auf die Flasche gefüllt. Das ist der Weg des Weinguts, Weltklasselagen wie Kirchenstück oder Ungeheuer in Forst und den besonderen Stil des Hauses nachhaltig zum Ausdruck zu bringen. Respektvoller kann man Wein kaum von der Rebblüte bis auf die Flasche begleiten! Das ist nichts Neues, sondern lediglich das aufleben lassen von vergessen geglaubten Traditionen. Entdecken Sie Weine, lebendig, fein und charaktervoll, wie sie früher einmal waren. 

Eigenschaften "Von Winning Ruppertsberger Reiterpfad Riesling Erste Lage trocken 2019"
Jahrgang: 2019
Weinart: Weißwein
Rebsorte(n): Riesling
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2022-2031
Alkoholgehalt: 12,0%
Ausbau: Barrique/Holzfass, Edelstahl
Dekantieren: Nein
Lage: Ruppertsberger Reiterpfad
Klassifikation: Erste Lage - VDP, Qualitätswein
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Pfalz
Land: Deutschland

Von Winning Ruppertsberger Reiterpfad Riesling Erste Lage trocken 2019

Von Winning Ruppertsberger Reiterpfad Riesling Erste Lage trocken 2019
  • 91-92+
    Wine Advocate

Dieser Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

16,50 € *

0.75 Liter - 22,00 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD12843

Lieferzeit bis zu 10 Tage

Jahrgang 2019
  • VD12843
  • Wine Advocate

Sehr dicht, rein und lang. Gegrillter Pfirsich,  weiße Früchte und  rauchige Würze,... mehr

Sehr dicht, rein und lang. Gegrillter Pfirsich, weiße Früchte und rauchige Würze, ein nobler Riesling. Komplett im Holz vergoren und für ein Jahr auf der Hefe gereift. Der Reiterpfad liegt am Fuß der Haardt in Ruppertsberg. Mit Sandstein und etwas Kalk im Boden ist er eine unserer besten Ersten Lagen. 

Wine Advocate 
From heterogeneous yet predominantly sandy soils with sandstone, loess and chalky marls, the 1er cru 2019 Ruppertsberger Reiterpfad Riesling opens with an intense and coolish bouquet that exhibits aromas of ripe stone fruit and lemon intertwined with pure, slightly chalky terroir notes. There are also delicately sweet and spicy notes from the stück and doppelstück oak vats in which this wine was vinified (no stainless steel anymore). On the palate, the wine is fresh, pure and nervy, with good salinity and grip and a refreshing finish. It's not as substantial as the Ölberg or Paradiesgarten but very enjoyable already and with a more crystalline and filigreed character. Very piquant and fresh on the finish. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Weingut Von Winning GmbH | Weinstrasse 10 | 67146 Deidesheim | Deutschland

Weitere Informationen über das Weingut Von Winning

Seit der Gründung des Weinguts 1849 reifen Spitzenweine aus einzigartigen Weinbergen in Ruppertsberg, Deidesheim und Forst in unserem historischen Keller. Leopold von Winning, Schwiegersohn des Dr. Andreas Deinhard, verschrieb sich 1907 der Aufgabe, große Weine zu erzeugen, um diesen besonderen Lagen gerecht zu werden. Durch akribische Arbeit hob er die Weine des Weinguts auf ein neues Niveau. Darüber hinaus war er Gründungsmitglied des VDP, des weltweit anspruchsvollsten Zusammenschlusses von Spitzenweingütern, die ausschließlich schonend und naturnah arbeiten wollten. Heute verfolgt das junge und „hungrige“ Team um Stephan Attmann dieselben Ziele wie der Visionär Leopold von Winning und ist seinem Vermächtnis verpflichtet: Dem großen Wein! Intensive und naturnahe Arbeit in den Weinbergen ermöglicht es hocharomatische Trauben zu ernten, die im Keller sensibel vinifiziert werden können, ohne dass in das innere Gefüge des Weines eingegriffen werden muss. In den Dichtpflanzungen etwa richtet sich der Aufbau des Weinbergs nicht mehr nach maschinengerechten und „effizienten“ Bewirtschaftungsweisen. Einzig und allein aus dem Anspruch an Qualität und Tradition erwachsen die Grundprinzipien des Weinbaus. So erhalten die Weinberge wieder das Gesicht früherer Zeiten! Trüb und ohne künstliche Kühlung vergären die Spitzenweine warm im Holz mit ihren natürlichen Hefen. Hier polymerisieren die wertvollen Phenole und verleihen den Weinen eine tief gestaffelte, komplexe Aromatik. Mit nur einer Bewegung wird der Wein anschließend, oft auch ohne Filtration, auf die Flasche gefüllt. Das ist der Weg des Weinguts, Weltklasselagen wie Kirchenstück oder Ungeheuer in Forst und den besonderen Stil des Hauses nachhaltig zum Ausdruck zu bringen. Respektvoller kann man Wein kaum von der Rebblüte bis auf die Flasche begleiten! Das ist nichts Neues, sondern lediglich das aufleben lassen von vergessen geglaubten Traditionen. Entdecken Sie Weine, lebendig, fein und charaktervoll, wie sie früher einmal waren. 

