Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Argiano Solengo 2019

Diese in neuen französischen Eichenbarriques gereifte Cuvée gehört zu den besten Weinen... mehr

Diese in neuen französischen Eichenbarriques gereifte Cuvée gehört zu den besten Weinen Italiens. Sie präsentiert sich üppig im Geschmack mit einem kraftvollen Aroma von reifen Beeren und einer delikaten Röstnote. Im sehr langen, konzentrierten Abgang finden sich dunkle Früchte und delikate, sanfte Tannine. 

James Suckling 
This is very structured and linear with currants, blackberries, dried citrus, chocolate and some smokiness. It’s full-bodied, but very tight and structured. Flavorful finish. Try after 2024. 

Wine Advocate
Opening to a thick, blackish appearance, the Argiano 2019 Solengo is definitely more concentrated and tightly stitched together next to the 2018 edition. This is a supersized blend of 50% Cabernet Sauvignon, 25% Petit Verdot, 20% Merlot and 5% Sangiovese that reveals the extra concentration of the vintage, and the important use of new and used French oak (for 18 months of aging), to create a texturally important and aromatically intense expression. The vines are planted in alluvial soils rich in sand and calcareous marl at 280 to 310 meters in elevation. The grapes are farmed organically and are relatively young, at up to 22 years of age. Plummy fruit and ripe blackberry segues to spice, tar and tobacco. This 2019 vintage shows better tannin management compared to the more astringent 2018 edition. Some 34,000 bottles (heavy glass bottles) were released. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Argiano S.p.A. Società Agricola | S. Angelo in Colle | 53024 Montalcino | Italien

Weitere Informationen über das Weingut Argiano

Südwestlich von Montalcino liegt auf einem Hügel die Tenuta di Argiano, ein palastartiger Landhauskomplex, der majestätisch über den Weinbergen der Umgebung thront. 1992 hat die Gräfin Noemi Marone Cinzano das Landgut, dessen Ursprünge auf das Jahr 1581 zurückgehen, übernommen. Unterstützt wurde sie von dem berühmten Oenologen Giacomo Tachis. Unter seiner Regie kam zu dem Brunello von Argiano schnell der inzwischen berühmte Supertuscan Solengo. 2004 trat der bekannte Oenologe Hans Vinding-Diers an die Stelle von Tachis. Im Jahr 2013 zog sich die Gräfin Noemi Marone Cinzano aus den Belangen des Weingutes zurück und der junge brasilianische Geschäftsmann, Andre Esteves erwarb gemeinsam mit passionierten Investoren aus Brasilien das etwa 125 Hektar umfassende Weingut. Gemeinsam mit Alberto Antonini, der heute für die önologischen Belange des Weingutes verantwortlich zeichnet, beabsichtigt Andre Esteves u.a. DEN ultimativen Brunello zu produzieren. Mit diesem Ziel wurde in die Renovierung des Weinkellers und in die Anschaffung neuer 50 und 25 Hektoliter-Fässer investiert. Zudem wurden 7 weitere Hektar Sangiovese angepflanzt. 

Eigenschaften "Argiano Solengo 2019"
Jahrgang: 2019
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2024-2040
Am besten zu: Fleisch (gegrillt mit Kräuterkruste), Pasta (herzhaft)
Alkoholgehalt: 14,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Nein
Klassifikation: IGT
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Toskana
Land: Italien
  • 95
    Wine Advocate
  • 96
    James Suckling
  • 96
    Antonio Galloni

65,90 € *

0.75 Liter - 87,87 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD10613

Sofort versandfertig

Jahrgang 2019
0.75
  • VD10613
  • Wine Advocate

Diese in neuen französischen Eichenbarriques gereifte Cuvée gehört zu den besten Weinen... mehr

Diese in neuen französischen Eichenbarriques gereifte Cuvée gehört zu den besten Weinen Italiens. Sie präsentiert sich üppig im Geschmack mit einem kraftvollen Aroma von reifen Beeren und einer delikaten Röstnote. Im sehr langen, konzentrierten Abgang finden sich dunkle Früchte und delikate, sanfte Tannine. 

James Suckling 
This is very structured and linear with currants, blackberries, dried citrus, chocolate and some smokiness. It’s full-bodied, but very tight and structured. Flavorful finish. Try after 2024. 

Wine Advocate
Opening to a thick, blackish appearance, the Argiano 2019 Solengo is definitely more concentrated and tightly stitched together next to the 2018 edition. This is a supersized blend of 50% Cabernet Sauvignon, 25% Petit Verdot, 20% Merlot and 5% Sangiovese that reveals the extra concentration of the vintage, and the important use of new and used French oak (for 18 months of aging), to create a texturally important and aromatically intense expression. The vines are planted in alluvial soils rich in sand and calcareous marl at 280 to 310 meters in elevation. The grapes are farmed organically and are relatively young, at up to 22 years of age. Plummy fruit and ripe blackberry segues to spice, tar and tobacco. This 2019 vintage shows better tannin management compared to the more astringent 2018 edition. Some 34,000 bottles (heavy glass bottles) were released. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Argiano S.p.A. Società Agricola | S. Angelo in Colle | 53024 Montalcino | Italien

Weitere Informationen über das Weingut Argiano

Südwestlich von Montalcino liegt auf einem Hügel die Tenuta di Argiano, ein palastartiger Landhauskomplex, der majestätisch über den Weinbergen der Umgebung thront. 1992 hat die Gräfin Noemi Marone Cinzano das Landgut, dessen Ursprünge auf das Jahr 1581 zurückgehen, übernommen. Unterstützt wurde sie von dem berühmten Oenologen Giacomo Tachis. Unter seiner Regie kam zu dem Brunello von Argiano schnell der inzwischen berühmte Supertuscan Solengo. 2004 trat der bekannte Oenologe Hans Vinding-Diers an die Stelle von Tachis. Im Jahr 2013 zog sich die Gräfin Noemi Marone Cinzano aus den Belangen des Weingutes zurück und der junge brasilianische Geschäftsmann, Andre Esteves erwarb gemeinsam mit passionierten Investoren aus Brasilien das etwa 125 Hektar umfassende Weingut. Gemeinsam mit Alberto Antonini, der heute für die önologischen Belange des Weingutes verantwortlich zeichnet, beabsichtigt Andre Esteves u.a. DEN ultimativen Brunello zu produzieren. Mit diesem Ziel wurde in die Renovierung des Weinkellers und in die Anschaffung neuer 50 und 25 Hektoliter-Fässer investiert. Zudem wurden 7 weitere Hektar Sangiovese angepflanzt. 

Eigenschaften "Argiano Solengo 2019"
Jahrgang: 2019
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2024-2040
Am besten zu: Fleisch (gegrillt mit Kräuterkruste), Pasta (herzhaft)
Alkoholgehalt: 14,5%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Dekantieren: Nein
Klassifikation: IGT
Verschluss: Naturkork
Verpackung: Holzkiste (6er)
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Toskana
Land: Italien
Petrolo Galatrona 2020
  • 18+/20
    Weinwisser
  • 97
    James Suckling
  • 98
    Luca Gardini
  • 96
    Wine Advocate
  • 97
    Lorenc Dudas
Petrolo Galatrona 2020
Inhalt 0.75 Liter (120,00 € / 1 Liter)
90,00 € *
Sale
Tignanello 2019
  • 96
    Wine Advocate
  • 95
    Antonio Galloni
  • 95
    James Suckling
  • 96
    Wine Spectator
Tignanello 2019
Inhalt 0.75 Liter (172,00 € / 1 Liter)
129,00 € * 149,00 € *

5% Rabatt

vinlorenc