Willkommen bei Vin Lorenc Fine Wine Online
| | Händler |

Servicehotline: +49 (0)211 13650800

  • SSL-Verschlüsselt
  • Top Bewertungen
  • Tage Rückgaberecht

Bodega Contador Predicador 2017

Duft von roten und schwarzen Früchten, feinen Holznoten, würzigen Nuancen und mineralischen... mehr

Duft von roten und schwarzen Früchten, feinen Holznoten, würzigen Nuancen und mineralischen Anklängen, wirkt am Gaumen frisch und gleichzeitig gereift, komplexe Fruchtaromatik ergänzt durch frische Säure, weiches Tannin, Länge und Struktur, ein sehr feiner, delikater Wein. 96% Tempranillo, 2% Graciano, 2% Mazuelo. 

Wine Advocate 
The red blend 2017 Predicador is Tempranillo with 2% each Graciano and Mazuelo. It is very open and shows ripe aromas, revealing a Mediterranean profile of red and black fruit and plenty of aromatic herbs. The palate shows more serious, powerful with grainy tannins and a long, dry finish. This is very good but pales when tasted next to the rest of the range. The wines regularly hit 15% alcohol, but here it's somehow more noticeable. It fermented in oak vats with indigenous yeasts and matured in new French barriques for 17 months, but it's not particularly oaky. 65,000 bottles produced. It was bottled in May 2019. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Bodega Contador | Carretera a Baños de Ebro, km. 1 | 26338 San Vicente de la Sonsierra | Spanien

Weitere Informationen über das Weingut Bodega Contador

Die Geschichte von Contador ist eine sehr Junge und eine sehr Alte und sie ist gespickt mit unzähligen Details, des Lebens, der Liebe für das Land, den Wurzeln, dem Einsatz, der Leidenschaft und der Zeit. Außerdem ist es auch die Geschichte von Benjamín Romeo. Er ist Sohn einer Winzerfamilie in San Vincente de la Sonsierra und zollt dieser einzigartigen Landschaft einen besonderen Tribut. Nach seinem Önologiestudium in Madrid und 15 Jahren Berufserfahrung beim Kultweingut Artadi, stellte er sich seinem Wunsch selbst Winzer zu sein und begann als Garagenwinzer bei seinen Eltern Kleinstmengen zu produzieren. Seine Intention ist Weine zu produzieren, die ein Maximum ihrer Herkunft reflektieren. Benjaním begann sich kleine Rosinen herauszupicken. Er erwarb kleine Weinbergsparzellen auf unterschiedlichen Höhen mit alten und kargen Böden. An diesem Punkt mussten die ersten Entscheidungen getroffen werden. Abhängig von unterschiedlichen Böden und Klimata, die von der Sierra de Cantabria und dem Ebro geschaffen worden sind, unterscheidet sich, wie sie zu bepflanzen sind und was sie benötigen. Es gibt drei verschiedene Bodenarten: dazu gehören: 1) mineralisch kalkiger Lehm in den Höhenlagen, der konzentrierte und reiche Aromen erzeugt, 2) kalkiger Lehm mit geringem Nähstoffgehalt, der elegante Trauben hervorbringt und 3) Kiesböden mit einem Untergrund aus kalkigem Lehm an den Mäandern des Ebros, die frische, schmackhafte Trauben ergeben. Die Arbeit in den Weinbergen folgt keinen Regeln, da sich die Umstände jedes Jahr verändern. Die harte Arbeit wird respektvoll und ehrlich durchgeführt, das bedeutet: ausschließlich organische Düngung, extreme Mengenregulierung, unaufhörliche Achtsamkeit auf den Bedarf der Weinberge, mehrfache Grünlese und vieles mehr. 