Eigenschaften "Von Winning Ruppertsberger Reiterpfad Riesling Erste Lage trocken 2019"
Jahrgang: 2019
Weinart: Weißwein
Rebsorte(n): Riesling
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2022-2031
Alkoholgehalt: 12,0%
Ausbau: Barrique/Holzfass, Edelstahl
Dekantieren: Nein
Lage: Ruppertsberger Reiterpfad
Klassifikation: Erste Lage - VDP, Qualitätswein
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Pfalz
Land: Deutschland
Petrolo Galatrona 2019
  • 18,5/20
    Weinwisser
  • 99
    James Suckling
  • 100
    Luca Gardini
  • 97
    Wine Advocate
  • 97
    Lorenc Dudas
Petrolo Galatrona 2019
Inhalt 0.75 Liter (132,00 € / 1 Liter)
99,00 € *
Von Winning Riesling Ozyetra 2020
Von Winning Riesling Ozyetra 2020
Inhalt 0.75 Liter (140,00 € / 1 Liter)
105,00 € *
Dönnhoff Chardonnay S trocken 2021
Dönnhoff Chardonnay S trocken 2021
Inhalt 0.75 Liter (30,67 € / 1 Liter)
23,00 € *
Dönnhoff Niederhäuser Hermannshöhle Riesling Spätlese 2021
Dönnhoff Niederhäuser Hermannshöhle Riesling...
Inhalt 0.75 Liter (43,33 € / 1 Liter)
32,50 € *
Von Winning Sekt Rose Brut
Von Winning Sekt Rose Brut
Inhalt 0.75 Liter (32,00 € / 1 Liter)
24,00 € *
Von Winning Ungeheuer Riesling Grosses Gewächs 2020
Von Winning Ungeheuer Riesling Grosses Gewächs...
Inhalt 0.75 Liter (48,00 € / 1 Liter)
36,00 € *
Von Winning Königsbacher Ölberg Riesling Erste Lage trocken 2020
  • 93-94
    Wine Advocate
Von Winning Königsbacher Ölberg Riesling Erste...
Inhalt 0.75 Liter (26,00 € / 1 Liter)
19,50 € *
Von Winning Deidesheimer Mäushöhle Riesling Erste Lage trocken 2019
  • 91-92
    Wine Advocate
Von Winning Deidesheimer Mäushöhle Riesling...
Inhalt 0.75 Liter (20,67 € / 1 Liter)
15,50 € *
Von Winning Forster Riesling U 500 2020
Von Winning Forster Riesling U 500 2020
Inhalt 0.75 Liter (65,33 € / 1 Liter)
49,00 € *
Von Winning Pinot Blanc Joie 2017
  • 93
    Lorenc Dudas
  • 17+/20
    Weinwisser
Von Winning Pinot Blanc Joie 2017
Inhalt 0.75 Liter (33,33 € / 1 Liter)
25,00 € *
P für 525 Punkte

5% Rabatt

vinlorenc