Eigenschaften "Bodega Contador Predicador 2017"
Jahrgang: 2017
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Graciano, Mazuelo, Tempranillo
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2020-2027
Alkoholgehalt: 15,0%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: DOCa
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Rioja
Land: Spanien

Dieser Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

23,31 € *

0.75 Liter - 31,08 € / 1 Liter

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Grundpreis:

Artikelnummer: VD12188

Auf Anfrage

Jahrgang 2017
  • VD12188

Duft von roten und schwarzen Früchten, feinen Holznoten, würzigen Nuancen und mineralischen... mehr

Duft von roten und schwarzen Früchten, feinen Holznoten, würzigen Nuancen und mineralischen Anklängen, wirkt am Gaumen frisch und gleichzeitig gereift, komplexe Fruchtaromatik ergänzt durch frische Säure, weiches Tannin, Länge und Struktur, ein sehr feiner, delikater Wein. 96% Tempranillo, 2% Graciano, 2% Mazuelo. 

Wine Advocate 
The red blend 2017 Predicador is Tempranillo with 2% each Graciano and Mazuelo. It is very open and shows ripe aromas, revealing a Mediterranean profile of red and black fruit and plenty of aromatic herbs. The palate shows more serious, powerful with grainy tannins and a long, dry finish. This is very good but pales when tasted next to the rest of the range. The wines regularly hit 15% alcohol, but here it's somehow more noticeable. It fermented in oak vats with indigenous yeasts and matured in new French barriques for 17 months, but it's not particularly oaky. 65,000 bottles produced. It was bottled in May 2019. 


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Bodega Contador | Carretera a Baños de Ebro, km. 1 | 26338 San Vicente de la Sonsierra | Spanien

Weitere Informationen über das Weingut Bodega Contador

Die Geschichte von Contador ist eine sehr Junge und eine sehr Alte und sie ist gespickt mit unzähligen Details, des Lebens, der Liebe für das Land, den Wurzeln, dem Einsatz, der Leidenschaft und der Zeit. Außerdem ist es auch die Geschichte von Benjamín Romeo. Er ist Sohn einer Winzerfamilie in San Vincente de la Sonsierra und zollt dieser einzigartigen Landschaft einen besonderen Tribut. Nach seinem Önologiestudium in Madrid und 15 Jahren Berufserfahrung beim Kultweingut Artadi, stellte er sich seinem Wunsch selbst Winzer zu sein und begann als Garagenwinzer bei seinen Eltern Kleinstmengen zu produzieren. Seine Intention ist Weine zu produzieren, die ein Maximum ihrer Herkunft reflektieren. Benjaním begann sich kleine Rosinen herauszupicken. Er erwarb kleine Weinbergsparzellen auf unterschiedlichen Höhen mit alten und kargen Böden. An diesem Punkt mussten die ersten Entscheidungen getroffen werden. Abhängig von unterschiedlichen Böden und Klimata, die von der Sierra de Cantabria und dem Ebro geschaffen worden sind, unterscheidet sich, wie sie zu bepflanzen sind und was sie benötigen. Es gibt drei verschiedene Bodenarten: dazu gehören: 1) mineralisch kalkiger Lehm in den Höhenlagen, der konzentrierte und reiche Aromen erzeugt, 2) kalkiger Lehm mit geringem Nähstoffgehalt, der elegante Trauben hervorbringt und 3) Kiesböden mit einem Untergrund aus kalkigem Lehm an den Mäandern des Ebros, die frische, schmackhafte Trauben ergeben. Die Arbeit in den Weinbergen folgt keinen Regeln, da sich die Umstände jedes Jahr verändern. Die harte Arbeit wird respektvoll und ehrlich durchgeführt, das bedeutet: ausschließlich organische Düngung, extreme Mengenregulierung, unaufhörliche Achtsamkeit auf den Bedarf der Weinberge, mehrfache Grünlese und vieles mehr. 

Eigenschaften "Bodega Contador Predicador 2017"
Jahrgang: 2017
Weinart: Rotwein
Rebsorte(n): Graciano, Mazuelo, Tempranillo
Geschmack: Trocken
Trinkreife: 2020-2027
Alkoholgehalt: 15,0%
Ausbau: Barrique/Holzfass
Klassifikation: DOCa
Verschluss: Naturkork
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Rioja
Land: Spanien

5% Rabatt

vinlorenc